Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: Legendary Pokémon = Vorteil?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Shadow Sanji
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Mal hier mal da
    Beiträge
    27

    Red face Legendary Pokémon = Vorteil?

    Hallo

    Vieleicht können sich manche von euch noch an die Pokemon World championshipp 2000 erinnern. Dort konnte man ja nach London fliegen und gegen die besten der besten antretten.

    Mir ist aufgefallen das die meisten mit legendären Pokemon kämpfen. Also heiß begehrt waren /sind ja: Arktos, Zapdos, Lavados, Raikou, Suicune, Entei, Lugia, Latios, Latias, Celebi, Mewtu, Mew, Raquazza und Jiirachi.

    Braucht man den wirklich eines der oben gennanten PKMN um ein Turnier zu gewinnen? Oder könnte man mit einem einfachen Team auch als Sieger herforgehen?

    Meine persönliche Meinung ist Vieleicht aber eher nien. Wenn man gegen einen guten Strategen spielt könnte man schon verlieren aber ansonsten würden die stärkeren gewinnen denk ich.
    Eins lebte ein Mann in Peru,
    dem träumte er ass seine Schuh,
    er erwachte voll Schreck,
    und der Schuh der war weg,
    und der Schnürsenkel gleich mit dazu.

    __________________________________________

    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Light Master
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    57
    Es zählt bei den meisten auch als feige ,pokes wie rayquaza einzusetzen.
    mit normalen teams (ohne leggis) kann man genau so gut gewinnen
    ....:::: wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ::::....

  3. #3
    Brujah Krieger Benutzerbild von NoChance
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    924
    das einzig richtig gute leggie ist zapdos.

    der rest ist dreck.
    Geändert von NoChance (14.7.04 um 17:15 Uhr)
    Meine Magic Karten Suche:
    http://www.spieleforum.de/showthread.php?t=185345

    Ordnung ist was für Kleingeister, ein Genie beherrscht das Chaos!

  4. #4
    Angel of Anxiety Benutzerbild von peeeee
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    nung muss sein ~.~
    Beiträge
    1.147
    Es ist ersteinmal super das mal so ein Thread gemacht wurde, ICH werde diesen aber als "Die-Anderen-Meckern-Ständig-Über-Leggies"-Frustablass-Thread nutzen.

    Denn es nervt wirklich, sobald dass Wort "Leggie" überhaupt geschrieben wurde, kommt schon wieder jemand mit "Öh...Bäh...Leggies sind viel zu leicht zu trainieren...Äh...Ih...Die haben viel zu gute Werte...Das ist feige...Äh...Öh...!" an. Wisst ihr wie das nervt? Es gibt nixhts schlimmeres als das ständige 'Rumgejammere...Wisst ihr aber was die Ironie bei der Sache ist?
    Ich erklär's euch:
    Zunächst erstmal alle Leggies:
    Arktos
    Zapdos
    Lavados
    Mewtu
    Mew
    Entei
    Suicune
    Raikou
    Celebi
    Lugia
    Ho-Oh
    Registeel
    Regirock
    Regiice
    Groudon
    Kyogre
    Latios
    Latias
    Deoxys
    Jirachi
    -Macht insgesamt: 21 Pokémon.
    Jetzt einige Gegenbeispiel die Leggies schlagen könnte:
    Arktos -> Glurak [1853 = 1759 ; Feuer -> Eis]
    Zapdos -> Despotar [1853 = 1893 ; Gestein -> Elektro]
    Lavados -> Despotar [1853 = 1893 ; Gestein -> Feuer, Flug]
    Mewtu -> Nachtara [2053 (><) = 1743 ; Unlicht -> Psycho]
    Mew -> Nachtara [1893 = 1743 ; Unlicht -> Psycho]
    Entei -> Despotar [1853 = 1893 ; Gestein -> Feuer]
    Raikou -> Despotar [1853 = 1893 ; Gestein -> Elektro]
    Suicune -> Blitza [1853 = 1743 ; Elektro -> Wasser]
    Celebi -> Glurak [1893 = 1759 ; Feuer -> Käfer]
    Lugia -> Despotar [2053 = 1893 ; Stein, Unlicht -> Flug, Psycho]
    Ho-Oh -> Turtok [2053 = 1753 ; Wasser -> Feuer]
    Registeel -> Flamara (wegen Geschwind.) [1859 = 1743 ; Feuer -> Stahl]
    Regirock -> Aquana (" ") [1859 = 1743 ; Wasser -> Stein]
    Regiice -> Flamara (" ") [1859 = 1743 ; Feuer -> Eis]
    Groudon -> Droran [2039 (><) = 1893]
    Kyogre -> Blitza [2039 = 1743 ; Elektro -> Wasser]
    ...usw....
    "All these years we've fought to win
    And sometimes almost died
    I tell you now we won't give in
    Without a vicious fight"
    Vs. the world - Amon Amarth

  5. #5
    Master of Pokesus Benutzerbild von Spooke da Rooky
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    in dem grab von TUPAC
    Beiträge
    585
    ich würd da eher mal jaein sagen!
    Also die meisten haben leggies wegen der hochen status werten!
    die ja eindeutisch besser sind alls die normalne PKMN
    Aber man kann die legies mit einigen normalen! Pokemon im Kapf kombinieren!
    (doppelkampf)
    Also erstmal mein team!
    Gengar
    Traunfugil
    Rayquazza
    Deoxys
    Regice
    IksBat
    Also ich mache das so:
    ICh setze als erstes Gengar und und Iksbat ein!
    Mache mit iksbat horroblick! damit die beiden pokemon vom gegner nicht fliehen können! so mit gengar dann hypnose! Jetzt tausche ich iksbat mit traungil aus!
    Mache mit traunfugil Abgesang alle Pokemon im kapmf sind nach drei runden tot! Jetzt müsster gegner diepokemon ja zurückziehen aberdas kann er ja nicht wegen horroblick!
    So dann tausche ich Traunfigil mit Deoxys aus und mache mit genger immer wieder hypnose auf die pokemon(falls einen mal aufwachen sollte)(wäre aber auhc nciht so schlimm)
    Dann setzte ich mit deoxys gedanken gut ein! (spez.angr und spez ver. steigen)Das mache ich sollange bis es das maximum erreicht hat! inzwischen tauscht ihr gengar mit rayquazza aus! Die pokemon vom gener müssten dann ja mittler weile tot sein! Dann tausche ich wieder rayquazza mit gengar aus und mache wieder hypnose! so solangsam müsse jetzt Deoxys das maximun an spez.angr und spez.ver erreicht haben! so dann setzt ihr mit gengar auch das linke pokemon traumfresser ein. Mit deoxys mach t ihr psyschup(der maxiamale spez.angrif wird genaommen und mit einem schlag auf das gegnerische pkmn gefeuert! so jetzt müsste der spez.ang sher star sinken!
    Beide pokemon sind vom gegner tot!
    Jetzt hat er nur noch zwei!
    jetzt tauscht ihr beide pokemon aus gegen rayquazza und regice aus
    Setzt mit rayquazza fliegen ein und dann macht ihr mit regice explosion!
    rayquazza über lebt es(wegen fliegen ) und die beiden letzten pokmn vom gegner sind tot!
    Gewonnen

  6. #6
    Oldskool Member [2] Benutzerbild von Goldensun 2
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Nähe Frankfurt
    Beiträge
    971
    Ohh was ein neuer Thread den gabs bestimmt noch nie (achtung Ironie).
    peee ich glaube jeder weiss das Feuer gut gegen Eis und Wasser gut gegen Gestein ist darum weiß ich nicht was du mit dieser Liste zu bezwecken versuchst.
    klar Leggies sind im Vorteil darum werden sie auch af offiziellen Turnieren verboten aber ich sage nochmal spielt mti den Poekemons die ihr am meisten mögt!Wenn das leggies sind ist das halt so und dann spielt mit denen aber ich würde nciht ein Leggie nehmen nur wegen guten werten.
    Und ich finde man kann nciht allgemein sagen Leute die leggies nehmen machens sich leicht viele wollen gar nicht das man Leggies auf so einem hohen Level erhält sondern wollen sie von grundauf traninieren da es viel mehr Spaß macht.Aber die die wirklich nur leggies nehmen und sie meist sich auf level 100 mit attacken wie eruption,solarstrahl,hydropumpe und erdbeeben holen,die sin wirklich schwach und machens sich einfach.

    Also jetzt lasst bitte auch diese leggies sind blöd bla bla das ahtten wir schon oft genug hier sind richtige Meinungen gefragt und bitte mit Begründung
    Um es mit euch blasphemischen Kreaturen aufzunehmen,wirkte Gott ein Wunder und stattete Menschen mit einer Technologie aus,die mir ihre Perfektion findet.
    Zitat-Hellsing Pater Alexander Anderson

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mallagabuschkind
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Dschungel
    Beiträge
    122
    Also zwischen Leggis und Überpokemon ist ein gewaltiger Unterschied. Ich bezeichne nur Gegner mit Überpokemon (Mewtu,Mew,Ho-Oh,Lugia,Celebi,Kyogre,Groudon,Deoxyss,Jirachi)als Looser und Feiglinge.
    Wenn jemand andere Leggis wie Zapdos, Regice oder sonsteins einsetzt hab ich da nichts dagegen, denn die sind schon noch besiegbar. Aber vorallem bei den Überpokemon ist es schwer sie zu besiegen, weil fast jedes von denen Genesung oder übelste Attacken oder Ver. werte hat.

  8. #8
    Meisterspieler Benutzerbild von Rayqazza
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Im schönsten und auch kleinsten Kaff der Welt -.-
    Beiträge
    1.075
    Letarking hat auch starke Werte!!!!! Arktos kann man mit Walraisa locker besiegen!!!
    Es gibt ein Spiel, das alle verstehen...
    Zelda

  9. #9
    Brujah Krieger Benutzerbild von NoChance
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    924
    ok dann versuch ich mal zu erklären warum ich keine leggies mag:
    es geht mir nich darum ob es feige ist ode rleicht zu trainiren, jedenfalls nicht in erster linie.
    es geht einfach darum das fast jeder depp leggies im team hat und dadurch hat derjenige in meinen augen keine chance in trainer vs trainer kämpfen weil doch jeder gute spieler drauf vorbereitet ist das sio ein honk mit rayquaza kommt und denkt jetzt macht er alles platt und dann killt ihn 1 eisstrahl. oder bei allen anderes leggies fast alle haben die flug gruppe das macht sie hammer schlecht. steinhagel eistrahl donnerblitz usw. mainstream angriffe und gruppen die jeder in seinem team hat. somit leggie = zu leicht darauf einstellbar und man erwartet es.


    Arktos eigentlich eine schlechte mischung aber da er von natur aus 2 runden killer lernt ganz ok

    Zapdos nur 2 nachteile und mit flug und elektro ist man nur gegen elecktro selbst uneffektiv, da kann man noch ne andere attacke nehmen.

    Lavados ganz ok die gruppenmischung aber es gibt bessere feuer pokemon

    Mewtu naja ganz nett aber haben auch alle in ihrere gruppe , mein rizeros macht den locker platt oder mein guardevoir

    Mew zu schwach, nur taktisch einsetzbar

    Entei gibt bessre feuer pokemon

    Suicune gibt bessere wasser pokemon wie seedraking oder sumpex

    Raikou gibt bessere elecktro pokemon

    Celebi schlechte gruppe, hammer viel nachteile

    Lugia schlechte gruppe zu viel nachteile

    Ho-Oh ganz ok aber es gibt mindestens gleich gute feuer pokemon, er ist nicht herausragend

    Registeel nur strahl= schlecht, strahl ist gegen mainstream nicht so gewapnet

    Regirock nur gestein = no need

    Regiice nur eis = unütz eis attakcen können viele lernen. und die gruppe eis ist nicht so herausragend.

    Groudon zwar im game besser aber besser rizeros im trainer gegen trainer (warum? weil rizeros vielender kann und damit die ganzen psycho freaks killt)

    Kyogre nur ein wasser pokemon es gibt bessere wie seedraking und sumpex

    Latios schlechte gruppe zu viel nachteile
    Latias schlechte gruppe zu viel nachteile

    Deoxys (siehe mewtu)

    Jirachi gruppenmischung bringt nur noch mehr nachteile, attacken zwar ganz nett bringt aber nix wenn er tot ist.

    rayquaza das erwartet echt jeder = eis attacke = tot

    Das ist Meine Meinung, deshalb mag ich eigentlich nur zapdos von den leggis.
    Meine Magic Karten Suche:
    http://www.spieleforum.de/showthread.php?t=185345

    Ordnung ist was für Kleingeister, ein Genie beherrscht das Chaos!

  10. #10
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    115
    Also ich finde einige Leggis super aber mindestens genausoviele bescheuert. Latias, Kyogre,Rayquaza, Mew und Mewtu find ich klasse, ich finde sie sehen echt toll aus, dabei kommt es mir nicht drauf an ob sie besondere Werte haben oder nich Absol oder Lohgock z.B trainier ich genauso gern.
    Ne gute Kombi find ich allerdings das man Kyogre Donner beibringen kann, durch den Niesel trifft es halt immer

  11. #11
    Master of Pokesus Benutzerbild von Spooke da Rooky
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    in dem grab von TUPAC
    Beiträge
    585
    Ja aber die Pokemon können doch auch nichts dafür!
    Sie haben hallt gute werte!
    Außerdem sind leggies nicht so star bei mir dauert ein kampf über linkkabel gut ne halbestunde!
    Außerdem kommt es ja nicht nur auf so starke attaken an! sondernwie man mit ihnen umgeht!
    Außerdem is ein Pokemon erst dann wirklich stark,wenn die EV werte am maximum sind! (und natürlich lv100)! Außerdem wenn man gewinnen will brauch man halt starke pkmn

  12. #12
    Angel of Anxiety Benutzerbild von peeeee
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    nung muss sein ~.~
    Beiträge
    1.147
    Zitat Zitat von Goldensun 2
    Ohh was ein neuer Thread den gabs bestimmt noch nie (achtung Ironie).
    peee ich glaube jeder weiss das Feuer gut gegen Eis und Wasser gut gegen Gestein ist darum weiß ich nicht was du mit dieser Liste zu bezwecken versuchst.
    klar Leggies sind im Vorteil darum werden sie auch af offiziellen Turnieren verboten aber ich sage nochmal spielt mti den Poekemons die ihr am meisten mögt!Wenn das leggies sind ist das halt so und dann spielt mit denen aber ich würde nciht ein Leggie nehmen nur wegen guten werten.
    Und ich finde man kann nciht allgemein sagen Leute die leggies nehmen machens sich leicht viele wollen gar nicht das man Leggies auf so einem hohen Level erhält sondern wollen sie von grundauf traninieren da es viel mehr Spaß macht.Aber die die wirklich nur leggies nehmen und sie meist sich auf level 100 mit attacken wie eruption,solarstrahl,hydropumpe und erdbeeben holen,die sin wirklich schwach und machens sich einfach.

    Also jetzt lasst bitte auch diese leggies sind blöd bla bla das ahtten wir schon oft genug hier sind richtige Meinungen gefragt und bitte mit Begründung
    Ja ne ehrlich!? Iss mir klar dass jeder weiß dass Feuer gut gegen Eis iss [etc.]. Ich wollte nur sagen/zeigen das Leggies nicht unbesiegbar sind, sondern, genau wie alle anderen Pokémon, ihre Schwachstellen haben.

    Zitat Zitat von NoChance
    ok dann versuch ich mal zu erklären warum ich keine leggies mag:
    es geht mir nich darum ob es feige ist ode rleicht zu trainiren, jedenfalls nicht in erster linie.
    es geht einfach darum das fast jeder depp leggies im team hat und dadurch hat derjenige in meinen augen keine chance in trainer vs trainer kämpfen weil doch jeder gute spieler drauf vorbereitet ist das sio ein honk mit rayquaza kommt und denkt jetzt macht er alles platt und dann killt ihn 1 eisstrahl. oder bei allen anderes leggies fast alle haben die flug gruppe das macht sie hammer schlecht. steinhagel eistrahl donnerblitz usw. mainstream angriffe und gruppen die jeder in seinem team hat. somit leggie = zu leicht darauf einstellbar und man erwartet es.
    Soweit stimme ich deiner Theorie zu, also des mit dem Trainier vs. Trainer-Kampf und so. Aber schon klar, Leggies gehören eben zu den stärksten Pokémon und, selbst wenn man im Vorteil liegt, kann man nicht mit nem Raupy ein Wailord schlagen (Nur jetzt als Beispiel.). Dazu kommt noch dass Leggies aussergewöhnlich vielfältig sind, wie e.g. Zapdos.

    Naja...Kein Bock jetzt weiter zu schreiben...Von Training kaputt ><
    "All these years we've fought to win
    And sometimes almost died
    I tell you now we won't give in
    Without a vicious fight"
    Vs. the world - Amon Amarth

  13. #13
    Urgestein der Ewigkeit Benutzerbild von Beotium
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Psw
    Beiträge
    492
    Also Leggies sind eh' nur dann stark, wenn sie Reintyp sind.
    Somit sinkt die Zahl der Schwächen und es kann nicht zu Doppelschwächen kommen(Arktos, Ho-oh).Desoxy hat leider schlechte Vert.-Werte, da nützt all das Training nicht...

    Daher bin ich auch Arenaleiter für Gesteinspokemon geworden:
    Viele Leggies haben einen "Gestein"-Nachteil oder eine schlechte Verteidigung.
    (Da fällt mir ein Steinhagel trifft ja beide Gegner, also sind manchmal die Leggies des Gegners in der 1.Runde tot!!)
    Da ich meine Pokemon durch spezielles EV-Training gut vorbereitet habe, kommt so ein Möchtegern mit Leggies gar nicht gegen mich an...
    Hart und hartnäckig wie Granit.
    Rein und schön wie Edelsteine.
    Doch auch lichtbrechend zur dunklen Seite hin..
    Wichtig fürs Leben und doch der Tod!
    Das ist die Macht der Minerale, der Gesteine!!

    Meine Grußliste halt!

  14. #14
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mallagabuschkind
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Dschungel
    Beiträge
    122
    @NoChance
    Da unterschätzt du manche Leggis aber gewaltig:

    Mewtu: Das würde dein Rizeros mit einer Psychokinese platt machen. Mewtu hat nen max. Sp.Ang. von 406! Ein Rizeros eine max.Ver. von 188!
    Also vergiss es! Und ein Guardevoir...man ein gutes Mewtu kann Genesung. Siehs ein, das ist nunmal das stärkste Pokemon!

    Suicune:
    Ver.:328 Sp.Ver.328 KP.:403 Sp.Ang.278 Es gibt keine physische sehr effektive Attacke auf ein Wasserpokemon. Dadurch wird es mit Surfer/Eisstrahl/Gedankengut/Erholung @Überreste
    fast unbesiegbar und hat wegen Gedankengut zwei verdammt starke Attacken. Hier hast du das stärkste Wasserpokemon.(mit Kyogre)

    Raikou:
    Ok Zapdos find ich auch besser. Aber bei diesen Attacken: Donnerblitz/Knirscher/Gedankengut/Reflektor. Ist es das zweit beste aller Elektropokemon.

    Lugia:
    Das will ich sehen wie man ein Lugia, trotz vieler Nachteile platt macht.
    KP:415 Ver:358 Init:316 Sp.Ver.406. Und es kann sich mit Genesung ständig wiederholen. Das sagt alles. Nach Mewtu das beste Psychopokemon.

    Ho-Oh:
    Welches soll so gut sein wie Ho-Oh? KP:415 Sp.Ang.:318 S.Ver:406
    Das kann auch Genesung. Mit einem Wasserpokemon wird es locker fertig-s.s.Ver. und es kann Donnerblitz lernen. Und das mit dem S.Ang.! Ein Gesteinspokemon kann es mit Erdbeben platt machen. Wobei hier Ho-Ohs Schwachstelle liegt:Ang. und Ver.

    Regice:
    Ist fast unbesiegbar. @Überreste Eisstrahl/Donnerblitz/Toxin/Erholung
    Ver. 299 S.Ver.499.

    Groudon:
    Find ich auch nicht sooo toll. Aber noch besser als Rizeros...
    Erdbeben/Solarstrahl/Flammenwurf/Donnerblitz

    Kyogre:
    Surfer/Eisstrahl/Donner/Erholung
    Ein super Vieh.

    Latias und Latios:
    Nicht besonders gut, aber dennoch gut.

    Rayquaza:
    Da geb ich dir Recht, das hat zwar Traumwerte aber ist der übelste Müll.

    Und die Moral von der Geschicht, unterschätze einen Leggi nicht.

    P.S.:Aber setz die Überpokemon nicht ein!

  15. #15
    Master of Pokesus Benutzerbild von Spooke da Rooky
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    in dem grab von TUPAC
    Beiträge
    585
    Ich mach trotzdem alle fertig!
    Warum achten denn immer alle auf die stärke?
    versucht es doch mal mit taktischem kämpfen!
    Ichf inde leggies siond nicht unfair. Alle die da gegen sind,sind doch nur feige gegen sie zu kämpfen!
    Jedes Pokemon is besiegbar! ihr müsst nur wissen wie!
    @beotium!
    was meinst du damit,dass du geist arenaleiter geworden bist?

  16. #16
    Brujah Krieger Benutzerbild von NoChance
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    924
    Zitat Zitat von Mallagabuschkind
    @NoChance

    Mewtu: Das würde dein Rizeros mit einer Psychokinese platt machen. Mewtu hat nen max. Sp.Ang. von 406! Ein Rizeros eine max.Ver. von 188!
    Also vergiss es! Und ein Guardevoir...man ein gutes Mewtu kann Genesung. Siehs ein, das ist nunmal das stärkste Pokemon!

    Ho-Oh:
    Welches soll so gut sein wie Ho-Oh? KP:415 Sp.Ang.:318 S.Ver:406
    Das kann auch Genesung. Mit einem Wasserpokemon wird es locker fertig-s.s.Ver. und es kann Donnerblitz lernen. Und das mit dem S.Ang.! Ein Gesteinspokemon kann es mit Erdbeben platt machen. Wobei hier Ho-Ohs Schwachstelle liegt:Ang. und Ver.

    Regice:
    Ist fast unbesiegbar. @Überreste Eisstrahl/Donnerblitz/Toxin/Erholung
    Ver. 299 S.Ver.499.

    Groudon:
    Find ich auch nicht sooo toll. Aber noch besser als Rizeros...
    Erdbeben/Solarstrahl/Flammenwurf/Donnerblitz
    mewtu wird rizeros nie mit einer pychokinese plattmachen, er hat zwar wenig spez. vert aber viel kp, und ein vielender reicht für mewtu
    und guardevoir wird nach ner weile unbesiegbar wegen gedankengut, und dann kann mewtu einpacken.

    imho ich sag ja ho-oh ist gut, aber ich würd ihn trotzdem nicht benutzten weeil zuviel leggis flug gruppe haben,wäre ho-oh nicht flug wäre es besser, weil man sich darauf schon einastellt, donner blitze auf ein paar pokemon, aber hast recht ho-oh ist stark, aber ich bleib da bei lohgock hat gute werte.

    regice ist einfach schlecht, dazu will ich ich mehr drauf eingehen , das ist denke ich ersichtlich eis hat 4 anfälligekeits nachteile und nur 1 immunuität jund zwar gegen eis selbst , also die gruppe ist schlecht.

    groudon ist nur im game gut meiner meinung, in trainer kämpfen wird viel psycho benutz da brauch man gute gegenmittel. meiner meinung.

    mfg #1 ^^


    Zitat Zitat von peeeee
    Dazu kommt noch dass Leggies aussergewöhnlich vielfältig sind, wie e.g. Zapdos.

    jeeay zapdos an die macht^^
    Zitat Zitat von Beotium
    Also Leggies sind eh' nur dann stark, wenn sie Reintyp sind.
    Somit sinkt die Zahl der Schwächen und es kann nicht zu Doppelschwächen kommen(Arktos, Ho-oh).
    grade das ist flasch, nur duch doppeltypen kann man überduchschnittlich starke pokemon benokkmen, allerdings gibt es davlon nur sehr wenig gut gemschichte doppeltypen(unter leggies nur zapdos), ich würd mich mal übder nen stahldrache oder so freuen^^

    der einzige reintyp der gut ist ist feuer, wasser elecktro und drache, nur leider gibts keine starken reindrachen.

    mfg #2
    Meine Magic Karten Suche:
    http://www.spieleforum.de/showthread.php?t=185345

    Ordnung ist was für Kleingeister, ein Genie beherrscht das Chaos!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vorteil an Tunieren
    Von Phibo im Forum Standard - T2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 9.2.06, 16:41
  2. The Legendary Fisherman > A Legendary Ocean
    Von Whisky Jupes im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.6.04, 00:21

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •