Umfrageergebnis anzeigen: Machen gewaltvolle Computerspiele wirklich aggressiv?

Teilnehmer
321. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nein im Gegenteil, sie bauen eher Aggressionen ab!

    148 46,11%
  • Nein, sie haben eher keine Wirkung auf mich.

    148 46,11%
  • Ja, ich habe es manchmal selber gemerkt.

    28 8,72%
  • Ja, ich habe es bei anderen bemerkt.

    38 11,84%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 13 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 49 bis 64 von 194

Thema: Machen gewaltvolle Computerspiele wirklich aggressiv?

  1. #49
    SF.de HardwareCrew Benutzerbild von miL0
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    697
    Hi, ich denke auch das diese Anima scheisse (auch ab und zu aus neugier angeschaut) totaler fu is und totaler Müll! Denn wer spackt durch die Gegend und macht nen Kampf mit behinderten Viechern ? oO

    Hl² an 14 Jährige, das sollte wohl klar sein, jeder 14 Jährige sollte das Recht auf hl² haben aber evnt. nicht auf alk oO ? Zocken regiert ab es sei denn man zockt online und verliert evnt. und man kann nicht verlieren oder so .. da wird man doch auch mal sauer .. aber ist bei jedem Spiel doch so, dass wenn man in nem Spiel gut ist und nen Lucker oder so gewinnt das man dann sauer wird

    mfg miL0

  2. #50
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    57
    Es tun alle so als wenn Computerspiele die Gewalt erfunden hätten. Amokläufe sind so alt wie die Gesellschaft selbst. Nur das man es heute eben lang und breit tritt wenn es mal wieder knallt.
    Wenn ich mir so anhöre wie es in der Kindheit meines Großvaters so zugegangen ist, Prügel von den Eltern, Prügel von den Älteren da haben wir es auf jeden Fall um einiges ruhiger und normaler heute. So lange die am Compi Prügeln können sie den Nachbarjungen vor der Tür nicht tot prügeln.
    Meine Meinung bleibt: Aufklären anstadt Verbieten...als wenn wir nicht ohne Probs über das I-Net auf ausländischen Servern alles was hier indiziert, verboten ist kriegen können.

  3. #51
    Profi-Spieler Benutzerbild von -Hunter-
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Beiträge
    106
    Es ist immer noch besser,sich am pc,an der ps oder sonst wo abzureagierten, als wirklich einen menschen zu verletzen wenn man wütend ist. Es gab schon immer gewalt und nicht erst seit es pcs gibt.

  4. #52
    Meisterspieler Benutzerbild von Morro
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    1.078
    ich denke sie werden keine zusätzliche Gewalt anregen, aber sie werden auch keine Gewalt runterbringen, also denk ich nicht das sie gewalltvoll machen, aber mehr auch nicht

  5. #53
    Profi-Spieler Benutzerbild von tobi@s1511
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Idstein
    Beiträge
    151
    eigentlich find ich das dumm wie über die gewaltvollen spiele hergezogen wird.
    denn ich hüpf ja auch net auf menschen drauf wenn ich grad mario gespielt hab *grins*

    aber andererseits vrsteh ich das schon. es geht ja nicht immer nur darum das man es nachmacht, sondern auch darum das es vielleicht den einen oder anderen 10 jährigen gibt der sich in die hose macht wenn er sieht wie bei postal leute verstümmelt werden. ich finde eher die eltern sollten entscheiden ob das kind/der jugendlich das game zocken darf oder net. den die kennen ihr kind am besten und können es beurteilen.
    Schule ist Zeit,
    Zeit ist Geld,
    Geld ist luxus,
    und Luxus kann ich mir nicht leisen!!!




    Alle Rechtschreibfehler dienen nur zur Unterhaltung!!!
    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

  6. #54
    Elite-Spieler Benutzerbild von h3xx0r
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    mp_powcamp
    Beiträge
    295
    ich denke das bei den normalen leuten, die virtuelle wel von der richtigen unterscheiden können , gar nix passiert. am ehesten werden aggressionen abgebaut.

  7. #55
    Mitspieler Benutzerbild von Motz Kartoffel
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Dark Paladin 25
    Uh weil wir jetzt gewaltvolle Spiele spielen werden wir irre. XD
    So eine Kinderkacke

    Mfg
    Dark Paladin 25
    Das wird aber immer behauptet

  8. #56
    Meisterspieler Benutzerbild von Hiradur
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    1.363
    also ich spiel auch manchmal gta:vice city, um mich abzureagieren. aber ich spiel
    auch nur das, weil der rest des ballerspieluniversums (noch) für mich doof ist.
    und mein ex-freund(s.o.)kann einem echt den film vermiesen:
    ich war in king arthur und bei jeder cene:" wo is die rote flüssigkeit?wo die verstümmelten körper? .er wird auch in der schule immer schlechter,
    auf real 3-5 alles drin(3fast nie )und er nervt nur noch -für mich ist er gestorben wie in seinen "ab18"filmen

  9. #57
    Elite-Spieler Benutzerbild von DenDoggyDog
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    256
    also auf mich haben so spiele keine wirkung ,weil ich die nur lustig und spannend (kommt drauf an ) finde.....
    AMD Athlon XP 2600+
    nVidia GeForce 6600 GT
    1,25 GB RAM


    [=[ SkUNkk ]=]

  10. #58
    Elite-Spieler Benutzerbild von Light Paladin
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Im Blitzballstadion
    Beiträge
    316
    Zitat Zitat von Motz Kartoffel
    Das wird aber immer behauptet
    Jo da haste Recht aber sind ja nicht alle auf der Welt gleich gottseidank
    Wir leben in einer Welt voller Chaos

    Aber irgendwie ist die Welt schön

  11. #59
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    314
    Sport- und Aufbauspiele sind viel gefährlicher, da rastet man schnell aus^^

  12. #60
    Elite-Spieler Benutzerbild von Dark Soul
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    338

    Wink

    Das einzige was einen hier aggressiv machen könnte ist immer die Behauptung Videospiele wären so schlimm, man wird davon aggro und sowieso sind die Games an dem gesamten Übel in der Welt schuld.

    Das kann einen wohl viel eher aggro machen, als tatsächlich ein Game (Ausnahmen bestätigen die Regel)

  13. #61
    Elite-Spieler Benutzerbild von Goblingoon
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    281
    ich habe beriets mit 12 das Spiel TimeSplitter ?3? gezockt
    in dem spiel kannman mit verschieden nen charas spelen unteranderem
    auch normale menschen..
    Ich hab oft genug nen normalen Menschen mit ner Leuchtpistole weggesprengt oder in brand gezetzt
    nen menschen mit ner duschlagsstarken wumme den Kopf weggeblasen so das das Gehirn kam
    oder mit ner schnellen waffe voll blei gepumpt
    aber ich fühle nichts mich machen ehe andere Sachen aggresiv
    unteranderem Fernseh werbung/sendung die total DUMM ist.
    Manchmal macht mich meine Musik(Rock,metal) agressiv.
    mein schlimmstes Beispiel für aggresion meinerseits..
    ASeit 2 Wochen ging es mir scheiße in der Schule zu hause einfach immer
    dann war dieser Junge in meiner Klasse der immer zu scheiße laberte total verpeilt war und mich immer zum spaß beleidigte ich hab das über michergehen weil ich damals dachte ich wäre ihm körperlich unterlegen
    dann iam pausen ende er gab mir von hinten nen Kapuzen zieher( das is wenne einem die kapuze über die augen biss zur nase ziehst und dann ziehst so fest du kannst tut jenachdem wie fest man zieht ziemlich weh.
    dannach mach ich das bei ihm :
    Er tickt aus tritt vor mein bein nimmt mich inn den schwitz kasten
    ich tret ihm in der zeit die ganze zeit inne kniekehle (Knickebein)
    dann läst er loss und nimmt mich wieder innen schwitz kasten das hat mir greicht ich las meinen ganzen frust and diesem verpeilten Jungen raus
    Resultat:
    er Total rotes Auge und ne Blutige nase und ich hab ihn ziemlich heftig zusammen getreten aber ob ihm das wehtat wusst ich net.
    so kanns gehen.
    aber prügeln tut sich jeder mal im Leben

  14. #62
    Mitspieler Benutzerbild von Tecna
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    Friedberg
    Beiträge
    70
    Ich denke auch, dass das vom Menschen abhängt, denn wenn jemand dadurch wirklich aggressiv wird, dann sind Spiele meistens nicht der Auslöser sondern nur eine Verstärkung.

    Weil dieses Amoklaufen angesprochen wurde:
    Ich bin auch der Meinung, dass die Medien da krampfhaft versuchen irgendwelche Zusammenhänge zu Gewaltspielen zu finden und das finde ich nicht richtig. Es gab ja jetzt sogar die Idee, Ego Shooter und überhaupt alle Gewaltspiele zu verbieten. Das konnte sich, zum Glück für uns Spieler, ja noch nicht durchsetzten und ich denke, dass wäre auch ziemlich übertrieben.

    Auf mich haben solche Spiele keinerlei Wirkung. Ich bin zwar ziemlich aufbrausend, aber das hängt wohl eher mit meinem Temperament und nicht mit den Spielen zusammen. Außerdem würde ich jetzt niemals mit ner Pumpgun rumrennen und irgendwelche Leute abknallen, wie die Medien das manchmal hinstellen!!!
    Jemand der sowas macht hat doch schon von Natur aus eins an der Waffel...
    Mit dem Computer kann man Probleme lösen, die man vorher nicht gehabt hat!

  15. #63
    Elite-Spieler Benutzerbild von Dark Soul
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    338

    Talking

    Ich denke, das hat rein gar nichts damit zu tun, da könnte man auch sagen, der TV macht Aggressiv oder irgendwas anderes, was recht viele Leute haben (was die Sache mit CS angeht, wer hat nicht CS? Sind die jetzt alle Mörder? Nein!) Nur weil son gehirngeschädigter zufällig auch solche Spiele gespielt hat, heisst das noch lange nicht, das es im geringsten was damit zu tun hat.
    Ich persönlich kenne eher Leute, da haben solche Spiele genau die gegenteilige Wirkung und zwar den Abbau von Aggressionen.

    Was wohl eher Gründe für solche Verrückten Taten sind:

    Schlechtes Umfeld
    Probleme
    Unzufriedenheit
    usw.

    kurz ein scheiss Leben, macht wohl eher so einen Mörder als irgendein unbedeutendes Spiel.

    Jemand der glücklich ist, zufrieden, oder zumindest einigermaßen ein normales Leben hat und die brutalsten, blutigsten, schlimmsten Spiele spielt, kann trotzdem super normal sein und super nett und friedlich!
    Und ist das in der Regel auch!

  16. #64
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mitsurugi
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    251
    solche spiele bauen aggressionen ab und haben eher keine wirkung auf mich aber ich habs schon manchmal bei mir gemerkt wie ich aggresiv wurd und bei andern erst recht

    yay
    Ich bin der User der Liebe und des Friedens.
    Jesus

Ähnliche Themen

  1. Machen Computerspiele süchtig / Seid Ihr PC-süchtig?
    Von Dashu im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 29.5.09, 18:23
  2. [OV] Piraten immer aggressiv? / Pirat werden?
    Von Cl@nk im Forum Oblivion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.8.06, 16:35
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.1.06, 20:24
  4. Machen Ego-Shooter aggressiv?
    Von Shadowmirror im Forum Ego-Shooter
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 21.6.04, 15:27

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •