Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [Fun] Mono G - Rhoxrun

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    147

    [Fun] Mono G - Rhoxrun

    Guten Abend, es wäre nett wenn ihr es irgendwie schaffen könntet meine Niederlagenwelle einzudämmen
    Bisher habe ich gespielt mit:

    20*Forest
    4*Sakura-Tribe Elder
    4*Wood Elves
    4*Rampant Growth
    4*Rhox
    3*Blanchwood Armor (Der 4.te fehlt noch)
    3*Strength of Cedars (Der 4.te fehlt noch)
    2*Krosan Colossus
    2*Vine Trellis
    2*Taunting Elf
    2*Land Aid 04 (...)
    1*Plated Slagwurm
    1*Beacon of Creation
    2*Kodama's Reach
    1*Moments Peace
    1*Explosive Vegetation
    1*Llanowar Elves
    1*One with Nature

    Dieses Prinzip wollte ich umändern in:

    20*Forest
    4*Sakura-Tribe Elder
    4*Wood Elves
    4*Rampant Growth
    4*Rhox
    3*Blanchwood Armor (Der 4.te fehlt noch)
    3*Strength of Cedars (Der 4.te fehlt noch)
    4*Giant Growth
    4*Elvish Pioneer
    4*Hunted Wumpus(Ich erwarte nicht, dass einer meiner Freunde daraus einen Vorteil hätte)
    4*Lone Wolf

    Was kann man wo verbessern? Ich hatte die Erfahrung, dass ich in den ersten Zügen mit meinem oberen Deck diverse Startschwierigkeiten besaß, dies führte zwangläufig zu Niederlagen. Ich konnte die untere Variante noch nicht antesten, da ich erst heute darüber nachgedacht habe, es wäre nett wenn eine Einschätzung von Seiten eines besseren Spielers erfolgen könnte. Das Ziel ist klar: Schaden auf die Lebenspunkte des Gegners abwälzen. Ah und bevor ich es vergesse: Was ist eine Manabase(Diese Frage outet mich mal als knallharten Neuling :/) ? Und wie kann ich jene Manabase verbessern?

    Ich danke im Vorraus

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von BlackDragon18XP
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Darigaaz' Kraterkessel
    Beiträge
    378
    spiel noch 2-3x Biorhythm
    das haut in combo mit rhox voll rein^^

  3. #3
    Tschiep! Benutzerbild von Doofvogel
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Im Schwabaländle
    Beiträge
    2.814
    Biorhythm ist ImO viel zu teuer.

    Mit der Manabase meint man alles was du hast, dass dir Mana liefert. Meist sind das nur/hauptsächlich Länder. Bei mehrfarbigen Decks ist eine gute Manabase sehr wichtig, da du immer das richtiga Mana haben willst. Dies ereicht man z.B. durch Fetchies ({Defekter Link entfernt #33348}) und in T1 unter anderem mit Duals (sehr gut mit Fetchies ({Defekter Link entfernt #33349})).

    Mfg
    Doofvogel
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

  4. #4
    ist schnell...*rofl* Benutzerbild von L.T. Smash
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    2.673
    Vll. Oxidize?

    Blanchwood Armor und Strength halte ich für unnötig...spiel lieber Lightning Greaves...die machen die Kreas ne Runde schneller und schützen dienen Rhox...de rist sonst schneller weg als du glaubst

    Growth kann eigentlich raus..Land aid würde ich nicht spielen...wenn es dienen Freunden nix ausmacht ists aber ok (aber nicht unbedingt nötig)

    Explosive Vegetation raus...mit den Landsearchern nicht übertreiben

    Beacon ruhig 4 als zweite Win Option und Eternal Witness.

    Commune with Nature damit du Rhox ziehst

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    147
    Alles einleuchtend, doch sind diverse Barrieren zwischen mir und einem guten Deck: Mir fehlen eben jene Karten, die zu einem guten Deck werden können.
    Witness besitze ich nur 1 mal. Ebenso der Beacon.
    Ein Nachteil kann relativ leicht ausgebessern werden: Rhox kann regeneriert werden(Für viel Mana, dennoch ist diese Möglichkeit nett) Terror und Konsorten wäre somit die einzige Möglichkeit Rhox zu vernichten. Aber muss ich eingestehen, dass meine Freunde, genau wie ich (Obgleich ich mich, natürlich, immer als besser einstufe) nicht sehr deckbewandert sind. Darum kann auch das Deck leicht schwächlich erscheinen und auch anfällig, aber eine Niederlage aufgrund eines schwachen Decks kann man bei meinen Freunden schon vergessen ;-)
    Soll ich nun beginnen Karten einzeln zu erwerben? Für mich war es bisher eine Grenze, die es nicht zu überschreiten galt
    Naja aber welches Deck ist nun das bessere?
    Mein unteres oder das obere Deck?
    Das untere Deck hat 4(3) von jeder Karte , die ich als nützlich erachte um zu siegen.
    Ist die obere Variante, trotz ohne Karten, die 4-fach vorhanden sind, besser oder fließender?
    Danke schon mal für die bisherige Bewertung und die Kritik, ich hoffe, dass ich sie umsetzen kann.

    Und: Ist die Neurok Stealthsuit auch einsetzbar, trotz der fehlenden Eile?
    Diese Karte hätte ich sogar im Umfeld

    Und Artefakte werden von den Gegnern größenteils nicht genutzt...

    Danke!

  6. #6
    ist schnell...*rofl* Benutzerbild von L.T. Smash
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    2.673
    Zitat Zitat von L.T. Smash
    Blanchwood Armor und Strength halte ich für unnötig...spiel lieber Lightning Greaves...die machen die Kreas ne Runde schneller und schützen dienen Rhox...de rist sonst schneller weg als du glaubst

    Growth kann eigentlich raus..Land aid würde ich nicht spielen...wenn es dienen Freunden nix ausmacht ists aber ok (aber nicht unbedingt nötig)

    Explosive Vegetation raus...mit den Landsearchern nicht übertreiben

    Beacon ruhig 4 als zweite Win Option und Eternal Witness.

    Commune with Nature damit du Rhox ziehst
    Greaves sind ja nur ne Uncommen...das geht dneke ich shcon...Witness ist ne gute Uncommen...Commune ist ne Commen und nur Beacon ist ne Rare

    Aber die kann man sich auch ertauschen...hie rim Forum kann man auch sher gut tauschen

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Kretos
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    177
    Zitat Zitat von L.T. Smash
    Vll. Oxidize?

    Blanchwood Armor und Strength halte ich für unnötig...spiel lieber Lightning Greaves...die machen die Kreas ne Runde schneller und schützen dienen Rhox...de rist sonst schneller weg als du glaubst

    Growth kann eigentlich raus..Land aid würde ich nicht spielen...wenn es dienen Freunden nix ausmacht ists aber ok (aber nicht unbedingt nötig)

    Explosive Vegetation raus...mit den Landsearchern nicht übertreiben

    Beacon ruhig 4 als zweite Win Option und Eternal Witness.

    Commune with Nature damit du Rhox ziehst
    Ich denke auch Oxidize ist gut, aber wenn dann im Sidebaord, oder nicht!?!? Dann würde ich es so machen:
    -3 Strength of Cedar
    -1 Blanchwood Armor
    +4 Lightning Greaves (Wie L.T. sagte, schützt und beschleunigt für fast nix..)
    -4 Wood Elves (zu teuer, Manasucher sind genug da..)
    +4 Kodama's Reach (find ich genial..)
    -4 Hunted Wumpus
    +4 Ancient Silverback (ist sehr viel stärker als der Wumpus, gibt dem Gegner erst gar nicht die Möglichkeit nen Vorteil daraus zu ziehen und leigt mit Landsuchern bei mir teilweise schon in der 4. Runde..)
    -4 Giant Growth (Die Kreas sind stark genug..)
    +4 Beacon of Creation (2. Win Option --> L.T. Smash)
    -2 Blanchwood Armor
    +4 Commune with Nature (L.T. Smash -.- ..)
    -4 Rampant Growth (Ich halte Kodama für sehr viel besser...)
    +4 Tangle Golem (die rocken in nem mono Green Deck!!)
    Greetz @ all
    Kretos
    Meine Bewertungen - Meine Wantz - Meine Havez

    Schaut mal rein!

    Alle sagten: "Das geht nicht!"..
    Dann kam einer, der wußte nicht, dass es nicht geht und hat's gemacht!

  8. #8
    ist schnell...*rofl* Benutzerbild von L.T. Smash
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    2.673
    Zitat Zitat von Kretos
    Ich denke auch Oxidize ist gut, aber wenn dann im Sidebaord, oder nicht!?!? Dann würde ich es so machen:
    -3 Strength of Cedar
    -1 Blanchwood Armor
    +4 Lightning Greaves (Wie L.T. sagte, schützt und beschleunigt für fast nix..)
    -4 Wood Elves (zu teuer, Manasucher sind genug da..)
    +4 Kodama's Reach (find ich genial..)
    -4 Hunted Wumpus
    +4 Ancient Silverback (ist sehr viel stärker als der Wumpus, gibt dem Gegner erst gar nicht die Möglichkeit nen Vorteil daraus zu ziehen und leigt mit Landsuchern bei mir teilweise schon in der 4. Runde..)
    -4 Giant Growth (Die Kreas sind stark genug..)
    +4 Beacon of Creation (2. Win Option --> L.T. Smash)
    -2 Blanchwood Armor
    +4 Commune with Nature (L.T. Smash -.- ..)
    -4 Rampant Growth (Ich halte Kodama für sehr viel besser...)
    +4 Tangle Golem (die rocken in nem mono Green Deck!!)
    Ohne Verstärker kannst du dann die Wolves auch raustun
    Der Wumpus kommt aber schneller als Silverback und wenn er eh nix vom Gegner erwartet...
    Golems nur 2-3...

    Rude Awakening wär sicher auch was^^

  9. #9
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    147
    Danke nochmals
    Auch diese Tipps sind einleuchtend und ich habe 4 Giant Growth rausgenommen um 4 Tangle Golem reinzutun.
    Dennoch: Dieses Deck sollte die Stärke haben, dass der Gegner nicht mit einem Weenie oder Derartiges blocken kann, oder dass wenn er es tut, es im Endeffekt nichts bringt
    (Rhox, Lone Wolf).
    Und jede Veränderung würde dieses Rhoxrundeck leicht korrumpieren, vielleicht liegt es nur daran, dass ich bisher keine 4 Commune with Natures besitze.(Trotz einigen Turnierpackungen).
    Auch hat das bisherige Deck den Vorteil, dass Karten , die unten im Deck ihr Dasein fristen, durch effektives Mischen wieder ziehbar sein können, dann tritt der Zufall an die Stelle des Decks :/
    Das ist mein bisheriger Plan.

    4*Tangle Golem
    3*Blanchwood Armor (+1 geplant)
    3*Strengh of Cedars (+1 geplant)
    4*Wood Elves
    4*Lone Wolf
    4*Rhox
    4*Rampant Growth
    4*Hunted Wumpus
    4*Elvish Pioneer
    4*Sakura-Tribe Elder
    20*Forest

    Das unterscheidet sich sehr von den dargeboteten Ideen, die auch sehr gut sind.
    Gibt es eine Möglichkeit dieses Deck nach Konzept zu nutzen?
    Es ist ja letzendlich meine Entscheidung, doch will ich diese Niederlagenwelle beenden, und das ist nur mit eurer Hilfe möglich.
    Die Tangle Golems sind sehr einleuchtend, danke für diesen Vorschlag ;-)
    Nun ich würde gerne noch eine Bedinung stellen ( :/ ) , kann man neue Karten vorschlagen, die in der 8th Edition im Mirrodin-Block oder im Kamigawa-Block sind?
    Diese sind für mich irgendwie leichter zu erhalten (Booster etc.).

    Ich bin mir eigentlich nur aus einem Grund unsicher:
    Meine bisherige Win-Option Rhox kann man schlecht ziehen oder beschützen. (Lightning Greaves schaffen Abhilfe).
    4 Beacons kann ich mir momentan als Winoption nicht zumuten , da ich nur 1 besitze.
    Ich kann schlecht alle meine Karten posten(Wären einige), aber kann man nichts mit Rhox oder Lone Wolf anstellen? Es ist eine prüde direkte Taktik, die eine Schwäche des Gegners vorraussetzt. Ich kann ja nicht darauf hoffen, dass er _nicht_ Terror oder Schock auf eine meiner Kreaturen spielt ;-).
    4 Lightning Greaves sind in meiner Suchliste, was kann ich für jene Karten aus dem Deck entwenden(Obig genannt)?
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ein Rhox samt Blanchwood Armor schneller zum Sieg führt als eine 5/5 Bestie. 6 Mana, Rhox 5/5+Blanchwood Armor = 11/11 + Strength of Cedar = 17/17 = (wahrscheinlicher) Sieg.

    Das reduziert die Angriffsdauer auf 2(1) Züge(Zug), nicht auf 3(4).
    Ist der Verlust dieses Vorteils wirklich tragbar? (Ich verstehe die Bedenken, gegen durchdachte und Decks, die mit 2 Ländern um die 10 Kreaturen spielen können, ist das Deck nichts, aber soetwas hat keiner meiner Freunde ;-) )
    Und wenn ja, welche Vorteile kann man stattdessen einführen?
    (Mehr Vorteile und Stärken sind meines Erachtens wichtiger als weniger Schwächen)
    Und wenn ja, welche Karten aus 8th Edition, Mirrodin-Block und Kamigawa-Block können Vorteile schaffen?

    Ich danke wieder im Vorraus

  10. #10
    ist schnell...*rofl* Benutzerbild von L.T. Smash
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    2.673
    Naja...das mit den 17 Schaden...also wenn du in 4 Runden sicher tötest ist das IMO besser

Ähnliche Themen

  1. [Fun] Mono U Controll
    Von Phibo im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 3.8.05, 19:35
  2. Mono U [T2] Fun
    Von raso1948 im Forum Standard - T2
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.1.05, 18:31
  3. (Fun) Mono U Wizard
    Von Bad Sabl im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.1.05, 16:00
  4. [FUN]-Mono Black
    Von Firewalker im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 6.1.05, 22:32
  5. [FUN]Mono Black
    Von Darkwulf im Forum Deck-/Kartenbewertung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.04, 21:11

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •