Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: brauch hilfe bei heavy metal fakk2

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    lanskreis kn
    Beiträge
    4

    Hilfe brauch hilfe bei heavy metal fakk2

    und zwar komm ich beim level "eden cliffside" nicht weiter, ich hab jetzt bestimmt schon 3 stunden vergebens versucht, den meteoriten (also den grünen stein) in die luft zu sprengen, um den wasserfall freizulegen, aber das geht nicht, da der ja viel zu weit oben ist wo ich nicht rankomm...
    wär super wenn mir jemand helfen könnte, ich find nämlich nirgendwo sonst die lösung zu meinem problem
    danke schonmal!!!

  2. #2
    ~Lord of the Weed~ Benutzerbild von Fuhrmi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Gr0ve $treeT
    Beiträge
    1.315
    Da komm ich auch net weiter!
    pls help me 2
    wieder zurück!

    My Greez:

    _______________
    | 5hplayer |
    | Hannes@Honk |
    | SK Zeus |
    | Psychod@d |
    | Soggy |

  3. #3
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    also ich habe mich mal schnell ein paar minunten nach einer lösung umgeschaut und darauf gleich eine lösung gefunden, doch ich kann sie mit modem nicht öffnen warum weis ich auch net

    hier ist die lösung der mission, bei der ihr nicht weiterkommt

    eden cliffside:

    Im nächsten Abschnitt geht ihr zunächst gerade aus und entledigt euch des auf euch zu kommenden "Grawlix". Ihr seht euch anschliessend zwischen vielen Krallen, die sehr gefährlich werden können. Deshalb ist hier Timing angesagt. Nehmt euch die Zeit, um euch einzuprägen, wann die Krallen herausschlagen. Bei der ersten Kralle geht es rechts an der Wand die Pflanzen hoch.

    Es folgen mehrere Felsvorsprünge, die durchquert werden wollen und einige Sprungeinlagen, welche durch die "Claws" erschwert werden. Habt ihr das Gefahrengebiet durchquert geht's rechts weiter durch die kleine Höhle, an deren Ende ihr hinunterspringt. Dort wartet eine laufende "Vymish Mama" und unzählige "Blue Vymish", eine Form der Stechmücken, die mit Feuer angreift, auf euch. Der Raketenwerfer leistet hier gute Dienste. Sind alle Gegner besiegt, klettert ihr den Felsen rechts hinten hinauf und von dort über die Pflanzen an der Wand auf die linke Seite. Folgt der Höhle und tötet an deren Ende alle aufkreuzenden Feinde. Nach weiteren waghalsigen Sprüngen über die Abgründe landet ihr auf dem vorletzten Felsen, von welchem aus ihr die Möglichkeit habt, entweder nach rechts oder links weiterzuhüpfen. Die linke Variante ist die bessere, da sie euch weiterführt. Von dort gelangt ihr wiederum zu einem grösseren Areal. Hier ist erneut Vorsicht angesagt, da direkt am Höhlenausgang rechts eine Kralle auf euch lauert. Biegt links ab und hangelt euch mit dem Seil weiter nach unten. Von dort geht es wieder mehrere Vorsprünge an "Claws" vorbei nach oben. Beim Herunterspringen vom höchsten Punkt aus solltet ihr euch vor den fleischfressenden Pflanzen hüten, welche allerdings eher leicht zu meiden sind. Letztendlich landet ihr an einer weiteren Brücke, die es schnell zu überqueren gilt, da ein riesiger Steinbrocken sie anschliessend zerstört. Drüben angekommen wartet die zweite Begegnung mit dem "Soul Harvester", die um einiges härter als die erste wird, da dieser nun auch den "Seelensauger" einsetzt, der euch eures wertvollen Wasservorrats beraubt. Wie bereits bei der ersten Begegnung sollte auch dieses Mal der Flammenwerfer gute Dienste leisten. Befördert danach die auftauchenden "Happy Masks" ins virtuelle Nirwana und springt in den Bach, der euch zu einem Gitter führt, vor welchem zwei grosse Exemplare der grünen Steine liegen. Befestigt hier einen Sprengsatz und zieht euch bis zur Explosion zurück. Durch den freigelegten Weg gelangt ihr nun zum Riesen "Obadiah", der euch nicht nur den zweiten Schild spendiert, sondern euch auch in den Sumpf befördert.
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

  4. #4
    ~Lord of the Weed~ Benutzerbild von Fuhrmi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Gr0ve $treeT
    Beiträge
    1.315
    Thx @Psychod@d hast mir sehr geholfen!
    Bin ich ja von dir gewöhnt *schleim*
    wieder zurück!

    My Greez:

    _______________
    | 5hplayer |
    | Hannes@Honk |
    | SK Zeus |
    | Psychod@d |
    | Soggy |

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 11
    Beiträge
    1
    hallo,
    hab das auch so gemacht, bei mir hängen die Meteoriten immer noch oben und ich komme nicht dran zum sprengen.
    HILFE

Ähnliche Themen

  1. heavy metal fakk2, probleme unter XP
    Von magic Struppi im Forum Action & Adventures
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.03, 15:56
  2. heavy metal fakk2, ist das ein bug?
    Von octopus im Forum Action & Adventures
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.03, 19:00

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •