Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 31 von 31

Thema: Wie ist Earthdawn?

  1. #17
    Meisterspieler Benutzerbild von hexe
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    nürnberg
    Beiträge
    566
    Ich muss sagen, dass ich bei Earthdawn eine der niedlichsten Rollenspielmomente meines Lebens hatte.
    Ich spielte oder spiele (falls ich mal wieder dazukomme) eine Elfe/Schütze. Die ist ganz alleine mit ihrem Lehrmeister in der Steppe aufgewachsen. Hat also NULL Ahnung, von der Welt außerhalb der Steppe. Irgendwann kommt sie in ein kleines Dorf mit Menschen und Tieren in Gattern. Auf dem Platz in der Mitte trifft sie einen Windling (anderer Spielercharakter). Sie haben sich kurz unterhalten, sie hat nie sonderlich viel gesagt, meist nur genickt. Aber dieser Windling erklärte ihr, dass er heute nacht auf dem Baum hier am Dorfplatz schlafen wird und vorher was in der Taverne ißt und trinkt. Naja, da ist sie ihm dann nach. Natürlich hat sich der kleine Windling mit dem riesigen Bierkrug ziemlich die Kante gegeben. Er hatte sich auch die Schuhe ausgezogen, damit er auf dem Tisch rumlaufen konnte. Irgendwann klappte er allerdings zusammen. Meine Elfe hat ihn dann eingesammelt, seine Schuhe und Ausrüstng gepackt (er hatte einen riesigen Zweihänder dabei) und ist mit ihm auf den Baum am Dorfplatz geklettert, schließlich übernachtet man dort. So ist also Elfe mit Windling im Arm friedlich auf der Astgabel eingeschlafen...
    Einfach niedlich.
    bis bald, dummdidumm

  2. #18
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Cool^^.Is echt niedlich.
    Da ich ohnehin nur Elfen spiele, gefällt mir das besonders.Zu schade das ich von den Guten Spielern immer nur höre und nicht gemeinsam was aufziehen kann.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  3. #19
    Mitspieler Benutzerbild von LuthienSara
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Mad City
    Beiträge
    7
    Sorry nova... ich komme aus Berlin... das liegt nicht gerade bei Braunschweig um die Ecke
    hexe, das ist wirklich niedlich... ich hab auch schon paar mal nen Windling gespielt, aber mein liebster war ein windlinische Elementaristin. Die ist nicht nur klein und schnell, sondern erfüllt alle Vorurteile gegen Windlinge *g* Sie redet sehr schnell, ist naiv und anstrengend... sehr anstregend.
    "Wir fahren nicht, wir lassen fahren."

  4. #20
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Jo, das sind sie.
    Ich habe immer einen elfischen Schwertmeister gespielt.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  5. #21
    Mitspieler Benutzerbild von LuthienSara
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Mad City
    Beiträge
    7
    Ist das nicht etwas einseitig nova? Ich habe schon Elfen, Menschen, Trolle, Windlinge gespielt und sooo viele Tätigkeiten bzw. Disziplinen... und auch männlich und weiblich gemischt.
    Ich find es nämlich total spannend, sich immer wieder in neue Charaktere zu versetzen
    "Wir fahren nicht, wir lassen fahren."

  6. #22
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Naja, ein Mensch bin ich ja selber.^^
    Zwerge hab ich gelegentlich gespielt, aber die Elfen bringen mir am meisten Fun.Ich steh halt voll auf Elfen.
    Und in Earthdawn sind sie ganz witzig.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  7. #23
    Meisterspieler Benutzerbild von hexe
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    nürnberg
    Beiträge
    566
    haha... da eine Rollenspielerin aus Berlin... wer hat neulich gesagt, dass er dort keine kennt??

    Das war der Zwerg, oder?

    Mit meiner Geschichte wollte ich eher sagen, dass es nicht immer um Daimonen gehen muss, wenn man ED spielt...

    Mit hat dieses ständige Daimon hier und Daimon da auch immer etwas gestört... besonders in den Romanen...
    bis bald, dummdidumm

  8. #24
    Mitspieler Benutzerbild von LuthienSara
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Mad City
    Beiträge
    7
    naja, jedem das seine ... ich find das etwas öde
    das muss ich auch noch in meiner Gruppe ändern. Alles Menschen und Elfen. So geht das ja nicht. Wozu haben wir denn diese "Artenvielfalt"?
    Ich werde mal sehen, dass ich die dazu bringe, mal einen Charakter zu spielen, der gar nicht ihren sonstigen Charakteren entspricht. Es ist nämlich eine ganz schöne Aufgabe, sich in diesen Charakter einzufinden. Aber das schweißt die Gruppe zusammen.
    "Wir fahren nicht, wir lassen fahren."

  9. #25
    Meisterspieler Benutzerbild von hexe
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    nürnberg
    Beiträge
    566
    also meine letzte Gruppe bestand aus meiner Elfe und besagtem Windling, dazu kam noch ein Echsenmensch und ein Ork...

    einen Osidianer hab ich auch mal getroffen und der Troll, hab ich den je gesehen?
    bis bald, dummdidumm

  10. #26
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Wir hatten einen Obsidianer, meinen Elfen, einen Windling einenZwerg und einen Menschen.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  11. #27
    Mitspieler Benutzerbild von LuthienSara
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Mad City
    Beiträge
    7
    Das sind doch mal feine Mischungen. Und sowas möchte ich auch... nicht sowas "homosapiens- langweiliges"
    "Wir fahren nicht, wir lassen fahren."

  12. #28
    Elitegarde Orkjäger Benutzerbild von Novasecond
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Gothic-RPG
    Beiträge
    2.181
    Mir fehlt einfach der Reiz einen Menschen zu spielen, wenn ich eine andere Rasse spielen kann.Gut ich steh auf Elfen, kein Plan warum, aber in Earthdawn ist es schön zu spielen, da man keine Rassendisgrepanzen wie in zB DSA hat, wo Elfen und Zwerge sich nicht wirklich austehen können.Earthdawn ist eher ein Schmelztiegel von Rassen und das macht Spaß.
    Der Sieg, ist nur das Vorspiel zur nächsten Schlacht!




    Charakterstand Arelis

  13. #29
    Mitspieler Benutzerbild von LuthienSara
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Mad City
    Beiträge
    7
    Naja, keine Rassendiskrepanzen würde ich nicht sagen. Da gibt's halt typische Vorurteile, die man alle lustig ausnutzen kann beim Spielen. Zum Beispiel, dass Trolle etwas dumm und langsam sind und Windlinge klein und nervig etc. Das führt dann schon mal zu kleinen Streitigkeiten. Ich glaube, die gab es earthdawn- historisch gesehen sogar mal ausgewachsen, aber sind jetzt mehr auf dem Niveau Ossies und Wessies (vom Prinzip her)
    "Wir fahren nicht, wir lassen fahren."

  14. #30
    Meisterspieler Benutzerbild von Andaran
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    871
    Soweit ich das noch von meiner aktiven Earthdawn-Zeit her weiss, sind Windlinge und Trolle mit einer Art unsichtbaren Band der Freundschaft verbunden. Die beiden Namensgeberrassen können sich halt einfach gut riechen.

    In unserer Runde hat immer Vielfalt geherrscht. Wir hatten einen Elfen(Schütze), einen Menschen (Elementarist), einen Zwergen(Krieger), einen Troll (Krieger/Waffenschmied)und einen T'skrang (Schwertmeister -natürlich). Irgendwann war da auch mal ein Obsidianer dabei, aber der fiel bei nem Drachen. (Eigentlich fielen alle, bis auf meinen glücklichen Troll, aber die anderen waren nur bewusstlos.)

  15. #31
    GoaGandalf [Groom Lake] Benutzerbild von Psy-K.O
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    <3 curse ;)
    Beiträge
    586
    Zitat Zitat von Rugah
    ...
    Dem entgegengesetzt ist alles was den CHarakter voranbringt auf den Verlust von Legende gebaut. Möchte ich einen magischen Gegenstand benutzen, dann muss ich ihn unter Bezahlung von Legende an mich binden. Sprich je mächtiger ich werde, desto unbekannter werde ich, es sei denn ich erwerbe neue Legende durch mein Spiel.
    ...

    Rugah
    wasn das?? du hast da glaub was falsch verstanden...der legendenstatus wird etwa so behandelt wie die reputation in shadowrun, das heisst zu zählst die verdiente LP in ihrer Gesamtheit, was sich dann auf die Bekanntheit auswirkt, und du zählst natürlich die momentan vorhandenen LP, die zur gesamtzahl dazu, von der wird aber nix beim steigern/fadenweben abgezogen...das natürlich nur vom "momentan"LP-konto...

    sonst wärs ja schön doof, je besser der held, desto unbekannter...nee nee

    was an earthdawn sehr gut ist sind die kniffe, allerdings ist da vorsicht geboten...

    und eben HIGHMANA...ist mal was andres :-D
    EvE-Online: GoaGandalf

    "EVE is a dark and harsh world, you're supposed to feel a bit worried and slightly angry when you log in, you're not supposed to feel like you're logging in to a happy, happy, fluffy, fluffy lala land filled with fun and adventures, that's what hello kitty online is for."

    CCP Wrangler

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •