Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 62

Thema: was wisst ihr über den Nintendo DS ????

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    3

    was wisst ihr über den Nintendo DS ????

    Hi Leute !

    Könnt ihr mir mal helfen? Ich möchte gerne ein paar informationen über den Nintendo DS.

    Ich möchte gerne wissen wieviel speicherplatz auf soner Spiele Cart ist.
    Ich habe gehört das es ca. 1GB ist und woanders habe ich gelesen das es nur 512 MB sind.

    Und auch ob man diesen PicoChat nur im lan benutzen kann. Wird es oder gibt es dazu internet? Sodass man im internet zocken kann mit kumpels.
    Wird der Touchscreen schnell zerkratzen?

    Ich hoffe ihr könnt mir Auskunft geben.

    schonmal vielen Dank

    MfG Error303

  2. #2
    Anbu Captain Benutzerbild von Feri
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    893
    Die Module sind 1 GBit, nicht 1 Gbyte,das sind ca. 128 MByte, also viel weniger als eine PSP UMD 1,8 GB.

  3. #3
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Ich hatte schon mal die Möglichkeit auf nem DS zu zocken. Allerdings nur die Warioware DS Demo. Genaugenommen ist der DS ganz cool. Der untere Screen lässt sich mit dem kleinen Stiftchen gut bedienen. Die Grafik ist ganz passabel. Allerdings war der untere Screen schon recht mitgenommen aber ich glaube das lag an den vielen, kleinen Kindern die das Ding ziemlich bearbeitet haben!
    Aber ich persönlich werde mir den DS NIE holen! Er kostet zwar nur die Hälfte der PSP aber kommt auch bei weitem nicht an Grafik und die Multimediafunktionen heran. PSP ist einfach ein wesentlich edleres Handheld mit Funktionen die selbst einen Apple I-Pod erblassen lassen (Filme,Mp3s,Bilder). Ich glaube aber das jede der beiden Konsolen ihre Berechtigung hat!


    mfg cyberstar

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    3
    Ich glaube ich werde mir den DS holen. Wenn ich Filme oder bilder gucken will dann benutz ich meinen PC (mit Serround Sound). Und wenn ich spiele mit echt guter Grafik spielen will dann spiele ich an meinem PC oder an meiner PS2.

    Aber danke für eure Antworten

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von cyberstar
    PSP ist einfach ein wesentlich edleres Handheld mit Funktionen die selbst einen Apple I-Pod erblassen lassen (Filme,Mp3s,Bilder).
    Bilder kann der/die/das iPod auch (iPod photo). Videos würde ich mir auf dem kleinen Display gar nicht anschauen wollen, auch die PSP ist als portabler Videoplayer für mich ziemlich sinnlos, da der Bildschirm einfach zu klein für Videos ist. Und als Mp3-Player ist die PSP viel zu groß, da steck ich doch lieber mein iPod ein.

    Unterm Strich ist die PSP sicher eine klasse tragbare Spielkiste mit einigen netten Zusatzfunktionen, die andere Geräte (wie z.B. der erwähnte iPod) deutlich besser können.

    Sobald die PSP verfügbar ist (im Ami PX gibbet nur Nintendo DS) werde ich mir die mal näher ansehen und wenn sie handlich ist werde ich sie mir vielleicht kaufen. Die Masse scheinen mir doch etwas zu groß um das Ding wirklich als portabel zu bezeichnen, der DS ist da schon hart an der Grenze.

    Gruß, Sascha

  6. #6
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    @McSascha

    Klar, klein ist die PSP nicht grade. Aber das Display klein?!? Hast du schon mal ne PSP in der Hand gehabt. Das Display ist echt genial und zum Filme schauen reichts alle mal. Spiderman 2 kommt gleich mit der PSP zusammen (In den USA zumindest) Ausserdem schau mal was ein I-Pod kostet und da is nicht viel mit spielen!

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von Darkuser
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Im überland Schweiz
    Beiträge
    329
    Cyber ist ganz meiner meinung DS ist schon gut aber eher so ein Remakespiele sammlung von N64 gibt zwar ein paar exclusive titel doch sony schafft es immer wieder einen richtigen spiele regen auf die konsolen zu lassen. vorallem benutze ich meinen PSP dann nicht für musik nein zum gamen für musik hab ich I-Pod für gamen Psp und für filme PSP gute lösung nicht?dann hab ich so eine art mega edle Hosentaschenbox mit denn edelsten Teilen nicht war Cyber??

  8. #8
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.082
    Genau, alles was Spass macht vereint!
    Klar ist der DS recht innovativ aber sooo toll ist dann die Steuerung mit dem Tuchpad auch nicht! Ich denk das beide Handhelds ihre Berechtigung haben aber auch teilweise grundverschiedene Zielgruppen. Preislich liegen dementsprechend auch Welten dazwischen aber was solls!
    Werde mir eventuell die US PSP holen da es bei uns noch bis Mai dauern wird

    mfg cyberstar

  9. #9
    Anbu Captain Benutzerbild von Feri
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    893
    2006 soll übrigens eine PSP mit 50 GB HD kommen. Dann ist es wohl ganz klar ein Ipod konkurent. Denn immerhin wird dieses Gerät als Walkman der nächsten Generation gepriesen.

    Den DS muss man sich holen, wegen all den Nintendo exclusiv Titeln. Auserdem gefällt mir auch Sonic DS sehr gut

  10. #10
    Elite-Spieler Benutzerbild von Darkuser
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Im überland Schweiz
    Beiträge
    329
    aber die meisten games werden eh nur remakes von N64

  11. #11
    Mitspieler Benutzerbild von Hippy
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    77

    Wichtig

    Also ich hab mir die Psp importiert und finde das fürs Filme gucken is so ein Bildscheirm schon zu klein. Auch das filme angucken find ich sinnlos denn die Psp ist doch kein Handy, oder?

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von Sotsu Thensakio
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Lebe imma da, wo ich bin...wo sonst?!
    Beiträge
    240
    Ich habe mich erkundigt, hier die Ergebnisse:

    Nintendo DS

    Zwei LCD-Bildschirme:

    Der DS bietet die einzigartige Möglichkeit, gleichzeitig von zwei Perspektiven aus zu zocken. Das heißt, in einem Racing-Spiel kann man gleichzeitig die gesamte Strecke im Blick haben, im Rollenspiel könnte der zweite Bildschirm über das Inventar der Figur Auskunft geben, oder beide Bildschirme werden zur Darstellung eines riesenhaften Endbosses genutzt. Jeder Screen besitzt 3D-Fähigkeiten und bietet Hintergrundbeleuchtung.

    Touch Screen:

    Der untere Bildschirm wird PDA-ähnliche Touchscreen-Fähigkeiten aufweisen. Man kann sich also z.B. in Menüs auch durch einfachen Druck auf den Bildschirm bewegen. Eine software-basierte Tastatur kann sogar als Eingabemöglichkeit für Nachrichten genutzt werden. Der untere Bildschirm wird eine robustere Oberfläche haben. Ein entsprechender Stilo gehört zur Standardausstattung.

    Mikrofon:

    Der DS verfügt über einen Anschluss für Mikrofone. Damit könnte von der Stimme bis zum Händeklatschen alles vom Gerät identifiziert werden. Man könnte die Charaktere einfach bewegen, indem man ihnen die Richtung sagt. Ebenfalls wäre diese Funktion nützlich für Chats über Internet - während dem Zocken.

    Wireless:

    Bis zu 16 Spieler können an einem drahtlosen Netzwerk teilnehmen. 30 fuß Reichweite sind garantiert, das soll sich aber "abhängig von den Umständen" noch erweitern. Sowohl IEEE 802.11 und Nintendo Kommunikationsprotokoll werden unterstützt, dies garantiert einen geringen Batterieverbrauch. Drahtlos können Spieler also chatten und zocken. Ebenso wird eine drahtlose LAN-Verbindung unterstützt, die theoretisch unbegrenzt vielen Spielern erlauben würde, sich an einem "hot spot" einzuklinken und via Internet an Spielen teilzunehmen.

    Multiplayer:

    Mehrspielermatches können in drahtlosen Zockerrunden sogar gespielt werden, wenn nur einer der Spieler überhaupt eine Game Card besitzt. Die Spieler könnten ebenso Spiele testen, solange sie verbunden sind.

    3D:

    Der DS kann beeindruckende 3D-Effekte wiedergeben, die das Nintendo® 64 noch übertreffen. Die Spiele werden auf 60 fps laufen und Nebeleffekte sowie Cel Shading erlauben.

    Sound:

    Der 16-Kanal-Sound ermöglicht ein reichhaltiges Sounderlebnis mit viel Sprachausgabe und Musik. Diesmal hat Nintendo sogar an den Kopfhöreranschluss gedacht.

    Batterie:

    Die Batterie ist wideraufladbar und das Gerät verfügt über ein Design, das Energiesparen erlaubt. Außerdem gibt es einen sparsamen Schlaf- und Standby-Modus. Nach dem Schlafmodus können die Spieler das Game von der gleichen Stelle fortsetzen; eine Instant Message von einem anderen Spieler aktiviert das Gerät, auch wenn es in den Standby-Modus geschaltet wurde.

    Prozessoren:

    Das Gerät wird mit 2 Prozessoren betrieben, einem ARM 9 und einem ARM 7.

    Speichermedium:

    Mit den neuen Compact Cards benutzt Nintendo Neuentwickelte Halbleitertechniken, welche für weniger Kosten, geringere Fertigungszeiten und Speicherkapazität mehr als einen Gigabit an Informationen ermöglichen.

    Abwärtskompatibel:

    Auch alte GBA-Games können auf dem DS gespielt werden. Die Entwickler haben sogar die Möglichkeit, an neuen Arten der Verbindung zwischen GBA und DS zu feilen. Der GBA-Port könnte für neue Hardware genutzt werden, was die Funktionen des DS enorm erweitern kann.

    Weltweit:

    Der Nintendo DS ist eine universelles weltweites Gerät. Es können alle Spiele (auch aus anderen Ländern) gespielt werden.
    Ein Junge, der weiss, was seine ZeldaFans wollen!
    Ich bin Sotsu Thensakio!
    ...merkt euch diesen Namen^^

    by Sotsu Thensakio

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Feri
    2006 soll übrigens eine PSP mit 50 GB HD kommen. Dann ist es wohl ganz klar ein Ipod konkurent.
    2006 ist noch lange hin. Die iPods haben heute schon 60GB und Farbdisplay. Die werden sich bis 2006 auch noch kräftig entwickeln. Es ist sehr vermessen aufgrund irgendwelcher Spekualtionen vergleiche anzustellen. Nimm einfach mal die Fakten, und die belegen, das iPod und PSP zwei völlig verschiedene Geräte mit völlig verschiedenen Zielgruppen sind.

    Denn immerhin wird dieses Gerät als Walkman der nächsten Generation gepriesen.
    Der iPod ist für die digitale Musik schlicht und ergreifend das, was seinerzeit der Walkman für Sony war. Da kann niemand mehr was daran ändern, schon gar nicht Sony. Anstatt ihren Ruf als Walkman-erfinder weiter zu ruinieren indem sie den Namen "Walkman" für eher mittelprächtige Mp3/Atrac-Player missbrauchen sollte sich SONY lieber mal auf seine Stärken konzentrieren, und die liegen heute nun mal eher im Bereich der Spielkonsolen und da heissen die Konkurrenten Nintendo und Microsoft, und gegen die hat man eine reelle Chance. ;-)

    Gruß, Sascha

  14. #14
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    147
    Eine Frage: Kann man die GBA-Titel komplett (also samt Multiplayer) spielen oder gibt es da irgendwelche Einschränkungen? Das wäre eigentlich wichtig ^^

  15. #15
    Anbu Captain Benutzerbild von Feri
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    893
    GBA nur single player

    Sony hat gesagt das der Ipod eher ein Konkurent als der DS wär !!!

  16. #16
    Mitspieler Benutzerbild von Schmidthi
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    25

    Unhappy

    was ist eigentlich so toll am ds?????

    ich meine ist doch so umständlich mit 2 bildschirmen....

    ein paar fraen:
    hat er ein licht im bildschirm?
    ab wann gibst den?
    wie teuer?
    wo??????????????????

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was wisst ihr über GT5
    Von Pocay92 im Forum Gran Turismo
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.2.07, 13:52
  2. Wisst ihr was über Fable?
    Von mick2 im Forum Fable
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 22.3.04, 13:26

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •