Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Unterscheid zwischen fantasy und 40k

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    56

    Unterscheid zwischen fantasy und 40k

    Hi leuts ich wollte mal fragen ob es grosse unterscheide in den regeln (in der art) zwischen fantasy und 40k gibt und ob es sich lohnt fantasy zu spielen.
    Mfg sexy_flexi

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Lorian
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Matrei
    Beiträge
    227
    Das mit den Regeln kann ich nicht sagen da ich kein 40k spiele, aber es lohnt sich auf jeden fall mit Fantasy anfangen !!!!!!!(natürlich muss man wissen was einem besser gefällt mit Panzern und Boltern oder mit Schwertern und Magie den Gegener beharken )

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Königstyrent
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    1.655
    ALSo die REGELN zu erleutern würde ein bisschen lange (sehr lange) dauern...also wie schon gesagt wurde..stehst du eher auf das ZUKUNFSGEDÖNSE oder eher auf den MITTELALTERLICHEN LANDBAUERN STYL
    ( )

    Also ich habe beides LLLAAANNNGGGEEEE gespielt (naja und spiele es immer noch) und mir macht FANTASY mehr SPASS !!!

    Also ich sage auch das es nicht verkährt ist FANTASY anzufangen...wenn du aber nicht sicher bist gehe doch einfach mal in nen GW und mach nen FANTASY ANFÄNGER spiel mit !!! DANN bekommst du alles begebracht(nähergebracht).....
    Die Große Bestie kommt, der Verschlinger von Welten !!!

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Gothard v. Talabheim
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Matrei
    Beiträge
    6

    Servus

    Es lohnt sich 100 pro!
    Imperium is Great!!!!!

    {#6743}

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    147
    Naja Fantasy frisst pro Match ziemlich viel Zeit.
    Stell dir unter Warhammer 40K einfach ein Plänkler-Warhammer-Fantasy vor.
    In Warhammer Fantasy kann man auch Panzer haben :P, das ist aber nicht so wichtig, denn:
    -In Fantasy stehen alle Modelle in organisierten Reihen herum, wie im Mittelalter eben :/
    -In 40K sind die Modelle auf sich selbst gestellt wichtiger , dort sind die Dimensionen etwas... anders
    -Und 40K scheint weniger Zeit zu fressen ^^

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von LüLü
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    sinzig (liegt zwichen bonn un koblenz)
    Beiträge
    204
    ich zock beides!
    hab ne gut 1500p biel-tan eldar armee
    hab grad mit orks und gobbos angefangen aber noch net gespielt
    aber so von den spielregeln und ausrüstung magie etc finde ich fantasy im moment interresanten
    aber die regeln sind net so unterschiedlich!
    außer halt die regimenter und die naja unorganisierten menschen(??) bei wh40k
    und bei fantasy gibbet ne magiephase und die wenige magie bei 40k wird in unterschiedlichen phasen behandelt!!!

    aber sonst is das net so ein großer unterschied

    aber fantasy lohnt sich auf jeden genau wie 40k!!!
    "in Schützengräben gibt es keine Atheisten!" ist kein Spruch gegen Atheisten sondern gegen Schützengräben!

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Chaos-Raptor
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Goslar
    Beiträge
    635
    Als erstes kommt es natürlich darauf an , ob man er denn Future (40k) style mag oder ehr das alte Rittertum (Fantasy) , ich denke mal das sollte jeder für sich selbst entscheiden , bei mir persöhnlich ist es so , das ich , wenn ich lange Fantasy gespielt habe , auch mal wieder lust auf 40k habe !
    Bei Fantasy ist es auch so , das die helden richtig was zerreissen (naja bei Dämonenprinz tut dies ja auch bei 40k )
    Also wer gerne auf taktick spielt sollte sich Fantasy anschaffen (damit will ich nicht sagen das 40k nicht tacktisch gespielt wird^^, aber bei 40k kommt es hauptsächlich auf würfelglück an^^)
    Geändert von Chaos-Raptor (16.1.05 um 11:40 Uhr)
    Seit Gegrüßt ihr World of Warcraft Fans da draußen !!!
    Wenn ihr bog auf ne RPG&OOC Gilde habt dann tretet uns bei

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  8. #8
    *~D1e F3hl3R.M3LduNg~* Benutzerbild von [=fx.Ner0-Tr3!beR.
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    irgendwo in den unendlichen weiten der Pfalz
    Beiträge
    1.736
    für anfänger find ich 40k besser. Die Regeln sind einfacher besonders in der neuen Edi.

  9. #9
    Elite-Spieler Benutzerbild von Punklord
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Mülltonne
    Beiträge
    299
    ich spiele beides und fantasy is viel cooler, das es mit flankenangriff, etc viel mehr strategie hat!

    toffi
    Argumente hast du keine,
    Diskussion verlorne Zeit
    Zu überzeugen nicht mit Worten,
    zur Gewalt bist du bereit
    ich bedien mich deiner Sprache,
    sie allein kannst du verstehn.


    Das goldene Stück Scheiße geht an mich, denn ich hab es echt verdient.
    Ich hab hart dafür gekämpft und desshalb will ich es auch haben,
    das goldene Stück scheiße geht an mich.

  10. #10
    DANKE Benutzerbild von Valten
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Motrei/Wüpptoi/Türol/Öschtrreich
    Beiträge
    716
    ich würde dir eigentlich zu fantasy raten!!
    magie, primitieve waffen (musketen ), usw. das ist doch viel besser als so zukunfts-schrott!!

    Aber wie chaos raptor schon erwehnt hat, muss das jeder für sich entscheiden
    Zitat von
    || Und meinen Pfarrer hab ich bei der ersten Kommunion (die noch direkt in den Mund ging) gebissen...tjoah... ||

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von Punklord
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Mülltonne
    Beiträge
    299
    fantasy is viel cooöer, aber die entscheidung must du tragen. glaubst du das du srak genug bist um diese entscheidung zu tragen? heißt du zufällig felix? weil ich kenne nen felix der 40k spielt... der sich immer flexi nennt...

    toffi
    Argumente hast du keine,
    Diskussion verlorne Zeit
    Zu überzeugen nicht mit Worten,
    zur Gewalt bist du bereit
    ich bedien mich deiner Sprache,
    sie allein kannst du verstehn.


    Das goldene Stück Scheiße geht an mich, denn ich hab es echt verdient.
    Ich hab hart dafür gekämpft und desshalb will ich es auch haben,
    das goldene Stück scheiße geht an mich.

  12. #12
    ≈|SuЯvivor|≈ Benutzerbild von Immortalis
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Live in Texas
    Beiträge
    1.116
    Ich würd auch zu 40k raten, da die regeln viel einfacher geworden sind.und, wie ich finde jetzt auch viel besser.jetzt kann ich die space marines noch besser ausrüsten
    Scream at me again, if you like
    Throw your hate at me with all your might
    Hit me 'cause I'm strange, hit me!
    You tell me I'm a pussy and you're harder than me
    What's with you boy? Think hard.
    !!

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von Punklord
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 04
    Ort
    Mülltonne
    Beiträge
    299
    ja, aba die taktik lässt zu wünschen übrig. keine flanke, kein alles. mann muss auf nix achten.

    toffi
    Argumente hast du keine,
    Diskussion verlorne Zeit
    Zu überzeugen nicht mit Worten,
    zur Gewalt bist du bereit
    ich bedien mich deiner Sprache,
    sie allein kannst du verstehn.


    Das goldene Stück Scheiße geht an mich, denn ich hab es echt verdient.
    Ich hab hart dafür gekämpft und desshalb will ich es auch haben,
    das goldene Stück scheiße geht an mich.

  14. #14
    DANKE Benutzerbild von Valten
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Motrei/Wüpptoi/Türol/Öschtrreich
    Beiträge
    716
    ja, das ist doch sicher nicht witzig, wenn man auf nix achten muss.
    Bei uns ist das immer so: wenn einer irgend einen fehler macht und man kommt erst später drauf, dann wirds immer witzig. Meinungsverschiedenheiten -> und schließlich hat man einen größeren hass auf den gegner. Und dann wird gemetzelt wie nie!!

    ich finde das macht warhammer aus.

    Obwohl ich noch nie 40k gespielt habe, bin ich mir sicher dass fantasy besser is!!

    ...aber wie gesagt, die entscheidung liegt in deinen händen...
    Zitat von
    || Und meinen Pfarrer hab ich bei der ersten Kommunion (die noch direkt in den Mund ging) gebissen...tjoah... ||

  15. #15
    *~D1e F3hl3R.M3LduNg~* Benutzerbild von [=fx.Ner0-Tr3!beR.
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    irgendwo in den unendlichen weiten der Pfalz
    Beiträge
    1.736
    Glaub nicht das bei 40k dein Gegner dir einen Fehler einfach so durchgehen lassen könnte. Es gibt genug feinheiten auf die geachtet werden muss. Ist halt ein ganz anderes Spielsystem. Außerdem ist das z.B. wie bei Fantasie (oder schlimmer?), wenn du eine wichtige einheit falsch positionierst kann das Spiel gelaufen sein.

  16. #16
    DANKE Benutzerbild von Valten
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Motrei/Wüpptoi/Türol/Öschtrreich
    Beiträge
    716
    ich bin trotzdem für fantasy!!
    Zitat von
    || Und meinen Pfarrer hab ich bei der ersten Kommunion (die noch direkt in den Mund ging) gebissen...tjoah... ||

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 1.3.06, 19:25
  2. Such Warhammer Fantasy Orks Tausche geg Imperiale 40k
    Von mka17 im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.9.05, 15:21
  3. Euer Lieblings Volk bei Warhammer Fantasy oder Warhammer 40k
    Von im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 4.6.04, 20:57
  4. Bemalecke, Arbeitstisch, was auch immer (40k und Fantasy)
    Von Niando Drachenmond im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.2.04, 14:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •