Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 33 bis 45 von 45

Thema: Breath of Fire 6

  1. #33
    Meisterspieler Benutzerbild von Bishamon30
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    831
    Blog-Einträge
    1
    ich würde mir wünschen es wäre wieder wie teil zwei den fand ich supercremig damals auf dem snes.

    wie geht breath of fire dragon quarter eigentlich aus??

  2. #34
    Benutzer noch nicht aktiviert !
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    681
    Ach, ich bin da (relativ) offen. Solange es mehr oder weniger die "alten" Pfade eines klassischen Japano-RPGs dieser Machart bestreitet, und nicht wie Dragonquarter zu viele Neuerungen bringt, die - wie man ja festgestellt hat - auch negativ aufgefasst werden können, hätte ich jetzt keine allzu konkreten Vorstellungen. Das Drachensystem könnte man vielleicht versuchen so ähnlich wie in BoF3 aussehen zu lassen, da das dort nach meinem Empfinden am besten war. Das "Mischen" der Gene hatte einen großen Experimentiercharakter. Mir hat das immer recht viel Freude bereitet. Mehr als sich "einfach nur so" in "vorgegebene" Drachen zu verwandeln, wie es ja in Teil 4 der Fall war. Ansonsten wäre eigentlich der Rest wichtig, wie so oft: anspruchsvolle Story, ordentliches Gameplay (auch Kampfsystem), sympathische Charaktere, einigermaßen brauchbare Grafik (und der allgemeine grafische Stil), Musik (auch die fand' ich, besonders in 3 und 4, relativ gut. Höre ich mir gerne auch mal so an. Besonders gute Kampfmusik halte ich für ziemlich wichtig) etc.

    Ich habe mir jetzt nicht allzu viel hier durchgelesen, aber scheinbar ist auch die Rede von einer fortgesetzten Story - sowas wäre aber BoF-untypisch. Bis jetzt bestand zwischen den einzelnen Teilen kein direkter Zusammenhang. Es gab immer einen "neuen" Ryu, immer eine "neue" Nina und ansonsten auch eine mehr oder weniger andere Welt. Ansonsten gab' es nur gewisse Parallelen, die ich aber mehr als "Easter-Eggs" und "kleine Nettigkeiten" für Fans ansehen würde, statt als tatsächliche Zusammenhänge. So käme ich z.B. nie auf die Idee zu denken, dass Momo aus Teil 4 jetzt tatsächlich aus der Dimension von Teil 3 käme, durch irgendeine Explosion in ihrem Labor oder so, wie sie ja selbst sagte. Da spinnen sich die Fans aber recht gerne was zusammen. Aber mehr als Fan-Sache ist das auch nicht. Nur weil da jemand meint irgendwelche Zusammenhänge zu sehen, muss das nicht heißen, dass es sich auch wirklich gibt und so gedacht waren. Jedenfalls finde ich das System mit der nicht-weiter-fortgesetzten Story gar nicht mal so schlecht, sofern die Story im jeweiligen Spiel auch immer einigermaßen abgeschlossen ist, was ja eigentlich bis jetzt immer der Fall war. Einsteigern wird der Einstieg in Breath of Fire damit erheblich leichter gemacht und die Entwickler haben die Möglichkeit ihren Gedanken immer wieder freien Lauf zu lassen, da sie nicht an das, was im jeweils vorherigen Teil geschaffen wurde, "gebunden" sind.

    Was das Kampfsystem angeht... Es sollte etwas optimaler sein als in BoF4. Ich kann jetzt nur vom Erfahrungswert bis BoF4 reden, da ich Dragonquarter praktisch fast gar nicht gespielt habe und deswegen dort nicht mitreden kann. Aber bei Teil 4 muss man ehrlich zu geben, dass es nicht perfekt war. Viele Sachen z.B. waren schlicht unnütz - z.B. viele Statusveränderungen. Für mich jedenfalls. Ich habe praktisch niemals Skills oder Magie verwendet, die vorwiegend irgendwelche Statusveränderungen hervorrufen sollten (z.B. Blindheit, Stummheit, Gift, Schlaf usw.), da diese in ihren Auswirkungen entweder kaum nützlich waren oder schlichtweg meistens gar nicht erst geklappt haben. Bevor irgendein Gegner im Spiel, bei dem es sich auch lohnen würde, tatsächlich mal blind oder sonst was wurde, sind schon etliche Runden vergangen, die man mit viel effektivieren Angriffen sinnvoller hätte nutzen können.

    Minispiele sind selbstverständlich, finde ich. Ebenso wie Angeln und das obligatorische Feendorf, das man verwaltet. Solche Sachen wie diese sollten eigentlich in keinem BoF-Teil mehr fehlen.

    Wegen diesem "D-Counter" - am liebsten ganz weg. Das letzte, was ich in so einem Spiel haben will, ist irgendeinen Zähler im Nacken, der mich extra unter unnötigen Druck setzt. "Hardcore"-Spieler mögen sowas nett finden, ich find's grauenhaft. Am allerwenigsten brauche ich sowas bei RPGs, die sich - und BoF gehörte sonst auch immer dazu - durch gewisse Freiheiten, durch "Offenheit" und/oder allgemeiner Entspanntheit auszeichnen. So ein "D-Counter" macht all das zunichte und hetzt den Spieler nur unnötig durch das Spiel.

    Ach ja, was ich persönlich mal gerne sehen würde: Dass Ryu und Nina sich endlich mal etwas näher kommen als es sonst so der Fall ist... Normalerweise blieb' es immer bei einer beiderseitigen nicht-gestandenen Liebe.

  3. #35
    Mitspieler Benutzerbild von Dark Angel Sephiroth
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    17
    Ich würde es mal cool finden,wenn man sich zu beginn einer Partei oder so anschliesen müsste.
    Mehrere chars die sich in Drachen verwandeln können wären ja auch mal cool,ich meine das man ausser Ryu,zb. noch Fou-Lu(Bof4) und Teepo(Bof3) ins team bekommen könnte.
    Abropo Fou-Lu & Teepo,ich fänds super,wenn die beiden einn comeback hätten und zwar als gut und nicht böse
    Das Drachen-Gen System aus Bof3 fand ich bis jetzt am besten,das sollte auch wieder rein und das man auch die verwandlung sieht,ich meine wie in
    Bof3,das man sich in einen echten Drachen verwandelt und nich bloss in nen Halbdrachen,der wie in Bof4 echte Drachen ruft und sie dan einfach nur ne Spezialattacken ausführen lässt.
    Ach ja,auch toll fänd ich es,wenn Bof6 ein kampfsystem wie in FFXII bekommen würde

    MfG
    Dark Angel Sephiroth
    Geändert von Dark Angel Sephiroth (13.5.07 um 16:40 Uhr)

  4. #36
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    15
    ich würds total krass finden, wenn das spiel richtig laaaaaaannnge dauern würde, nicht wie die vorgänger, sondern dass das spiel richtig viele extras zusätzlich bekommt, und am ende des spiels kriegt man eine bewertung, zu wie viel Prozent man es durchgespielt hat und so weiter.Halt so wie bei Final Fantasy X!!!

    Ach ja, auch toll würde ich finden, wenn alte bekannte, aus voherigen Teilen wieder zum Vorschein treten, bloß in fetter Grafik gesetzt!!! Mal ein Beispiel:
    Stellt euch vor, Rei, aus BoF3 in PS3 Grafik, der sich auch in mehrere Tiger verwandeln kann, zu seinem Aussehen, würde ich ein zerfetztes Hawaiihemd empfehlen, und ein Samuraischwert oder so!!!

    (Ich glaube, ich vertiefe mich da etwas zu sehr)

    Außerdem sollten die Level statt bis 99, auf 999 zu trainieren lassen sein.
    So macht das richtig bock!!!
    Auf die Idee bin ich gekommen, da ich letztens wieder Dragon Ball Final Bout gespielt habe, und da es ja nahezu unmöglich ist auf level 999 zu kommen
    (Als Beispiel: ich bin derzeit auf level 117)

    Cool fänd ich auch wenn man auch online spielen könne und die charas individuell verschönert werden können, sodass jeder Chara anders aussieht, so wie bei WoW

    ...Naja, wunschträume. Eigentlich wünsche ich mir nur, dass der nächste Teil besser würd, als der vorgänger mit diesem bescheuerten Counterzähler...
    „Das Böse triumphiert allein dadurch, dass gute Menschen nichts unternehmen.“

    Edmund Burke

  5. #37
    Benutzer noch nicht aktiviert !
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    681
    Zitat Zitat von cyles
    ich würds total krass finden, wenn das spiel richtig laaaaaaannnge dauern würde, nicht wie die vorgänger, sondern dass das spiel richtig viele extras zusätzlich bekommt, und am ende des spiels kriegt man eine bewertung, zu wie viel Prozent man es durchgespielt hat und so weiter.Halt so wie bei Final Fantasy X!!!
    Dann spiel doch FFX. Breath of Fire ist nun mal kein Final Fantasy. Wenn du Final Fantasy willst, dann spiel Final Fantasy. Deswegen aber Breath of Fire zu einem Final Fantasy-Klon mutieren zu lassen... Damit wäre diese Reihe für mich gestorben...

    Zitat Zitat von cyles
    Ach ja, auch toll würde ich finden, wenn alte bekannte, aus voherigen Teilen wieder zum Vorschein treten, bloß in fetter Grafik gesetzt!!! Mal ein Beispiel:
    Stellt euch vor, Rei, aus BoF3 in PS3 Grafik, der sich auch in mehrere Tiger verwandeln kann, zu seinem Aussehen, würde ich ein zerfetztes Hawaiihemd empfehlen, und ein Samuraischwert oder so!!!
    Nee, finde ich zu überdreht und unglaubwürdig.

    Zitat Zitat von cyles
    Cool fänd ich auch wenn man auch online spielen könne und die charas individuell verschönert werden können, sodass jeder Chara anders aussieht, so wie bei WoW
    Auch hier: BoF ist nun mal kein WoW. BoF ist kein Multiplayer-Titel. BoF ist kein MMOG. BoF ist eine Singleplayer-RPG-Reihe. Wenn du WoW willst, dann spiel WoW - oder eines der zig anderen hunderten bis tausenden MMOGs, die alle so sind wie WoW. Ein netter, kleiner Multiplayer-Modus wäre vielleicht wirklich nicht so schlecht, aber der SP sollte dennoch im Mittelpunkt stehen. Und wenn, dann auch ein MP-Modus, der einen gewissen Eigencharme hat. Auf stundenlange Monster-Metzelorgien, so wie es in zig MMOGs üblich ist, hätte ich null Lust.

  6. #38
    Mitspieler Benutzerbild von Regenerados
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Ort
    Planet Erde
    Beiträge
    11

    Cool

    Ich würde auch hoffen das der 6. teil nicht so wie bof5 wird, da der teil echt schrott war. Die hätten mal beim alten Spielprinzip bleiben sollen. Eigentlich geht das Spiel ja, nur der D-Counter kotzt einen an. Es sollte lieber Mp z.B. geben was verbraucht wird wenn man sich verwandelt... Naja der 6. sollte wieder so sein wie der 3. oder 4. Teil, nur mit einer komplett neuen Story. Das wäre cool
    ich bin gott

  7. #39
    Mitspieler Benutzerbild von Yakub
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    31
    Ich fände es gut wenn es sowas wie den teil 3,5 rauskäme.
    da könnte man sehen was so alles passiert nach teil 3 und wie es noch vor teil 4 war.Ein neues gensystem wäre nicht gut.der vom 3. teil ist gut.vielleicht noch first person.

  8. #40
    Mitspieler Benutzerbild von Fenriswolf
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    7
    ich fand breath of fire 5 auch ziemlich geil, blos verdirbt einem der D-zähler den spielspaß... und mit der wertung... find ich blöd durch ein spiel durchzurennen und garnet zu speichern um die beste wertung zu bekommen..
    ryu war in diesem teil eh bisschen "anders" : keine blauen langen haare mehr und konnte reden xD

    bis jetzt hab ich aber noch nicht gelesen, das jemand im 4er die combo attacken gut bewertet hat. ich persönlich fand die combos ziemlich cool

    ich will mal hoffen das der 6er so wird wie der 3er oder 4er wird..

  9. #41
    Elite-Spieler Benutzerbild von neosildrake
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    441
    Ich persönlich habe nur 3, 4 und 5 gespielt. Meiner Meinung nach wäre ein Teil der sich an DQ anschließt schön. Wenn die Menschen aus den Höhlen wirklich wieder die Oberfläche besiedeln, gibt es sicher eine Menge Interessantes, was in ein neues Spiel einfließen könnte. Was ist mit den Menschen passiert, die auf der Oberfläche geblieben sind? Was ist mit den ganzen Halbmenschen? Nach 1000 Jahren hat sich die Erde ja schön regeneriert. Es gäbe eine komplette neue Welt zu entdecken.

    Es müsste auch eine Möglichkeit geben in die Höhlen zurück zu kehren, so als Teil des Spiels. Der D-Counter ist Geschmackssache. Ich hab ihn gehasst. Ich meine eine Basis von BoF waren immer Drachen... durch einen Zähler in Verwandlung und Einsatz dermaßen eingschränt zu sein ist echt nervig. Es mag zwar strategisch eine Herrausforderung sein, aber für mich war das nix, zumal auch der Dash den Zähler füllt. Ein Kompromiss wäre doch, den D-Counter nur aktiv zu haben, während man in dem Höhlen ist, und das es irgend ein Mittel gäbe den Counter auch wieder zu senken, auch wenn das dann super-selten ist.

    Das Spielprinzip könnte durchaus eine Mischung aus 3 und 5 sein, mit dem 5er als Bonus-syste, das man vielleicht in einem optionalem Dungeon wie Kokon Horray ainsetzten kann.
    Drachengene und neue Verwandlungen wären auch super. Könnte Ryu ja alles auf der Oberfläche neu erlernen!

    Ein Spiel, das sich an 4 anschließt (ans gute Ende) wäre doch auch nicht schlecht. So was wie: Ryu, jetzt blond und ohne Drachenfähigkeiten, hat sich entschlossen, die Welt zu bereisen. Er findet heraus, das die Geheimnisse des Fou-Lou Imperiums weitaus tiefer reichen als angenommen. Die hatten ja mit Menschen experimentiert. In einem dieser "gescheiterten" (weil unkontrollierbaren) Experimente hatten sie versucht Drachenkräfte in Menschen zu entfesseln. Hier könnten die guten alten Drachengene aus BoF 3 wieder ins Spiel kommen und Ryu erlangt so erneut Drachenfähigkeiten, die er einsetzten muss um die Bedrohung durch die Neo-Drachenmenschen aufzuhalten.

    ... ich weiß, meine Fantasie geht mit mir durch... aber hier geht's ja auch darum, was WIR/ICH gerne im Spiel hätte.

    Mehr Charas, die in die Gruppe können. Auf jeden Fall jemanden wie Rei/Cray sollte dabei sein! Die üblichen Minispiele wie Angeln, Feendorf und vielleicht noch ein paar mehr. Längere Spielzeit als in 5, obwohl ich an dem Spiel sehr lange gesessen habe. ich meine damit die Spielzeit um das Spiel einmal durchzuspielen.

    Schön wäre vielleicht auch, wenn man veränderte Ausrüstung und Waffen - zumindestens im Kampf - sehen könnte und das man vielleicht mit einem erspielbaren Bonus die Charactere beim zweiten Durchspielen in gewisser weise neu gestalten kann... neues Standart-Outfit, Haarfarbe oder so was. (@Reizz: BoF wird dadurch sicherlich nicht gleich zu WoW werden.)
    Andere erspielbare Boni, die ein 2tes Durchspielen erstrebenswert machen würden wären auch nett. Komplette Weltkarte, Zusatzmissionen, Bonuscharas, Neuverteilung der oder neue Drachengene, erspielbare Zwischensequenzen usw. Übernahme der Spieldaten vorheriger BoF-Spiele, wenn sich der neue Teil an einen alten anschließen sollte (Klappte ja bei Suikoden 1, 2 und 3 auch.) aber nur im prozentualen Sinn. Man sollte schon mit Lvl 1 starten, aber der Basisstaus könnte ja etwas anders sein.

    Und vor allem... BoF-RPG-Feeling sollte wieder da sein. Nix gegen teil 5 aber irgendwie kam kein richtiges RPG-Flair auf.

    Es gibt bestimmt noch massig andere Sachen, die man machen könnte, aber im Endeffekt hängt es natürlich von den Machern ab. Aber ich denke mal schon, das sie ein gutes Spiel abliefern werden, wenn es so weit ist. Das sie so lange brauchen, könnte ein gutes Zeichen dafür sein, das man nix falsch machen will.
    Geändert von neosildrake (6.6.07 um 23:31 Uhr)
    "He who fights and runs away lives to fight another day."

    "Im Falle eines tiefen Falles, rettet der Zufall manchmal alles.", sagte der Bauarbeiter, als er vom Hochhaus fiel und mit dem Auge an einem rostigen Haken in der Wand hängen blieb.

    "History is made by the winner ... and Lucifer lost."

    "... and to boldly jump in, where no angel has ever dared to tread."

  10. #42
    Mitspieler Benutzerbild von Aura_Dragon
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    77
    ich finde der 6. teil (fals einer rauskommt) etwas von allen teilen haben sollte aber eine eigene story un auch eigene charektere (ryu un nina würden nich schaden aber der rest sollte anders sein) und da sollten auch wie im 4. teil so um die 6 chars zu spielen sein

    achja es sollte mehr drachen geben
    Geändert von Balmung (6.1.08 um 03:06 Uhr)

  11. #43
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    1.414
    Salve!!

    Am besten auch das Kapfsystem von Bof4 und die Drachenauswahl von BoF3 ne??
    Und Ryu sollte dieses mal (nicht so wie in 4) richtige Mackerklamotten kriegen.

    Mfg,
    Gandorra

  12. #44
    Profi-Spieler Benutzerbild von Bastian.vonFantasien
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    208
    ich weiss dieser thread ist schon alt, aber deswegen hab ich mich hier neu angemeldet.

    leider bin auch ich noch immer vergeblich am suchen nach bof6 nachrichten.

    bereits bei mtv stand ryo auf dem 5. platz der meisst begehrtesten wunscherneuerungen.

    also...wie würde ich ein bof6 gestaltet haben wolln?

    ganz klare sache!

    1.
    ersteinmal sollte es auch meiner meinung nach, nach bof5 stattfinden.

    2.
    das kampfsystem..sollte actionorientiert sein.
    (wie geil würde es kommen, wenn man sich in einem kampffeld wie bei star ocean 3, plötzlich in einen drachen verwandelt?!)

    3.
    grafisch sollte es ebenso anime beibehalten, aber nicht auf cell-shading
    basis. ihc würde auch so etwas wie white knight chronicles grafik vorziehn.
    (besonders, eben um die pracht der drachentransformationen nahe zu bringen.)

    4.
    weltkarte!!!!
    (spiele die keine weltkarte besitzen, sind bei mir schon 30 punkte
    vonner 1 entfernt!)
    hier wäre auch die variante von breath of fire 3 gut.
    eine miniaturausgabe, der welt auf der man sich fortbewegt.

    5.
    es sollten alte charas wieder vorkommen.
    teepo
    rei
    garr

    eigentlich wären alle toll.
    nicht unbedingt als hauptrollen, sondern als iwelche npc`s
    oder handlungsrollen.

    6.
    drachengene
    das muss ganz klar unbedingt wieder her!

    7.
    lasst den d-counter weg!
    achterbahnfahrt in bof5 war schon extrem geil.
    aber es war einfach nciht dasselbe.
    weil man ja garnix vom drachen hatte.
    bis man am ende sich verwandeln musste um die endbosse fertig zu machen.

    8.
    auch das meistersystem muss unbedingt wieder her

    9.
    ich fand die dramatische art der drachenverwandlung in bof5
    sau gut!
    ich würde bei neuerer grafik auch eine solche verwandlung vorziehn.
    sodass man halt richtig sieht, wie sich ryo zu einem drachenverwandelt.
    im kampf könnte man es ein wenig abspecken, aber in videos sollte es richtig gewaltig wirken!
    leider wäre das spiel dann wohl erst usk: 12
    aber ich wäre eh eher für ein spiel, in dem ein drache nciht wie ein niedlicher hund aussieht.
    man muss quasi mit offenem mund, vorm bilschirm sitzen, wenn ryo das erste mal z.b.
    wärend eines kampfes ausrastet und sich verwandelt, und dabei alles in schutt und asche legt.

    10.
    die musik in bof5 fand ich ziemlich gut.
    sie war einfach aber sehr aussagekräftig.

    und als bonus
    11.
    es muss was richtig fettes her!
    ein bösewicht!
    ein schwarzer drachenkrieger.
    meinetwegen solte die welt wieder von einer organisation regiert werden.
    so wie in bof5.
    auh mit gegenstück von ryo.
    aber auch diesmal sollte einer aus der reihe tanzen.
    so wie bosh.
    doch er sollte nicht soo ein versager sein!
    er sollte vlt. erst auch ein guter freund sein.
    aber durch eine sagen wir schicksalhafte begegnung/berührung
    mit ryo seine kräfte abbekommen haben.
    danach vom style her soo wie albel aus star ocean 3 aussehn
    und vom charakter wie albedo aus xenosaga sein.
    danach den verstand verlieren. und vlt. nru eins im sinn haben.
    verbreitung von chaos in der welt.
    nicht die zerstörung, sondern einfach nur chaos.
    bewohner töten, um ryo zu provozieren!
    städte tyrannisieren, um einfach nur angst zu verbreiten.
    er sollte immer wieder im spiel auftauchen und nicht zu besiegen sein.
    man könnte solche kämpfe dann vlt. durch ein zeitlimit wie lange man überleben muss im kampf ausstatten.
    und erst gegen ende hin, würde ein alles entscheidender kampf kommen.

    ehh..ich drifte grad iwie schon wieder total ab

    aber naja...ich könnt noch seiten schreiben, wie ein solches spiel aussehn sollte. und besonders ein bösewicht, der es in sich hat.

    anscheinend sind wir leute im westen wohl eher auf der suche nach einem neuen bof teil als im osten.
    dann sollten ebend deutsche firmen, die rechte aufkaufen.
    Geändert von Bastian.vonFantasien (31.12.08 um 20:26 Uhr)
    PSN : Bastian1988
    White Knight Chronicles : BustyBasty


    "SUCH TEARS...
    What beauty they hold... these tears of SORROW... Surely they are the most PRECIOUS substance in the world.
    But, are YOU worthy to shed such tears? "

  13. #45
    Profi-Spieler Benutzerbild von Bastian.vonFantasien
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    208
    vlt. ein kleiner hoffnungsschimmer für alle Breath of Fire Fans.
    in einer japanischen Umfrage von Famitsu wurde Breath of Fire auf den 6. Platz gewählt!
    gefragt war, von welchem Titel sich die spieler ein sequel erwünschen!
    wer sich die liste ansieht, wird feststelln, das einige der gewünschten sequels tatsächlich kommen!
    famitsu hat in japan ohnehin eine starke beeinflussung auf die produktion und vermarktung von videospielen.
    zudem sei in einem interview gesagt worden, das breath of fire jetze doch nicht mit dem 5. teil beendet sein soll!
    man hat bisher zwar nich an einer vortsetzung gearbeitet und es stehe auch keine in plahnung, so der sprecher.

    da die umfrag im mai diesen jahres statt fand. wäre es durchaus denkbar, das capcom sich dadurch vlt. wieder dazu aufraffen wird eine vortsetzung zu starten.

    hier die ergebnisse:

    1 Sakura Taisen (aka Sakura Wars) Sega
    2 Shenmue Sega
    3 Okami Capcom
    4 Gotchaforce Capcom
    5 Xenogears Square Enix
    6 Breath of Fire Capcom
    7 Rockman Dash (aka Mega Man Legends) Capcom
    8 Ogre Battle Square Enix
    9 Chikyuu Boueigun (aka Earth Defence Force) D3
    10 Kowloon’s Gate Sony Music Entertainment
    11 Shinobido Spike
    12 Demon’s Souls SCEJ
    13 Rockman X (aka Mega Man X) Capcom
    14 Chrono Square Enix
    15 Z.O.E Konami
    16 Mother Nintendo
    17 Romancing SaGa Square Enix
    18 Senjou no Valkyria (aka Valkyria Chronicles) Sega
    19 Justice Gakuen Capcom
    20 Medarot Imagineer
    21 Subarashiki Kono Sekai (aka The World Ends With You) Square Enix
    22 Shadow Hearts Aruze
    23 Ore no Shikabane o Koete Yuke SCEJ
    24 Panzer Dragoon Sega
    25 Baten Kaitos Bandai Namco
    26 Infinite Undiscovery Square Enix
    27 Lost Odyssey Microsoft
    28 Wild Arms SCEJ
    29 OZ Konami
    30 Jet Set Radio Sega
    31 Dewprism Square Enix
    32 Ougon no Taiyou (aka Golden Sun) Nintendo
    33 Another Century’s Episode Bandai Namco
    33 Estopolis Denki (aka Lufia) Taito
    33 Fire Pro Wrestling Spike
    36 Biohazard Outbreak Capcom
    37 Eternal Arcadia (aka Skies of Arcadia) Sega
    38 Shirokishi Monogatari: Inishie no Kodou (aka White Knight Chronicles) SCEJ
    39 Panzer Front Enterbrain
    40 Seiken Densetsu Square Enix
    41 Front Mission Square Enix
    42 Grandia Game Arts / Square Enix
    43 Arc The Lad SCEJ
    44 Bullet Witch AQ Interactive
    45 Racing Lagoon Square Enix
    46 Drag-On Dragoon Square Enix
    47 Panekit SCEJ
    48 Metal Wolf Chaos From Software
    49 Tokimeki Memorial Konami
    50 Famicom Tantei Kurabu Nintendo

    *fettgedrucktes sind bereits geplahnte sequels, ausserdem kleine anzeichen eines sequels von vielen diversen anderen titeln.
    PSN : Bastian1988
    White Knight Chronicles : BustyBasty


    "SUCH TEARS...
    What beauty they hold... these tears of SORROW... Surely they are the most PRECIOUS substance in the world.
    But, are YOU worthy to shed such tears? "

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. [BoF2] Wie bringt man Township zum Fliegen?
    Von Yoko im Forum Breath of Fire 1 & 2 (GBA)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.1.04, 02:39
  2. Breath of Fire 4
    Von gelarhead im Forum PC & Mac Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.9.03, 21:41

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •