Thema: Allgemeine Absprachen - Alles rund ums RPG

  1. #8609
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Mein Beileid zu dem Erlebniss.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  2. #8610
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Danke danke.
    Hätte nie gedacht, dass mich das so schocken würde. Allerdings meinte mein Arzt, dass das jeden so umhaut, das ist normal.
    Zumindest ist mein Kopf so leer, dass ich nix hinbekomme!
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  3. #8611
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.260
    Wolltest du nicht selbst Arzt werden? Der Umgang eines behandelnden Artztes mit dem Tod ist natürlich ein ganz anderer als der eines unvorbereiteten Zeugen eines Unfalls, dennoch solltest du vielleicht überlegen, ob...? So oder so, ich wünsche dir eine rasche Erholung.

    -·:·-

    Das mag vielleicht ein ungünstiger Zeitpunkt sein, dennoch will ich hier erneut nachhaken:
    Wann wird die HS denn endlich fortgesetzt? Wir alle verstehen ja, dass du und Conan als Spielleiter das Recht, tiefgreifende Ereignisse zu schildern, für euch beansprucht damit die Story nicht "falsch" verläuft... aber dann müsstet ihr es auch tun
    Derzeit gurken wir seit Ewigkeiten in der Burg herum und kommen nicht vom Fleck - sollte nicht Merydor die erste Gruppe anführen? Wäre es nicht an Arelis, die Amaranthler in der Burg zu kommandieren? Sollten die beiden nicht möglichst zusammen einen neuen Schlachtplan entwerfen?


    /edit:

    Zitat Zitat von Novasecond Beitrag anzeigen
    Außerdem kann man ab einem bestimmten Wert ohnehin einen Ork töten. Es spielt also keine Rolle, ob man dann eine Waffe hat oder nicht.
    What the... ?!
    Das ist allen Ernstes Teil des Regelwerks? Wie bescheuert ist das denn?

    Sorry, aber damit stößt du bei mir auf absolutes Unverständnis, zumal der Beitrag erst anderthalb Monate alt ist - wollten wir nicht gerade krasse Aktionen wie einen Einhandmeister, der mit einem Stock einen Troll erlegt, unmöglich machen? Damit hast du allen Bestrebungen zu mehr Realismus natürlich das Fundament entrissen... ich glaube, Galder geht demnächst unbewaffnet auf die Jagd und erwürgt einen Wolf
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  4. #8612
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    ..
    What the... ?!
    Das ist allen Ernstes Teil des Regelwerks? Wie bescheuert ist das denn?

    Sorry, aber damit stößt du bei mir auf absolutes Unverständnis, zumal der Beitrag erst anderthalb Monate alt ist - wollten wir nicht gerade krasse Aktionen wie einen Einhandmeister, der mit einem Stock einen Troll erlegt, unmöglich machen? Damit hast du allen Bestrebungen zu mehr Realismus natürlich das Fundament entrissen... ich glaube, Galder geht demnächst unbewaffnet auf die Jagd und erwürgt einen Wolf
    Ich nehm an, Nova meint, das es iwan egal ist, ob man eine Zweitwaffe hat.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  5. #8613
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    Ich nehm an, Nova meint, das es iwan egal ist, ob man eine Zweitwaffe hat.
    Besser - aber auch nur unwesentlich. Ich zumindest sehe schon einen Unterschied darin, ob man nun mit zwei Messern auf einen Golem einsticht oder einen Hammer benutzt.
    Die Waffenstärke muss angesichts feindlicher Rüstwerte berücksichtigt werden - der Vorteil des beidhändigen Kampfes liegt schließlich darin, dass man leichter Treffer setzt und besser parieren kann (Stichwort: Parierdolch) - niemand hat je behauptet, man würde so mehr (oder gar doppelten) Schaden anrichten.

    Sorry, aber wenn man den beidhändigen Kampf schon zulässt, dann sollte man die entsprechenden Regeln auch im Voraus durchdenken.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  6. #8614
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Hab den kurzen Beitrag gelöscht und in verlängerter Form neu geschrieben.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  7. #8615
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.260
    Gut so, endlich geht es weiter... und du schreibst noch mehr?
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  8. #8616
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Hat ich vor. Allerdings plan ich erstmal noch. (Ich mach deswegen den Vermerk auch gleich weg)
    Es wird noch an der Höhle vorbei (vllt mit ein paar Goblins) durch das ausgestorbene Banditenlager (der Held hat sie ja getötet und es kommen immerhin keine neuen ins Minental) über die Brücke zum Lager, um sich dann zu wundern, wo die Anderen bleiben.

    Soweit die mögliche Kurzform.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  9. #8617
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Besser - aber auch nur unwesentlich. Ich zumindest sehe schon einen Unterschied darin, ob man nun mit zwei Messern auf einen Golem einsticht oder einen Hammer benutzt.
    Die Waffenstärke muss angesichts feindlicher Rüstwerte berücksichtigt werden - der Vorteil des beidhändigen Kampfes liegt schließlich darin, dass man leichter Treffer setzt und besser parieren kann (Stichwort: Parierdolch) - niemand hat je behauptet, man würde so mehr (oder gar doppelten) Schaden anrichten.

    Sorry, aber wenn man den beidhändigen Kampf schon zulässt, dann sollte man die entsprechenden Regeln auch im Voraus durchdenken.
    Also wenn ich mich richtig erinnere, hat diese Ausführung nun nichts mit dem damaligen Sachverhalt zu tun.
    Und nach dem neuen Rechnungssytem würde man mit zwei Schwertern dann auch mehr Schaden machen, was eigentlich logisch ist. Deswegen ja auch der massive Nachteil der vielen Punkte.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  10. #8618
    Held im Erdbeerfeld Benutzerbild von Sir_Conan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    1.623
    Das es nicht weitergeht, nehme ich mal auf meine Kappe, hat aber den einfachen Grund, dass mein linker Arm im Gips ist. Mit einer Hand schreiben ist mir etwas leidig

  11. #8619
    Irgendwo über dir Benutzerbild von Blacktooth
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Im Sand der Zeit
    Beiträge
    858
    Leute weswegen regt euch denn jetzt wieder auf?
    Ich denke das mit den wann tötet man ein Monster hätten wir schon längst geregelt.

    Und warum geht es eigenlich nicht richtig im RPG weiter? Kann nicht einfach einer schreiben wir rennen zum neuen Lager und Punkt? Warum bringt man auf einmal irgendwelche neuen Sachen wie der Tunnel, die Leute die zurück in die Burg rennen und die momentan abegschnittene Gruppe rein? Es sind keine schlechten Ideen aber durch diese neuen Wendungen sind mir nun zum Teil auch meine Hände gebunden, weil ich keine Ahnung habe worauf ihr eigenlich hinaus wollt. Und ich dachte das sollte in der HS verhindert werden.

    Das es nicht weitergeht, nehme ich mal auf meine Kappe, hat aber den einfachen Grund, dass mein linker Arm im Gips ist. Mit einer Hand schreiben ist mir etwas leidig
    War ja klar...
    Wenn das so weiter geht lasse ich Neoras alleine durch die Kolonie ziehen.
    Awesometastisch!

  12. #8620
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Novasecond Beitrag anzeigen
    Also wenn ich mich richtig erinnere, hat diese Ausführung nun nichts mit dem damaligen Sachverhalt zu tun.
    Und nach dem neuen Rechnungssytem würde man mit zwei Schwertern dann auch mehr Schaden machen, was eigentlich logisch ist. Deswegen ja auch der massive Nachteil der vielen Punkte.
    Irgendwie stehe ich gerade auf dem Schlauch, was du damit meinst... könntest du das vielleicht noch einmal in anderen Worten wiederholen?
    Es könnte also gut sein, dass alles folgende vollkommen unnötig ist oder daneben geht

    Ich vermute das Problem liegt am Wort "Schaden", das wir unterschiedlich verwenden... das, was für dich die Stärke ist, habe ich in meinem Vorschlag zur Miteinbeziehung der Waffenwerte in den Kampf "Kampfstärke" genannt.
    Mit Schaden würde ich persönlich nur das verbinden, das der Gegner direkt nach einem Treffer zu spüren bekommt: physische Gewalt, und die hängt nun einmal vor allem von der Waffe ab.
    Wer von einer Schlachtaxt ins Gesicht getroffen wird, der ist tot - unabhängig davon, wie viele LPs der Gegner in seinen Einhandkampf investiert hat... das sagt der Schaden aus. Die Kampfstärke soll weniger unmittelbar zum Einsatz kommen - sie bezieht die Fähigkeit des Kämpfers mit ein und ihr Vergleich bezeichnet die Wahrscheinlichkeit, mit welcher dieser oder jener Ausgang des Kampfes zu erwarten ist.

    Jemand, der mit zwei Rapieren auf seinen Gegner einsticht mag eine höhere Kampfstärke haben als jemand, der nur einen Rapier hat - weil er durch die Nebenwaffe einfach im Vorteil ist. Er landet also mehr Treffer und steckt seltener etwas ein - mehr Schaden macht er damit jedoch nur indirekt, also durch die höhere Trefferquote.
    Das, was ich als "Schaden" bezeichnen würde, also die Wirkung eines Treffers, bleibt gleich (und ist bei der linken Waffe wohl in der Regel auch verringert) - weshalb solche Kämpfer anfällig gegen Gepanzerte sind. Sie mögen mit jedem Schlag treffen, wenn keiner davon die Rüstung durchdringt haben sie jedoch Pech gehabt. Beim Einhändigen Kampf mag man einen Erfolg noch einem besonders gut gezieltem Schlag zuschreiben können, die Regel, den Schaden, den man mit einer zweiten Waffe anrichtet einfach parallel zum LP-Wert zu erhöhen, ist jedoch nicht sinnvoll.

    Natürlich hinkt diese Formel bei extrem voneinander abweichenden Waffen- und Talentwerten ein wenig (und wie man sie für den beidhändigen kampf einsetzen kann ist noch fraglich, ich bin dafür, die Werte für beide Hände separat zu ermitteln, wobei bei der linken hand der LP-Stand der "Beidhändigkeit" statt dem Einhänder-Talent genutzt wird), der eigentliche Schaden spielte bei meinen bisherigen Überlegungen eigentlich eine eher untergeordnete Rolle.

    Fazit:
    Einhändiger/Zweihändiger Kampf:
    Kampfstärke = (LP des Haupttalents + Waffenstärke) / 2

    Waffenstärke → Schaden (modifiziert durch besondere Treffer durch hohe LPs)
    beidhändiger Kampf:
    Kampfstärke rechts: (LP des Haupttalents + Waffenstärke) / 2

    Kampfstärke links: (LP der Beidhändigkeit + Waffenstärke) / 2

    Waffenstärke → Schaden (modifiziert durch besondere Treffer durch hohe LPs)
    Alles in allem sollte aber jedem klar sein, dass diese Berechnung der Kampfstärke nur einen groben Richtwert ergeben sollte, anhand dessen man den Ausgang eines Kampfes bemessen sollte. Die Erweiterung durch den beidhändigen Kampf ist extrem schwer zu berechnen, da dem Kämpfer ganz andere Manöver möglich sind... das dürfte also eher eine Möglichkeit für all jene, die zwei Waffen tragen, sein, einen interessanten Kampf zu schildern statt auf einer Formel zu beharren.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  13. #8621
    Irgendwo über dir Benutzerbild von Blacktooth
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Im Sand der Zeit
    Beiträge
    858
    Alles in allem sollte aber jedem klar sein, dass diese Berechnung der Kampfstärke nur einen groben Richtwert ergeben sollte, anhand dessen man den Ausgang eines Kampfes bemessen sollte. Die Erweiterung durch den beidhändigen Kampf ist extrem schwer zu berechnen, da dem Kämpfer ganz andere Manöver möglich sind... das dürfte also eher eine Möglichkeit für all jene, die zwei Waffen tragen, sein, einen interessanten Kampf zu schildern statt auf einer Formel zu beharren.
    Und warum tischt du uns das nochmal in einem gigantischen Post auf? >.> Wenn uns das allen sowieso klar ist dann können wir auch die Sache einfach abharken.
    Awesometastisch!

  14. #8622
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.260
    Zitat Zitat von Blacktooth Beitrag anzeigen
    Leute weswegen regt euch denn jetzt wieder auf?
    Ich denke das mit den wann tötet man ein Monster hätten wir schon längst geregelt.
    Das dachte ich eigentlich auch ^^
    Ich bin ebenfalls der Meinung, dass wir das Thema nun ruhen lassen sollten (derzeit besteht ja ohnehin kein bedarf, oder?) um die HS fortzusetzen.

    Zitat Zitat von Blacktooth Beitrag anzeigen
    Und warum geht es eigenlich nicht richtig im RPG weiter? Kann nicht einfach einer schreiben wir rennen zum neuen Lager und Punkt? Warum bringt man auf einmal irgendwelche neuen Sachen wie der Tunnel, die Leute die zurück in die Burg rennen und die momentan abegschnittene Gruppe rein?
    Wenn du es tatsächlich so sehr abkürzen willst, dann könnten wir die Hs auch problemlos in zehn Zeilen beenden - es gibt hier keinen zeitdruck, daher bin ich der Meinung, man solle sich die vorhandene Zeit durchaus nehmen, und sie dazu nutzen, auch mal etwas nebensächliches zu schildern. Die Aktionen mögen die Gruppe nicht weiter gebracht haben, waren aber realistischer als der Plan der Amaranthler, unbehelligt zu fliehen. Ich selbst hatte ja im Vorfeld angesprochen, dass diese keine Chance hätten, unbemerkt zu entkommen - und das wurde offenbar gut aufgenommen. Dieser Teil mag es zwar komplizierter machen, gefällt mir jedoch.
    Was den Tunnel angeht: dieser ist aus Langeweile geboren und muss überhaupt keine Konsequenzen haben; ich habe ja nicht einmal geschildert, wie lang er überhaupt ist. Von mir aus reicht er nur einen Meter weit oder steht kurz vor dem Durchbruch - das sollen die SLs entscheiden. Galder hätte auch kein Problem damit, die Paladine unvorbereitet ihrem Schicksal zu überlassen.

    Zitat Zitat von Blacktooth Beitrag anzeigen
    Es sind keine schlechten Ideen aber durch diese neuen Wendungen sind mir nun zum Teil auch meine Hände gebunden, weil ich keine Ahnung habe worauf ihr eigenlich hinaus wollt. Und ich dachte das sollte in der HS verhindert werden.
    Du hättest als Mitglied der dritten Gruppe irgendetwas posten können - diese tauchte bisher nämlich nur indirekt in Dämons Posts auf,, wo sie jedoch auch nur als "Mitläufer" in Aktion trat

    Was das Problem mit dem weiter kommen angeht: da gebe ich dir recht. Es ist Sache der SLs, dafür zu sorgen, dass die Story nicht stecken bleibt - angesichts tödlicher Unfälle und gebrochener Arme kann man diese Zeit der Untätigkeit aber wohl nachvollziehen.

    /edit:
    Zitat Zitat von Blacktooth Beitrag anzeigen
    Und warum tischt du uns das nochmal in einem gigantischen Post auf? >.>
    Wenn du den Post nicht lesen willst, dann lass es - ich hatte oben ja angemerkt, dass ich an Nova schreibe... fühl dich bitte nicht verpflichtet, das alles durchzugehen.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  15. #8623
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    @Shint

    Eigentlich war es so gedacht, dass der Schadenswert nicht geteilt wird, wie bei den anderen. Das bringt dir zwar nen höhreren Angriff, aber aushalten tun du dann nix. Spielt also nicht wirklich eine Rolle, mit grad 1 schon nen Snapper zu jagen. Nur weil der Wert passt, heißt das nicht, dass das Vieh nicht trifft. Und nach einem Biss dürfte es dann wohl auch vorbei sein.

    @all
    Ihr könnt zum neuen Lager marschieren. Auf dem Weg war nix besonderes gedacht!
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  16. #8624
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Du hättest als Mitglied der dritten Gruppe irgendetwas posten können - diese tauchte bisher nämlich nur indirekt in Dämons Posts auf,, wo sie jedoch auch nur als "Mitläufer" in Aktion trat
    Theoretisch hast du recht. Ich hatte ja nur geschrieben, das die 2. Gruppe in die Burg geflohen ist, sie die Aufmerksamkeit der Orks mit dieser Aktion allerdings von der 3. Gruppe abgelenkt hatten.

    Es steht also zZ so:
    Gruppe 1: etwas überhalb der Arene
    Gruppe 2: Cavalorns Tal
    Gruppe 3: Womutlich etwas unterhalb der Rampe oder Östlich davon.
    Orks: Um den bereich der Arena und vor der Rampe verstärkt.

    Ihr habt Glück. Ich hab noch ne Karte vom Minental. Ich zeichne die ungefähr (anzunehmenden) Positionen ein, wie man sie aus den bisherigen Post schätzen kann.

    grün Gruppe 1
    blau Gruppe 2
    rot Gruppe 3
    Ich hab die etwailigen Wege mit eingezeichnet und Daik zur zweiten Gruppe gesetzt weil er da nun mit reingeraten ist.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Lageplan-Gruppen-Minental.jpg
Hits:	47
Größe:	199,8 KB
ID:	80032

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 6.8.15, 23:25
  2. Alles Rund ums Spiel
    Von YugiohFan im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 19:49
  3. Rund ums PKMN-Züchten
    Von zockmann im Forum Gold / Silber / Kristall
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.06, 08:39

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •