Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: NES anschließen

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Siro
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    BW
    Beiträge
    118

    NES anschließen

    Ich habe letztens mal wieder mein NES rausgekramt da ich wieder ein paar alte Spiele zocken wollte... nur weiß ich nicht mehr wie man das Ding anschließt und ob ich überhaupt noch alles habe.

    Mein Fernseher läuft übrigens über einen Reciever, sollte das eine Rolle spielen.

    Ich habe insgesammt nur zwei Kabel:
    -das Netzteil; an einem Ende der Stecker, am anderen ein schwarzer "Stöpsel" (wo das Ding hinkommt habe ich bereits herausgefunden)
    -irgendein Antennenkabel; an einem Ende ein blauer Stöpsel, welcher in die blaue Buchse am hinteren Teil des NES' kommt, mittendrin irgendein grauer Kasten mit einer großen Buchse und am anderen Ende ein großer Stecker

    Die Frage ist wo die zu letzt genannte Buche und der Stecker hingehören und ob nicht noch irgendein Kabel fehlt.

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    *** Hier Signatur einsetzen ***

  2. #2
    I'm Konso and I'm awesome Benutzerbild von konsolero85
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    aus Tralien
    Beiträge
    3.524
    Blog-Einträge
    1
    Ach ja, das gute alte NES *verdammt, wieso hab ich meins verkauft...heul*


    Also, das Antennenkabel musst du in die dazugehörige Buchse am Fernseher anschließen, das war es eigentlich schon, dann einfach alle Programme des Fernsehers ausprobieren, ob ein Bild erscheint, wenn diie Konsole an ist, ansonsten einfach den automatischen Sendersuchlauf starten. Die Buchse an dem Kasten ist dafür gedacht, dass man da seine Antenne anschließen kann, ohne, dass man Alles jedesmal wieder umstöpseln muss.

    btw. Einen Recieer kann man auch über ein Antennenkabel anschließen, ein Scartkabel ist dafür aber wesentlich besser geeignet.
    Tanz am Abgrund, tanz am Abgrund, tanz am Abgrund dieser Welt...

    ...glaubst du wirklich, glaubst du wirklich, dass dich jemand zurück hält?

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Siro
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    BW
    Beiträge
    118
    Danke, aber eigentlich habe ich schon alles gemacht, nur kommt kein Bild. Es ist auch ziemlich nervig jedesmal die 100 Programme des Fernsehers und die 300 des Recievers (welcher übrigens über ein Scart Kabel mit dem Gerät verbunden ist) durchzuzappen, wobei eigentlich nur die des Fernsehers ausschlaggebend sein dürften. (wenn das NES an diesen angeschlossen ist und eigentlich nicht in direkter Verbindung mit dem Reciever steht)

    Wenn ich das richtig verstanden habe kann der Anschluss welcher sich direkt an dem grauen Kästchen befindet also frei bleiben? Die Buchse für das Antennenkabel am Fernseher habe ich bereits gefunden.


    Wozu ist eigentlich der Schalter am hinteren Teil des NES mit desen Hilfe man zwischen "Kanal 3 und 4" umschalten kann?

    EDIT:
    Also ich bin eben alle Programme nochmal durchgegangen, sowohl auf "Kanal 3" als auch auf 4, ein Bild kommt nicht. (auch nicht auf AV, wie es bei meiner PS2 der Fall ist)
    Wie funktioniert die Sache mit dem autom. Suchlauf? Mir ist sowas nur vom Videorecorder bekannt.
    Geändert von Siro (4.6.04 um 14:13 Uhr)
    *** Hier Signatur einsetzen ***

  4. #4
    I'm Konso and I'm awesome Benutzerbild von konsolero85
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    aus Tralien
    Beiträge
    3.524
    Blog-Einträge
    1
    Die Buchse an dem grauen Kästchen kann freibleiben.

    Wie das mit dem Automatischen Suchlauf funktioniert, kann ich dir nicht sagen, afaik ist das bei jedem Fernseher anders, du müsstest am besten mal in die Bedienungsanleitung sehen. (Bei einem Fernseher ist er auch nur sinnvoll, wenn man Kabelanschluss oder Antenne hat, das ist bei dir ja nicht so)

    Der Reciever wird vom NES nicht beeinflusst, da es ja dieses ja nicht mit dem Reciever verbunden ist (also hättest du dir sparen können die 300 Sender durchzuzappen^^)

    Auf AV kann auch kein Bild kommen, da das NES nicht über den Scartanschluss angeschlossen ist.

    Also ich wüsste jetzt nichts weiter als sich noch mal die Bedienungsanleitung des Fernsehers anzusehen.
    Tanz am Abgrund, tanz am Abgrund, tanz am Abgrund dieser Welt...

    ...glaubst du wirklich, glaubst du wirklich, dass dich jemand zurück hält?

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von Siro
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    BW
    Beiträge
    118
    Cool, bleiben nur noch 100 Programme übrig.

    Ich hoffe das Ding ist nicht kaputt und ich bemühe mich umsonst. Es stand imerhin fast vier Jahre in der dunkelsten Ecke meines Schreibtischschränkchens...

    Naja mal sehen wo die Bedienungsanleitung des Fernsehers nun wieder ist. Unter welchem kapitel müsste ich da nachschauen? (das sind ja meist dutzende von Seiten...)
    Allerdings bin ich froh dass es nicht über den Reciever läuft, da dessen Fernbedienung kaputt ist und ich somit nicht alle Funktionen nutzen kann.

    Hoffentlich kann ich bald wieder W&W und Bart vs. Space Mutants zocken.

    Vielen Dank nochmal für die Hilfe.
    *** Hier Signatur einsetzen ***

  6. #6
    Konsolenfreak Benutzerbild von Pendulum
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    www.silenthill-forum.de
    Beiträge
    1.052
    Alte Rechner und Konsolen, die über Antenne laufen, sind standardmässig auf Kanal 36 eingestellt. Zusätzlich kann man das aber an der Konsole verstellen, da Videorecorder z. B. auch auf Kanal 36 laufen und sich so mit der Konsole stören würden.

    Also probier am Fernseher erstmal Kanal 36 aus (nicht Programmplatz 36, sondern wirklich die Kanäle durchgehen) und wenn da nichts ist, dann müsste es trotzdem zwischen 30 und 40 ein NES-Bild geben.
    Det hab ick, wa:
    Nintendo: NES, SNES, N64, Game Cube, Wii, Game Boy Classic, Game Boy Color, Game Boy Micro, DS Lite, 3DS
    Sega: Master System 1 & 2, Mega Drive 2, Dreamcast, Game Gear
    SNK: Neo Geo Pocket Color
    Sony: PlayStation 1, PlayStation 2 Slimline, PlayStation 3 Slim, PSP Slim & Lite, Vita
    Microsoft: Xbox, Xbox 360 Slim Gears Of War Edition
    Sonstige: C64 1 & 2, C128D

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    5
    Ich hab auch mal versucht das anzuschließen.

    Also ich hab hinten den blauen Stöpsel reingesteckt, der in der Steckdose mündet, und in den weißen Kontakt so nen schwarzen Stöpsel gesteckt, der mit diesem grauen Quader verbunden ist, die Endung hab ich in den ANT-Kontakt meines TVs gesteckt.

    Der Skatstecker meines Receivers ist draußen.

    Soweit richtig?

  8. #8
    Meisterspieler Benutzerbild von Master Luke
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    518
    Scart, Antenne.....
    sollte alles funzen !
    Klingt jetzt blöd, aber blas mal in den NES rein, bevor Du nen Sender suchst. Alle Cartridge Fresser haben das Problem....
    Kaum ein Stäubchen drin, schon gehts nimmer.

    Außerdem sollte es über ein Scart Adapter (E-bay ? 5 € ?) auch über den Receiver funzen !
    Eingang ist Eingang ist Eingang !
    wann wird endlich der 2-seitige Würfel erfunden ?

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Metjendorf
    Beiträge
    76
    also ich habe meinen nes mal wieder raus gekramt und angeschlossen und zack bild is da... kann aber sein das ich den kanal früher mal gespeichert habe... ich würde mal ins menü des fernsehers gehen und dann auf sendersuche oder so
    Wer anderen eine Grube gräbt, sollte nicht mit Steinen werfen
    Wer im Glashaus sitzt, fällt selbst hinein

  10. #10
    Meisterspieler Benutzerbild von Master Luke
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    518
    Zitat Zitat von Drogenfahnder
    also ich habe meinen nes mal wieder raus gekramt und angeschlossen und zack bild is da... kann aber sein das ich den kanal früher mal gespeichert habe... ich würde mal ins menü des fernsehers gehen und dann auf sendersuche oder so
    AV oder Scart ?
    wann wird endlich der 2-seitige Würfel erfunden ?

Ähnliche Themen

  1. 2 NES-Spiele
    Von Dol Goldur im Forum Retro & Emulator-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.1.05, 12:45
  2. NES-Emulatoren?
    Von Sorath im Forum Retro & Emulator-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.2.04, 23:03
  3. NES: Gamegenie
    Von SONNENTIER im Forum Retro & Emulator-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.12.03, 19:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •