Seite 13 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 193 bis 208 von 224

Thema: Resident Evil in der Realität?

  1. #193
    GESPERRT Benutzerbild von Master Chaos
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Burgkirchen (Bayern)
    Beiträge
    458
    Zitat Zitat von Weskers_Girly
    Also ich würde mich erstmal Stark, sehr Statk bewaffnen !
    Und In einen Motorrad Laden einbrechen ! MiR Leder Klamotten anziehen falls mal jemand auf die Idee kommt mich zu beissen ! Oder besser zu Kratzen !

    Dann würde ich versuchen noch meinesgleichen zu finden ! höhö -.-
    Dann hoffen zu überleben !
    Und wie willst du dich stark bewaffnen wenn du ned grad in unmittelbarer Nähe von nem Waffenladen wohnst?
    Rein realistisch betrachtet würden wir wohl alle draufgehen wenn sowas wie in Raccoon City passieren würd, außer natürlich man könnt irgendwie noch rechtzeitig rausfahren. Dafür würd sich nen Motorrad dann wirklich am besten eignen, weil man dann den Zombies, Lickers, Tyrants etc. besser ausweichen könnt als z.b. mit nem Auto^^

    Aber die Idee mit den Klamotten is wirklich ned schlecht! Wenn mans so sieht is es eigentlich ein bisschen dumm von Jill in RE 3 mit nem schulterfreien Top und nem Minirock rumzulaufen. Aber das macht sie natürlich für ihre männlichen Fans, versteht sich
    Also ich würd mir auch bissfeste Klamotten kaufen. Achja: am allersichersten wär sowas wie ne Ritterrüstung, da würden sich die Zombies die Zähne an einem ausbeißen

  2. #194
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von lulijen
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Im Mansion in den Arklays!!
    Beiträge
    59
    Wow...darüber habe ich schon oft nachgedacht. Sehr oft sogar. Schon alleine weil es ja auch noch andere Filme gibt...wie Dawn of the Dead usw.
    Manchmal gehe ich oft abends spazieren mit dem Hund und stelle mir vor, was wäre wenn plötzlich überall Zombies rumlaufen würden.
    Was für ein Alptraum, aber eigentlich nur deswegen, weil ich weiß, daß es kein Mittel dagegen gibt.
    Für mich ist Resi irgendwie sowieso real, weil ich jeden es spiele, lese oder hier im Forum bin

  3. #195
    Mitspieler Benutzerbild von Raknar
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    52
    Zitat Zitat von Master Chaos
    Dafür würd sich nen Motorrad dann wirklich am besten eignen, weil man dann den Zombies, Lickers, Tyrants etc. besser ausweichen könnt als z.b. mit nem Auto^^
    Und was machst du, wenn auf einmal die Straßen von vielen Autos versperrt sind?
    Der Tod hat zwei Freunde, den Schlaf und den Traum.

    Das Leben ist wie ein Spiel. Ohne Cheats kommste einfach nicht weiter.

  4. #196
    Mitspieler Benutzerbild von RaptorFHM
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    87

    Text

    HI,

    im Falle eines Zombie angriffs wäre eine logische sache so schnell wie möglich Essen und trinken zu besorgen. Ob aus anderen Häusern oder Supermarkt einbruch... und dann mit dem gesammelten kram (Frauen :P... nicht vergessen) schnell auf ein Dach oder Turm zu klettern (Bestenfalls ein Supermarkt*siehe Dawn of the dead*). Wenn wir hier nur von Zombies reden, würde man einfach so lange auf etwas hohen bleiben bis sie zusammenbrechen weil es nichts mehr zu fressen gibt!
    Wenn allerdings ihr stoffwechsel zurück geschraubt ist können sie sehr lange überleben ausserdem gibts ja in resi noch mehr "Ficher". Würde also in jedem Fall schwierig...

  5. #197
    Mitspieler Benutzerbild von RaptorFHM
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    87

    Talking

    Aber mal eine andere Frage: Was wäre wenn es so wäre wie bei Dawn of the dead oder 28days later. Die zombies wären nicht ganz so doof und könnten rennen. Das wäre hart !!!

  6. #198
    *~Herr der Hölle~* Benutzerbild von Kratos
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    2.042
    Zitat Zitat von RaptorFHM
    Aber mal eine andere Frage: Was wäre wenn es so wäre wie bei Dawn of the dead oder 28days later. Die zombies wären nicht ganz so doof und könnten rennen. Das wäre hart !!!

    Ja viele Chancen hat man da nicht. Selbst als sie geflohen sind, gebrachts hat es denen ja auch nichts.
    Als sie auf der neuen Insel ankamen waren da ja auch schon Zombies.
    Also bei den langsamen hat man vielleicxht noch eine kleine Chance, aber wenn es laufende gibt dann wird man es wohl nicht shcaffen ô.o
    Obwohl wie können die eigentlich laufen, die müssen doch schob verwest sein?!

  7. #199
    Mitspieler Benutzerbild von RaptorFHM
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    87

    Lightbulb

    Wie gesagt, könnte der Stoffwechsel vom Körper verlangsamt worden sein änlich wie winterschlaf... immerhin machens die Resident evil Zombies auch so wenn sie dich nicht wahrnehmen lassen sie sich hängen ! (Outbreak File2..)
    Bei 28 days later haben die Leute sogar überlebt nachdem sie lange genug gewartet haben ! Die Zombies waren verhungert und in England wo es ausgebrochen sein sollte schien es auch zu bleiben. Was wäre aber wenn es von Vögeln übertragen werden könnte ? Wenn es eben Flüsse und Ozeane überqueren könnte?

    So das wars erstmal. Aber falls ihr nochmehr lesen wollte äusere ich noch einmal kurz eine Kretik. Bei Land of dead dem nachfolger von Dawn of the dead, lernen die Zombies innerhalb von warscheinlich nicht einmal ein paar Monaten Schusswaffen zu benutzen. Von Hirnis>> zu bewaffneten Mop ?? In ein paar jahren werden sie demnach wohl schon Geiselverhandlungen mit den leben Menschen vereinbaren um "Ihre Leute" frei zu kriegen und weitere Jahre später fliegen sie zum Mars...lool
    Das kanns doch echt nicht sein oder ? Zombies sollten Gruselig und relativ dumm sein und nicht Terroristen. Eine Axt lass ich ja noch gelten, und rennende Untote auch noch aber nicht mehr !!! AUS-UND-ENDE !

    Gruß Raptor

  8. #200
    Meisterspieler Benutzerbild von JoClapton
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Am Berg
    Beiträge
    748

    Talking

    Endlich meinen Traum leben.

    Ausrüsten wie in Resident Evil mit Messer, Shotgun, Automatikpistolen und viele Magazine und einfach jede hässliche Fratze umblasen, die mir in die Quere kommt. Das wäre geil.

    Allerdings nur wenns nicht zu viele von den Zombies sind.
    Weil gefressen werden will ich nicht
    Mein PC
    Intel Core 2 Duo E6750, 2x 2.67GHz
    2x Corsair XMS2 DIMM Kit 2GB PC2-6400U
    Leadtek WinFast PX8800 GTS TDH
    Samsung SpinPoint T166 500GB

  9. #201
    Profi-Spieler Benutzerbild von CP9 Forte
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ewiges Gefängnis
    Beiträge
    205
    Der klass. Zombie muss a la Biohazard sein!
    Die V-Acts können immerhin auch rennen, aber das sieht mehr zombiemäßig aus, im Vergleich zu Dawn Of The Dead...

    Mit der Magnum macht es immernoch am meisten Spass! *g*
    (kurz vor Messer...was in der Ralität aber wohl nicht so angebracht wäre %D)

  10. #202
    Mitspieler Benutzerbild von RaptorFHM
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    87

    Talking

    Ach wir mögen es wohl wenn das Hirn an der Wand hängen bleibt wie

    Was heftig sein müsste in der Stadt mit einen mit Bezin geladenen Supersocer (schreibweise unbekannt) und einem Brenner davor herumzulaufen und alle in Brand zu stecken hahahahah (verückte nemisis lache*)

  11. #203
    Mitspieler Benutzerbild von rct3fan
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Bergkamen
    Beiträge
    75
    Ich würde mich auf den schnellsten weg umbringen ist das einfachste

  12. #204
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    25
    Ganz klar at first erstmal messer nehmen mit meinem auto versuchen zu nem waffenladen zu kommen (ist nur ca. 6min auto fahrt bis da hin ampel verkehr nciht mitgerechnet xD) dann dirket tür aufbrechen shotgun , maschinengewehr , Knarre und viele magazine mit nehmen und ab dafür .Wahrscheinlich würd ich dann zum Polizei oder krankenhaus rein held spielen (hrhrhr).Jo und dann wird ja wohl der George w. Bush ne Atombombe auf uns werfen jo und dann ist finisht dann kommen die credits zu meinem abendteuer xD.

  13. #205
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Abgesehen von einem örtlichen Waffenladen würdest du leider nicht mehr auf den Genuss deiner so heldenhaften Taten kommen. Selbst dein, scheinbar ramboartiges Messer, wie du kurz erwähnst wird dich nicht vor einer derartigen Epedemie schützen. Allein das was in der Stadt an Ungetüm herumläuft und durch das Virus mutierte, wirst du mit sündhaft teueren Waffen nicht abhalten können. Bevor ihr einen Plan schmiedet und denen hier zur Schau stellt, prüft doch noch mal kurz die Wahrscheinlichkeit in wie weit er aufgehen würde, und haltet euch nicht zu sehr am Beispiel von Resident Evil. Geht ihr selbst noch so explizit gegen das Virus vor, werdet ihr euch mit Waffen nicht schützen können.

    Ich empfehle jedem einmal sich näher über die Kultur der Viren zu informieren, bevor ihr wahllos drauf losschreibt. Material steht euch seitens der Buchwelt reichlich zur Verfügung, bevor ihr uns hier mit eurem Actionballaden unterrichtet, studiert lieber Bücher wie "Quarantäne" einem guten Thriller von Joshua Spanogle, in dem ihr alles nötige erfahrt, und das allein schon Hautkontakt oder einfache Berührungen hochinfektiv sein können. In Resident Evil kommt dies mehr mals vor, es sei denn ihr seid so gut dabei, und könnt euch den blutrünstigen Attacken der Monster andauernd entziehen, was allein auf physikalischen Wegen unwahrscheinlich ist, da sich einige Monster recht Schnell bewegen.

    Grüße G
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  14. #206
    GESPERRT Benutzerbild von Master Chaos
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Burgkirchen (Bayern)
    Beiträge
    458
    o.O also wenn die Monster schon so nah sind dass sie Hautkontakt mit mir haben dann muss man sich ein paar Sekunden später um die Infektion glaub ich keine Gedanken mehr machen

    Wie gesagt: sowas wie ne Ritterrüstung wärs schon -> beißfest, robust und kein Hautkontakt^^
    Ok, die härtesten Gegner kommen da vielleicht auch noch durch, gegen Tyrant und Nemmy da biste dann bestimmt auch am Arsch.

    Realistisch betrachtet gibts ned viel Chancen rauszukommen, höchstens wenn man am äußersten Stadtrand wohnt (möglichst kein Wald angegrenzt, das wär nämlich besch... eiden^^) und irgendwie mitm Auto oder so schnell genug rauskommt. Ansonsten schauts scho schwarz aus, denn wenn ich so in meinem Landkreis schau dann wüsst ich auf Anhieb auch keinen einzigen Waffenladen

  15. #207
    Let's make cookies ^.^ Benutzerbild von r.e.g
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    wtr2i3opß8w2-Hausen
    Beiträge
    718
    Zitat Zitat von G-Virus-Mutation
    Abgesehen von einem örtlichen Waffenladen würdest du leider nicht mehr auf den Genuss deiner so heldenhaften Taten kommen. Selbst dein, scheinbar ramboartiges Messer, wie du kurz erwähnst wird dich nicht vor einer derartigen Epedemie schützen. Allein das was in der Stadt an Ungetüm herumläuft und durch das Virus mutierte, wirst du mit sündhaft teueren Waffen nicht abhalten können. Bevor ihr einen Plan schmiedet und denen hier zur Schau stellt, prüft doch noch mal kurz die Wahrscheinlichkeit in wie weit er aufgehen würde, und haltet euch nicht zu sehr am Beispiel von Resident Evil. Geht ihr selbst noch so explizit gegen das Virus vor, werdet ihr euch mit Waffen nicht schützen können.

    Ich empfehle jedem einmal sich näher über die Kultur der Viren zu informieren, bevor ihr wahllos drauf losschreibt. Material steht euch seitens der Buchwelt reichlich zur Verfügung, bevor ihr uns hier mit eurem Actionballaden unterrichtet, studiert lieber Bücher wie "Quarantäne" einem guten Thriller von Joshua Spanogle, in dem ihr alles nötige erfahrt, und das allein schon Hautkontakt oder einfache Berührungen hochinfektiv sein können. In Resident Evil kommt dies mehr mals vor, es sei denn ihr seid so gut dabei, und könnt euch den blutrünstigen Attacken der Monster andauernd entziehen, was allein auf physikalischen Wegen unwahrscheinlich ist, da sich einige Monster recht Schnell bewegen.

    Grüße G
    oh man nimm das nicht so ernst, jeder hat Fantasie

    lg r.e.g

  16. #208
    Elite-Spieler Benutzerbild von All.Gamer
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    293
    Da ich ja bei der Bundeswehr bin, würd ich erstmal mein Waffen arsenal aufrüsten, mir 2-3 Kumpels schnapen und auf Zombiejagt gehen.

    Egal wenns gefählich wer, das wer wenigstens bischen action
    Ich weiss dass es dich sehr trifft, was ich dir jetzt zu sagen habe ! Es wird dir auch sehr weh tun ! Bevor du es von jemandem anderen hörst : Den Weihnachtsmann gibt es nicht !!

    http://sigs.spieler-daten.de/bf2_Sil...3_ID_25723.png

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil Outbreak frage - Problem in der U-Bahn
    Von ElBachoMan im Forum Resident Evil Outbreak
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.05, 00:20
  2. Die Milleniumsgegenstände in der Realität
    Von The Outlaw im Forum Yu-Gi-Oh!
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 5.1.05, 09:21
  3. Resident Evil Realität?
    Von QBert im Forum Resident Evil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 7.7.04, 04:28

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •