Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Warum einen Drow-Charakter spielen?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    8

    Warum einen Drow-Charakter spielen?

    Hallo zusammen,

    Ich spiele schon seit ich Rollenspiele angefangen hab nen Drow, vorher "normale" Elfen und finde, dass das spielen eines Drow, in einer relativ guten/neutralen Grupp mit gutem Sl sehr interessant ist

    Jetzt befinde ich mich seit ein paar Wochen mit einem befreundeten SL (Ad&D) im Clinch, weil seiner Meinung nach Drow kein spielbares Volk sind.

    Deshalb will ich mich mal umhören, warum andere Spieler bzw. andere Drow-Spieler ausgerechnet diese Rasse spielen

    bin für Antworten sehr dankbar =)

    mfg

  2. #2
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Berlin, Göttingen, Mönchengladbach
    Beiträge
    138
    Also die Drow, die sind schon ein spannendes Volk.

    Es liegt wohl daran, dass die meisten Drow zwar böse sind, andererseits aber auch eine komplizierte Kultur besitzen und sich damit deutlich von so üblichen bösen Monstern abheben. Auch die Eleganz, die den Drow als Elfen zu eigen ist, und das subtile Böse, das sie verkörpern, macht sie natürlich reizvoll.

    Allerdings finde ich, das ein Drow nur dann wirkt, wenn er richtig gut gespielt wird und sowohl in die Gruppe als auch die Kampagne passt. Ein Drow, der bloß ein Elf mit dunkler Hautfarbe ist oder ein Assasine mit Magieresistenz, der ist eigentlich völlig verfehlt ...
    Herrin Mystra, vor Dir neige ich mein Haupt in Demut

  3. #3
    Stay Mellow Benutzerbild von Dark Razor
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Shangri-La
    Beiträge
    2.243
    Klar sind die spielbar, warum denn nicht?
    Sie sind zum Beispiel eindeutig mit den Elfen verwandt, und die sind ja auch zugelassen. Außerdem sind sie ebenfals vernunftbegabt und können sich mit Gegenständen ausrüsten, sodass sie definitiv keine normale Beast Race sind.
    Ich persönlich finde sie ziemlich geil.
    Btw: Kann man eigentlich auch Tiefengnome (Svirfneblin) spielen? Ich weiß, dass sie bei Icewind Dale 2 spielbar sind und das basiert auf D&D, nur habe ich noch keine Infos darüber finden können

    gruß
    Dark Razor
    Geändert von Dark Razor (5.2.05 um 21:11 Uhr)
    And, you know, there is no such thing as society. There are individual men and women, and there are families.
    And no government can do anything except through people, and people must look to themselves first.
    (Margaret Thatcher)

  4. #4
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208
    Infos über spielbare Rassen ausserhalb des Spielerhandbuchs kannst Du unter anderem im Monter Handbuch finden. Da sind auch die Svirfneblin.
    "Wir befinden uns auf einem unumkehrbaren Trend zu mehr Freiheit und Demokratie - aber das kann sich jederzeit ändern"
    - George W. Bush -

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Berlin, Göttingen, Mönchengladbach
    Beiträge
    138
    Kann ich übrigens nur empfehlen:. Spielt man eine unterirdische Kampagne mit ein paar Drow, Svirfneblin, Duergar usw. als SC. Ist wegen des ungewöhnlichen Settings echt mal ne Erfahrung wert...
    Herrin Mystra, vor Dir neige ich mein Haupt in Demut

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    8
    Im VRKS gibts auch zu den Tiefengnomen Tabellen und Infos =)
    Wenn man einen Drow in einer Gruppe auf der Oberfläche spielt, ergibt sich ziemlich oft sehr interessantes Rollenspiel
    Was ich allerdings etwas daneben finde, sind Spieler, die gleich Drizzt Do'Urden kommen.

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von hexe
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    nürnberg
    Beiträge
    566
    Ich wollte ne Drow spielen, weil mir ihr äußeres Erscheinungsbild gefallen hat. Eigentlich wollte ich ED spielen, aber es gab eben nur ne D&D-Runde. Damals spielte ich noch D&D 1st und mein SL meinte, sie müsste aber eine "gruppentaugliche Gesinnung" haben und eine mindestens 2 Seiten lange Hintergrundgeschichte aufweisen, die nichts mit Drizzt zu tun hat. Aber das war auch der Zeitpunkt, wo ich zum ersten Mal von Drizzt gehört hatte, war mir das auch egal. Dann hatte ich mir drei Geschichte ausgedacht, warum die Gute nicht böse und nicht zu Hause ist. Einmal mit der Halbdrow, aber die hat mir selbst auch nicht so gefallen, dann die Sache mit dem Erinnerungsmoos, aber das war dem Spielleiter wahrscheinlich zu viel Arbeit. Es gibt dann die Geschichte mit der leicht wahnsinnigen Halbelfe.

    Daraus entwickelte sich dann ein wirklich interessanter Aspekt, diese von den Oberflächenbewohnern gehasste Rasse plötzlich unter Innen zu spielen. Eine Drow, sie ihr Volk selbst nicht besser kennt und erst langsam Dinge herausfindet und nebenbei sich noch in einer wirklich misstrauischen Welt bewegt. Nun man kann sich vorstellen, dass sie eine rechte Einzelgängerin war und nur sehr langsam Vertrauen zu den anderen Spielercharakteren entwickelt hat. Die sich aber immer noch für ne echte Drow halten.
    bis bald, dummdidumm

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von JasonX 1ST
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Beiträge
    381
    Meiner Meinung nach sollte es möglich sein einen Drow zu spielen. Ist doch sogar im SL-Handbuch vorgeschlagen (glaub' ich). Ich würde meinen Spielern auch erlauben, gute Drow zu spielen. Es ist doch im Grunde egal, welches Volk ein Spieler spielt, solange der SL damit klar kommt, und der Char nicht dem Rest der Gruppe durch sein Volk überlegen ist.
    Letztendlich muss dein SL entscheiden, ob er dir erlaubt, einen Drow zu spielen, und wieviele Effektive Charakterstufen (vorgeschlagen sind 2 oder 3) er dir gibt.

  9. #9
    Stay Mellow Benutzerbild von Dark Razor
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Shangri-La
    Beiträge
    2.243
    2 sind vorgeschlagen, soweit ich weiß...für Tiefengnome sind es 3 (voll lol, wenn ihr mich fragt, für das kleinste Volk am meisten ECS)
    And, you know, there is no such thing as society. There are individual men and women, and there are families.
    And no government can do anything except through people, and people must look to themselves first.
    (Margaret Thatcher)

  10. #10
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    208
    Naja, bei Svirfneblin sind ein +4 Dodge-Bonus gegen alle Gegner, eine Magieresistenz von 11+Charakterlevel, ein paar Spell-like abilities, permanent nondetection und eine Darkvision von 40 m doch nicht schlecht. Da ist ein Level adjustment von 3 doch ok...
    "Wir befinden uns auf einem unumkehrbaren Trend zu mehr Freiheit und Demokratie - aber das kann sich jederzeit ändern"
    - George W. Bush -

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von JasonX 1ST
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Bad Oeynhausen
    Beiträge
    381
    @ Mage Maribor: Is voll OK! Wir haben die effektiven Charakterstufen für einen Halb-Celesten angepasse und sind von 3 vorgeschlagenen auf 7 ECS gekommen. Das passt auch ungefähr. Der hat jetzt zwar wenig TP ist aber ansonsten voll ultra: Magier auf dem gleichen effektiven Level haben wegen der resistenzen kaum eine Chance gegen ihn, selbst wenn sie von den Resistenzen wissen. Auch andere Klassen auf gleichem effektiven LV haben's nicht allzu leicht. Schließlich kann ein Halb-Celestischer fliegen, was ihm gegen Nahkämpfer einen enormen Vorteil verschafft.

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von TheFallenOne
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Beiträge
    448
    Drow sind eine tolle Rasse als SCs aber bevorzugt spiele Ich sie mit böser Gesinnung es macht einfach mehr Spaß. Das heißt nicht das ich rumgehe und
    sinnlos Morde begehe. Aber einen jungen Menschen zum bösen Hexenmeister erziehen nd zuschaun wie dieser später die Landschaft verwüstet ist einfach toll.

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Hessen bei wiesbaden
    Beiträge
    38
    ausserdem sind die tiefengnome wahrhaft mächtig allein ihre erscheinung.^^
    Ich bin der Geist, der stets verneint!
    Und das mit Recht; denn alles, was entsteht,
    Ist wert, dass es zugrunde geht;
    Drum besser wär´s, dass nichts enstünde.
    So ist denn alles, was ihr Sünde,
    Zerstörung, kurz das Böse nennt,
    mein eigentliches Element...

    Goethe, Faust I

  14. #14
    Elite-Spieler Benutzerbild von Miron Lora
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    In einer Galaxis weit entfernt
    Beiträge
    369
    Etwas offtopic:
    Wie funzt eigentlich die ver****** LA Regelung.
    Bei uns gibts immer wieder hausregeln diesbezüglich, da die anderen meinen die Normale wäre zu benachteiligend.
    Mir wars immer egal welche.
    Mein Prob ist das ich eigentlich garnicht weiss wie die "richtige" ist.
    Wenn es jetzt heisst: Eine Stufe 5 Gruppe.
    Dann machen die Menschenspieler sich 5 stufige Charaktere und ein Drowspieler einen 3 Stufigen oder was? Und trotzdem braucht der Drow dann 5000 EP um in die 4-te zu kommen oder wie? So habe ich es sie verstanden. Aber das würde bedeuten er hätte bloss SR von 9+Stufe und nicht 11+Stufe.
    Also muss daran was falsch sein. Bitte um Aufklärung. Danke!
    Geändert von Miron Lora (4.4.05 um 10:35 Uhr)

  15. #15
    Lim
    Lim ist offline
    Profi-Spieler Benutzerbild von Lim
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Bremen / Erwitte
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Miron Lora
    Etwas offtopic:
    Wie funzt eigentlich die ver****** LA Regelung.
    Bei uns gibts immer wieder hausregeln diesbezüglich, da die anderen meinen die Normale wäre zu benachteiligend.
    Mir wars immer egal welche.
    Mein Prob ist das ich eigentlich garnicht weiss wie die "richtige" ist.
    Wenn es jetzt heisst: Eine Stufe 5 Gruppe.
    Dann machen die Menschenspieler sich 5 stufige Charaktere und ein Drowspieler einen 3 Stufigen oder was? Und trotzdem braucht der Drow dann 5000 EP um in die 4-te zu kommen oder wie? So habe ich es sie verstanden.
    Das ist so weit richtig.

    Im Faerun Buch (S.25) gibt es so eine nette Tabelle, die ganz genau die Stufenunterschiede von mächtigen Völkern auflistet.

    Ein normaler Charakter der Stufe 5 hat 10.000 EP und braucht 15.000 EP um auf Stufe 6 zu gelangen.

    Ein Drow hat mit 10.000 EP Stufe 3 da er eine Stufenanpassung von +2 hat.
    Er ist also an sich ein Stufe 3 Drow, hat aber die Erfahrungspunkteanforderungen eines Stufe 5 Charakter und erreicht folglich mit 15.000 EP Stufe 4.

    Zitat Zitat von Miron Lora
    Aber das würde bedeuten er hätte bloss SR von 9+Stufe und nicht 11+Stufe.
    Also muss daran was falsch sein. Bitte um Aufklärung.
    Sorry, aber ich weiß gerade nicht was du meinst.

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von Miron Lora
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    In einer Galaxis weit entfernt
    Beiträge
    369
    Na ja, ein Drow hat SR : 11+ Charakterlevel.
    Wenn er laut Regel eigentlich zwei Stufen niedriger als die anderen ist, hat er effektiv nur noch 9+Level, weil das LA von seiner Stufe wegkommt.
    Demnach ist der Halfcelestial mit SR 10+ Stufe aber einem LA von 4 angeschmiert.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinweise auf einen neuen Charakter. (MGS4)
    Von Jim Jackson im Forum Metal Gear Solid 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.7.07, 06:38
  2. suche einen simpsons-charakter
    Von julian2003 im Forum Filme & TV
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.8.06, 23:43
  3. Ich kann keinen Charakter erstellen?! warum nicht?
    Von Da Ruler im Forum Neverwinter Nights
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.4.05, 10:45
  4. Warum einen Paladin
    Von JasonX 1ST im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 9.2.05, 18:04
  5. [MW] Was für einen Charakter soll ich nehmen?
    Von Monks im Forum Morrowind
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 1.1.04, 19:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •