+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [BoF4] Habe zu Breath of Fire IV eine dt. Komplettlösung

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Ryu_14
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    45

    [BoF4] Habe zu Breath of Fire IV eine dt. Komplettlösung

    Hallo alle zusammen ich habe ne Komplettlösung auf deutsch!!!!!!!!!!!! für Breath of Fire 4 gebe bei Google das hier ein: Breath of Fire Tipp Golden Plains dann auf Suchen nur nach Ergebnissen auf Deutsch und der siebte Link in der Reihe von oben nach unten ist es TADA ihr habt die Komplettlösung von bof 4

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    27
    ryu_14 hast du die kommplettlösung auf deutsch auch auf deiner festplatte gespeichert ?

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Final_Dragon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Hessen\Viernheim
    Beiträge
    172
    Es gibt eine...sogar eine offizielle...die ist aber schwer zu bekommen! Jedoch gibts es auch unoffizielle Lösungen die man sich beispielsweise bei ebay ersteigern kann..

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Ryu_14
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    45
    ja hab ich auf der festplatte aber wie soll ich es euch schiken
    Es steigt zum Himmel
    im Sturm das Meer,
    es stürzt aufs Land,
    die Luft verdorrt;
    Schneesturm kommt dann
    und scharfer Wind:
    dann ist das Ende
    den Asen gesetzt.

    Das ist Ragnarok!!!

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    27
    Zitat Zitat von Ryu_14
    ja hab ich auf der festplatte aber wie soll ich es euch schiken
    du hast es was ein glück
    wenn es geht vieleicht hier ein kopieren glaub aber nicht das das alles passt naja versuchs mal !
    und wenn nicht schick mir dann das als textdokument in meine addy wenns geht !

    Gmx : Goekhan.Akin@gmx.de
    Msn : GAkin@hotmail.de

    irgenteins von beide ich glaub du kannsst die kommplettlösung auch einfach reinfügen in die email das passt schon glaub ich !

    DANKE schonmal im Vorraus !

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Ryu_14
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    45

    ja es geht

    Breath of Fire IV Komplettlösung Allgemeine Tipps: - Probiere alle Arten von Kombos aus, so kannst du gerade bei Magischen Zaubern durch Kombos, den Gegnern besonders viele HP entziehen - Verteile die Skills nach den Eigenschaften der Personen - Der beste Trainingsplatz ist bei den Treans, in der Nähe von Abandoned Village Der erste Kontakt Nachdem Nina und Ryu sich getroffen haben, nutz du die Gelegenheit deine Charakter ausgiebig zu trainieren, bevor du zu den Cliffs gehst. Ihr braucht ca. Level 6-7 und ca. 1000 Zennys. Probiere am Anfang sehr wichtige Zauber/Skills von den Gegnern zu erhalten. - Mage Goos = Burn - Scorpions = Blind - Eye Goos = Rest (musst du haben) - Caps = Distract Probiere, das Ryu den Burnskill erhält und Nina den Blindskill. Nun kannst du die Cliffs betreten. Der geheimnisvolle Charakter Fou-Lu Fou-Lu und Ryu stehen sich Nahe. So kann Ryu, wenn Fou-Lu einen Zauber gelernt hat, diesen auch anwenden. Vermeide es mit Fou-Lu Items einzusammeln, da sie Ryu später besser gebrauchen kann. Fou-Lu ist auch stark genug ausgerüstet. Nun kannst du die Tempelgegend verlassen und in den Wald gehen. Dort triffst auf den General Yohm und seinen Gefolgsleuten. Du musst zum ersten Mal mit Fou- Lu gegen den Boss Kham kämpfen. Am besten verwandelst du dich in den Astral Dragon und benutze deinen Ice Strike Skill. Geh dann den Weg weiter, bis die Story bei Ryu und Nina weiter geht. Füttere den alten Mann in der Taverne von Sarai ausgiebig und er verrät dir, dass der Informationshändler, dir helfen kann. Du findest ihn in der Nähe des Gasthauses. Wie immer musst du für Informationen bezahlen, so gib den Informationshändler höchstens 123 Zenny. Er wird dir erzählen, dass du ein Passwort brauchst, für den Zugang zum Schwarzmarkt. Am Schluss erzählt er dir noch, dass dir ein weiterer Händler, der aber die Stadt verlassen hat, weiterhelfen kann. Diesen Händler findest du auf dem Weg zwischen Sarai und den Cliffs, bei einem ?. Hast du das Passwort erhalten, macht dir der Wirt in der Taverne den Weg frei. Dort wird dir leider auch nicht weitergeholfen, aber du erhältst einen Tipp, das du in Sandflier Valley, die Ersatzteile selber suchen musst. Dort angekommen betätigst du erst einmal die Ruder und Winden, so gelangst du zum Haus des alten Mannes. Der stellt dir gegen Bargeld, Hund und Schaufel zu Verfügung. Du musst darauf achten, an welchen Stellen der Hund bellt, dort musst du graben. Deine Ersatzteile, die du brauchst, findest du in der Mitte der Arena. Mit deinen Ersatzteilen gehst du zurück nach Sarai, in der Taverne wartet Boss Joh auf dich. Nina muss diesen Kampf alleine durchstehen. Doch nach einigen Treffern mit ihrem Sever sollten ihn eigentlich erledigen. Danach begibst du dich auf den Rückzug.
    Die Reise geht los In einiger Entfernung von der Stadt erfährst du, dass dein weiterer Weg zur Stadt Chamba führt. Sprich dort mit allen Leuten und irgendwann taucht Erchin auf. Er will dich durch die Hexverseuchten Gebiete bringen. Wie schon am Anfang, probiere von den Gegnern die Skills Feign Swing und Chlorine Skills zu erlernen. Danach musst du dir den Weg bis zum Boss Skullfish freikämpfen. Er ist sehr empfindlich gegen Heilzauber, so benutze die Skills Heal und wenn du schon hast Rejuvinate von Nina. Ryu solltest du in einen Aura Dragon verwandeln und benutze die stärksten Zauber. Danach geht es zur Absturzstelle zurück um Cray abzuholen. Benutze nun die Traumsequenz um Cray aufzuleveln und nützliche Skills zu erlernen. Du kannst jederzeit bei einem Tagebuch abspeichern, dieses findest du im Startraum. Nach der Sequenz geht es durch Kurok Valley in Richtung Damm. Lass deine Gruppe unterwegs dorthin, bei Rolf dem ersten Meister, als Schüler eintragen. Wenn du am Damm angekommen bist, sprichst du mit den Arbeitern dort und du erhältst von ihnen den Schleusenschlüssel. Öffne damit die Schleusentore, um an den Aufzug zu gelangen. Nach dem Dammbruch und dem Treffen mit einem Drachen kommst du nach Kyria. In der Stadt befinden sich sehr viele Fallen, die auch den Weg ins Haus des Bürgermeisters versperren. Benutze deswegen die Löcher im Boden, bist du im Haus, verrät dir der Papagei, den Aufenthaltsort des Bürgermeisters. Verlass die Stadt und geh zum nagelegenden Wald. Am Eingang des Waldes kannst du ein Apfelspiel spielen, was aber nicht nötig ist, da du nur Kisten finden kannst. Geh am besten alle Wege des Waldes ab und du findest den Bürgermeister. Der nächste Endgegner ist der Eber und sein großer Bruder. Wirf dem Boss Maman einfach Äpfel zum Fressen hin und du hast zwei Runden Zeit ihn zu bekämpfen. Benutze Ninas Skill Protect um sie zu schützen und verwandle Ryu in einen Drachen. Nach dem Kampf ist der Bürgermeister gerettet und ihr könnt nach Synesta weiter gehen. Synesta Hier geht es als erstes einmal ins Waisenhaus, wo du einige Informationen bekommst. Dann musst du vor dem Waisenhaus ein Kind einfangen, was nicht so einfach ist, da es ziemlich viele Haken schlägt. Hast du es geschafft, musst noch einmal ins Waisenhaus. Hier wird dir immer noch nicht alles verraten, stattdessen musst du Versteck spielen. Du musst nun sieben von acht Kinder finden, die sich in der Stadt versteckt haben. Wenn du es geschafft hast, musst du im Waisenhaus mit der Nonne sprechen und sie erzählt dir, wo Chino sich versteckt hält. Am Kellereingang wird der Wächter von der Wasserträgerin abgelenkt und du kannst durch und Chino finden. Doch du triffst auf seinen Leibwächter, Boss Kahn. Also musst du deine Truppe vorher neu ausrüsten, den Waffenladen kannst du im 2 Stock des Gasthofes finden. Nun zurück zum Boss. Versuche erst den Skill Focus von Kahn zu lernen. Halte Nina im Hintergrund. Benutze nun deine physischen Angriffe und den Drachen. Danach erscheint Marlok und der behält Nina als Geisel. Ihr müsst für ihn einen Auftrag ausführen. Du sollst einen Dieb fangen, geh also zum Händler am Ortsausgang. Er erzählt, das der Dieb die Stadt verlassen hat. Also musst du hinterher. Du kannst dir sein Versteck auf der Karte zeigen lassen, aber es kann sein, das er nicht da ist. Du musst ihn also auf dem Weg zum Versteck schon einmal treffen, damit er sich dann im Versteck aufhält. Hier musst du ihn dann fangen. Blockiere den Durchgang einfach mit zwei Fässern und schon sitzt er fest. Es ist Meister Stoll und er verlangt dein ganzes Geld, also ist besser vorher noch ordentlich Waffen einzukaufen, denn dann bekommt er nicht soviel von dir. Marlok ist mit euch nicht zufrieden, deswegen müsst ihr noch zum Sandflier Wharf, hier müsst ihr Geschicklichkeitstests schaffen. Habt ihr die hinter euch, teleportiert dich Marlok nach Kyoin.
    Das Gebirge Dieser Abschnitt beginnt Fou-Lu. Versuche mit ihm den Skill Flame Strike von den Snapflies zu lernen. Es kommt zu einem Kampf mit einem Boss. Es ist Khafu. Verwandle dich in den Astral und benutze deinen Frost Strike. Er sollte kein Problem für dich sein. Neuer Kontinent In Kyoin kämpfst du dich durch den Imperial Causeway. Du musst auf die Spitze des Turms, hier ist der Teleporter zum Nachbarkontinent. Aber vorher musst du noch den Boss Ymechaf besiegen. Richte die Gruppe wie folgt ein: Ryu und Nina müssen Burn Sever/Ceyclon zur Combo machen, es entwickelt Firewind/Simoon. Dann lässt du Cray und Ershin gut draufhauen. Du müsstest ihn nach vier und fünf Runden erledigt haben. Auf der anderen Seite des Teleporter kannst du gleich den Fahrstuhl nehmen, der bringt dich ins Erdgeschoss. Schau auf deine Weltkarte, denn dein nächstes Ziel ist Astana. Hier besorgst du dir wieder eine neue Ausrüstung, aber etwas Neues kannst du hier nicht erfahren. In der Nähe befindet sich ein Aquädukt, dies ist dein nächstes Ziel. Du landest aber an die gleichen Örtlichkeiten , in denen schon Ryus Traum spielte. Du weißt was zu tun ist, es endet aber anders für euch. Ihr werdet erwischt und des Landes verwiesen. Worent Im Schloss stellt sich heraus, dass man Cray nicht helfen kann. Also müsst ihr in sein Heimatdorf Worent. Euer Weg führt euch durch Wychwood, hier wird Nina von einer Fee, in ein Vogelnest verfrachtet. Nach ihrer Rettung trefft ihr auf den nächsten Boss, es ist Sparrow. Er ist kein Problem, benutze zweimal den Cyclone und er sollte erledigt sein. Setze deine Reise dann fort. In Worent musst du deine vorderen Kämpfer mit Ranger Garbs ausrüsten, es wird sich als sehr nützlich herausstellen. Jetzt musst du mit Elders sprechen, er erzählt dir etwas von Tarhn und über den Weg durch die Golden Plains zu ihr. Draußen vor dem Gebäude wirst du noch einmal vom Boss Kahn angegriffen, aber auch diesmal hat er keine Chance gegen dich. Dann gehst du in den 2 Stock des Eldersgebäudes und entschuldigst dich bei der Dame, du findest Una den neuen Meister. Nun sprichst du im Eingangsbereich mit dem Pferdeflüsterer, du bekommst ein Reittier von ihm. Dieses benutzt du nun um den richtigen Weg durch die Golden Plains zu finden. Vulkane Die Golden Plains sind leicht zu Meistern. Du musst den Kompass lesen können und dich vorher nach dem Weg erkundigt haben. Du gehst östlich bis zum Big Rock, dort drehst du am nach Nordosten, solange bis du zu Tarhns Lager kommst. Sie sagt, dass Crays Kings Sword repariert werden muss. Den Schmied findest du in der Gegend um ein nahen Vulkan. Dein nächster Weg führt dich zurück zu den Elders in Worent, sie kennen den Weg nach Mount Glom. Am Big Rock gehst du nach Süden in den Dungeon. Probiere hier die Zufallsbegegnungen so zu Timen, dass die beweglichen Steinplatten, dir neue Wege öffnen. Hast du den richtigen Weg, kommst du zum Zwergenschmied. Der kann dir nicht weiter helfen, da er noch einen Faerie Drop benötigt. Also musst du noch einmal nach Wychwood. Feen
    Du musst hier den Feen im Wald bei einem Problem behilflich sein. Deine erste Aufgabe ist es, 5 kleine Alpträume, die ihr durch Schnarchsprechblasen erkennt, zu erledigen. Hast du dies erfüllt, erscheint Gevatter Alptraum. Er entpuppt sich als Boss Fantam, dieser Boss wechselt je nach deinen Angriffen seine Form. So können deine Zauber ihn Schrumpfen lassen oder sogar seine Angriffskraft verdoppeln. Hast du ihn besiegt, erhältst du den Faerie Drop. Bring diesen zu dem Zwergenschmied und er fertigt euch eine Kopie des Kings Sword an. Bring dieses Schwert nach Ludia, hier ist es nicht einfach für euch. Aber ihr schafft es Cray zu befreien. Wandere dann wieder zurück nach Worent und geht zu Tarhn. Sie verrät dir den Weg zum Dragon Shrine. Geh aber vorher noch einmal mit Cray zum Mount Glom trainieren, da ihm noch einige Levels fehlen. Geht danach zum Shrine. Er ist sehr einfach und auch dem entsprechend sehr kurz. Am Sumpf von Ahm Fen bestreitest du noch einige kleine Kämpfe und gehst dann den Weg nach Wyndia. Auf dem Weg triffst du automatisch Feen die Hilfe benötigen. Sie bitten dich, ihre Kolonie aufzubauen, was ich dir auch rate, da du dir sehr viele Vorteile verschaffst. Wyndia In der Stadt angekommen, gehst du in die Windmühle, um dort eine alte Freundin aus Teil 3 wieder zutreffen. Danach geht es ins Schloss, um Infos über ein Orakel in Kasq Wood zu erhalten. Du gehst zum Orakel, doch du kommst ohne die Windflute nicht weiter. Kehre zum Schloss zurück und geh dort in den Keller. Hier weichst du den Ventilatoren aus und holst dir die Flute. Nun geht es zurück nach Kasq Wood und öffne den Weg nach Mount Pung’tap. Nun gehst du zum Turm des Windes, auf der Spitze des Turms kommt es zu einem Kampf. Scias wechselt zu deiner Gruppe über und der Wind Dragon taucht auf und bringt dich woanders hin. Verlass die eisigen Berge und geh in das Dorf Chek. Löse hier die Probleme in Ershins Kopf, dann bekämpfe als Fou-Lu den Boss Papan und geh dann mit Fou-Lu in Sinchon in den Yorae Shrine. Hier folgt eine Episode mit Fou-Lu am Mount Yogi mit dem Boss Marl. Danach wird dir von den Drachen Unterstützung versichert. Es wechselt wieder zu Ryu und der Gruppe und du stellst fest, dass die Bewohner von Chek nach Abandoned Village geflohen sind. Den Boss Ight kannst du nicht wie gewohnt besiegen. Ryus HP muss komplett auf Null fallen und erst dann verwandelt er sich in einen starken Kaiser Dragon. Sand und Wasser Als erstes wird eine Filmsequenz mit Fou-Lu gezeigt. Zurück gewechselt zu Ryu, musst du mit deiner Gruppe durch ein Gebirge wandern und noch eine kleine Flussfahrt, die nach Wyndia geht überstehen. Dort bekommst du den Auftrag in Shyld einen Sandgleiter zu besorgen, da du auf einen anderen Kontinent musst. Wenn du den Sandgleiter erhalten hast, musst du nach Kyoin und von hier aus nach Shikk. Dort findest du einen Jungen, der dir den Skill Shift gibt. Überquere danach den Mount Gigas, überspringe den Checkpoint und dein Weg nach Shikk ist frei. Geh dort an die Küste, hier brauchst den Segen des Seegottes und dann spielst du ein Spiel mit einem Matrosen. Hast du das Spiel gegen den Matrosen gewonnen, kannst mit dem Schiff weiter kommen. Unterwegs musst du noch einmal gegen Boss Khan kämpfen und ein Schiffswrack untersuchen, wo du den Boss Glebe triffst. Dieser ist gegen Feuer sehr empfindlich. Danach kommst du in Lyp an. Erforsche die Stadt und geh durch Dschungel, bis du in Pabpab ankommst. Nun musst du aber noch einmal zurück nach Lyb und hier ein Boot chartern und auf einer Insel, das heilige Mozweed finden. Hast du es gefunden, geht dein weiterer Weg durch die Tidal Flats. Der wird aber von Fou-Lu des
    öfteren hingezogen. Fou-Lu muss gegen die Bosse Kahbo und Kamyu antreten. Die erledigst du mit dem Dark-Wave Angriff des Tyrant Dragon. Danach geht es wieder weiter mit Ryu. Drachen und Wächter Von Koshka aus gehst du nach Shan River und Chiqua. Vom Fischkopf erhältst wertvolle Informationen, aber er verlangt dafür Gegenstände von dir. Du hast 3 zur Auswahl: entweder der Schatz von Koshka, eine Vase aus Koshka oder Fische aus Shisu. Du solltest dich für die beiden letzteren Entscheiden, da diese Gegenstände leichter zu finden sind. Aber ich an deiner Stelle würde die Ruinen von EnJhou besuchen, da du dort eine weitere Drachentransformation findest. Hast du die Dinge gefunden, kehre damit zum Fischkopf zurück und gib ihm die Vase und die Fische. Gib ihm aber nicht den Kristall. Nachdem du die Informationen erhalten hast, musst du zum Staudamm und dort mit Cray Kisten verschieben und den Wasserspiegel mit den verschiedenen Bedienkonsolen steigen oder sinken lassen. Der Ausgang ist gleichzeitig der Ausgang der Region. Sprich mit allen Leuten die du siehst, um den Weg zum Quarry heraus zu finden. Dort wirst du von Rock Dragon erwartet. Bist du in Pauk angekommen, musst du dort Hühner einfangen, da sonst die Bewohner dir nicht sagen, wie es weiter geht. Da es hier nicht weiter geht, musst du zu Fou-Lus Grab gehen und hier den Grabwächter Won-Qu besiegen. Verwandle dich hier am besten in einen Kaiser Dragon und benutze starke Feuercombos, dann geht es weiter ins Grabinnere. Löse hier die mittelmäßigen Puzzle und du triffst auf Boss 1 und Boss 2. Boss 1 solltest du hauptsächlich mit Magie bekämpfen und Boss 2 hauptsächlich mit physischen Angriffen. Dadurch wird der Weg nach Mukto frei. Hauptquartier In Astana kannst du neue Ausrüstung kaufen, danach gehst du zum Highway im Süden. Hier sollte Ursula deine Gruppe anführen und sprecht hier mit allen Soldaten, damit es weiter geht. Geh nun nach Astana zurück, da nun der Weg zum Hauptquartier frei ist. Den Dungeon solltest du gut erforschen, da am Ende die gesuchte Prinzessin zu finden ist. Du kannst sie aber leider nur mit dem Dragon Slayer befreien, also musst du schnell nach Kwanso zurück und dort mit Juna sprechen. Du erhältst ein Schwert, mit dem du wieder in den Dungeon kannst. Hier kannst du nun die Prinzessin befreien. Hauptstadt Der Weg in die Hauptstadt ist nun frei. Aber du kannst nun auch noch einmal alle Regionen des Spiel bereisen, um noch Schätze zu suchen oder die Meister noch einmal zu besuchen. Die der Gegend von Chedo warten noch viele Schätze auf dich. Du solltest deine Charakter hier auf einen knappen 40 Level bringen. Am anderen Ende der Hauptstadt triffst den Boss A-tur, lege hier am besten Rüstungen an, die vor Eis und Wasserzaubern schützen. Verwandle dich in einen Kaiser Dragon und benutze deren starken Zauber. Danach kannst du das Schloss betreten. Schloss Im Wachraum musst du mit Ershins Rammattacke den Schlüssel für die unteren Etagen besorgen. Du musst durch die Gänge laufen bis du zum Boss Dragonne gelangst. Dieser füllt
    seine HP immer wieder auf, bis der Kaiser Drachen seinen Zauber unterbindet. Du erhältst von ihm den Blue Charm, mit diesem aktivierst du den Aufzug. In den unteren Etagen musst du den Yello Charm finden, damit du die Barriere für den nächsten Abschnitt durchqueren kannst. Du findest nahe des Speicherpunktes den Red Charm, den brauchst du um weiter zu kommen. Den Kampf mit Fou-Lu kannst du nicht gewinnen, bleib aber so lange am Leben bis er Whiteout einsetzt. Schlägst du dich auf Fou-Lus Seite, bist du fast unbesiegbar und darfst deine alte Gruppe vernichten. Entscheidest du dich gegen ihn, musst du es gegen seine Drachenformationen Tyrant und Atral Dragon aufnehmen. Wenn du ihn besiegt hast, mach unbedingt ein Clear Game. Dich erwarten nun neue Shops in einigen Dörfern. Wir hoffen wir konnten dir mit der Komplettlösung ein wenig durch das Spiel helfen! © (White Angel)
    Geändert von Ryu_14 (2.6.05 um 20:18 Uhr)
    Es steigt zum Himmel
    im Sturm das Meer,
    es stürzt aufs Land,
    die Luft verdorrt;
    Schneesturm kommt dann
    und scharfer Wind:
    dann ist das Ende
    den Asen gesetzt.

    Das ist Ragnarok!!!

  7. #7
    ERROR 404 Benutzerbild von Klunky
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    NRW - Gladbeck
    Beiträge
    765
    Naja kennt wer noch ne andere deutsche komplettlösung ich finde die nämliich eher nutzlos!denn dieser eine satz stört mich total!: "Danach musst du dir den Weg bis zum Boss Skullfish freikämpfen."Toll und was kommt davor noch?Man sollte schon detaliert erklären was man machen muss das! Das macht eine komplettlösung aus!!
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. [BoF4] EXP-Trick
    Von Grashalm|Arne im Forum Breath of Fire 4
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.2.06, 15:22
  2. Ich brauche hilfe bei Breath of Fire IV
    Von Black-Dragoonier im Forum Breath of Fire 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 2.9.03, 02:34

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.