Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: "Herr der Ringe" = Der Ringkrieg Brettspiel

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Likuku
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    112

    "Herr der Ringe" = Der Ringkrieg Brettspiel

    Hi Leutz,

    Hab mir mal wieder ein Brettspiel geleistet und ich finde es sehr anspruchsvoll.

    Erstmal isses einige riesige Spielfläche dann gibt es über 200 Figuren hab noch nicht gespielt hab mir erstmal die Anleitungen ordentlich durchgelesen.

    Kennt jemand das Game wenn ja was sagt ihr dazu.

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von .:2fisted::SchaKaL:.
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    18
    hi
    ich bin nen großer herr der ringe fan *g*
    kannste bissel mehr zu dem game erzählen?
    oder noch besser spieletests oder so

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Ajaxo
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Likuku
    Hi Leutz,

    Hab mir mal wieder ein Brettspiel geleistet und ich finde es sehr anspruchsvoll.

    Erstmal isses einige riesige Spielfläche dann gibt es über 200 Figuren hab noch nicht gespielt hab mir erstmal die Anleitungen ordentlich durchgelesen.

    Kennt jemand das Game wenn ja was sagt ihr dazu.
    Ich habs und finde es ziemlich gut.
    Wenn du Einzelheizten willst schau mal bei http://www.boardgamegeek.com vorbei da findest du Spielberichte und Kritiken.

    Bis denne
    Ajaxo

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    6
    Sieht auf jeden Fall gut aus!

    Gibt es das Spiel schon auf Deutsch, bzw. bei deutschen Händlern. Wenn ja wieviel kostet es?

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Steinhude am Meer
    Beiträge
    48
    Sorry, aber, wenn ich hier nicht mal auf eine Webseite hinweisen darf, die wirklich zum Thema paßt, dann kann ich meine Tipps auch in meinem eigenen Forum posten!
    Schönen Dank auch!

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    6
    Danke für die Infos!

    Ich schätze das Spiel ist auf jeden Fall besser als das HdR Risiko!

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Likuku
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    112
    Also ich finde es sehr interessant hab es schon einige male gespielt zwar immer verloren mit der guten Seite das Böse hat immer gewonnen aber trotzdem ich geb nicht auf.

    Also ich kann das Spiel nur empfehlen wer auf Herr der Ringe steht sollte sich das Spiel holen.

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von sw1896
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Hannovers Vorstadt
    Beiträge
    5
    Gestern wars endlich soweit und die erste Partie Ringkrieg war bei uns im Gange...
    Nach ca. 20 Min. war das Brett spielfertig aufgebaut, nach einer Std. die "Mädchen"-Einführungsregeln soweit zu min. 90% verstanden und verinnerlicht worden und dann ging es los. Meine Freundin übernahm die dunkle Seite und ich nahm Frodo und Sam bei der Hand und führte sie in Richtung Schicksalsberg... naja, immerhin bis Moria sind wa gekommen, dann war das Game nach etwa 4 Std. auch schon vorbei. "Sauron" hatte 4 Festungen und Städte erobert und war auf den Sprung in Richtung Bruchtal, da hatte ich in einem günstigen Moment eine Festung und eine Stadt von Sauron erobert und das Spiel damit knapp aber verdient auf politischem Weg gewonnen.

    Fazit: Die Regeln sind der Hammer und ich hätte mir gerne eine Einführung in die Einführungsregeln gewünscht oder zumindest jemanden, der sich damit auskennt...aber ging ja auch so.
    Etwa 5 Stunden insgesammt hats gedauert, jede Minute war ein Erlebnis.

    Wie das ganze mit den richtigen Regeln ausschaut, möchte ich mir jetzt noch nicht ausmalen, aber selbst mit den verkürztem Regelwerk ist dieses Spiel ein Erlebnis für sich (da stinken Spiele wie Risiko ganz schön gegen ab) und jeden Penny wert.

    Manko: Man braucht viel Platz auffem Tisch (Der Plan ist 1 m breit und 70 cm hoch), einen offenen Geist, um alle Regeln zu begreifen und man sollte sich auch genug Zeit nehmen, da ja allein der Aufbau schon gut 15 -20 Min. dauert und das normale Spiel min. 2-3 Std. (mit Schnarchnasen entsprechend länger).

    9/10 für das super Spielerlebnis,
    10/10 aber verpasst wegen diversen Übersetzungsfehler auf den Ereigniskarten, der teilweise echt minderwertigen Spielfiguren und des ziemlich komplizierten Regelwerks, dass leider hier und da unvollständig ist und manches mal Fragen offen läßt.

    Hier gibts eine sehr treffende Rezession, der ich mich gerne anschließe.

    Bestellt hatte ich das Game bei www.ab-zur-kasse.de für 37,99 Euro , war innerhalb 2 Tagen da.

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Langenfeld/Rhld
    Beiträge
    5

    ringkrieg

    für das spiel gibts ein deutschsprachiges forum, guckst du hier: http://holger.forum-gratis.com/board...227nx1141.html

    grüssigkeiten, klaus

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von Likuku
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    112
    Also ich hab mal wieder eine Partie gewagt und wir haben auch knapp 3,5 Stunden gespielt und die gut Seite hat mal wieder verloren.

    Naja bin auch fast an Moria heran gekommen.

    Aber man kann schon sagen ein sehr gutes Brettspiel, sehr zu empfehlen.

Ähnliche Themen

  1. Herr der Ringe die Rückkehr des Königs - "Der König der Toten"
    Von mize im Forum Herr der Ringe 3: Die Rückkehr des Königs
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.4.06, 13:50

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •