Thema: Allgemeine Absprachen - Alles rund ums RPG

  1. #7793
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Wenn sie erst das Minental vor Jharkendar gemacht hat, (was erklären würde, warum sie die Klaue nicht nutzt) könnte das mit Lv.17 schon hinhauen. Und in dem Fall sind die Suchenden wirklich noch etwas fordernt.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  2. #7794
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Und du weißt nicht, in wie fern er die Steintafeln genutzt hat. Er? Sie? Blacky verwirrt mich. Shintaro was bist du du eigentlich?
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  3. #7795
    Held im Erdbeerfeld Benutzerbild von Sir_Conan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    1.623
    Sie ist ein Er!

    Und Level 17 ist auch ohne Jharkendar extrem niedrig. Wenn man Khorinis nur halbwegs säubert, geht man mal mind. mit Level 13 ins Minental. Da springen doch tausende Orks rum, also über Level 20 muss man da doch locker kommen.

    Vielleicht hab ich da auch ne etwas andere Ansicht als die Meisten andere, aber ich war halt immer so ein Powergamer der wirklich jedes Monster getötet hat

    MILIZ, wo bist du denn man dich mal braucht ?

  4. #7796
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Naja, ich bin Level 15 ins Minental rein, habe da alles nötige erledigt und kam auf Level 17 zusammen mit Diego wieder raus... da mir Drachensnapper zu hart sind und die orks zu wenig Schaden nehmen, um effektiv getötet zu werden, habe ich mich auch nicht lange an ihnen versucht sondern immer den direkten Weg gewählt... Snapper, Lurker und Goblins sind ja auch was schönes.

    Jahrendar liegt jetzt noch vor mir (ich konnte mich nicht mehr erinnern, was man tun muss, um Vatras zu überzeugen und hatte daher angenommen, er wolle auch, dass man zuerst das Minental besucht... ein blöder Fehler), die Steintafeln habe ich noch nicht benutzt - wobei ich demnächst aber zumindest die Lebenstafeln lesen wollte.

    Und warum gibt es eigentlich so häufig Verwirrungen über mein Geschlecht?
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  5. #7797
    Held im Erdbeerfeld Benutzerbild von Sir_Conan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    1.623
    Du lässt also die ganzen Orks sausen?

    Obwohl die ein oder zwei Kapitel später nochmal komplett neu spawnen würden? Da entgeht dir aber ne ganze Menge Erfahrung.

    Wieso machst du nicht erst Jharkendar und gehst dann ins Minental? Jharkendar ist doch ziemlich einfach und das kannst du fast komplett säubern, auch mit Level 15-20. Wenn du mal mit Level 25 ausm Minental wiederkommst, hast du mit den Suchenden auch gar kein Problem mehr

    Drachensnapper und Orks sind dir zu hart?:P Alles eine Frage der Geduld. Haben doch beide immer den gleichen Angriffstil, sprich du kannst problemlos ausweichen und dann draufknüppeln. Und mit deiner Waffe solltest du doch zumindest soviel Schaden anrichten, dass du die auch relativ zügig umhaust?

  6. #7798
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Du lässt also die ganzen Orks sausen?
    Obwohl die ein oder zwei Kapitel später nochmal komplett neu spawnen würden? Da entgeht dir aber ne ganze Menge Erfahrung.
    Aus der Sicht eines selbsternannten Powergamers vielleicht - aber das Spiel ist auch nicht darauf ausgelegt, dass man beim ersten Besuch im Minental sämtliche Orks erledigt. Vielmehr würde ich sagen, dass einem Anfänger, der sich vermutlich schon auf Stufe ~5 der Miliz anschließt, deutliche hinweise auf das Minental gegebenw erden wärend man Dexter und seine Banditen erst einmal finden muss... tatsächlich glaube ich nicht, dass ich beim ersten Mal darauf gekommen wäre, zuerst die Nebenquests des ings des Wassers zu erledigen oder mich mit einem ganzen Lager voller Banditen anzulegen - das Greg die Halunken allesamt tötet weiß man vorher immerhin nicht.
    Bisher bin ich so immer gut zurecht gekommen, obwohl ich damit gegen Ende wohl eine etwas niedrigere Stufe hatte.

    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Wieso machst du nicht erst Jharkendar und gehst dann ins Minental? Jharkendar ist doch ziemlich einfach und das kannst du fast komplett säubern, auch mit Level 15-20. Wenn du mal mit Level 25 ausm Minental wiederkommst, hast du mit den Suchenden auch gar kein Problem mehr
    Naja, siehe oben: ein Fehler meinerseits ^^
    Grundsätzlich hast du aber recht: Jahrkendar ist einfacher und bietet potentiell viel Erfahrung.

    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Drachensnapper und Orks sind dir zu hart?:P Alles eine Frage der Geduld.
    Korrektur: Drachensnapper sind mir mit derzeit zu hart wärend Orks einfach nur zu lange dauern. Ja, ich könnte wohl eine ganze Menge von ihnen töten und damit noch einmal leveln - aber das verstehe ich nicht unter "spielen". Auf stundenlanges Orkgekloppe habe ich einfach keine Lust zumal ich auch ganz schön außer Übung bin, was das Gothic-Kampfsystem angeht.
    Wie viele Schläge ich für einen brauche weiß ich gerade garnicht, da Diego immer kräftig geholfen hat.

    Jetzt ist es sowieso zu spät.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  7. #7799
    Held im Erdbeerfeld Benutzerbild von Sir_Conan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    1.623
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Aus der Sicht eines selbsternannten Powergamers vielleicht - aber das Spiel ist auch nicht darauf ausgelegt, dass man beim ersten Besuch im Minental sämtliche Orks erledigt. Vielmehr würde ich sagen, dass einem Anfänger, der sich vermutlich schon auf Stufe ~5 der Miliz anschließt, deutliche hinweise auf das Minental gegebenw erden wärend man Dexter und seine Banditen erst einmal finden muss... tatsächlich glaube ich nicht, dass ich beim ersten Mal darauf gekommen wäre, zuerst die Nebenquests des ings des Wassers zu erledigen oder mich mit einem ganzen Lager voller Banditen anzulegen - das Greg die Halunken allesamt tötet weiß man vorher immerhin nicht.
    Bisher bin ich so immer gut zurecht gekommen, obwohl ich damit gegen Ende wohl eine etwas niedrigere Stufe hatte.
    Da muss ich dir wiedersprechen! Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass die Entwickler es zumindest wollten, dass Jharkendar zu erst besucht werden. Erstmal, weil man schon unheimlich früh mit dem "Vermissten-Quest" und dem Orden des Wassers konfrontiert wird. Um genau zusein nämlich schon zu Spielbeginn mit Cavalorn.

    Ich finds jetzt als Neu-Gothicspieler auch nicht einfacher, den Vermissten Quest zu lösen als zur Miliz zu kommen. Du brauchst die Zustimmung von 4/5 Meistern um Lehrling zu werden.

    Wie tötet man als Unwissender mal eben schnell Wölfe? Die jungen Wölfe von Xardas Turm - zur Stadt räumt man schon vorher ab. Du musst schon halb Khorinis ablaufen um 6 Wolfsfelle zu ergattern, denn die 5 Wölfe direkt rechts im Wald am Stadttor sind ja im Rudel. Als Neuling muss man schon erstmal herausfinden, dass Bartok einem die Wölfe eben abräumt.

    Wie tötet man als Unwissender mal eben schnell einen Ork? Gar nicht, denke ich. Und die leichte Axt in der Höhle außerhalb der Stadt muss man auch erstmal finden. Oder halt wieder Bartok kennen, der einem auch gerne den Ork abnimmt.

    Und die komplette Kräuterpalette für Constantino? Na gute Nacht, als Unwissender alles zusammen bekommen kann auch seine Zeit brauchen...

    Da ist der Vermisstenquest hingegen doch gar nicht sooo schwer, man wird ja doch ganz gut informiert.

    So, jetzt bin ich etwas abgeschweift, um nochmal darauf zurückzukommen, warum der Entwickler der Meinung war, Jharkendar zuerst besuchen zu sollen :

    Gab doch ewig lange den Lares-Bug. Wer erst ins Minental gegangen ist, konnte von Lares das Ornament nicht mehr erhalten (Ab Kapitel 3) und konnte es sich nur noch ercheaten!

  8. #7800
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    SO, mein Questpost ist gleich fertig.
    Ich glaube Conan wird er massig gefallen, da er Back to the Roots ist und etwas in Aussiecht stellt, was man seit Ewigkeiten wieder besuchen wollte.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  9. #7801
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Wie tötet man als Unwissender mal eben schnell Wölfe? Die jungen Wölfe von Xardas Turm - zur Stadt räumt man schon vorher ab. Du musst schon halb Khorinis ablaufen um 6 Wolfsfelle zu ergattern, denn die 5 Wölfe direkt rechts im Wald am Stadttor sind ja im Rudel. Als Neuling muss man schon erstmal herausfinden, dass Bartok einem die Wölfe eben abräumt.
    Ja, einen Wolf muss man erst einmal schaffen - was auf Stufe 2 aber kein Problem mehr sein sollte... für den vermissten-Quest muss man aber immerhin den Anführer der Banditen, den erfahrenen Schatten Dexter (Stufe 20), erledigen - außerdem denkt man vorher, man müsse auch noch gegen den Rest des Lagers kämpfen.
    Sorry, aber dagegen ist ein Wolf echt keine Herausforderung ^^

    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Und die leichte Axt in der Höhle außerhalb der Stadt muss man auch erstmal finden. Oder halt wieder Bartok kennen, der einem auch gerne den Ork abnimmt.
    Entweder man nimmt einen der beiden Wege, oder man lässt Lares den Ork auf der anderen Seite der Stadt töten... alternativ kann man auch den ork neben dem Teleporter zur Torwache locken. Ein bisschen Einfallsreichtum und Findigkeit sollte selbst ein Gothic-Neuling mitbringen.

    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Und die komplette Kräuterpalette für Constantino? Na gute Nacht, als Unwissender alles zusammen bekommen kann auch seine Zeit brauchen...
    Zuris (?) weißt einen ziemlich deutlich darauf hin, dass man fast alle Kräuter neben dem nördlichen Stadttor findet - und selbst den Fundort des Kronstöckels nennt er einem. Außerdem kann man fast alle Kräuter bereits finden, bevor man Khorinis überhaupt betritt; Xardas hat ja auch eine nette Sammlung in seinem Turm

    Letztlich spielt das aber auch keine Rolle - ich glaube, das es erst einmal offensichtlicher ist, dass man zurück ins Minental gehen soll; dies ist ja auch vom Grundspiel so angelegt worden. In der Erweiterung hat man sich zwar durchgehend bemüht, den Spieler nach Jahrkendar zu ziehen, letztlich ist der Weg zu Beginn aber meiner Meinung nach schwerer zu finden.
    So oder so ist das Spoiel auf beide Arten durchspielbar wobei natürlich stimmt, dass man letztlich mehr Erfahrung sammeln konnte, wenn man alle Orks des Minentals erledigt hat.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  10. #7802
    Held im Erdbeerfeld Benutzerbild von Sir_Conan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    1.623
    Häh?
    Du musst doch Dexter nich töten um nach Jharkendar zu kommen? Sind doch zwei paar Schuhe!

  11. #7803
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Sie ist ein Er!
    Ups. Da muss ich mich wohl entschuldigen..

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Und warum gibt es eigentlich so häufig Verwirrungen über mein Geschlecht?
    Hmm..
    Die Tatsache das wohl nur wenige etwas mit deinen Namen anfangen können und dein offenkundich weiblicher Avatar tuen ihr übrigen dazu.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  12. #7804
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von Sir_Conan Beitrag anzeigen
    Häh?
    Du musst doch Dexter nich töten um nach Jharkendar zu kommen? Sind doch zwei paar Schuhe!
    Möglich, dass ich irgendwo die falsche Gesprächsoption gewählt habe, mich jedenfalls wollte Vatras erst als 'vertrauenswürdig' anerkennen, nachdem ich ihm den Brief Ravens gegeben habe, den ich aus dexters kalten toten Händen genommen habe.
    Zwar war es schon vorher möglich, ihm von den Banditen im Allgemeinen und Dexter im Speziellen zu erzählen, das reichte jedoch nicht aus.

    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    Ups. Da muss ich mich wohl entschuldigen..
    Kein Problem - der Name ist aber durchaus männlich
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  13. #7805
    Irgendwo über dir Benutzerbild von Blacktooth
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Im Sand der Zeit
    Beiträge
    858
    SO, mein Questpost ist gleich fertig.
    Ich glaube Conan wird er massig gefallen, da er Back to the Roots ist und etwas in Aussiecht stellt, was man seit Ewigkeiten wieder besuchen wollte.
    Nova haben wir eigenlich abundzu die gleichen Gedankengänge?
    Ich dachte heute nämlich bevor ich hier on kam und deinen Post gelesen habe: ''Ach ich schlag mal hier in RPG halb Khorinis zurückzueroberen, da ich auch gern wieder hinmöchte.''

    Achja schöner Post. Wenn das Drachen- Ei schlüpft habe ich perfektes Material für eine Rüstungen . Erstmal das Drachen-Ei an sich und dann die Schuppen des kleinen Drachen wenn er sich häutet bzw. sie abfallen. Tolle Sache nicht? Und habe noch einen kleinen Eisdrachen als Haustier bekommen ^^
    Awesometastisch!

  14. #7806
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181

    Red face

    Zitat Zitat von Blacktooth Beitrag anzeigen
    Nova haben wir eigenlich abundzu die gleichen Gedankengänge?
    Ich dachte heute nämlich bevor ich hier on kam und deinen Post gelesen habe: ''Ach ich schlag mal hier in RPG halb Khorinis zurückzueroberen, da ich auch gern wieder hinmöchte.''

    Achja schöner Post. Wenn das Drachen- Ei schlüpft habe ich perfektes Material für eine Rüstungen . Erstmal das Drachen-Ei an sich und dann die Schuppen des kleinen Drachen wenn er sich häutet bzw. sie abfallen. Tolle Sache nicht? Und habe noch einen kleinen Eisdrachen als Haustier bekommen ^^
    Wobei wir uns nochmal über einen Drachen als Haustier und Gefährten unterhalten sollten!
    Weil...DRACHE!

    Ansonsten würde man mal eine Umfrage machen. Denn soweit ist Khorinis nicht weg. Amaranth bleibt, aber die Idee kam schon mal, weil die Leute eben die Kolonie lieben.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  15. #7807
    Irgendwo über dir Benutzerbild von Blacktooth
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Im Sand der Zeit
    Beiträge
    858
    Wobei wir uns nochmal über einen Drachen als Haustier und Gefährten unterhalten sollten!
    Weil...DRACHE!
    Bis der überhaupt ansatzweise ausgewachsen ist, wäre Neoras schon lange Tod .
    Also das heisst: Erstmal paar Monate braucht das Ei zum schlüpfen. Und wenn der geschlüpft ist soll er eh nur Neoras das Pausenbrot hinterhertragen ^^.
    Also ich setze ihn natürlich nicht in Kampf ein. Der Drache wird halt so wie Liesel ^^
    Awesometastisch!

  16. #7808
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Wenn nun wieder Schauorte aus den Computerspielen eine wichtigere Rolle im RPG spielen sollen, dann bin ich nach wie vor dafür, dass zumindest eine grobe Karte der Umgebung Amaranths erstellt wird.

    Was den Drachen angeht: Schulterdrachen sind doch toll... wer sagt denn,d ass ein frisch geschlüpfter Drache keine 200 Jahre benötigt, um größer zu werden als ein Hund? Solange er noch so klein ist, sollte es keine Probleme mit dem RPG-Balancing geben.
    Viel wichtiger ist aber die Frage, ob der Drache nicht gemäß G2 als Kreatur Beliars und damit Diener des Bösen gelten muss. Ein solches Vieh wollte ich jedenfalls nicht in meinem Rücken haben.

    Apropos Neuerungen im RPG: Was war nun mit Giften? Eine echte Antwort habe ich da nämlich noch nicht bekommen...
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 7.8.15, 00:25
  2. Alles Rund ums Spiel
    Von YugiohFan im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 20:49
  3. Rund ums PKMN-Züchten
    Von zockmann im Forum Gold / Silber / Kristall
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.12.06, 09:39

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •