Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Baldurs Gate: Dark Alliance II

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von god of VENGEANCE
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    20

    Baldurs Gate: Dark Alliance II

    hi leute... ich wollte mir mal ein richtig gutes rollenspiel für meine xbox zulegen! ich lese seit ca. 3 monaten (so lange hab ich die box) das magazin gampro und dort wird bg:da II empfohlen, leider hab ich aber den test nicht lesen können . daher meine frage: wie hoch ist der wiederspielwert von bg:da II bzw. wie oft habt ihr es schon durch?
    danke schonmal

    greetz

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Lightning
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Auf der Weide
    Beiträge
    535
    Es ist zu empfehlen!!!
    Mann kann den Schwierigkeitgrad einstellen,daher hab ich noch nicht so oft durch.

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von god of VENGEANCE
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    20
    ok... wollte das nur mal genau wissen da viele sagen es sei eher als addon anzusiedeln, aber nach den 88% die GamePro dem spiel gegeben hat trifft das höchstwahrscheinlich nicht zu .

    greetz

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von tasmandevil
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    520

    Arrow @ god of VENEGANCE

    Hi,
    ich hab' mir den BGDA I-Teil aus purer Nostalgie für die alte Badur's Gate-Reihe geholt.
    Aber, da ich schon Diablo-süchtig war und das ganze BGDA sich doch eher als ein Hack-and-Slay ("hau' alles weg und sacke ein was du kriegen kannst") mit nur leicht angedeuteten Rollenspielelementen enttarnt hat war ich nicht wirklich enttäuscht und hab' es mit 2 Chars komplett durchgespielt und mit dem Dritten noch 'mal angefangen, als dann das Zweite kam.
    Die Unterschiede in den Schwierigkeitsstufen scheinen sich nach meiner Beobachtung lediglich in einer nachlassenden Versorgung mit qualitativ hochwertigen items auszuwirken. Wobei ich die höchste Schierigkeitsstufe noch nicht freigeschaltet bekommen habe.
    Zu BGDA II: Habe es einmal mit der menschlichen Klerikerin durchgespielt und wollte es eigentlich in die Ecke tun, da spiel' ich es schon wieder, diesmal mit dem Zwerg. Es gibt 5 mögliche Chars bei denen jeder noch einmal 2 kleinere Spezial-Neben-Quests hat, die nur er/sie bekommt. Die Story ist angenehm fesselnd und es gibt mehr Partner zum Dialog, sowie eine abwechslungreichere Quest-Struktur als im ersten Teil.
    Was sicherlich eine Motivation zum erneuten Spielen ist: Die Werkstatt-Funktion wird man erst nach dem erstmaligen Durchzocken wirklich verstehen und dann will man's besser machen. Wobei man sich im Verlauf des games allerhöchstens zwei bis drei voll ausgereizte +5-items basteln kann, weil die schweinisch teuer sind.
    Kleiner Tip: In den vier Elementarebenen (zum Ende des Spieles) kann man jeweils eine elementtypische Edelsteinsorte "bis zum Abwinken" finden.
    Grüsse.
    P.S.: Eigentlich kann man BGDA nicht als Rollenspiel klassifizieren, obwohl die Tendenz vom ersten zum zweiten Teil in die richtige Richtung geht; aber von den Klassikern sind die noch meilenweit weg.
    Geändert von tasmandevil (29.6.04 um 18:19 Uhr)
    Es lebe die gegenseitige Rücksichtnahme, oder neudeutsch: Respekt.

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von god of VENGEANCE
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Beiträge
    20
    ja, ich bin auch schon draufgekommen dass es hauptsächlich ein Hack-n'-slay spiel ist (danke für die erklärung, hab aber vorher schon gewusst was hack-n'-slay bedeutet ). also ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich mir bg:da II holen soll, oder ob es ein anderes game werden soll das mehr in richtung RPG geht (morrowind ist schon in der engeren auswahl). könnt ihr mir ein paar titel für die XBOX nennen die einen hohen wiederspielwert haben und in die richtung RPG bzw. Hack-n-slay gehen.
    danke

    greetz

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von tasmandevil
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    520

    Lightbulb @ god of VENEGANCE.

    Hi,
    hihi, das war gar nicht als Erklärung für einen Unwissenden gemeint, sondern eher als "neutrale" Beschreibung für die zwei BGDA-Titel.
    Also bei Morrowind geht der Daumen absolut nach oben.
    Damit ist man erst fertig, wenn man in allen drei Häusern Karriere gemacht hat und das natürlich jedesmal mit einem anderen Charakter-Typus (das heisst, man muss es eben dreimal spielen und das ist eine "Lebensaufgabe"- ich hab's erst zweimal geschafft, weil man auch mal Pause machen muss).
    Der Fairness halber muss ich nur sagen, das ich auf meiner neuen x-box, die ich extra für diesen Titel angeschafft habe, fette Probleme mit Abstürzen hatte. Ich habe mir im Rahmen der Gewährleistung sogar ein anderes Laufwerk einbauen lassen und es war immer noch nicht gut. Dieses Problem hat man oder man hat es eben nicht. Eine befriedigende Erklärung dafür habe ich bis heute nicht bekommen. Aber das Phänomen ist bekannt. Wenn man aber konsequent ans abspeichern denkt, ist es erträglich und der Frustfaktor hält sich noch in Grenzen. Oder Du hast Glück und sowohl hard- als auch software laufen fehlerfrei. Gerüchteweise habe ich gehört, dass es das Morrowind auch noch 'mal komplett inclusive add-on geben soll.
    Ansonsten ist das echte RPG-Segment bei den wenigen x-box-Titeln, die es gibt noch ziemlich unterbelichtet. Wahrscheinlich nicht massentauglich.
    Und die echten Fans nehmen sich die alten Standards auf PC vor. Auch bei Morrowind lohnt sich die PC-Version, wenn man Spass am selber d'ran rumbasteln hat.
    Grüsse.
    Es lebe die gegenseitige Rücksichtnahme, oder neudeutsch: Respekt.

  7. #7
    RE0
    RE0 ist offline
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von RE0
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    844
    Es gibt in BGDA2 noch 2 weitere Charas freizuschalten.

  8. #8
    Meisterspieler Benutzerbild von tasmandevil
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    520

    Hilfe @ Reo.

    Hi,
    also bei BGDA I kenne ich die Möglichkeit mit dem legendären Drizzt.... den höchsten Schwierigkeitsgrad freizuschalten.
    Gib doch 'mal einen dezenten Hinweis, wie bzw. wann das mit den 2 weiteren chars gehen soll.
    Und die sollen die komplette Kampagne mit Char-Spezial-Nebenquest machen können? Dafür braucht's in Baldur's Tor doch Ansprechpartner (Priester des Helm, Zwerg und die Dunkelelfe ist schon klar, aber wer's für den Barbaren und den Nekromanten sein soll, ist für mich noch nicht so offensichtlich, und dann noch zwei mehr, mmh?
    Falls Du Dein Geheimwissen nicht öffentlich machen willst, nehm' ich auch 'ne PN.
    Grüsse.
    Es lebe die gegenseitige Rücksichtnahme, oder neudeutsch: Respekt.

  9. #9
    RE0
    RE0 ist offline
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von RE0
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    844
    In BGDA1 muss man ja mit Drizzt das eine Dings durchschaffen, um sehr schwer freizuschalten.
    Danach kann man auch abspeichern.
    Dies sollte man tuen, solange man Lust darauf hat, Drizzt im Spiel zu spielen.
    Wenn man sehr schwer durchgeschafft hat, kann man Drizzt importieren.
    Wie man ihn sonst ins Spiel kriegt, weiß ich nicht.
    In BGDA2 muss man das Spiel einmal durchspielen, um einen Chara freizuschalten.
    Wenn man dann noch in sehr schwer durchspielt, erhält man den zweiten.
    Anwählen kann man sie, indem man ein neues Spiel starten wählt und solange nach rechts (oder war es links) drückt, bis der Coursor verschwindet und man am unteren Rand die Namen Artemis oder Drizzt lesen kann.
    Mit diesen kann man dann spielen.
    Wenn man während des Spieles mit Drizzt blöd rumsteht, sagt er irgendetwas davon, "Wenn ich weiter so rumstehe, holt mich Artemis ein".
    Daraus kann man schließen, dass er etwas "böses" gemacht hatte und gejagt wird.
    Im Inventar steht etwas über ihn.
    Er soll ein Meuchler sein.

  10. #10
    Meisterspieler Benutzerbild von tasmandevil
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    520

    Thumbs up @ Reo.

    Hallo und merci,
    habe bisher "normal" mit Alessia gespielt und bin dabei mit dem Zwerg die schwere Variante zu absolvieren.
    Danke für die Info, dass check' ich 'mal aus.
    Beste Grüsse.
    P.S.: Yo, den Drizzt hab' ich mir schon 'mal angesehen. Der fängt mit Level 16 und schon üppig entwickelten Talenten an. Guter Gag.
    Geändert von tasmandevil (8.7.04 um 13:56 Uhr)
    Es lebe die gegenseitige Rücksichtnahme, oder neudeutsch: Respekt.

  11. #11
    Elite-Spieler Benutzerbild von Ace mit der Feuerfaust
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 04
    Ort
    Grandline
    Beiträge
    310
    das spiel is voll cool

    hab auch schon den drizzt seine waffen sind geil
    Ich bin Ãçê mit der Feuerfaust (Whitebeards Vize Käptn)

    ~~ My GreetzList ~~

  12. #12
    RE0
    RE0 ist offline
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von RE0
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    844
    Dann schau dir erstmals Artemis Waffen an.

Ähnliche Themen

  1. Baldurs Gate Dark Alliance 3 ?
    Von Mat im Forum Baldurs Gate
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.6.05, 20:40
  2. baldurs gate: dark alliance 2
    Von kyle reese im Forum Baldur's Gate: Dark Alliance II (PS2/XBox)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.9.04, 22:09
  3. Baldurs Gate- Dark alliance 2
    Von Zachalus im Forum Baldur's Gate: Dark Alliance II (PS2/XBox)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 21:43
  4. baldurs gate dark alliance
    Von laser_shot im Forum Baldur's Gate: Dark Alliance II (PS2/XBox)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.7.03, 22:26

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •