Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Geht der Trend zurück?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    53

    Geht der Trend zurück?

    HI Leute

    ich habe bemerkt, dass in meiner Gegend nicht mehr so viele Leute yu-gi-oh spielen und auch keiner mehr ordentliche Sachen zum Tauschen hat.
    Bei Ebay sieht man es auch. alle verkaufen ihre Karten. sehr oft auch secret rares gesehn

    geht der Trend des Spiels zurück?

    wird in wenigen Wochen ein Jinzo nur noch 2-5 € Wert sein?
    Träuem nicht dein Leben, sondern Lebe deinen Traum

  2. #2
    XmoxmasterX
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    hoffentlich, wegen jinzo

    ja weils langsam nur noch glück ist! jeder packt in sein deck yata etc. rein, da ist mtg schon besser und vielseitiger!

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Whisky Jupes
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    At Home
    Beiträge
    1.000
    Sicher. Es hören viele auf in Real zu spielen, weil sie es einfach zu eintönig finden, vermute ich mal.
    Aber es wird immer noch genügend geben, die spielen und es wird auch noch genug Turniere geben.

    Ich glaube kaum, dass Jinzo in ein paar Wochen 2-5€ wert sein wird.
    Aber das kann man auch nicht generell sagen, mir z.B. wäre ein Jinzo jetzt schon nicht mehr als 5€ wert.

  4. #4
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    die erfahrenen TCG-spieler hören mit YGO auf, weils einfach nur noch n lucker-spiel iss..... es geht nur noch darum, wer viel geld hat, netdec.n kann und n lucker iss, darum spielen jetzt auch mehr leute Duel Masters oder MtG. das hat auch konami selber gemerkt....

    cya eva
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  5. #5
    -[exit_orange]- Benutzerbild von Schwertjäger
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Reagenzglas
    Beiträge
    575
    ...jap...der trend geht auf jedenfall zurück... ich hör vielleicht eh auch auf... zumindest in real... hat ja eh keinen sinn mehr... denn booster kauf ich mir sowieso keine mehr... und ob ich die paar karten dann so noch hab ist dann auch schon wurscht...
    Greetz

    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

  6. #6
    pitchblack Benutzerbild von Tamago
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Pension Hinata
    Beiträge
    2.174
    also bei mir spielen es noch viele, und ich werde auch nicht mit aufhören solange mir der spaß nicht dran vergeht!!

    |mfg tama|
    Gratz

    ICQ - Spruch der Woche!
    ...
    ¥.Spirit (09:12 PM) :
    MWHWHAHA
    ¥.Spirit (09:12 PM) :
    hab nen winksring geklaut
    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  7. #7
    GESPERRT Benutzerbild von Morphing Jar
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    innsbruck(Tirol)
    Beiträge
    279
    ich bin genau tamagos meinung.bei uns spielt fast die ganze stadt YGO,ich und ein paara andere kollegen spielen auch noch MtG zu YGo dazu.und jetzt,wo ich mein chaosdeck fertig hab,hör ich auch nicht mehr auf

  8. #8
    größer als **** Benutzerbild von pinkpants
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Beiträge
    5.465
    Tja. Zum Trend kann ich nichts mehr sagen weil ich schon aus der Schule raus bin. Aber ich habe so gehört, dass es die jüngeren wohl immer noch spielen. Wird Yu-Gi-Oh wirklich abgelöst von duel masters? Ich denke mal, dass Yu-Gi-Oh doch mehr ein eigenes Konzept hat. Außerdem macht das sammeln immer noch Spaß aufgrund der Holokarten. Darauf zielt natürlich auch konami ab aber soweit ich weis gibt's bei Duel Masters und Magic keine Holos. Deswegen wird der "guck mal wie toll die Karte aussieht" Effekt bei Yu-Gi-Oh bleiben. Wenn die jüngeren Kids erst mal checken, dass es Holos gibt, dann ist das auch mal eine Möglichkeit zu Yu-Gi-Oh zu kommen. Ihr müsst euch nämlich dann überlegen, dass nab dann noch keine Ahnung hat und Tricks und Einseitigkeit nicht kennt.

    Nochmal zu dem bei Ebay.
    Es werden zwar viele Karten verkauft aber der Vampire Lord, Chaos Emporer Dragon und Black Luster Soldier (ja, ich mag Abkürzungen nicht) gehen immer noch für um die 35 € raus.
    Jinzo bringt auch noch um die 20€.
    Also ich denke, mal dass es immer noch gespielt werden wird.

    Soviel von mir...
    verachtet mich, hasst mich,... es ist mir egal

    ****=Gott

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Schwarzer Sturm
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 04
    Ort
    In euren Albträumen
    Beiträge
    126
    Nun ich denke das Yu-Gi-Oh nur so bekannt und beliebt wurde, weil viele zuerst die Serie sahen und schnell auf den Geschmack gekommen sind (Ich ebenfalls ). Ich mein je länger man etwas auf Dauer macht desto langweiliger wird es und Duel Masters wird bestimmt noch beliebter werden wie Ygo auch durch die Ausstrahlung der Serie. Ich jedenfalls werde immer YGO-Fan bleiben.

  10. #10
    GESPERRT Benutzerbild von Morphing Jar
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    innsbruck(Tirol)
    Beiträge
    279
    magic spielen zwar viele,aber keiner duel master......das ist shiCe

  11. #11
    Schattenrose Benutzerbild von Fou_Lu
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.638

    Bei uns spielen alle Chaos,
    da macht das ganze keinen Bock mehr.

    Letzens habe ich gegn ein Zombi und ein
    Archfind gezockt,cht harte Nüsse.

    Fundecks bringen wirklich viel......Fun.
    ^ .:;Meine Fragen;:. ^.:;Mein Dai;:. ^.:;Meine Teuerste;:. ^.:;Meine Dana;:. ^

    Flauschis never die~

    ~SF.de-Stoßerbande - Wir schaffen 8 auf einen Streich!~

  12. #12
    Tr0m.p3t3r Benutzerbild von Maha_Vailo
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz->Schwyz
    Beiträge
    3.785
    Also bei Magic und bei Duel Masters gibts Holos bzw. Foils. Und die sehen auch fast geiler aus als bei Yu-Gi-Oh weil die meisten Karten einfach besser gezeichnet sind (obwohl die Artworks bei YGO mit jeder Edi besser werden!).

    Ich finde auch, dass es viele nervt, dass YGO soooo arg vom luck abhängig ist und darum wechseln viele auf DM oder MTG was auch berechtigt ist! Ich selber spiele auch noch MTG aber da YGO einfach viel Fun macht und ich das spiel relativ gut beherrsche, werde ich nicht damit aufhören... auf jeden fall in naher ferne nicht ^.^

    mfg~maha

  13. #13
    größer als **** Benutzerbild von pinkpants
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Beiträge
    5.465
    Es gibt da auch Holos?
    Ich denke bei dem Spiel gibt es keine Boostertricks?
    Aber sobald bestimmte Karten anders sind sprich Holos gibt es auch bestimmt Tricks oder nicht???

    Soviel von mir...
    verachtet mich, hasst mich,... es ist mir egal

    ****=Gott

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von Lightning
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Auf der Weide
    Beiträge
    535
    Es hören viele auf weil:

    1.Es nur darum geht,wie viel Geld mann hat

    2.Weil fast alle die gleichen Deckarten spielen,d.h. die besten

    3.Weil VIEL ZU langweillig wird

    4.weil sie so teuer sind

    5.weil esbessere Tcgs gibt

    6.weil immer bessere kommen

    So,das sag ich dazu,ich habe übrigens auch aufgehört
    GrEeTz:
    Kasumi,Davey Havok,bleck,One-8-Seven
    Wer gegrüßt werden will,bitte schicken!

  15. #15
    Profi-Spieler Benutzerbild von Gorilla
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    dat schöne Hauptstadt
    Beiträge
    130
    Also viele der richtig guten Spieler aus Berlin(gleichzeitig die besten Europas)
    hören auf weil das ygo tcg nur noch luck-abhängig ist und alle die gleiche deckart spielen(chaos).
    sie wollen aber weitermachen bzw. wieder anfangen wenn die neue bannedliste wirklich etwas bringt.
    ich verlier auch so langsam die lust an dem tcg.
    hab mir jetzt auch schon ein DM-deck gebastelt. Und das DM zukunft hat, davon bin ich überzeugt.

    mfg Gorilla
    toD alLeN cHeaTerN!!!

    wEr cheAteT iS doCh nuR zU duMm um riChtiG zu sPielEn...

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von Bleze
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    366
    Ich habe mich entschieden eine kleine Pause einzulegen was vor allem das Karten kaufen angeht.

    Bei der momentanen Lage warte ich erstmal ab wie sich das entwickelt, weil ich nicht Karten kaufen will, die dann wieder nicht zu gebrauchen sind am Ende.

    Da legt man sich für viel Geld (und so ist es ja nunmal) Karten wie Yata, CED, Duo, IO usw. zu, und dann kann man sie (sofern man Turniere spielen möchte) an die Wand nageln, und das nervt (mich pers.) einfach.

    Klar ist eine Banned nützlich, und auch Regeländerungen können sinnvoll sein, nur das Geld wächst nicht auf Bäumen, daher bin ich zur Zeit sehr vorsichtig was neue Karten betrifft.

    Sollte sich der YGO-Trend so weiterentwickeln...nunja..., ich behalte meine Karten...so viel ist eh klar, aber kaufen werde ich dann keine Neuen, und ein anderes TCG anfangen auch nicht...ist mir einfach zu teuer nochmal von vorne anzufangen mit einem Deck.

    Meine Meinung ist das etwas mehr nachgedacht wedren sollte bei neuen Editionen..., überlegen was es an Karten gibt und neue Editionen darauf abstimmen...das wäre sinnvoll..., und nicht wie bisher 95% Müll in eine neue Edition und 5 Karten die am Ende dann überstark sind (übertrieben ausgedrückt).
    keine Angst...ich will nur spielen...

    meine Bewertungen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. CS 1.6 zurück auf 1.5 geht das?
    Von secreto im Forum CS 1.6, Vorgänger und Condition Zero
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.5.05, 18:26
  2. HILFE!! UEFA EURO 2004 geht zu Windows zurück!
    Von Mociloc im Forum Sport- & Rennspiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.04, 19:22
  3. Suche Sims-trend
    Von Lord Pastor im Forum Die Sims
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.7.04, 13:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •