Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 84

Thema: Griever

  1. #33
    Paladin der Dunkelheit Benutzerbild von DarkPaladin
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Österreich-->Tirol-->Wörgl
    Beiträge
    615

    RE: Griever

    Okkultfan I - III kann man kaufen, wenn man Tombery-König hat und der die Shop-Ability kann

  2. #34
    Elite-Spieler Benutzerbild von ~*>skate<*~
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    In ner welt, die ich nich versteh......
    Beiträge
    323
    Zitat Zitat von Mördarin
    keine ahnung er hat gesagt, sie darf ihn behalten oder so
    aber trotzdem o.O
    und artemisias augen haben auch ähnlichkeit mit rinoas

    aber dazu das squall nicht gestorben ist...
    ist er unsterblich?
    ich frag ya nur
    Vergleich einmal genau rinoas und artemisias augen, Rinoas augen sind etwas runder und fröhlicher wie artemisias

    Trotzdem ist squall nicht unsterblich, wie denn auch, es wurde nie was davon erwähnt, naja kann man auch nichts dran ändern
    ****[Sky] 16:50: oh oh krypto ist da <.<
    [Tascha] 16:51: der is doch beschäfigt
    [~*>skate<*~] 16:51: DER
    [Sky] 16:51: ist eine sie -.-
    [Daimaju] 16:51: Die
    [Tascha] 16:51: ich will garnich wissen womit^^

  3. #35
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mördarin
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    113
    was hat das denn mit rund und fröhlich zu tun?
    die wird doch erst bös wenn er weg is
    dann werdn die augen auch schön kalt
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  4. #36
    Profi-Spieler Benutzerbild von alexiel_lilith
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    zu hause
    Beiträge
    168
    man muss ja auch bedenken das sie da auch schon a bissel älter is da sieht man nich mehr so aus wie 17.............ausserdem find ich schon das sie sich sehr ähneln

  5. #37
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9

    Talking

    Tja Leute, dieses Thema gibt viel Spielraum.

    Woher kommen Guardian Forces?
    Haben Hexen sie hergestellt?
    War es Hyne, Vater (Schöpfer) aller Hexen?

    Ich denke, dass Artemesia ein Nachkomme von Squall und Rinoa sein muss.
    Sie ähnelt doch etwas Julia, oder nicht?

    Vielleicht hat Rinoa Ihre Kraft im Ring gefesselt, um mit Squall sterben zu können (später irgendwann einmal). So wäre dann Griever entstanden.
    Denkt mal nach, sie hat die Kräfte Adells, Edeas und Artemesias. Vielleicht etwas viel für eine Hexe?

  6. #38
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mördarin
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    113
    du denkst also artemisia ist die tochter von den beiden
    unmöglich naja oder doch
    aber wieso sollte sie das tun? weil ihre mum unglücklich war oder was >.<
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  7. #39
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9

    Talking

    Zugegeben die Theorie ist etwas weit hergeholt und hakt an einigen Ecken.

    Genetische Merkmale können einige Generationen überspringen, folglich muss sie nicht die Tochter sein. Selbst eine Ähnlichkeit ist kein Beweiß für eine Verwandschaft.

    Vorallem wissen wir weder wie weit sie (Squall & Co.) in die Zukunft gingen, oder welche Auswirkungen sie auf die Gegenwart oder Zukunft hatten.

    Warum gibt es die Verbindung zwischen Squall und Griever?
    Warum sind alle Städte versiegelt? Woher kamen dann die Seeds der Zukunft?
    Wie passt der Junge aus dem Chocobowald in das ganze Gefüge?
    Warum hat der Zahn der Zeit nicht an der Ragnarok genagt?
    Warum lebt die Cardqueen (oder wie sie auch immer heißt) am Esthar-Notlandeplatz in der Zukunft?

    Ich weiß es nicht!
    Geändert von Wildcard_050383 (23.2.05 um 22:44 Uhr)

  8. #40
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mördarin
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    113
    sehr gute fragen
    aber rinoa könnt es auch sein
    des mit griever... naja ne hexe kann ja zaubern hm ...
    ich weiß nich warum die städte versiegelt sind... und ich weiß auch nich warum die card queen dort seit jahren rumsteht... d. h. dass es nicht so weit in der zukunft sein kann ^^
    der junge aus dem chocobo wald könnt ja älter geworden sein...
    aber wie mir grad auffällt...
    wenn die card queen noch lebt, dann müsste squall auch noch leben (ausgenommen sie wär ne hexe) und das hieße... das rinoa eigentlich nicht böse werden sollte... aus welchem grund?
    Ragnarok... wie es wiedermal heißt hat artemisia die seeds der zukunft vernichtet. Das hieße wiederrum das squall tot wäre... aber rinoa würde squall nicht umbringen. Der wird warscheinlich die Ragnarok an dieser Stelle abgestellt haben...
    sonst kA
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  9. #41
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9

    Talking

    Rinoa kann es nicht sein!

    Ende der 2ten CD vor dem Kampf mit der Hexe Edea, sagt die von Artemesia besessene Hexe: "Du bist also der legendäre Seed".

    Folglich hatte Artemesia Squall noch nie zuvor gesehen.

  10. #42
    Elite-Spieler Benutzerbild von Fire of Bahamut
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Zanarkand- Spira
    Beiträge
    333
    Meine Fresse habt ihr viele Fragen und Theorien. Aber ihr merkt selbst, dass diese an manchen Punkten anecken! Außerdem gibt es tausend verschiedene Lösungsmöglichkeiten für die verschiedenen Fragen. Der Junge z.B. könnte vielleicht durch seine enge Verbindnung zu den Chocos ein längeres Leben haben. Vielleicht aber lebt er ja gar nicht sondern ist so eine Art Helfer-Gott für Chocos.
    Zu Artemesia usw.: Ihr sagt selbst dass Rinoa ähnlichkeit zu Artemesia hat (oder wie auch immer), die frage is aber ob sie wirklich verwand sind. seht euch unsere heutige welt an; da gibt es unmengen die ähnlichkeiten zu jemand anderen habe!!! man sieht es an Doubles!
    es gibt so vieles über das wir uns den kopf zerbrechen könnten und ich bin mir sicher, dass (damals) squaresoft nicht alle gegebenheiten im spiel absichtlich entstehen lies.
    Außerdem was soll das mit Squall und Rinoa tot??? sprecht ihr von der zukunft im spiel oder vom spielende???
    Fire of Bahamut

    Geboren aus den heiligen Flammen eines Meteors, erwacht auf der blauen Höllenkugel.
    Mit Wut, Hass und einer unbekannten Intelligenz aufgewachsen.
    Immer größer, gefährlicher, gefräßiger geworden und keine Hoffnung auf Erlösung.
    Entstiegen aus der Dunkelheit. Eingefangen. Vergessen. Aber nicht ausgelöscht.
    Doch es wird am Ende nur einen geben der mächtig genug ist mich zu bezwingen.
    Ich werde warten!!!!

  11. #43
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mördarin
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    113
    wer ist artemisia dann bidde?
    Die Erklärung dafür könnte sein, dass sie ihn einfach nicht erkennt. Edea erkannte ihre Kinder aus dem Waisenhaus auch erst wieder, als sie ihre Kräfte verlor.

    und welche verbindung hätte irgendeine hexe aus der zukunft zu Griever?
    es gibt 10 argumente die dafür sprechen
    z. B. I'll be waiting here. I promise ...
    rinoa hat auf einer blumenwiese vor edeas haus auf squall gewartet
    vielleicht ist sie nie von dort weggegangen.. das erklärt die stelle an der artemisias schloß ist
    natürlich gibts noch mehr..

    hexenritter
    Edea wurde böse bevor cifer ihr hexenritter wurde. Hexenritter sind dazu da um aufzupassen das die kräfte der hexe unter kontrolle bleiben.

    Rinoas hexenritter war warscheinlich squall... doch irgendwann ist er gestorben. Nachdem wird sie warscheinlich die kontrolle verloren haben, wie auch alles andere.
    Geändert von Mördarin (26.2.05 um 19:56 Uhr)
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  12. #44
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9

    Talking

    Edea erkannte ihre Kinder, als sie nicht mehr unter der Kontrolle von Artemesia stand. Zudem war sie durchgehend eine gute Hexe und dass auch ohne einen Hexenritter. Zugegeben unter der Kontrolle Artemesias war sie böse, doch dafür kann sie ja nichts ^_^

    Vielleicht ist Artemesia nur Artemesia, es wird nunmal nicht viel über die rätselhafte preisgegeben.
    Geändert von Wildcard_050383 (1.3.05 um 20:55 Uhr)

  13. #45
    *~D1e F3hl3R.M3LduNg~* Benutzerbild von [=fx.Ner0-Tr3!beR.
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    irgendwo in den unendlichen weiten der Pfalz
    Beiträge
    1.736
    Ich denk auch das Artemesia Rinoa ist. Es gibt so vieles was dafür spricht:
    1. Sie ist die einzige Hexe. Da alle anderen ihre Kräft weitervererbt haben und alle jetzt in ihr sind. Solang sie diese nicht weitervererbt kann sie auch net sterben.
    2. Die schwarzen Flügel. Rinoa wird immer mit weißßen Flügeln und Federn dargestellt. Böse=Schwarz
    3. Was oll sonst der Text den sie labbert??? Schöne jugend , vergänglich?
    4. Hab gelesen das Square enix nie offiziell gesagt hat das die vermutung stimmt aber auch net abgestritten. Wenns net so wäre würd s-enix doch sagen, nö.
    5. Im ganzen Spiel geht es darum das die Zeit vergeht und die Folgen. Und das man damit umgehen soll. Erklärt wohl alles.
    6. Natürlich griever
    7. Woher sollte sie sonst von Ellione wissen?
    8. Warum quartiert sie sich sonst im Waisenhaus ein?

    So mehr fällt mir im Moment nicht ein aber wenn mir was neues einfällt post ichs noch.

  14. #46
    Elite-Spieler Benutzerbild von Fire of Bahamut
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Zanarkand- Spira
    Beiträge
    333
    Das sind echt gute erklärungen!!!! wäre so echt vorstellbar. aber auch nur vermutungen
    Fire of Bahamut

    Geboren aus den heiligen Flammen eines Meteors, erwacht auf der blauen Höllenkugel.
    Mit Wut, Hass und einer unbekannten Intelligenz aufgewachsen.
    Immer größer, gefährlicher, gefräßiger geworden und keine Hoffnung auf Erlösung.
    Entstiegen aus der Dunkelheit. Eingefangen. Vergessen. Aber nicht ausgelöscht.
    Doch es wird am Ende nur einen geben der mächtig genug ist mich zu bezwingen.
    Ich werde warten!!!!

  15. #47
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    9

    Talking

    Zu [=fx.Ner0-Tr3!beR.

    Sie ist nicht die einzige Hexe. Es gibt noch Ellione und die muss doch auch eine Hexe sein. Ihre Kräfte sind doch nicht normal, oder? ^_^
    Folglich kann es auch andere Hexen geben!

    Wessen schwarze Flügel? Hatte Artemesia welche???

    Rinao kann es doch nicht sein, sie würde doch ihren Jugendschwarm wiedererkennen. Außerdem sagt Artemesia (Im Körper Edeas) ende der 2ten CD: "Du bist also der Legendäre Seed". Folglich kannte sie Squall nicht. Oder hat sie alles vergessen?

    Die Sache mit Griever haben wir nie geklärt.

    Artemesia weiß von Ellione durch eine Zeitmaschine genannt "Ellione". Dies ist eine Theorie von Odine.

    Die Standortwahl von Artemesias Schloss ist aber ein guter Gedanke und bestätigt die Theorie, dass Artemesia etwas mit unseren Helden zu tun haben könnte.
    Aber das Schloss steht doch auf dem zerstörtem Kontinent, wo schon einmal die Träne des Mondes runter ging. In den Centra Ruinen steht eine Statue mit einer Hexe und ihrem Hexenritter. Könnte auch damit etwas zu tun haben.
    Geändert von Wildcard_050383 (3.3.05 um 02:38 Uhr)

  16. #48
    Mitspieler Benutzerbild von Yammi26
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Timbukdu
    Beiträge
    93

    Frage an die FF8 Experten!

    Zitat Zitat von Skul
    Das mit den 666 Items ist so:
    6: Eisenrohre
    6: Morbulfühler
    und 6 Mega-pillen2!
    Dann kann man mit dem Ring des Salomon (oder ) Doomtrain rufen (G.F) der steht dann einen die anze zeit zur verfügung (also Koppel bar)
    Habe eine Frage: Versuche gerade Doomtrain zu bekommen, habe aber vor der Weltraummission Probleme gehabt, ihn zu besiegen, weil er mich mit so vielen Zustandsveränderungen belegt hat, dass ich kampfunfähig war (versteinert, verwirrt, vergiftet...usw). Jedenfalls glaube ich jetzt, dass ich ihn besiegen kann und jetzt nach dem Weltraum sind lauter schwere Monster auf der Esthar-Großebene, aber von Morbols keine Spur! Dabei brauche ich doch 6 Morbolfühler! und es gibt noch einen Wald wo es angeblich auch Morbols gibt, aber dort kann ich mit dem Luftschiff nirgends landen!!!
    Helft mir bitte, wo finde ich am ehesten Morbols?
    Und was habt ihr im Kampf gegen Morbols gekoppelt bzw. wie besiegt ihr ihn am einfachsten?

    danke schonmal für eure Hilfe!!!!

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die beste Taktik gegen Artemisia sowie Griever
    Von FF-Spezi im Forum Final Fantasy 8
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.6.07, 22:09
  2. Griever!!
    Von Feena89 im Forum Final Fantasy 8
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.11.06, 16:34

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •