Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Munchkin Beisst - Startschwierigkeiten

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    1

    Hilfe Munchkin Beisst - Startschwierigkeiten

    wir haben uns das kartenspiel munchkin beisst zugelegt und stellen fest, das wir ein klein wenig überfordert sind / es geht um ein spiel zu zweit!
    (ein mindestmaß an rpg-erfahrungen habe ich aber...)

    es geht um den beginn des spieles: nach dem austeilen der karten sind so gut wie nie charakterkarten dabei, so daß wir menschen sind und gegen die monster keine chancen haben. haben wir etwas falsch gemacht, oder verstanden? vielleicht kann hier der ein oder andere mal ein paar starttips bzw. eine kleine hilfe texten?! vielen dank im voraus!

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Flexo
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    211
    Klar, bei den Munchkin-Spielen hilft anfangs häufig nur weglaufen. Zu zwei Spielern ist das Spiel natürlich auch anders. Da dort das Unterstützen des Mitspielers nicht gerade zu erwarten ist.
    Touchdoooowwwn!

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von spider jerusalem
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Linkes Linden
    Beiträge
    23
    Wir haben das jetzt mal einen Abend lang gespielt,am Anfang weglaufen müssen ist völlig normal und ist auch ne lustige Phase im Spiel.
    Unser Problem ist,daß man viel zu schnell viel zu stark wird,deshalb zwei Fragen,wir hatten extreme Interpretationsunterschiede am Tisch:

    -Kann man sich als Spieler voll,also mit der ganzen Stufe usw.,auf die Seite eines Monsters gegen einen Mitspieler stellen,oder nur mit Karten?

    -Was kann man an Karten alles auslegen,darf man Karten aus der Hand für Stufen verkaufen und warum sollte man überhaupt Karten auf der Hand behalten?

    Ansonsten wars sehr witzig,nur leider wurde uns nicht so richtig klar,wie man Spieler auf dem Weg zum Sieg ausser mit ein paar wenigen passenden Karten aufhalten kann.

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Farbauti
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    369
    Hallo,

    Ist schon lustig: Ich habe Munchkin (auch MB) jetzt schon mehrfach gespielt, aber noch kein einziges mal hatten wir alle Regeln richtig beachtet...
    ...ist aber auch egal. Solange sich alle an das gleiche halten und Spaß haben

    Ausserdem: Auch jedes gute Rollenspiel lebt von Hausregeln

    Gruß, Farbauti.
    Spielverderber!

  5. #5
    Erfahrener Zocker
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.607
    MB ist ein sehr gutes Spiel. Wenn man es mit Munchkin: Blender kombiniert, ist es auch leichter...Wenn man nicht mit allen Karten spielt, zieht man auch eher Klassen und Rassen. Also: Ein paar Monster/Gegenstände raustuen und schon zieht man häufiger Rassen/Klassen

Ähnliche Themen

  1. Startschwierigkeiten
    Von Nicci im Forum Monster Hunter
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 14.5.07, 17:33
  2. Startschwierigkeiten
    Von TW_1 im Forum Tiger Woods
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 2.8.05, 15:21

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •