Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: [FRPG] [QUEST] Aufnahme "Der Kult des Malacath"

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172

    Arrow [FRPG] [QUEST] Aufnahme "Der Kult des Malacath"

    Wer mitkommen wil, der soll...


    Nachdem Rathmar wieder in Balmora angekommen war, ging er zu Raven um sich auf´s Bett zuhauen und Nachzudenken.....Dogan und Terar haben sich einer Gilde angeschlossen, mhh Sieben Siegel, das ist nichts für mich..., wem könnte ich mich anschließen.....Es müssten gläubige Krieger sein....Raven hatte das gehört und trat in das Zimmer...Du willst dich einer Gemeinschaft anschließen, am besten wären Krieger die an einen Gott glauben, da hätte ich was für dich...Rathmar schaute Raven an....Ach ja welche Gilde....Die Daedra, und zwar die Malacath Anhänger, sie dienen den Daedrafürsten Malacath einen Krieger, der alle seine Untergeben in Schlachten schickt, und die sie durch seine Macht gewinnen, viele sagen er sei ein Tyrann, aber das ist Unsinn, was sagst du....Hmm klingt gut, gefällt mir, kennst du jemanden der dort Mitglied ist....Ja, sogar sehr gut.....Ach ja wen....Er steht vor dir....Was.. du gehörst zu den Malacath Anbetern..Ja und ich kann ein gutes Wort für dich einlegen, ach und es ist nicht nur eine kleine Gemeinschaft, viele aus Morrowind gehören zu uns.....Interessant, also du kannst auf mich zählen...Gut, ich weis das man sich auf dich verlassen kann, geh zu diesem Mann hier....Raven gab ihn ein Zettel mit einen Namen drauf und eine kleine Karte....Und jetzt geh....Ich mach mich schon auf den Weg....Ach und denk dran, dem Mann musst du alleine gegenüberstehen.....Verstanden....Rathmar ging hinaus....Also ich muss erstmal in den Wald im Nordenwesten...in Balmora traf er auf Terar und Dogan....Hey Rathmar....Hallo....Na wie geht´s euch so....gut, sehr gut is echt super bei den Siegeln und was machst du jetzt....Ich geh zu einen Mann...Sie schauten ihn verdutzt an...Und was machst du bei den Mann...Wenn ihr wollt könnt ihr mitkommen, dann werdet ihr es erfahren, verrat jetzt noch nichts....Also ich komm mit und du Dogan....Klar ich bin immer dabei....Die drei verließen die Stadt....
    Geändert von CQUAD (13.10.04 um 20:59 Uhr)
    Meine Grüße

    MW-RPG Char

    ...Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Krieg die Väter ihre Söhne...

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172
    Also, wisst ihr noch wo wir unseren kleinen Übungsplatz hatten.....Ja, das war gleich nach dem wir uns kennengelernt haben....Genau und in diesen Wald müssen wir erstmal, dann sehen wir weiter....Sag mal Rathmar, wie heisst eigentlich der Mann, zu dem wir gehen.....Ähhm, warte das teht auf den Zettel....Er holte ihn aus seiner Tasche und las vor....Cadian, heißt der Typ....Und jetzt sagst du uns endlich mal, was wir oder eigentlich du, da wollen Rathmar....Das werdet ihr schon erfahren, seid nicht so ungeduldig..Wärend sie redeten merkten sie nicht das hinter ihnen zwei Guar´s waren die jetzt auf sie zustürmten....Dogan bemerkte das...Achtung Guar´s...Sie konnten ihnen gerade so ausweichen, sir zogen ihre Waffen und schlugen alle beide mit jeweils einen Hieb tot...Wir müssen mehr aufpassen...Ja, gehen wir weiter...
    Meine Grüße

    MW-RPG Char

    ...Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Krieg die Väter ihre Söhne...

  3. #3
    -[exit_orange]- Benutzerbild von Schwertjäger
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Reagenzglas
    Beiträge
    575
    Naja... gehen wir lieber zu Cadian... Im Wald dürften wir eingigermaßen unentdeckt vorankommen... so gingen sie in Gedanken versunken dahin... bis sie plötzlich ein lautes Geräusch hörten... Wer oder was war das? Ruhig... das ist ein Kagouti wenn es sein Revier verteidigen will... wir müssen vorsichtig sein... ein Kagouti ist ziemlich aggressiv wenn es um die Revier-Verteidung geht... Da!... dort ist es...... flüsterte Dogan... Ja... kommt... hier lang... aber macht keine zu schnellen Bewegungen und seht dem Tier nicht in die Augen... Es dauerte kurze Zeit... dann war die Gefahr einigermaßen gebannt... Wieso haben wir das Tier nicht einfach getötet? Weil es nur sein Revier verteidigen wollte... wir hatten keinen Grund dieses Wesen zu töten... ja.. du hast Recht... ... aber... da.. siehst du die Hütte dort vorne... das muss die von Cadian sein... Rathmar ging zu Tür und klopfte... nach kurzer Zeit öffnete jemand die Tür... ein muskulöser Dunkelelf öffnete... Bist du Cadian? Ja... wer will das wissen?... Rathmar übergab Cadian einen Zettel... Ach so ist das... du willst also einer von uns werden?... dann musst du in eine Höhle... bessergesagt ein Höhlensystem... im Osten von hier... Cadian erzählte Rathmar noch ein paar Einzelheiten und dann schickte er ihn auf den Weg... Kommt! Cadian hat mir alles genau erklärt... es wird nicht lange dauern... und schon haben wir es gefunden... Rathmar sollte recht behalten... sie hatten den Eingang bald erreicht... Ihr wartet hier... da sollte ich wohl besser allein reingehen... oder wollt ihr doch einer von ihnen werden? sagte Rathmar mit einem Grinsen im Gesicht... Terar und Dogan lächelten zurück und nickten ihm er solle gehen... sie wollten ja nicht zu den Daedra Anhängern gehören...
    Rathmar betrat die Höhle... überall waren Fackeln... und seltsame Hieroglyphen schimmerten im düsteren Schein des Feuers... Rathmar ging staunend.. und mit Ehrfurcht weiter... der Gang schien nicht aufzuhören... bis er schließlich das Ende erreicht hatte... aber dort war es stockdunkel... man konnte fast gar nichts erkennen... Rathmar sah aber ein Opferbecken inmitten der riesigen Höhle... er konnte die Größe nur schätzen... aber sie musste riesig sein... es hallte jeder kleine Schritt.. und die Wände konnte er nicht mal erahnen... plötzlich hörte er ein seltsames Gemurmel eines Rituals... ganz leise... aber es wurde immer lauter und lauter... bis es zu einem lauten Beten erklang... Rathmar sah sich atemlos um... niemand war da.. er konnte nichts sehen... aber.. plötzlich erschienen um ihn herum sieben Daedra Anhänger.... sie mussten die Obersten sein... und die Halle wurde spärlich erleuchtet... rund um ihn herum knieten Daedra Anhänger... es mussten hunderte .... ... wenn nicht tausende sein... alle sprachen sie das Ritual... bis ein hoher Geweihter die Hand demonstrierend hob...
    Greetz

    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172
    Alles wurde still...Du bist Rathmar....Ja, der bin ich....Raven hatt mir erzähltm, dass du dich uns anschließen willst....Ja, Meister....Er schien der oberste Daedra Meister zu sein den die sech anderen, standen hinter ihm....Glaubst du er ist würdig Raven....Ja, das glaube ich allerdings...einer der sechs anderen trat for und hob seine Kapuze vom Kopf....Raven du gehörst zu den....Ja, ich gehöre zum Hohen Rat Malacath´s....Der Meister trat vor...Raven hat mich noch nie in irgendeiner Entscheidung enttäuscht, wir werden dich aufnehmen, doch bevor wir das Ritual starten können musst du ein Opfer bringen...Was für eins Meister....Durch einen Handschwung des Meisters trugen zwei Krieger eine Junge Frau in die Halle und legten sie auf den Altar...sie schrie aber niemand würde das hören....Na los töte sie...Ab...Aber warum meister, eine harmolse junge Frau zu töten ist keine Herrausforderung...Das steht hier nicht zur Debatte Rathmar, der ehrenwerte Malacath verlangt, von jeden neuen Mitglied ein Opfer, und zwar das einer Jungfrau, also willst du dich uns anschließen oder nicht..sagte der Meister....Raven sah Rathmar an und nickte mit dem Kopf....Rathmar stand auf und zog sein Schwert....Neiiiiiiiiiiiiin, bitte NEiiiiin, ich will nicht sterben...die junge Frau schrie....doch Rathmar holte aus, grinste dabei, und stieß ihr sein Schwert mitten durch das Herz....Sie musste nicht leiden, denn sie war im selben Augenblick tot...Gut gemacht Rathmar...Jetzt ziehe dein Oberteil aus...Er tat dies und der Meister kam auf ihn zu und erhob seine Hand..Er brannte ,durch einen Zauber, das Zeichen Malacath´s ,genau auf die Stelle wo das Herz ist, ein...Ahhhh..Es brannte höllisch, aber es war schnell vorbei...Nachdem der Meister fertig war ging er zu einen Krieger, der ihm etwas gab....Nimm diese Rüstung, diese bekommt jeder Neuankömmling, und auch dieses Schwert es wird dich durch die kraft Malacaths immer zum Sieg führen....Danke ehrenwerter Meister...Alle verließen sie die Halle und Raven kam auf Rathmar zu....Mach dir keine sorgen, die Frau war nicht echt, es war eine Illusion vom Meister, er stellte dich auf die Probe, dann das zeigt dir das man Opfer für seinen Glauben bringen muss, wir treffen uns bei mir, ok dann geh jetzt....Ja, Meister Raven...Rathmar ging mit seiner neuen Rüstung und neuen Schwert aus der Höhle ...Die beiden anderen warteten schon ungeduldig...
    Meine Grüße

    MW-RPG Char

    ...Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Krieg die Väter ihre Söhne...

  5. #5
    -[exit_orange]- Benutzerbild von Schwertjäger
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Reagenzglas
    Beiträge
    575
    Mit seltsamen augen ging Rathmar aus der Höhle zu den anderen heraus... Terar dachte Rathmar sei froh... aber irgendwie wurde er das Gefühl nicht los das Rathmar sich verändert hätte... Du... flüsterte Dogan zu Terar damit Rathmar es nicht hörte... Da drinnen ist irgendwas mit ihm passiert... ich weiß nur nicht was... Ich glaub ich weißs... die haben sicher ein grauenvolles Ritual mit ihm vollzogen... aber mehr will ich ehrlich gesagt gar nicht wissen... ich als Weiser bin ja nicht so ein brutaler... obwohl mich manche Unterschätzen... denn meiner Meinung nach... sind die Künste des Schwertkampfs nicht annähernd so faszinierend als die... die man mit Magie machen könnte... aber da muss man wirklich schon sehr lange seine Künste trainieren... und ich steh ja noch am anfang.. Ja... das stimmt... Hallo! Wir sollen einen neuen Kontaktmann aufsuchen.. hat mir jemand zugeflüstert... Es liegt an einem abgelegenen Ort... Wir müssen über diese Hügel da und dann nach Nord-Osten....
    Greetz

    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172
    Los, gehen wir weiter...Ist irgendwas mit dir, wie war es da unten...Mir gehts gut, es war nicht´s besonderes da unten, schongut alles gut....Terar und Dogan sahen sich an, sie wussten das das nicht stimmte...Sie kammen am nordöstlichsten Teil des Hügel an, dort stand ein Mann in einen Umhang gehüllt....Wartet hier ich geh alleine hin...Rathmar ging zu dem Mann...Da bist du ja, du musst der neue sein, richtig....Ja, ich bin der neue ich heisse Rathmar....Also Rathmar, wie du weisst bekämpfen viele der Daedrafürsten sich gegeneinander, viele können sich nicht ausstehen, wir die Malacathanhänger sind mit den Sheogorathanhängern im Bunde, und die beiden hohen Räte haben eines festgestellt, die die uns am meisten verärgert und die wir hassen, unser schlimmster Feind...ist Azura....Was Azura?...Ja, deine Aufgabe ist es sie endgültig zu demütigen...Sie soll unseren Hass entgültig hören, es wird Zeit für eine offizielle Kriegserklärung....wir müssen ihren Anhängern einen Denkzettel verpassen....Wie soll ich das machen.....Zunächst einmal bist du gewillt diesen Auftrag anzunehmen...Ja, ich nehme ihn an, ich will endlich ein echtes Mitglied sein...Gut, sie wird unseren Hass zu spüren kriegen, du hast die ehre sie da zu verletzen wo sie am empfndlichsten ist, und zwar bei ihrem Schrein, der Azura Schrein im Südosten Morrowinds...Geh nach Seyda Neen dort steht ein Schiff unseres Ordens bereit, sie bringen dich dort hin, nimm diese Statuette mit, und stell sie in den Schrein, und du musst Blut im schrein fließen lassen, egal welches aber frisches Blut und jetzt geh, nimm die Statuette und geh....Rathmar ging zu den anderen Beiden...
    Geändert von Redoran (12.10.04 um 11:01 Uhr)
    Meine Grüße

    MW-RPG Char

    ...Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Krieg die Väter ihre Söhne...

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172
    Wohin geht´s als nächstes Rathmar......Nach Seyda Neen, ich würde sagen das ihr beide mich nach Balmora begleitet und ich dann mit den Schlickschreiter, allein das Seyda Neen geh, ok.....Klar warum nicht, was willst du in Seyda Neen, denn überhaupt.....Dort wartet ein Schiff auf mich, es bringt mich dann in den Südosten Morrowinds....Und dann...Rathmar antwortete nicht und schaute nach oben...Nachdem sie den Hügel hinter sich hatten, warteten schon weitere zwei Guar´s auf sie...Doch sie waren für die drei keine Herrausforderung....Einige Zeit später kamen sie in Balmora an....Danke das ihr mich bis hierher begleitete habt.....Schon klar, also dann los mit dir....Tschau...Rathmar ging zum Schlickschreiterhafen und war wenige Minuten später schon in Seyda Neen...

    Am Hafen warteten schon zwei Anhänger....Hallo Rathmar bist du bereit....Ja, bringen wirs hinter uns...Hast du alles dabei.....Ja, die Statuette und frisches Blut, hab es einen Guar abgenommen, haha......Gut dann mal los. Sie gingen an Seyda Neen vorbei. Rathmar sah von weiten schon ein großes schwarzes Schiff, es lag nicht weit vor dem Hafen von Seyda Neen vor Anker. Auf dem Schiff waren nochmals fünf Anhänger...Als Rathmar am Schiff angekommen war ging es auch schon los....Der Wind steht günstig, wir sollten in zwei bis drei Stunden ankommen.....Rathmar legte sich vorerst hin und dachte nach...Das ist alles zu einfach, viel zu einfach...er schlief ein..

    Durch ein krachen wurde er geweckt, er stand auf und merkte sofort das ein Sturm über ihn tobte....Er ging an Deck....Was zum Teufel ist hier los....Ich weis auch nicht, ACHTUNG WELLE....Weider schlug eine große Welle durch den Sturm über das Deck...auf einmal ist dieser Sturm entstanden, wir haben schon zwei Männer verloren...ACHTUNG WELLE....Ahhhhh..diesmal nahm es den Mann selbst mit....Rathmar wusste das er nicht´s mehr machen konnte....Verdammt... Rathmar schaute gen Himmel und grinste in sich hinein...Ich wusste es,hmmm....Schon im nächsten Augenblick nahm in eine große Welle Rathmar mit....Damit war die Mission gescheitert...

    Als der Sturm sich gelegt hatte, lag Rathmar bewusstlos an einer Küste Morrowind´s.....Von den anderen war nicht´s zu sehen....

    //Jemand sollte mich finden//
    Geändert von Redoran (12.10.04 um 11:57 Uhr)

  8. #8
    Benutzerbild von Millenia
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    2.082
    Rathmar schlug die Augen auf... er lag in einem einfachen Bett, das Licht um ihn herum war gedämpft, Schatten hüllte den größten Teil des Raumes in tiefes Dunkel... Du lebst also noch... sagte eine sanfte Frauenstimme. Rathmar konnte niemanden erkennen, aber sie war nicht weit entfernt. Wo bin ich und was ist passiert? fragte er benommen... In meinem Haus bist du, ich habe dich am Strand gefunden... nach dem Unwetter. Das ist jetzt drei Tage her. Mein Sklave Rhi'Zhor hat dich hergetragen. Du warst schwer verletzt., sagte sie, während sie aus dem dunklen trat. Sie war hübsch, eine Bretonin mittleren Alters. Ich bin Pelessa, wie ist dein Name, Fremder? Rathmar erwiderte er, noch immer benommen. Ich war auf einem Schiff.... wo... wo sind die anderen? Nur dich haben wir gefunden. Die anderen sind nun bei den Vorfahren... aber das hier, das lag neben dir... Sie zeigte ihm die kleine Statue und blickte herausfordernd in seine Augen. Du dienst dem, den die Dunmer Malacath nennen? Rathmar hatte das seltsame Gefühl, ihr vertrauen zu können...Ja... sagte er zögerlich. Gut, dann ruh dich aus. Mein Haus ist nun auch dein Haus, Bruder. Du mußt zu Kräften kommen, um deine Mission zu vollenden. Wie immer sie lautet, ich will es nicht wissen. Doch diese Figur hier sagt mir, daß sie wichtig ist... Rhi'Zhor, bereite das Essen für unseren Gast!, rief sie... Gewiss, Sera... hallte es von Draußen... Nun schlafe noch ein wenig, du hast viel Blut verloren. Wir reden später... Rathmar konnte nichts tun, als sie ihre Hand auf seine Stirn legte... er schlief sanft ein...

    __________________
    Azura
    Queen of the Night Sky

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Morro
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Beiträge
    1.078
    //boa ich hatt voll wenig Zeit
    @CQuad: gib mir en paar fps weniger

    Dogan und Terar dachten Rathmar hätte seinen Bruder gefunden und alles würde gut. Doch irgendiwe schienen beide dem Glück nicht zu trauen. "Wir sollten ihn mal besuchen gehen!" Sie gingen zusammen zum nächsten Schlickschreiterhafen und kamen nach einiger Zeit in Seyda Neen an. Es dämmerte schon und den beiden wurde mulmig. "Haben sie hier irgendwo einen Mann namens Rathmar gesehen?" "Ja, er hat ein Schiff genommen, die Route die er fahren wollte, will ich auch fahren, ich nehm euch gerne mit, na?" "Ok, wann brechen wir auf?" "Morgen früh, ruht euch bis dahin aus!" Am nächsten Morgen gingen sie zum Schiff, ihr Führer fuhr sie einen langen Weg. Mehrere Stunden vergingen, bis sie ein Schiffswrack am Ufer entdeckten, neben dem Wrack war ein Haus. "Hey, das war das Schiff mit dem euer Freund gefahren ist, ich setzt euch hier aus!" Er setzte sie am Ufer ab und fuhr weiter. "Tja, im Wrack sin ein paar Daedra-Anbeter-Leichen, ich mag sie nicht, aber Rathmar anscheinend." "War Rathmar dabei?" "Nein, komm wir gehen uns dieses Haus mal anschauen." Sie kamen in ein dunkles Haus, wo Rathmar auf einem Bett lag. "Aber wie, ist hier noch wer?" Niemand antwortete, keiner war dort..............

    //CQuad, entweder du überlässt ihn uns oder du warst Heilkräuter sammeln^^

  10. #10
    -[exit_orange]- Benutzerbild von Schwertjäger
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Reagenzglas
    Beiträge
    575
    Hey... Rathmar... ... Rathmar... hörst du mich? ... flüsterte Terar......aber Rathmar bewegte sich nicht... Dogan ging zum Bett und sah Rathmar an... was ist hier mit ihm passiert... wer immer hier auch wohnt... er muss ihn übelst zugerichtet haben... Nein... du hast unrecht... wer auch immer hier wohnt... der hat das richtige getan... denn er hat zwar tiefe Wunden... aber der oder diejenige hat ihn gepflegt... nur wo hat er sich das zugetragen? Na... da gibts ja nicht viele Möglichkeiten... das war ganz sicher auf dem Schiff... nur was hat das Schiff so übel zugerichtet?.. ich vermute mal es war ein Sturm... denn mit den ganzen Daedra-Anhängern die da an Bord waren... glaube ich kaum das es eine kleine Banditengruppe schaffen würde das Schiff auszurauben...
    ... ... Ja... da liegt ihr allerdings richtig... Dogan und Terar drehten sich erschrocken um... die Frau trat hinter der Tür hervor... Was ist mit ihm passiert? Mein Sklave, .. Rhi'Zhor, hat ihn am Ufer gefunden, und ihn zu mir gebracht... Und du hast ihn hier derweilen gepflegt? Es wundert mich... das ihr mich nicht einmal nach meinem Namen fragt... aber es stimmt... ich habe ihn hier versorgt...
    Greetz

    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

  11. #11
    Benutzerbild von Millenia
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    2.082
    Sie blickten die Frau an... sie war unbewaffnet. Du hast Recht, entschuldige unsere unsere Unhöflichkeit. Ich bin Terar, das ist Dogan... Sie musterte die beiden...Ich bin Pelessa, seid mir willkommen. Ihr seid Freunde von Rathmar? Ja... so könnte man es nennen. Warum wacht er nicht auf?. Ich senkte seinen Geist in den Schlaf der Ahnen, er muß zu Kräften kommen und seine Verletzungen kurieren. Er hätte es fast nicht geschafft. Er war so gut wie tot, es bedurfte meiner ganzen Kraft ihn zu halten. In ein oder zwei Tagen wird er soweit bei Kräften sein, daß er seine Reise fortsetzen kann. Kommt, ich werde Euch etwas zeigen. Terar und Dogan folgten ihr aus dem Zimmer. Sie brachte sie wieder hinunter zum Strand und führte sie zum Wrack. Der Bauch des Schiffes war voller Waffen... Bei den Ahnen, das reicht ja für eine ganze Armee... In der Tat... ich ergründete seinen Geist und sah, daß Euer Freund nichts hiervon wußte. Noch weiß er wirklich, auf was er sich eingelassen hat. Wenn er wirklich Euer Freund ist, dann müßt ihr ihm zur Seite stehen und bei seiner Mission helfen, was immer er auch von Euch verlangt und wie seltsam es auch sei.... Terar dachte nach. Wer war diese Frau? Es ist selbstverständlich, daß wir ihm helfen. Aber wobei? Wenn es an der Zeit ist, werdet ihr es von ihm erfahren. Hier, das gehört ihm, achtet gut darauf. Und in genau zwei Tagen brecht ihr mit ihm auf. Sie übergab Terar die kleine Statue und während Dogan und er sie betrachteten, merkten sie nicht, wie Pelessa verschwand...
    Zwei Tage... nicht vorher, nicht später! hallte es wie aus der Ferne, zu sehen aber war nichts mehr von ihr. Terar und Dogan blickten sich an... Das gefällt mir nicht... Mir auch nicht...komm, laß uns zum Haus zurück gehen.
    Rathmar lag noch immer schlafend auf dem Bett. Sonst war niemand mehr im Haus. Trotz aller Versuche gelang es den beiden nicht, ihren Gefährten aus dem tiefen Schlaf zu wecken. Also setzten sie sich hin und aßen von der warmen Mahlzeit, die in einem Kessel köchelte...Nicht mal schlecht, was ist das? Ratteneintopf... murmelte Dogan...

    __________________
    Azura
    Queen of the Night Sky

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172
    Am Vorabend des Tages, wo sie aufbrechen sollten, wachte Rathmar auf. Er rieb sich den Kopf, denn er hatte leichte Kopfschmerzen. Er stieg aus dem Bett und ging nach draußen....Ich kann mich kaum noch an etwas erinnern....Draußen sah er Terar und Dogan...Was zum Teufel macht ihr denn hier...Sie kamen auf ihn zu....Wie geht es dir Rathmar.....Gut, gut, aber ich stell die Frage nochmal warum seid ihr hier...Sie erzählten ihm die ganze Geschichte...Aha, nun ja wie auch immer, danke das ihr mich gesucht habt, Freunde, aber den rest werde ich alleine machen....Was ist eigentlich deine Aufgabe Rathmar, jetzt musst du uns ein paar Fragen beanworten.....Ich glaube wirklich nicht das ihr das hören wollt, darum werde ich es für mich behalten, da ihr schon hier seit könnt ihr mich morgen begleiten, aber mehr auch nicht....Wohin geht es denn....Wir reisen zusammen zum Südöstlichsten Teil der Azuraküste....
    Ohne ein weiteres Wort zu sagen ging Rathmar in´Haus... Die beiden sahen ihn verdutzt hinterher....Er ging in´s Bett und schlief wenige Zeit später wieder ein....

    Am nächsten Morgen weckte Rathmar ein heller Strahl der rot leuchtenden Sonne....Schnell stieg er aus dem Bett und ging aus dem Haus....Terar und Dogan standen schon draußen....Hallo Rathmar, hier das gehört glaub ich dir....Dogan gab ihm die Statuette...Ahh danke, Dogan, gehen wir....Und achon machten sie sich auf den Weg....

    Die Reise war sehr beschwerlich, viel kleinere Berge mussten sie überwinden und Sandsrürme heftigen ausmaßes bremsten immerwieder ihre Reise...Auch Guar´s und andere Bestiens stellten sich ihnen in den Weg. Doch das alles hielten Rathmar, Terar und Dogan nicht auf. Nach einigen Tagen erblickten sie das Meer....Wir sind da...

    Also gut ihr beiden, danke das ihr mich begleitet habt, wartet jetzt hier bis ich wieder da bin....Bist du sicher das du das alleine machen willst, was auch immer das ist....Ja, ist schon gut frag nicht weiter ich schaff das allein, also wir treffen uns hier wieder, bis dann....In schnellen schritten verließ er Terar un Dogan...Sie blickten ihm nur besorgt hinterher...
    Nach einiger Zeit sah er den Azuraschrein...Er kletterte die Klippen herab und schwamm ein stück...Dann stand er vor dem Eingang...Er überlegte ob er alles dabei hatte...Verdammt ich hab das Blut nicht mehr, naja was solls immerhin gibt es ja noch mich....Er nahm sein Schwert und schlitzte sich den arm auf, darunter hielt er seinen Holzbecher...Schnell quoll das Blut aus der Wunde und er fing alles mit dem Becher auf...Na dann mall los.... Er ging in das innere und stand vor dem Schrein....Tja Azura, dann bringen wir das mal hinter uns.... er stellte die Statuette hin und wollte gerade das Bult vergießen..........
    Meine Grüße

    MW-RPG Char

    ...Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Krieg die Väter ihre Söhne...

  13. #13
    Benutzerbild von Millenia
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    2.082
    Im Schrein war es totenstill... Rathmar hielt das Gefäß mit dem Blut zittrig in der Hand... auf eine Reaktion wartend. Er vergoß das Blut... nichts... weshalb also diese Aufregung? Erleichtert wandte er sich ab, er hatte seine Aufgabe erfüllt.
    Sehr gut... hallte es von den Wänden des Schreins wieder... du hast keine Angst, deine Hand gegen einen der unseren zu erheben, auch wenn du nicht weisst, was dich erwartet. Malacath hat weise gewählt, ein seltener Umstand. Rathmar drehte sich um... da war niemand. Nur die riesige Statue Azuras und das kleine Figürchen, welches er mitgebracht hatte. Es glühte in purpurnen Farbtönen und schwebte eine Hand breit über dem Sockel des Altars. Sekunden später löste sie sich auf, und rötlicher Nebel erfüllte den Schrein, schwer, aber nicht erdrückend. Rathmar trat einen Schritt zurück.

    Der Schutz meines Sanctums ist nun wiederhergestellt und damit der erste Schritt getan. Niemand sollte es wissen, niemand konnte es stören. Du hast erfüllt, wofür du vorgesehen warst. Nimm dieses als Zeichen von mir und bringe es zu deinem Meister, und lasse ihn damit wissen, daß es in unserem Sinne vollbracht wurde. Geh nun...

    Vor Rathmar schwebte ein Amulett aus gleißendem Metall, graviert mit Mond und Sternen. Als er das Schmuckstück ergriff, wurde ihm schwarz vor Augen. Nach wenigen Augenblicken der Bewegungslosigkeit konnte er sich wieder rühren. Er stand vor dem Schrein, das Medallion in seiner Hand. Die Tür war überzogen von Raureif und funkelte im Schein der aufgehenden Sonne...

    __________________
    Azura
    Queen of the Night Sky

  14. #14
    Profi-Spieler Benutzerbild von Redoran
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Minas Morgul
    Beiträge
    172
    Rathmar schaute noch ein letztes mal zum Schrein und lächelte. Auch jetzt noch strahle das Tor vom Licht der Sonne. Er kletterte die Klippe hoch und machte sich auf den weg zu den anderen. Wenige Zeit später sah er sie bereits. Sie hatten ein Feuer gemacht, denn man sah noch die dunklen Nebelschwaden über ihren Platz....Und, alles geschafft, Rathmar....Ja, alles geschafft ich muss jetzt nur noch zum Meister...Gut, dann mal los....

    Wärend sie liefen dachte Rathmar nach....War sie es, war sie es wirklich...Azura...oder war das eine weitere Illusion, nein es war zu echt, viel zu echt, sie war es, bestimmt...

    Es war eine lange Reise zurück nach Balmora. Nach fünf Tagen kamen sie dort an....Vielen dank Jungs ,dass ihr mich begleitet habt, ich bin euch was schuldig....Ach was, war doch klar...Rathmar lächelte sie an, dann machte er kehrt und verließ Balmora um in die Höhle zu gehen, wo der Meister bereits auf ihn wartete....Hier ist das Amulett, Meister...Gut gemacht, Jüngling, du kannst dich jetzt als Mitglied bezeichen, wenn Aufgaben oder Versammlungen anstehen, wird dich Raven informieren, und jetzt geh....Jawohl Meister....

    Rathmar ging zurück nach Balmora, zurück in Raven´s Haus. Er ging nach oben und legte sich in´s Bett......nach diesen Abenteuer....dachte er....kann ich mal ne kleine Pause brauchen...er schlief ein...

    //Ich denk mal das wir hier fertig sind, Cquad oder Morrow, macht das mal zu Ende und verteilt die Punkte//
    Meine Grüße

    MW-RPG Char

    ...Im Frieden begraben die Söhne ihre Väter, im Krieg die Väter ihre Söhne...

  15. #15
    Benutzerbild von Millenia
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    2.082

    Lohn der Mühen

    Die FPs verteile ich mal nach bissle nach der Postzahl...

    Redoran: 10 FP, darf sich nun als "Anhänger Malacaths" titulieren
    Schwertjäger: 7 FP
    das Morrowind: 3 FP

    Azura wünscht allen eine angenehme Nacht...

    -QUEST CLOSED-

Ähnliche Themen

  1. Riesiges Problem beim "Kult der Augenlosen"
    Von AzraelCole im Forum Baldurs Gate
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.3.05, 15:13
  2. [FRPG] [QUEST] Aufnahme "Kaiserlicher Kult + Händlergilde"
    Von Dark Razor im Forum Foren-Rollenspiel
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 13.1.05, 13:10
  3. [FRPG] [QUEST] Aufnahme "Sieben Siegel"
    Von Schwertjäger im Forum Foren-Rollenspiel
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.04, 10:50

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •