Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [Primer] [T1] Nether Void

  1. #1
    Planeswalker Benutzerbild von Urza
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.319

    [Primer] [T1] Nether Void

    Hallo und Willkommen zum Nether Void Primer!

    Möchte euch hier an das noch beliebte Nether Void Deck heranführen und euch eine Übersicht geben wie es gespielt wird. Auf was man achten sollte. Spiele selber ein Void welches mir schon gute Dienste erwiesen hat.


    Inhaltsangabe:
    1. Was ist ein Nether Void Deck und wie soll es funktionieren.
    2. Das Deck
    2.1 Die mono B Variante
    2.2 Die g/B Variante
    3. Cardchoises
    4. Mögliche Sideboardkarten
    5. Karten die nicht gespielt werden sollten oder nur wenn's ned anders möglich ist
    6. Matchups


    1. Was ist ein Nether Void Deck und wie funktionierts:

    Ein Nether Void deck ist ein Controldeck, welches versucht über Länderzerstörung und der Nether Void den Gegner zu hindern seine Spells zu spielen.
    Wenn der Lock mit der Void geschafft ist beginnt der Beat down der meistens über den Nantuko Shade betrieben wird.
    Eine weitere Controloption des Void's ist die des Kartenabwerfens. Sie begründet sich darauf, das wenn der Gegener keine oder wenig Handkarten hat er nichts bis wenig unternehmen kann. Eine der Karten hierfür ist Duress.
    Die nähere Funktionsweise des Decks gibt's bei den Cardchoises.



    2. Das Deck
    2.1 Die mono B Variante

    Länder:
    15x Swamp
    4x Mishra's Factory
    4x Wasteland
    1x Strip Mine


    Kreas:
    4x Hypnotic Specter
    4x Nantuko Shade
    2x Phyrexian Negator


    Spells:
    Discard:
    4x Duress
    4x Hymn to Tourach
    1x Mind Twist

    Mana Boost:
    1x Mox Jet
    1x Black Lotus
    1x Sol Ring
    4x Schwarzer Ritus

    Other Spells:
    3x Nether Void
    4x Sinkhole
    2x Teuflisches Edikt
    1x Demonic Tutor
    1x Yawgmoth's Will
    1x Necropotence

    So sieht mein Deck aus. Ok den Mox und den Lotus habe Ich nicht. Es spielt mehr als 60 Karten, was sich nicht vermeiden läßt da fast alles ein must ist. Und Ich manche Karten nicht auslassen will. Den Negator könnte man raus tun sowie den Mind Twist.


    2.2 Die g/B Variante:

    Da Ich meins noch nicht auf g/B ausgebaut habe, möchte Ich euch bitten wenn ihr eins spielt euers zu posten und ein paar Tipps und Matchups dazu zu schreiben. Danke!
    Geändert von Urza (17.11.04 um 12:01 Uhr)
    Everything is in place. Nothing can happen that isn't part of my plan.

  2. #2
    Planeswalker Benutzerbild von Urza
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.319
    Danke für die konstruktive Kritik.
    Habe es soweit bis jetzt möglich verbessert.
    die g/b Variante möchte ich doch gepostet bekommen da derjenige gleich Matchups beifügen kann.
    Natürlich weis Ich was man da für Karten spielt.

    @Mod: kann man bitte die Beiträge löschen?

    Mfg
    Urza
    Everything is in place. Nothing can happen that isn't part of my plan.

  3. #3
    Planeswalker Benutzerbild von Urza
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    2.319
    3. Cardchoises:

    Hypnotic Specter
    Wohl eine der besten schwarzen Kreaturen die es je gab. Der Effekt ist des Kartenabwerfens ist für ein Nether Void optimal. Die Flugfähigkeit macht es dazu schwerer blockbar und Stärke/Widerstandskraft von 2/2 richten auch noch einigen Schaden beim Gegner an. Discard und Schaden in einer Krea.

    Nantuko Shade
    Der Shade ist für das Void optimal da er durch das enorm viele schwarze Mana das das Deck spielt verstärkt werden kann und so enormen Schaden beim Gegner anrichtet und auch mal eine Starke Kreatur totblocken kann. Dazu profitiert er von seinen niedrigen cc von BB.

    Phyrexian Negator
    Der Negator kann schnell den Sieg bringen. Durch den Ritus kann er first turn kommen. Allerdings ist er durch seinen Nachteil mit Vorsicht zu genießen da er schnell zu der besten Waffe des Gegners werden kann. Gegen Decks mit viel Burn oder generell Aggro sollte er im SB verschwinden. Auch wird er oft nur im SB gespielt und nicht Main oder gar nicht.

    Duress
    Duress ist wohl der beste Discardspell den es gibt. Er hilft um den Gegner gezielt seine Schlüßelkarten zu entfernen oder er befreit den Gegner von lästigen Countern. Auch ist es manchmal nicht schlecht wenn der Gegner eine FoW dagegen spielt da er so von 2 Karten erlöst wird.

    Hymn to Tourach
    Wohl der 2. beste Discardspell. Er befreit den Gegner gleich von 2 Hankarten die zufällig ausgewählt werden. Oft genug sind da Karten dabei die der Gegner lieber auf der Hand behalten hätte.

    Sinkhole
    Und hier haben wir den besten Landzerstörungspell den es je gab. Mit ihm wird sichergestellt das der Gegner unter einer Void nicht genügend Länder hat.

    Nether Void
    Die Schlüßelkarte des Decks nachdem es auch benannt wurde. Diese Karte erhöht indirekt die cc da sonst der Spell neutralisiert werden würde. Und da dies gleich um 3 farblose Manas geschieht ist der Effekt enorm, da hinzu kommt das das Deck insgesamt 9 Landzerstörer spielt. Zu beachten ist dabei, dass die Nether Void eine Weltenverzauberung ist und eine solche nur einmal im Spiel sein kann. Das heißt wenn der Gegner schon eine Abyss im Spiel hat und man spielt die Void dann wird die am längsten im Spiel befindliche Weltenverzauberung zerstört.

    Mind Twist
    Der Mind Twist kann im Late Game oder früh mit einen Schwarzerm Ritus für Kartennachteil des Gegners führen. Allerdings ist er retricted und somit nur max. 1x im deck erlaubt. dadurch zieht man ihn selten und er gehört nicht zu den Karten die unbedingt in dem Deck gespielt werden müßen.

    Teuflisches Edikt/Chainer's Edict
    2 sehr gute removal für Kreaturen. da sie nicht direkt auf sie zielen ist auch schnell mal ein Morphling weg. Was man von den beiden spielt ist Geschmackssache. Das Teuflische ist ein Instant, wo hingegen das Chainer's nochmal vom Friedhof gespielt werden kann. Die Manakosten für den Flashback sind bezahlbar da das Deck viel Mana spielt.

    Demonic Tutor
    Der beste Tutor den es gibt, da er nach jeder Karte suchen kann. Mehr sollte man dazu nicht sagen brauchen.

    Yawgmoth's Will
    Wohl eine der besten Karten die es gibt. Mit ihr kann man enormen Kartenvorteil bekommen und ganze Spiele für sich entscheiden, da der Effekt enorm broken ist.

    Necropotence
    Die Potence ist eine sehr gefährliche Karte für den Gegner aber auch für einem selbst. Zum richtigen Zeitpunkt bringt sie enormen Kartenvorteil und den Sieg, kann aber auch schneller zum Tod führen durch ihre Aktivierungskosten. Daher ist sie mit Vorsicht einzusetzen. Man sollte sie nicht immer ausspielen wenn man sie auf die Hand bekommt. Unter dem Lock der Void bringt sie mehr da da der Gegner in seiner Handlungsfreiheit eingeschränkt ist.

    Demonic Consultation
    Ein weiterer Tutor, welcher auch mit Vorsicht zu geniesen ist. auch er kann dazu führen das man das Spiel verliert wenn man nicht aufpasst was man sucht und wenn das gesuchte in den 6 Karten enthalten ist, oder bei den letzten 10 Karten dabei ist.

    Vampiric Tutor
    Dieser Tutor ist nicht so gefährlich wie die Consultation. Man verliert nur 2 LP. Da er ein Instant ist und die gesuchte Karte erst auf die Bib gelegt wird sollte man ihn erst end of turn des Gegners spielen.

    Swamp
    Man sollte mind. 15 Sümpfe spielen da man das schwarze Mana braucht.

    Mishra's Factory
    Unter einer Void ist diese Land perfekt man kann eine Krea ins spiel bringen ohne das man die 3 Farblosen bezahlen muß. Hat mir schon das eine oder andere spiel entschieden.

    Wasteland/Strip Mine
    Diese beiden Karten sollten eigentlich in keinem T1 fehlen da sehr viele Duals und andere Spezialländer gespielt werden. Im Void werden sie noch wichtiger da sie Perfekt mit der Strategie des Decks harmonisieren.

    Black Lotus
    Wenn man ihn hat, unbedingt spielen ist wie ein 5ter Ritus aber noch besser.

    Mox Jet
    Hier gilt das gleiche wie beim Lotus, nur das man "nur" ein B bekommt.

    Schwarzer Ritus
    Eine sehr starke Karte in diesem Deck sie ermöglicht einem einen Powerstart. Duress+Hymn (Duress sollte dabei als erstes gespielt werden), Duress+Sinkhole/Shadow oder bringt auch mal einen Negator first turn was nicht zu verachten ist. Auch kann mit ihr schneller die Void legen was aber nur bedingt ratsam ist da man da meistens selber erst wenige länder hat. Sollte man nur gegen gewisse Decks so spielen. Unter einer Void macht dann der Ritus nicht mehr viel (+/-=0 Geschäft).

    Blurred Mongoose
    Beim grün Splash stellt diese Krea eine gute Wahl dar. Sie wird nicht von der Void betroffen und wenn sie liegt ist sie immun gegen spells. Allerdings sind die 2/1 nicht gerade viel. Diese Krea ist Geschmackssache.

    Pernicious Deed
    Diese Karte stellt den Hauptgrund dar warum der grün Splash gespielt wird. Mit ihrer hi8lfe hat man einen Massremoval welcher auch gegen Enchantments und Artefakte hilft welche mono B nicht weg bekommt. Meißtens gehen dabei allerdings die Eigenen Kreas auch mit drauf, da sie ja alle möglichst geringe cc haben. Allerdings bleibt die Factory davon unberührt sofern sie nicht vorher fälschlicherweise zu einer Krea gemacht wurde.
    Geändert von Urza (17.11.04 um 12:13 Uhr)
    Everything is in place. Nothing can happen that isn't part of my plan.

Ähnliche Themen

  1. [Primer] T1 Rainbow-$T4kS
    Von Teecee im Forum Artikel, Geschichten, Primer & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.06, 15:20
  2. Nether Void
    Von Matrix-Counter im Forum Vintage - T1
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 5.5.05, 15:11
  3. [primer] T1 Keeper
    Von Teecee im Forum Artikel, Geschichten, Primer & Co.
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.11.04, 00:13
  4. [PRIMER] T1 Pox
    Von Doofvogel im Forum Artikel, Geschichten, Primer & Co.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.9.04, 18:42
  5. B/G Nether Void
    Von Fiendmaster im Forum Vintage - T1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.9.04, 19:09

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •