Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: Die Suche nach Abaroch

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von --Dr@gon--
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    33

    Die Suche nach Abaroch

    Dragon ging in die Taverne und setzte sichan einen Tisch nahe des Eingangs. Hoffentlich kommt bald jemand den er fragen kann, ob er mit auf die Suche nach dem vermissten Späher kommen will.

    //Bitte bis 17.30 Uhr melden,ja? *nervös* bin im JL //
    Geändert von --Dr@gon-- (7.11.04 um 18:18 Uhr)
    Name: Dragon
    Alter: 21
    Beruf:
    Farbe:Light Blue

    Nur ein gut gebratener Orc ist ein guter Orc

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von $coot3r
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    148
    // ich bin zwar noch im Plateaulager aber ich denk ich komm mit //
    ~I don't think you trust,
    In, my, self righteous suicide,
    I, cry, when angels deserve to die, Die,~

    SOAD~Toxicity~Chop Suey



  3. #3
    Donnerstag Benutzerbild von Geckomanscharo
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Göttlicher Spieler
    Beiträge
    2.204
    hier

    Fidji kam im Jägerlager an. Er überlegte, wo er am ehesten Arbeit finden würde und fragte einen Jäger im Vorbeigehen, ob es hier eine Taverne gäbe. Es dauerte nicht lange, da hatte er sich schon gefunden. Einige Besoffene prügelten sich vor der Tür, doch es war noch zu früh dafür, dass die Kneipe überfüllt sein könnte. Um genau zu sein, befand sich außer Fidji und dem Wirt nur eine Person im Raum.
    Du siehst so aus, als wüsstest du mit Waffen umzugehen. Ich suche noch kämpferische Unterstützung, wenn du verstehst. Allerdings kann ich dich nicht bezahlen.
    Fidji musterte den Fremden. Er sah nicht sehr kräftig aus.
    Worum geht es?
    Ein Späher wird vermisst und ich habe vor, herauszufinden, was mit ihm geschehen ist, aber alleine werd ich im Notfall nicht lange überleben.
    Fidji dachte einen Moment nach. Wenn die Leiter dieses Lagers nicht vollkommen unverantwortlich waren, würde der Auftrag nicht allzu schwer werden.
    Einverstanden. Mein Name ist Fidji, Infanterist des Plateaus. Und wer bist du?
    ...
    Geändert von Geckomanscharo (7.11.04 um 19:10 Uhr)
    █████████████████████████████████████████████ █████

  4. #4
    Ubar. Benutzerbild von Todesritter
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Schwarze Zitadelle
    Beiträge
    1.092
    //Ich mach auch mit ich komm dann mit Dunken vorbei//

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von --Dr@gon--
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    33
    //Na dann sind wir ja schon ganz schön viele//
    Name: Dragon
    Alter: 21
    Beruf:
    Farbe:Light Blue

    Nur ein gut gebratener Orc ist ein guter Orc

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    23
    Sayan wusste nicht wie lange er noch warten müsse. Darum schaute er sich nach Dragon um und fragte ihnKönnte ich evtl. mit dir mitkommen.Dragon nickte. Es würde mich freuen wenn ich noch einen Begleiter bei mir habe! Dann beschlossen sie auf die anderen zu warten...







    // Ich folge euch auf Schritt und Tritt(löl)//
    Geändert von Sayan (8.11.04 um 15:41 Uhr)

  7. #7
    Mitspieler Benutzerbild von --Dr@gon--
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    33
    Dragon, Sayan und Fidji beschlossen, dass sie lange genug gewartet haben und jetzt losgehen wollen.Doch da fiel Dragon noch etwas ein.Wartet ! Ich hole noch mein restliches Gold aus der Hütte!Man kann ja nie wissen, oder?Gute Idee, wir warten dann am Tor auf dich.Bis gleich!

    Als Dragon wiederkam,war er in begleitung von Dunken und Arthas.Sie sind mir unterwegs begegnet und sagen, dass sie auch mitkommen wollen.Super! Jetzt noch so 90 Mann dazu und wir sind eine richtige Armee!Witzbold! Also, ich denke ihr wisst alle worum es geht? Wir sollen nach dem Späher Abaroch suchen. Er ist irgendwo im Norden verschwunden.Na toll, weißt du nix genaueres?Snapper sagte, er wäre irgendwo beim Orclager gewesen .*Ächz* Muss das sein? Ich hasse Orcs.Da bist du nicht der einzige!
    Sie zogen aus dem Lager in die Wildnis.Schon nach kurzer zeit trafen sie auf einen Scavenger.Dunken schoss ihm einen Pfeil in den Bauch und Arthas beendete den KAmpf mit einem schnellen Schwertstreich.Dunken! Arthas! Hier sind noch mehr!Fidji schlug gerade einen zweiten Scavenger nieder und Dragon und Sayan fuchtelten mit ihren Dolchen zaghaft vor einem dritten herum.Während sich der Scavenger überlegte, welchen von den beiden er angreifen sollte, schoss Dunken ihm einen Pfeil in den Bauch. Warum hast du deinen Bogen nicht benutzt, Dragon?Ich hätte doch eh nicht getroffen. Außerdem hab ich nur noch zehn PfeileWas, nur noch zehn Pfeile? Du sagtest doch eben, du hättest dir gestern erst welche gekauft!Ja! Elf Stück!*Ächz*Seht ihr die Höhle da? Dort könnten wir übernachten!Gut! nehmt die Scavenger mit, ich werd sie ausnehmen.Dann ham wir was zu Essen.Sie trugen die toten Scavenger in die Höhle und zündeten ein Feuer an.Dunken nahm sie aus und sie brieten sie.Nach dem essen legten sie sich schlafen.

    // Der nächste bitte!//
    Geändert von --Dr@gon-- (8.11.04 um 17:24 Uhr)
    Name: Dragon
    Alter: 21
    Beruf:
    Farbe:Light Blue

    Nur ein gut gebratener Orc ist ein guter Orc

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von $coot3r
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    148
    Die Nachtwachen teilten sie sie jeweils in 2er Grupppen ein , da sie Sayan und Dragon lieber nicht alleine Wache schieben lassen wollten.Dunken und Dragon übernahmen die erste Schicht.Und wie gefällts dir hier ?Also im Jägerlager?Ich finds gut hier . Alle waren recht net zu mir und ich finds auch gut das ihr mir helft.Alleine würd ich das sicher nie schaffen.Die beiden saßen um die noch schwache Glut am Höhleneingang herum.Wie ich Snapper kenne hat er dir wieder so gut wie garnichts gesagt , richtig ?Ja , ich weis nur das wir einen Späher suchen ....Dunken stand auf und entfernte sich ein paar Schritte vom Feuer.Meinst du du köntest hier mal kurz die Stellung halten ?Kein problem...... was willste machen ?Will mir nur mal was holen.Dunken ging ein wenig vom Feuer weg , blieb jedoch immer in Sichtweite von Dragon.Er suchte einen Ast , um ein wenig zu schnitzen. Er hatte aus der Ruine einen goldenen Dolch mitgenomen und wolllte nun ein bisschen schnitzen üben.Bald wurde er fündig und ging zur Höhle zurück . Der Ast , den er gefunden hatte , lag ein wenig weiter abseits von der Höhle . Als er wieder bei der Höhle war sah er Dragon wie er fast starr da stand .Dunken rannte zu ihm.Was ist passiert ??Doch er sah es im nächsten moment. 15 meter von ihnen entfernt lag ein toter wolf mit einem Pfeil durch den Halz gebohrt.Ic...Ich hab ihn getroffen.Er sah aus wie wenn er einem Schattenläufer begegnet wäre.Kein schlechter Schuss.Juhu ich hab ihn getroffen ! Ich hab einen riesen Schreck bekomen als der auf einmal aus den Büschen hier hoch gerannt kam.Naja hast's ja überlebt.Dunken setzte sich wieder um die Feurstelle und fing ein wenig an an seinem Ast zu schnitzen .Dragon ging währendessen vorsichtig zu dem Wolf und versuchte ihn auszunehmen.Warte ich helf dir.Dunken stand auf und half Dragon den Wolf auszunehmen.Hier das griegst dann auch du (1 Fell , 1 Fleisch, 2 Krallen, 2 Zähne für Dragon).Danach setzte sich Dunken wieder ans Feuer und schnitze ein wenig weiter ( +7 Schnitzen ) Am Schluss war er schon beachtlich weit gekommen.Er wollte sich einen Wolfsfetzer machen, wenn er das denn hinbekommen würde. Bis sie von Arthas und Sayan abgelöst wurden kam er noch ein ganze Stück weiter.Doch nun waren beide müde und Dunken legte seinen angefangenen Bogen neben seinen Schlafplatz.Den Goldenen Dolch legte er in seine Tasche.Dunken war ziemlich müde und schlief bald ein.......
    Die anderen Wachen hatten auch nichts besonderes zu erzählen. So gingen sie am nächsten morgen frisch gestärkt wieder los .
    Schon nach ein paar minuten leichtem Gang trafen sie ein paar Scavenger , die ihren Weg kreutzen. Einer wurde sofort von Dunkens Pfeil getötet. Die 2 anderen wurden von Fidji und Arthas nieder gestreckt.Dunken durfte sie wieder ausnehmen(2 Fleisch , 2 Krallen für jeden ).So liefen sie wieder weiter .
    Dunken versuchte ein bisschen zu schnitzen , während sie gingen , doch er gab es bald auf , bevor er noch seinen geschnitzen Bogen ruinieren würde. Plötzlich durchbrach ein Schrei die Stille des morgens..............

    //nächster //
    Geändert von $coot3r (8.11.04 um 19:56 Uhr)
    ~I don't think you trust,
    In, my, self righteous suicide,
    I, cry, when angels deserve to die, Die,~

    SOAD~Toxicity~Chop Suey



  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von --Dr@gon--
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    33
    Und ein Bandit kam aus dem Gebüsch gesprungen und schlug nach Arthas, der sich gerade noch ducken konnte.Fidji zog sein Krummschwert und ging auf den Räuber los. Dunken fing an, Pfeile auf den Banditen zu schießen und Arthas zog jetzt ebenfalls sein schwert.Dragon schoss einen Pfeil, doch er verfehlte.Er sah sich nach Sayan um.He, Dragon! Hierher!
    SAyan saß auf einem Baum und winkte ihm.Dragon kletterte zu ihm hoch.Ich habe einen Plan.In der Hand hielt er die Fackel, die er während der nacht die ganze Zeit getragen hatte.Gib mir einen Pfeil!Dragon gab Sayan einen seiner Pfeile und der zündete ihn an. Inzwischen waren Fidji, Arthas und Dunken in bedrängnis, der Räuber hatte Fidji eine stark blutende Wunde am Arm zugefügt und zeigte immer noch keine Müdigkeit. Sayan gab Dragon den brennenden Pfeil.Und wehe du schießt daneben!Der Räuber war gut gepanzert und Dunken hatte erst einen Pfeil durch seine Rüstung gekriegt. Dragon zielte gut und schoss. der brennende Pfeil durchschlug die rüstung des Räuber und setzte ihn in Brand.Er schrie auf und Arthas schlug ihm mit einem schnellen streich den Kopf herunter. Geschafft!
    Geändert von --Dr@gon-- (10.11.04 um 13:35 Uhr)
    Name: Dragon
    Alter: 21
    Beruf:
    Farbe:Light Blue

    Nur ein gut gebratener Orc ist ein guter Orc

  10. #10
    Lebt noch. Benutzerbild von kugel
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    3.419
    //mhm....drag@n,einen orc schaffst du nicht,du bist gildenlos!,und ausserdem kannst du bei deinem skill glücklich sein,wenn du nur 5meter daneben zielts...
    er einzig fähige den orc zu töten,währe geckmanscharo,wenn überhaupt.änder das bitte und les dir gründlich die regeln durch

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    23
    Wer redet da? Ich kann niemanden sehen.Aber doch sind sie da.Sie gingen weiter. Nach einer weile waren sie müde und machten eine kleine Pause. Während der Zeit dachte Sayan er könnte sich ja einen geeigneten Stock für seine Angel suchen. Ich bin gleich wieder zurück. Ich geh nur etwas spazieren. Ich glaube ich komme lieber mit, hier wimmelt es nur so von wilden Tieren und du bist nicht gerade der stärkste. Sie gingen los. Glaubt ihr wirklich wir können sie allein gehen lassen ?Es wird schon nichts schlimmes passieren. Fidji und Sayan gingen tiefer in den Wald. Was genau suchst du eigentlich?Einen Stock für eine Angel. Ich bin Angler doch meine erste Angel ist zerbrochen.Aha.Sie kamen auf eine Lichtung. Plötzlich hörten sie eine Stimme....Sollen wir sie umbringen oder erst foltern... Sie versteckten sich hinter einem Busch. Sayan flüsterte Fidji zuWer redet da? Ich kann niemanden sehen.Aber doch sind sie da. Ich weis es nicht. Jetzt wurde es ruhig. Plötzlich hörten Dragon, Arthas und Dunken einen lauten Schrei. Was war das?Schnell. Das war die Stimme Sayans. Sie liefen los. Es kam von der Lichtung dort. Da liegen sie.Sayan und Fidji lagen auf dem Boden ohne sich zu bewegen. Aus dem Gebüsch sprangen jetzt 2 Scavenger hervor. Sie wurden beide ohne jegliche Probleme umgebracht.Wer hat euch das angetan? Wir haben hier jemanden reden hören. Es wurde still. Wir sind aus unserem Versteck und haben weiter hinten eine kleine Ruine gesehen. Dann schlug uns jemand auf den Kopf und wir fielen um. Sie warteten bis es beiden besser ging dann liefen sie in Richtung der Ruine...

  12. #12
    Ubar. Benutzerbild von Todesritter
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Schwarze Zitadelle
    Beiträge
    1.092

    Lightbulb

    "Ich frag mich was wir in dieser Ruine vorfinden hoffentlich nicht das was ich denke ansonsten sieht es schlecht für uns aus...""Und was wäre das was so stark sein soll?""Glaub mir das willst du nicht wissen..."Darauf gingen sie schweigend zur Ruine weiter als sie plötzlich ein rascheln aus dem Gebüsch hörten. Fidji und Arthas rissen ihre Schwerter heraus und rannten in die Richtung aus der das Geräusch kam während die drei anderen ihre Bögen zogen. Als sie näher kamen sahen sie zwei Söldner oder etwas ähnliches mit einer Rüstung aus Leder und Fellen bekleidet. Sie zogen ihre Degen um sich gegen Arthas und Fidji zu verteidigen. Sayan und Dragon schossen gleichzeitig ab aber sie schossen daneben und ihre Pfeile blieben im Boden stecken. Fidji streckte kurz darauf seinen Gegener nieder da er viel beser kämpfte als sein Gegenüber und mit seinem Krummschwert einen netscheidenden Vorteil gegenüber dem Degen hatte. Auch Arthas kämpfte doch er tat sich wesentlich schwerer da er noch lange nicht sogut war wie Fidji doch er bekam Hilfe von dem gut gezielten Bogen Dunkens der den Bandit in die schwertführende Schulter traf worauf dieser den Degen aus der Hand fallen ließ. Er wollte sich bücken um seine Waffe mit der anderen Hand zu nehmen doch Arthas war schneller und stellte seinen Fuss auf den Degen Fidji hatte den Söldner währenddessen gepackt und drückte diesem sein Krummschwert an die Kehle und sagte:"So du Stinktier! Sag mir jetzt schön brav wer du bist....""Ich.. ich.. ich kann nichts dafür ich bin nur ein einfacher Tagelöhner ein Söldner der für jeden Arbeitet der ihm Genug Geld bietet.""Achja du kannst also nichts dafür das du Leute für Geld angreifst?! Dann sag mir wenigstens für wen du arbeitest.""Ich kann nicht er würde mich töten!""Tja dann werde ich dich eben töten...""Nein, Nein bitte nicht! Mein Meister ist... Argh!!!!"Ein feil hatte sich dem Banditen in die Brust gebohrt und hatte ihn so schwer veretzt das überleben unmöglich war. "Wo ist dieser Bogenschütze?"Seine Frage wurde beantwortet als er einen weiteren Söldner von einem Baum herunterstürzen sah. Er war von 2 Pfeilen der Bogenschützen getroffen. Darauf rannten sie alle zum Abstürzort des Söldner und standen über ihm regunglos lag er am Boden. Arthas bückte sich zu ihm herab fasste ihm an die Halschlagader und verkündete: "Nichts zu machen! Der hat seinen letzten Pfeil verschossen..."Darauf machtens sie sich wieder auf den Weg zur Ruine und kamen schon nach wenigen Minuten dort an. Die Ruine war anscheinend einmal ein Tempel gewesen da umgestürzte Säulen herumlagen und eine große runde Falltür in den Boden führte die mit Runen besetzt war.
    Dragon bückte sich um die Runen zu übersetzen doch er musste schon nach kurzer Zeit aufgeben da die Runen in der komplizierten Sprache der Gelehrten und Priester geschrieben waren"Wenn jetzt The Bird da wäre der könnte das bestimmt übersetzen.""Tja aber elider ist er nicht da hat irgentjemand eine Idee wie wir das aufkriegen?"Alle überlegten doch kurz darauf wurden sie des Problem entledigt da die gesamte geglaubte Falltür nach unten fuhr. Alle zogen ihre Waffen und als sie unten ankamen sahen sie einen einzelnen Söldner der offentsichtlich herauf wollte doch er machte kehrt und rannte den Gang der dort unten war hinab doch er kam nicht weiter als in paar Meter da er von 3 Pfeilen durchbohrt wurde. Sie durchsuchten ihn und fanden einen Zettel bei ihm auf dem stand:
    Bob schau dich in der Gegend ein wenig um um zusehen ob diese Jägerpenner nach ihrem Späher suchen wenn ja erstatte mir sofort Bericht!
    S.Y.

    "Wer zum Teufel soll das sein?"
    "Ich habe keine Ahnung aber s und Y sind wahrscheinlich seine Inizialen und ich denk wir werden ihn irgentwo in dieser Ruine finden..."
    Darauf gingen sie den etwa 2 Meter breiten felsigen Gang entlang und ihre Schritte hallten wieder. "Naja wenigstens gib es hier genug Fackeln."Und so gingen sie den vom Fackelschein erleuchteten Gang weiter entlang....
    //So der nächste darf nun...//
    Geändert von Todesritter (9.11.04 um 19:11 Uhr)

  13. #13
    Profi-Spieler Benutzerbild von $coot3r
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    148
    Der Gang war ziemlich hoch , doch nicht gerade sehr breit.Nur einzeln konnten sie nebeneinander gehen.Viele erzündeten Fackeln hingen an der Wand und tauchten den Gang in helles Licht.Seit mal ruhig!Stimmt da redete jemand!Der Gang machte ungefähr 10 meter weiter eine Bigung nach rechts.Warum müssen denn ausgerechnet wir schauen wo dieser Idiot bleibt ?
    Keine Ahnung.Warscheinlich liegt er irgenwo da oben ist ist total voll.HAHAHALos stellt euch auf ihr nach vorne!!flüsterte Arthas ihnen zu.Die 3 mit Bogen bewaffneten traten leise vor Arthas und Fidji.Sie zwengten sich nebeneinander, spannten einen Pfeil auf ihren Bogen und zielten auf die Wegkurve.Da treff ich nie !flüsterte Dragon , so das es nur Dunken hören konnte.Versuchs !!Schritte kamen immer näher.Wo sollen wir zuerst su........3 Pfeile wurden abgeschossen . Dunken's Pfeil durchborhte glatt den Bauch einer der 4 Männer. Sayan schoss daneben , doch sein Pfeil bewirkte trotzdem etwas.Der pfeil traf zwar die Wand, doch der Söldner erschrak dermaßen , dass er sich nach rechts an die Wand drückte.Das bewirkte wiederum , das Dragon's Pfeil im rechten Fuß des Banditen landete.Arthas und Fidji sprangen währendessen über sie und rannten mit gezogenen Schwerten und Säbeln auf die noch 2 verbliebenen.Dunken setze noch einmal zum Schuss an und erledigte den am Fuß verwundeten Banditen mit einem Schuss in den Hals.Dragon wollte noch einen Pfeil abschießen , doch Dunken hielt ihn davon ab.Nichts für Ungut aber nicht das du noch einen unerer Freunde triffst.
    Arthas hatte währendessen keine Mühe einen der Söldner in Schach zu halten.Er hatte gerade keine Rüstung an und so konnte Arthas ihm schnell schwere Wunden zufügen.Fidji hatte da schon einen etwas härteren Gegner vor sich. Der Söldner war ziemlich groß, hatte eine dicke Rüstung an und teilte Kräftige Schläge aus.Fidji hatte ziemliche Probleme ihn auf Abstand zu halten . Dunken versuchte ihm mit seinem Bogen zu helfen doch er gab es bald auf.Wenn er einen Pfeil abgeschossen hätte , hätte er leicht auch Fidji treffen können. So nahm er seinen Goldenen Dolch und versuchte wenigstens ein bisschen im Nahkampf zu helfen. Als Arthas fertig war half er mit und sie kriffen den Söldner von beiden Seiten an . Plötzlich drehte er sich um und Schlug mit seinem langen Schwert nach Dunken . Der konnte zwar ausweichen viel jedoch zu Boden. Der Söldner wollte den am boden liegenden Dunken erschlagen, doch Fidji stach im sein Krummschwert in den Rücken.ARRRRGGGHHHHDer Söldner drehte sich schwer verwundet um und hieb noch einmal nach Arthas bevor er schwer blutend zusammenbrach........Danke man ... ich verdank dir viel.sagte Dunken zu Fidji als er sich wieder aufrappelte.Die ganze Gruppe durchsuchte die Söldner und sie fanden einiges , was sie brauchen könnten.Hier ich glaube den könntest du gut gebrauchen.Arthas warf Dunken ein Altes Schwert( 25 Schaden ) zu. Mit deinem Dolch richteste net sehr viel an im Nahkampf.Hast wohl recht.Und hier , die 2 Söldner, die ihr mit euren Pfeilen getötet habt trugen jeweils einen Lagerstecher.Arthas warf den beiden 2 Lagerstecher zu ( 24 Schaden ). Danke.Ja danke.Was ist mit dem stärkeren, der hatte doch ein langes Schwert in der Hand oder ?Ja aber als er am Schluss wie wild um sich geschlagen hatte zerbrach das Schwert an der Wand.Fidji hob einen griff und ein paar abgesplitterte Schwertstücke hoch.Schade , das war bestimmt ein gute Schwert.
    Nach dem sie alle durchsucht hatten fanden sie noch etwas Gold, das sie alle untereinander teilten( 20 Gold für jeden). Danach gingen sie weiter .

    ( meine Zusammenfassung : -4 Pfeile , + Altes Schwert , +20 Gold)

    // nächster denn ma//
    Geändert von $coot3r (9.11.04 um 21:08 Uhr)
    ~I don't think you trust,
    In, my, self righteous suicide,
    I, cry, when angels deserve to die, Die,~

    SOAD~Toxicity~Chop Suey



  14. #14
    Ubar. Benutzerbild von Todesritter
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    Schwarze Zitadelle
    Beiträge
    1.092
    "ich frage mich für wen diese Söldner arbeiten derjenige muss viel Macht haben wenn er soviele Söldner anheuern kann.""Jo ist möglich es kann aber auch sein das er einfach nur ein Mwenge Geld hat."Sie gingen weiter durch den Gang der immer vom flackernden Licht des euers der Fackeln beleuchtet war und nun tiefer in den Berg hinab führte. Als sie den Gang um ein Biegung herum gingen sahen sie einen Söldner mit dem Bauch am Boden liegen. "Was ist denn mit dem passiert?"Arthas packte den Söldner und wälzte ihn auf den Rücken worauf alle seine Todesrursache klar sehen konnte. Dutzende Pfeile hatten sich in ihn hineingebohrt und waren beim Aufschlag abgebrochen. Die Klamotten des Söldners waren schon wieder dunkelrot da das Blut das aus den unden gekommen war mittlerweile schon getrocknet war. "Verdammt ich wette hier gibt es Fallen! aber dieser hier hat wohl eine für uns schon entschärft...." Weiter gingen sie den Gang doch diesemal langsamer und vorsichtiger da keiner so Enden wollte wie der Söldner. Doch trotz aller vorsichtig gab plötzlich ein Bodenplatte unter ihren Füßen nach und sie fielen in eine Grube hinab. Dort landten sie schwer und als sie sich wieder aufrappelten merkten sie das irgentetwas nicht stimmt da sie nur die etwa 3 Meter tiefe Grube hinabgefallen und dort nichts außer hartem Boden gewesen war. "Seltsame Falle da kann man ja einfach wieder rausklettern!"So einfach ist es sicherlich nicht ich wette da gibt es noch irgenteine TückeUnd tatsächlich kam wie auf Kommando die Ware falle zum Vorschein. Die Wände der Grube schoben sich zur Seite und gaben Wände über und über besetzt mit langen Klingen zum Vorschein. "Verdammt! Wie kommen wir da jetzt wieder raus?"Arthas versuchte die Frage zu beantworten indem er mit seinen schwere Stieeln mit Eisensohle auf eine Klinge schritte und sich mit Hilfe des Schwertes an einer weiter oben gelegenen Klinge festhielt und so mit Schwert und Stiefeln immer weiter hinaufkletterte. Dieses unterfangen war zwar gefährlich aber einer musste es wohl wagen . Fidji sagte als Arthas ein Stück geklettert war:"Das machst du nicht schlecht Arthas von oben sollte man diese Klinge eigentlich wieder einfahren lassen können!"Und tatsächlich kam Arthas kurz darauf oben an und rappelte sich vor der Grube wieder auf und dort sah er einen Söldner mit einem kurzen, breiten Schwert auf sich zukommen. Der Söldner rief:"Ahh da seid ihr Idioten ja wohl in ne Falle getappt was? Und für dich brauch ich keine verstärkung dich mach ich alleine fertig!Darauf lief der Söldner mit gezogener Klinge auf Arthas zu der mit seinem Langschwert vor dem Abgrund stand. Der Söldner verschnellerte seinen Schritt und rannte nun auf Arthas zu. Als er bei ihm ankam ließ er sein Schwert niedersausen doch Arthas konnte den wuchtigen Schlag parieren. Nun kämpfte er verbissen gegen den Söldner und jeder von den beiden hatte seinen jeweiligen Vorteil. Arthas hatte eine größere Reichweite und eine bessere Rüstung doch der Söldner war wegen seiner kurzen Klinge ein wenig schneller und er führte wuchtige Hiebe aus für die er allerdings weit ausholen musste. Längere Zeit kämpften sie verbissen gegeneinander als Arthas zurückweichen musste und nur nocheinen SChritt von der Grube entfernt war. Die Bogenschützen unten konnten nichts machen da es zu gefährlich war nicht den Söldne sondern Arthas zu treffen. Durch den nun errungenen Teilerfolg wurde der Söldner jedoch leichtsinnig und führte einen gewaltigen Schlag aus dem Arthas jedoch zur Seite auswich und seinem Gegner von der Seite her den Kopf abtrennte da dieser sein Schwert nicht mehr schnell genug hochreißen konnte. "gut gemacht Arthas und jetzt hol uns hier raus!" Erschöpft steckte Arthas sein Schwert weg und durchsuchte den Banditen worauf er ein Seil bei ihm fand und das Schwert des Söldner war leider nicht mehr zu gebrochen da es beim harten Aufprall auf den Stein zersplittert war.Arthas suchte die Wand ein wenig ab und fand tatsächlich einen Schalter der die Klingen zurückfahren ließ. Daruf band Arthas das Seil umj eine Säule und ließ es zu den anderen hinunter worauf diese gefahrlos herausklettern konnte. "Hast ja wirklich gut gekämpft aber jetzt gehn wir lieber weiter...."Daruf gingen sie den Gang weiter hinab und Arthas merkte das er sich durch den Kampf mit dem Söldner im Umgang mit seiner Waffe verbessert hatte. (Arthas: 6 LP auf einhand) Und nun gingen sie alle weiter den von Fackeln beleuchteten Gang entlang....
    //Der nächste darf nun....//
    Geändert von Todesritter (10.11.04 um 15:27 Uhr)

  15. #15
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Beiträge
    23
    Zusammen gingen sie den enger werdenden Gang entlang. Ich habe hunger. Sayan mekerte mal wieder herum. Dragon drehte sich um, schaute ihm in die Augen und sagteWir wissen nicht wo wir hin laufen. Wir wissen nicht wo wir sind. Wir wissen nicht was uns erwartet. Und DU denkst wieder nur ans Essen!Tschuldige beruhige dich wieder.Der Weg senkte sich leicht nach unten. Es wurde immer dunkler. Die Fackel drohte aus zu gehen. Bis Arthas es mekte und die anderen darauf aufmerksam machte.Ich habe eine Idee. Sayan riss ein Stück seiner Kleidung ab und nahm den Stock, den er vor der Ruine aufgehoben hatte. Nun band er das Stück Fetzen an den Stock und zündete es an.Danke. Sie hörten ein Geräusch und fuhren zusammen.Ein lautes knarren. Zwei Steine die sich an einander rieben. Plötzlich sprang ein Söldner aus einem Loch an der Wand. Er rannte auf sie zu. Alle machten sich Kampfbereit.Ich kommt hier nicht durch euch mache ich fertig. Mein Meister wird euch besiegen wen ich es nicht scha..AhhhhAus den beiden Wänden schossen Pfeile heraus und durchbohrten ihn von allen Seiten.Neeeiiiiiiiiiin.Warum. Es waren seine letzten Worte.Ist der blöd oder was? Wieso rennt der in seine eigene Falle?Wahrscheinlich kannte er sich nicht besser aus als wir. Aber wer ist so reich dass er so viele Söldner anheuern kann?Wie kommen wir jetzt da durch?Dunken schaute sich den Söldner eine Weile an und sagte dannSchaut mal seine Beine.Was?Ich glaube ich weis was er meint. In den Beinen stecken keine Pfeile. Das heist wir könne unten durch kriechen.Auf was warten wir dan noch? Los gehts.Sie krochen los.Auf dem Weg, nahmen Dunken und Fidji den Söldner an den Armen und schleiften ihn mit. Auf der anderen Seite angkommen standen sie auf und betrachteten ihn aus der Nähe. Er hatte eine kleine Tasche bei sich.Der hat ordentlich Gold. Da bekommt jeder 16 Gold.(+16 gold für jeden)Hier ist noch etwas.Er fand eine kleinen Zettel auf dem stand.Wir haben Eindringlinge, erledige sie.S.Y.Schon wieder der Idiot. Wer auch immer das sein mag.Was ist mit dem Loch in der Wand? Es ist noch offen.Was glaubt ihr wo es da hinführt?Keine Ahnung.Sie liefen auf das Loch zu, stiegen hinein und plötzlich schloss sich das Loch hinter ihnen.Mist!Sie hatten keine andere Wahl. Sie mussten einfach weiter.Es wurde immer steiler, so steil dass sie fielen und unfreiwillig runterrutschten. Vor ihnen öffnete sich ein kleiner Raum in dem die Wände mit Gold beschmückt waren. Der aufprall war hart und ein Pfeil Sayans zerbrach.(-1 Pfeil für Sayan) Wo sind wir?Soll ich euch einen Witz erzählen? Was ist der Unterschied zwischen einem Kla...Sei still!hört ihr das auch? Die Wände sie kommen auf uns zu.Dort drüben ist eine kleine Tür.Schnell!Sie rannten los. Es war knapp. Zusammen schafften sie es.Man hörte ein lautes krachen als die Wände zusammen prallten.Wohin nun?Wie immer. Geradeaus.Um auf meinen Witz zurück zu kommen.Was ist der Unterschied zwi...Pssst.Sei still!Was? Schon wieder die Wände?Nein ich wollte dich nur erschrecken.Und es hat geklappt.Hahahaha...Alle lachten laut.Bis auf Sayan. Der war beleidigt.Der Weg wurde wieder breiter.Ein großer Raum öffnete sich vor ihnen.Er war mit Bäumen beschmückt. Pflanzen die keiner kannte standen herum und rochen sehr komisch. Ein Wolf kam mit wildem knurren auf die Gefährten zugerannt.Sayan, Dragon und Dunken zogen ihre Bögen, nahmen einen Pfeil und spannten die Bögen. Dunken traf den Wolf an der rechten Pfote(-1 Pfeil für Dunken).Fdji und Arthas brachten ihn dann um. Wie aus dem nichts sprang ein Wolf von hinten auf Dunken zu. Da Sayan und Dragon so nah bei ihm standen, schossen sie beide aus ca.einem Meter entfernung.Beide trafen den Wolf seitlich am Bauch.(-1 Pfeil für Dragon und Sayan/+1Bogenschießen für Sayan)
    Die Wölfe wurden ausgenommen.(+1 Fleisch für jeden)Hier können wir eine kleine Pause einlegen.Yeahhhhhhh.Endlich eine pause!!!Alle lachten nochmal kurz zur "Entspannung".Es ist bestimmt schon Nacht.Oder was meint ihr?Ich bin ganz deiner Meinung.Ich auch.Ich ebenfalls, solange wir etwas essen.Du Fresssack.hahahaSoll ich euch einen Witz erzählen?Oh Nein!Nicht schon wieder.Nach dem Essen wollten sie alle schlafen. Doch zwei mussten immer Wache halten.Diesmal waren Sayan und Arthas dran.
    Sayan mekerte noch eine Weile, weil er so müde war, aber schließlich gab er es auf...



    //Der nächste darf nun(löl)//
    Geändert von Sayan (11.11.04 um 16:38 Uhr)

  16. #16
    Profi-Spieler Benutzerbild von $coot3r
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    148
    // Sayan das musst du ändern man kann nur skills durch lp punkte dazubekommen , außer du hast noch welche dann schreibst du zb +2 Lp in Bogenschießen dann musste aber 2 deiner Lp , die du noch übrig hattes weg machen//
    ~I don't think you trust,
    In, my, self righteous suicide,
    I, cry, when angels deserve to die, Die,~

    SOAD~Toxicity~Chop Suey



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. die Suche nach thordir
    Von Genzo im Forum Gothic 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.06, 14:10
  2. Die suche nach der geeigenten Frau-Suche
    Von FreeOldEagle im Forum Final Fantasy 10
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.2.06, 13:42
  3. Die Suche nach Xardas
    Von Gerthi2 im Forum Quests
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.5.05, 14:43
  4. Die Suche nach dem Palantir
    Von bluma96 im Forum Abenteuer-Spielbücher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.9.04, 00:01
  5. Die Suche nach dem Amulett
    Von Finner im Forum Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 5.10.03, 10:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •