Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Basistaktiken für ein erfolgreiches Spiel

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    5

    Basistaktiken für ein erfolgreiches Spiel

    Für alle die an gewissen Punkten Probleme haben hier ein paar Basistaktiken die ich im Laufe des Spieles als sehr hilfreich empfunden habe:

    1. Idrial ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Spiel. Selbst wenn die restlichen Charaktere noch so shlecht sind, solange Idrial auf dem Feld steht und den Spruch Aura der Valar beherrscht kann so weit nichts passieren. Und so gehts: Idrial bracht eigentlich nur 2 Fähigkeiten, Ekstase und Aura der Valar. Sobald sie dran ist wählst Du zuerst Ekstase, dann Aura der Valar auf Idrial und noch einmal auf einen beliebigen anderen Charakter.
    Wann immer Idrial nun stirbt kommt sie automatisch mit vollen AP und GP zurück, dh wiederum Ekstase, Aura der Valar usw. Mit dieser Taktik ist es quasi unmöglich einen Kampf zu verlieren.

    2. Wenn Ihr gegen mehrere Gegner kämpft (die sich vielleicht sogar noch wieder auffüllen) ist Elegost eine gute Wahl. Durch seine Schlafpfeile in Verbindung mit der Fähigkeit Schlafsalve (am besten noch mit Ruhe sanft) könnt Ihr so erstmal bequem alle Gegner (die nicht immun sind) in den Tiefschlaf versetzen und Euch gemütlich einen nach dem anderen (bzw die die immun sind) vornehmen.

    Das genügt eigentlich schon um das Spiel zu gewinnen, anzumerken wäre noch dass das ganze leichter wird wenn Ihr Euch auf einige wenige Charaktere konzentriert (ich habe hauptsächlich mit Berethor, Idrial und Hadhod gespielt). Solange Ihr Euch an Taktik 1 haltet könnt Ihr das Spiel aber sonst spielen wie Ihr wollt.

    Solltet Ihr sonst noch Fragen haben einfach stellen
    Geändert von Trokarr (12.12.04 um 22:04 Uhr)

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    2

    Nachschlag Tipps HDR 3. Zeitalter

    Trokarr hat völlig recht.

    danke für die tipps.

    solltet ihr bis zu den "Dächern Osgiliaths" noch nicht die beschriebenen fähigkeiten haben (was unwahrscheinlich sein dürfte), sollte ihr über den reise-modus in schon erledigte levels gehen. dort warten immer noch (oder wieder) alle arten von gegnern auf euch mittels derer ihr euch die nötigen fähigkeitspunkte zum upgraden erspielen könnt.

    in der regel sind die viel leichter platt zu machen als spätere gegner - ist ja logisch. also kann man problemlos punkte sammeln.

    neben iridal und elogost empfehle ich eoaden. sein GP-entzug und GP-übertrag sind SEHR hilfreiche und effektive features.

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 07
    Beiträge
    3

    schneeborn

    Zitat Zitat von Trokarr Beitrag anzeigen
    Für alle die an gewissen Punkten Probleme haben hier ein paar Basistaktiken die ich im Laufe des Spieles als sehr hilfreich empfunden habe:

    1. Idrial ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Spiel. Selbst wenn die restlichen Charaktere noch so shlecht sind, solange Idrial auf dem Feld steht und den Spruch Aura der Valar beherrscht kann so weit nichts passieren. Und so gehts: Idrial bracht eigentlich nur 2 Fähigkeiten, Ekstase und Aura der Valar. Sobald sie dran ist wählst Du zuerst Ekstase, dann Aura der Valar auf Idrial und noch einmal auf einen beliebigen anderen Charakter.
    Wann immer Idrial nun stirbt kommt sie automatisch mit vollen AP und GP zurück, dh wiederum Ekstase, Aura der Valar usw. Mit dieser Taktik ist es quasi unmöglich einen Kampf zu verlieren.

    2. Wenn Ihr gegen mehrere Gegner kämpft (die sich vielleicht sogar noch wieder auffüllen) ist Elegost eine gute Wahl. Durch seine Schlafpfeile in Verbindung mit der Fähigkeit Schlafsalve (am besten noch mit Ruhe sanft) könnt Ihr so erstmal bequem alle Gegner (die nicht immun sind) in den Tiefschlaf versetzen und Euch gemütlich einen nach dem anderen (bzw die die immun sind) vornehmen.

    Das genügt eigentlich schon um das Spiel zu gewinnen, anzumerken wäre noch dass das ganze leichter wird wenn Ihr Euch auf einige wenige Charaktere konzentriert (ich habe hauptsächlich mit Berethor, Idrial und Hadhod gespielt). Solange Ihr Euch an Taktik 1 haltet könnt Ihr das Spiel aber sonst spielen wie Ihr wollt.

    Solltet Ihr sonst noch Fragen haben einfach stellen
    hallo, hallo ^^ da man dich ja fragen darf, hab ich gleich mal eine an dich
    ich bin grad in schneeborn ( rohan) und war auf den beiden anhöhen, die nach dem haupteingang kommen ( rechts und links), hab jeden zentimeter da abgesucht, finde aber nicht die beiden kurbeln um die 2ten 3 tore zu öffnen, also die ersten 3 sind schon offen.
    vielen dank schonmal für deine hilfe

    n bisschen dumm formuliert, aba hoffe dir sagt das was

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von DarkBiker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    135
    Ich finde auch das idrial der schlüssel zum sieg ist
    Was Hänschen nicht lernt- wird Gretchen ihm schon beibringen!

Ähnliche Themen

  1. Was braucht ein erfolgreiches Forum?
    Von S3r4ph1m im Forum WWW
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.3.05, 13:40
  2. Erfolgreiches Beschwören
    Von ShaitanX im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.1.04, 21:28

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •