Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Microsoft im Kaufrausch: Jetzt ist Nintendo dran?

  1. #17
    Dante´s Inferno Benutzerbild von Evilwait
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    671
    naja, der verkauf wär ja nicht so schlimm, aber wenn Micro einfluss auf die spieleentwicklung bei Nin nimmt, dann gute nacht!
    Nicht noch eine konsole mit schlechten Pc - umsetzungen.

    Mag keinen Mainstram
    Konsolensammlung: Nes;Snes;N64;GC;Wii;PS1;PS2;PS3;Xbox;Xbox360
    GB;NDS
    Das Ganze Wahlweise auf nem Beamer oder nem 47" full HD

  2. #18
    Profi-Spieler Benutzerbild von Zacha
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    243
    Auf der einen Seite wäre es natürlich schade, da Nintendo ja eine Videospiele Traditionsfirma ist. Andererseits glaube ich, dass die ärra Nintendo sowieso bald so enden wird wie die von SEGA. Denn der Gamecube war nicht gerade erfolgreich und ich glaube wenn sie den GBA nicht hätten, wären sie schon lange weg vom Fenster.
    Also so schlimm steht es um Nintedo auch nicht. Klar ist der GBA eine große Stütze, aber der Gamecube ist wenn überhaupt auch nur ganz knapp die Nummer 3. Einen Rückzug aus dem Hardwaregeschäft wie bei SEGA seh ich noch lange nicht kommen.

  3. #19
    Passion Benutzerbild von Stacer
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    4.007
    Ich kann euch alle beruhigen:

    Nintendo-Übernahme: Microsoft dementiert

    Er sei falsch verstanden worden, so eine dem Redmonder nahe stehende Quelle. Der gestern erschienene Kommentar von Bill Gates, nach dem er bereit wäre, mit Nintendo Hauptaktionär Yamauchi sofort über einen Kauf des Unternehmens zu sprechen, sei so nicht gemeint gewesen. Es sei viel mehr ein "bewundernder Witz" gewesen. Nintendo beeilte sich auch gleich, die Nachricht ihrerseits zu dementieren.
    Nichtsdestotrotz machte die Nintendo-Aktie nach dem Artikel der deutschen Wirtschaftswoche einen ganzen Sprung von fünf Prozent nach oben.

    Die japanische Firma Nintendo ist gute 16 Milliarden Dollar schwer und verfügt über eine Kampfkasse von 5 Milliarden. Zum Vergleich: Microsoft wird innerhalb der nächsten vier Jahre eine Summe von 75 Milliarden US Dollar an seine Aktionäre ausschütten.

    Quelle: planetgameboy.de
    - Monatelang wird man zerlegen, was ein Moment mir angetan.

  4. #20
    Profi-Spieler Benutzerbild von Zacha
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    243
    Ja hab das auch gerade gelesen. Bin ja so erleichtert.

  5. #21
    Meisterspieler Benutzerbild von Schnubby_1986
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    533
    Man bin ich froh das das doch nix wird Mir ist ein Stein vom Herz gefallen
    Liebe nicht denjenigen, der zu dir sagt "Ich liebe dich!".
    Liebe denjenigen, der dich auf Knien anfleht "Liebe mich!".

  6. #22
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.880
    hmm naja ist vielleicht ganzgut das es nicht passiert, so bleibt etwas mehr Konkurrenz aufm Markt und die Preise steigen nicht weißgottwohin, naja aber bin eh kein Konsolenfan
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2017 by soggy

  7. #23
    The one and only!!! Benutzerbild von Gagerrer
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 02
    Ort
    Schwobaländle
    Beiträge
    1.515
    @Zacha
    Es stimmt zwar das der GC nur knapp die nummer 3 ist, aber er wird ja auch zu einem schleuderpreis angeboten. Auserdem sind die Verkaufszahlen der Spiele auf dem cube bei weitem nicht so hoch wie auf der XBOX und wenn Nintendo den GBA nicht hätte, könnten die das wahrscheinlich jetzt schon nichtmehr verkraften.
    Und wenn die PSP dann noch kommt wird Nintendo der für sie momentan wichtigste Markt streitig gemacht. Und wie man vielen Umfragen entnehmen kann, interesieren sich nunmal momentan sehr viele Leute mehr für die PSP als für den DS.
    Natürlich ist noch nichts gegessen (Es kommt ja noch auf sachen wie der Preis oder die Spiele an). Aber momentan gebe ich Nintendo keine große zukunft mehr.

    Wie wäre es aber jetzt wo das gerücht dementiert wurde mit einem zusammenschluss von Nintendo und Sega. Ich wäre einer der ersten käufer wenn diese Beiden Firmen eine Konsole herausbringen würden.

  8. #24
    Passion Benutzerbild von Stacer
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    4.007
    Nun, vielleicht sind so viele Käufer gespannt auf die "PSP", da diese den ersten HandHelden vonseiten "Sony" darstellt - "Nintendo" bringt Innovationen, keine Frage, doch lechzt der Konsument nach neuen Firmen und SpieleReihen; ich denke, "Sony"s Neueinsteiger wird anfangs den Markt beherrschen, doch in naher Zukunft wird "Nintendo"s Schlachtross die Führung übernehmen.
    - Monatelang wird man zerlegen, was ein Moment mir angetan.

  9. #25
    Profi-Spieler Benutzerbild von Zacha
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    243
    Also ich mein neue Spielereihen wird es auch auf dem DS geben. Aber klar wird man erst einmal gespannt sein, ob der DS und auch der PSP halten was sie versprechen und ich bin auch gespannt wie sich das ganze entwickeln wird. Aber ich finde immer noch nicht, dass BigN ohne den GBA nichts wäre. Also ihm Gegensatz zu Microsoft macht Nintendo mit jedem verkauften NGC Gewinn und muss nicht wie Microsoft drauf zahlen. Also so schwarz wie ihr seh ich das net. Aber erst mal abwarten wie sich das ganze entwicklen wird.

  10. #26
    Meisterspieler Benutzerbild von Freak51
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    †Auf dem Friedhof† (Berlin)
    Beiträge
    1.661
    ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    MS soll net Nintendo ufkoofen!!! Trotzdem wäre ich auf die Neue Konsole gespannt die vllt Gamebox oder X-Cube heissen könnte aufjedenfall könnte Billyboy BigN aufkaufen und anstatt Eine neue X-Box generation nur noch alles über den Namen Nintendo verkaufen lassen also das es dann keine X-Boxs gibts sondern das nur noch Cubes kommen. Außerdem könnte Nintendo dann wieder mit Rare zusammenarbeiten!
    Alle Menschen, die kein Herz haben, sind dumm. Denn die Gedanken kommen nicht aus dem Kopfe, sondern aus dem Herzen.
    Heinrich Heine

    >>>Meine Grußliste!<<<
    Nicht mehr Aktuell, aber es lebe die Nostalgie

  11. #27
    Profi-Spieler Benutzerbild von Zacha
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    243
    Nintendo arbeitet doch noch mit Rare zusammen. Halt nur noch auf dem GBA.

  12. #28
    Xbox 360 - Fan
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    1.306
    Dreck!!! Ich wär eher froh gewesen wenn Micro und Nin zusammen wären... Ach, was solls!?

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 4.1.05, 20:30
  2. Wer ist Dran???
    Von Mishra im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.6.04, 17:03
  3. jetzt seid IHR dran!!
    Von El-Loco im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.03, 17:19

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •