Seite 43 von 64 ErsteErste ... 414243435363738394041424344454647484950515262 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 673 bis 688 von 1010

Thema: Das Plateau-Lager

  1. #673
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    //k//

    Tharok ging wie gewöhnlich Patroullie zwischen Portal - Lagertor - Marktplatz - Portal. Er ging durch das Lagertor, die Wachen nickten ihm freundlich zu und Tharok ging weiter. Das Lagertor war mit schweren Eisenbalken beschlagen und würde einer Belagerung sicher standhalten, zumindest vermittelte es diesen Eindruck. Doch die genaueren Eigenschaften des Tores interessierten Tharok nicht weiter und so ging er Richtung Marktplatz.
    Es war kurz nach Mittag, auf dem Platz war wenig los und viele Händler hielten noch Mittagspause. Auch Tharok dachte schon daran, einen Schinken auszupacken, als er ein Gesicht, das er nicht kannte, bei der Taverne erblickte.
    "Naja, bevor ich Pause mache, geh ich nocheinmal meiner Pflicht nach.", dachte er und ging auf den Mann zu.
    Dieser beobachtete ihn kritisch.
    Tharok sprach den Mann an: "Ich hab dich hier noch nie gesehen, wer bist du? Du bist doch nicht hier, um Ärger zu machen, oder?" "Doch, ich bin hier, um das ganze Lager auseinanderzunehmen!" "Du bist wohl ein ganz Lustiger? ..... Ich mag keine lustigen Typen...." "..äh ich äh ich meinte, ich bin hier, um FÜR das Lager alles auseinanderzunehmen....das heißt Orks zu töten, Snapper fernzuha.." "Jaja, genau! Ein bisschen größenwahnsinnig, oder? Bis du Orks töten kannst, wirst du noch eine Weile brauchen. Aber du bist auf dem richtigen Weg! Wenn du ernsthaft vorhast, dich dem Lager anzuschließen, dann wende dich einmal an Lee, er ist der Chef hier. Du solltest dir außerdem schon überlegen, was du einmal werden willst. Du kannst den Weg des Spähers, Infanteristen, Magiers und noch vielem mehr einschlagen. Mach deinen weiteren Weg gut, mein Freund. Möge dir Innos wohl gesonnen sein."
    Mit diesen Worten drehte sich Tharok um, noch ehe der andere ein Wort sagen konnte und marschierte Richtung Lagertor, um sich dort eine Pause zu gönnen.....

    //so, du kannst dich jetzt ein bisschen umsehen im Lager, "Lee" ist der Chef des Lagers, du kannst ihn ja auch einmal anreden, er wird dann von irgendeinem SL (SpielLeiter) übernommen. Ich bin mir sicher, dass dich auch andere Charaktere ansprechen werden, also: Viel Spaß noch. //

    Miliz

    btw: Bitte mehr als 2 Zeilen posten, alles andere zählt als Spam. Danke!
    Geändert von Miliz (15.2.05 um 22:24 Uhr)

  2. #674
    Profi-Spieler Benutzerbild von Simon_Brucker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    145
    Simon ging nach dem kleinen gespräch mit Tharok weiter und versuchte den Weg zu Lee zu finden allerdings fand er ihn nicht.
    Plötzlich verzog sich der Himmel und es fing an zu regnen und es war so grau das man kaum was sehen konnte. Plötzlich sah er eine Person aus dem aufgestiegenem Nebel zu ihm kommen es war Tharok und er zeigte ihm den weg zu Lee.


    //welche FArbe is deine Miliz?//
    Aus Asche wird Feuer geschlagen,
    Aus Schatten geht Licht hervor,
    Heil wird geborstnes Schwert
    Und König, der die Krone verlor.


    Modified by Simon

  3. #675
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    //schau mal in meine sig, deswegen hab ich sie ja.....seagreen...//

    "Whaaa, scheiß Wetter!", murrte Simon und strich das Wasser aus seinen Haaren und sah in den Dunst. Die Umrisse einer Person zeichneten sich ab. Simon strengte seine Augen an. Die Umrisse wurden schärfer und schließlich erschien Tharok. Der Regen trommelte auf die schwäre Wächterrüstung, wie Tharok sie trug und vom Metall perlte das Wasser ab. Tharok hatte kurze Haare, kein Nachteil bei diesem Wetter. "Ich dachte mir, du benötigst vielleicht Hilfe, um Lee zu finden!", sagte er und das Regenwasser, das über seine Lippen rann, spritzte weg.
    "Keine schlechte Idee, ich hab nämlich keine Ahnung!", sagte Simon. "Sequere me!", sagte Tharok und die beiden gingen zur Kaserne.
    Die Infanteristen, die gerade Wachdienst hatten, waren arm dran. Tharok betrachtete sie mit dem Gedanken, vielleicht Fidji zu sehen, aber er hatte keinen Erfolg. Die Soldaten sahen ihn an, als wären sie aus Zucker, Tharok musste schmunzeln.
    Er führte Simon in das Hauptgebäude. Die Schritte hallten über den Steinboden, als die beiden zu Lees Raum gingen.
    Tharok klopfte an die Tür, die aus Buchenholz zu bestehen schien. "Herein!", hörte man von drinnen.
    Tharok öffnete die Tür und er und Simon betraten den Raum.

    Das Zimmer war gemütlich eingerichtet, ein prächtiger Tisch stand in der Mitte des Raumes, an dem Lee in einem bequemen Ledersessel saß. Man konnte das Knacken von Holz vernehmen, dass ihm Kamin, der gegenüber der Tür stand, verbrannte.
    "General Lee!", sagte Tharok und verneigte sich kurz, "Ich habe hier einen Mann mitgebracht, den wir für das Lager gebrauchen könnten. Über seine Leistungen weiß ich noch nichts, aber du kannst ihn ja auf die Probe stellen. Ich bitte, meinen Wachdienst wieder aufzunehmen."
    Lee stand auf. "Sehr gut Tharok, du bist ein fähiger Mann, kehre auf deinen Posten zurück!", verhieß Lee und wies Tharok zur Tür, "Du.....du.....??" "Simon." "Du, Simon, bleibst noch hier."

    Tharok:
    Tharok verließ den Raum und konnte hinter sich noch Lee reden hören, als er das Kasernenhauptgebäude verließ. Ein Offizier kam ihm zufällig entgegen. "Entschuldigung, wisst ihr zufällig, wo der Soldat Fidji sich gerade aufhält?", warf ihm Tharok entgegen. "Hm....ich glaube, er ist zum Wachdienst in der Stadt eingesetzt, aber sicher bin ich mir nicht. Er könnte auch beim Portal sein." "Danke!" "Keine Ursache."
    Tharok verließ die Kaserne und lenkte seine Schritte richtung Haupttor. Das Wachpersonal trotzte dem Regen und stand mit Fackeln auf den Türmen. Da es bereits dämmerte, zündete auch Tharok einen Kienspan an und verließ das Lager. In ungefähr zwei Stunden Marsch würde er beim Portal sein...

    Lee:
    "Gut. Das reicht! Du hast mir genug erzählt. Ich würde dir vorschlagen, du sammelst vorerst etwas Erfahrung, dann kann ich dir eine Aufgabe stellen, die dich, wenn du sie erfolgreich bestehst, zu einem Mitglied des Lagers macht!" "Wie soll ich Erfahrung sammeln, General Lee?" "Naja...du könntest dich ja etwas im Lager umschauen, es gibt immer viel zu tun! Nun ziehe dahin und werde ein fähiger Krieger..."
    Mit diesen Worten fand sich Simon vor der Tür von Lees Raum wieder....

  4. #676
    Profi-Spieler Benutzerbild von Simon_Brucker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    145
    //soll ich jetzt in Thread "Quests" geheoder erst ma Leutz finden?//
    Aus Asche wird Feuer geschlagen,
    Aus Schatten geht Licht hervor,
    Heil wird geborstnes Schwert
    Und König, der die Krone verlor.


    Modified by Simon

  5. #677
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    du sollst ma im lager rumlaufen und hoffen dass dich wer anspricht und einfach mal alles erkunden

  6. #678
    Profi-Spieler Benutzerbild von Simon_Brucker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    145
    Simon lief und lief überall herum fand aber vorerst nichts und niemanden und war ganz niedergeschlagen bis er einen Typen sah der sehnsüchtig zu einem Händler guckte.
    Hallo mein name ist Simon und ich bin Neu hier und suche Leute die Hilfe brauchen um im Lager aufgenommen zu werden.JA ich brauche ein Schwert von dem Händler Schwert aber er verkauft mir nichts mehr.Könntest du es für mich besorgen?Ich gebe dir 200 Gold den Rest kannst du behalten.
    Simon bejate und ging zum Händler ser ihm ein sehr gutes und edles Schwert für 100 Gold gab.Simon brachte es dem Herren der sich bedankte und sagte das er ein Gutes Wort einlegen wird allerdings nur wenn er gefragt werde.

    //Wie viele Gute Wörter brauche ich um aufgenommen zu werden??//

  7. #679
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    //lol whistlers schwertquest abgekupfert^^

    hm ich würd sagen, du postest länger und läufst ein bisschen im lager rum, ist im moment schwer, ich weiß, weil keiner da ist, alternativ kannst du ja ins jägerlager gehen, dort ist evtl. mehr los

    o_O das rpg is ja fast tot//

  8. #680
    Profi-Spieler Benutzerbild von Simon_Brucker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    145
    // Du willst es oder wie?Aber die PAladine sind doch die coolsten.
    Aber aber...//

  9. #681
    Magier der Flammen Benutzerbild von de Killer
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    420
    Was war das denn fürn Komment? Na egalk ich hab Lsut auf posten und werde deshalb jetzt Dunkle hintergedanken zulassen MUHAHAHAHAHAHAHHAHAA

    Es war dunkle Nacht. Keiner war um diese Uhrzeit mehr auf der Straße. Nur noch einige Spilunken hatten ihre Pforten geöffnet. Auch der Wirt unserer berühmtesten Taverne schlief um diese Zeit. Normalerweise! Doch diese Nacht war es anders. Irgendwann klopfte es an die Pforte. Ein Lichtschimmer kam näher. Dann wurde die Tür geöffnet. Der Wirt empfing den Gast freundlich und er schien als hätte er schon vergebens auf ihn gewartet. Die beiden setzten sich an einen Tisch weit entfernt vom Aufgang zu den Schlafräumen. In dieser dunklen Ecke würde sie auch nciht einer der patrullierenden Statwachen entdecken wenn er nur einen flüchtigen Blick in die Wirtschaft geworfen hätte. Jetzt begannen die beiden sich im Flüsterton zu unterhalten. Meinst du echt das wir uns hier treffen sollten? wisperte der Fremde zu dem Wirt`Aber natürlich. Niemand schöpft Verdacht wenn der Wirt mit einem Gast spricht. Es würde viel mehr auffallen, wäre ich plötzlich in einer der Spilunken. antwortete der Wirt. Auch wieder war...murmelte der Fremde und mit einem leichten Plong landete sein Kautabak in einem der Mülleimer. Dann fing der Wirt wieder zu sprechen an Na gut. Dann erzähl mal was du vor hast! Der Fremde fing also an zu erzählen Ich kam gerade von der Straße aus der Kolonie als ich einen Schrei vernahm. Ich dachte mir nichts besonderes dabei, da solche Schreie es jede Nacht gegeben hatte, bevor die Barriere errichtet wurde. Ich dachte mir also, dass diese Zeiten wieder Aufgerufen worden waren als plötzlich die Barriere fiel. Doch nach einiger Zeit merkte ich, dass dem nciht so war. Die meisten alten Diebe und Tunichtgude hatten sich irgendwo versteckt. Keiner dachte mehr an die alte Zeit. Also ging ich nochmal dahin zurück wo ich, es waren bereits drei Monatre vergangen, den Schrei gehört hatte. Das muss mein Glück gewesen sein denn als ich an der Stelle ankam, an der ich ein Skellet vermutete hörte ich nur kurz entfernt die Kriegstrommeln. Ich blickte zurück zu der Stadt aus der ich gekommen war. Sie war nurnoch am Horizont zu sehen und Bäume versperrten die Sicht... Der Wirt schien über die Geschichte verblüfft zu sein. Das sah der Fremde ihm an. Er wurde plötzlich aufmerksam und stand ruckartig auf. Dabei riss er den Tisch mit sich der zum Wirt hin fiel. Dieser sprang auf um dem Birkenholz zu entgehen. Das ganze unterspielte ein Donner der von draußen zu hören war. Das verdeutlichtete dem Fremden das was er gedacht hatte. Ein Lcihtstrahl fiel auf seinen Rücken der entblößt wurde weil sein Umhang weggeweht wurde. Ein riesiger Zweihänder zierte seinen Rücken der nun leicht glitzerte. Doch einige Stellen schienen bedeckt von irgendetwas und der Fremde schien der einzige zu sein der wusste wovon diese Flecken stammten. Nur eines war für den Beobachter klar: Dieses dunkle getrocknete Blut musste von Orcs stammen. Doch es gab eine person mehr die sich daran nciht mehr erinnern würde, weil sie es nicht konnte. Ein schleifen künigte das Schicksal des Wirtes an. Dieser konnte nurnoch ein Warum? von sic geben und dann sauste der vermeindliche Zweihänder genau zwischen schultern und Kopf und trennten diesen sofort vom restlichen Körper als ob es durch Luft schnitt. In der Durchgehenden Bewegung steckte der Fremde das Schwert zurück und griff gleichzeitig Bogen und Pfeil und zielte gen Theke. Sein Pfeil zielte Auf ein Astloch im Tisch. Er rief gedämpft doch immernoch drohend Komm heraus du feigling und schicke keine anderen mehr an deiner Statt Hinter der Theke erhob sich ein zitternder kleiner Mann. Es waren äusserlich fast keine Unterschiede zu dem mann erkennen der gerade geköpft am Bden lag. Der wohl wahre Wirt fasste all seinen Mut zusammen und fragre mit kräftiger Stimme Und? Wie hast du es nun herausgefunden`? Ach das war nciht schwer. Schon seit der Begrüßung bin ich aufmerksam geworden. Und was hat dich dann dazu gebracht ihn zu... na du weißt schon Es war sein Bein. Ich weiß das du schon lange ein kaputtes bein hast und du hättest dem Tisch nie so ausweichen können Nun ja nun gut. Du hast ja recht alter Freund. Ich kenne dich ja und wusste welchen Problemen ich mich Aussetzte wenn ich solche Aktionen durchziehe. Doch nun habe ich noch eine Frage zu dieser geschichte die du ihm erählt hast. Ich kenne sie noch nciht und nun frage ich mich ob sie frei erfunden ist oder ob sie stimmt. der wirt lächelte doch warum zitterte er erst? Welche bezieheung hegte der Wirt noch zu dem Fremden? Ja sage ich dir. Die geschichte ist wahr. Und wenn du willst werde ich dir auch diese, die spannendste aller eminer Abenteuer ist. Und so begann er...

    // und wie findet ihrs so? ich würde jetzt weiter auf die orcinvasion auf dem Festland eingehen...
    Ist dir langweilig?
    Willst du Party?
    Dann schicke eine SMS mit FEUER an die 112 und schon stehen viele Leute mit lustigen Partyhüten bei dir zu Hause.


    Mitstreiter im Kampf (22.5.)

    Shojin:LP-Stand

  10. #682
    Profi-Spieler Benutzerbild von Simon_Brucker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    145
    // Würd sagn das kaum NPC überleben... oder?//
    Aus Asche wird Feuer geschlagen,
    Aus Schatten geht Licht hervor,
    Heil wird geborstnes Schwert
    Und König, der die Krone verlor.


    Modified by Simon

  11. #683
    Magier der Flammen Benutzerbild von de Killer
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    420
    häh wie mienen`? das is ne alte Geschihte wegen der wir alle auf der INsel sind aber mit mehr hintergrun infos
    Ist dir langweilig?
    Willst du Party?
    Dann schicke eine SMS mit FEUER an die 112 und schon stehen viele Leute mit lustigen Partyhüten bei dir zu Hause.


    Mitstreiter im Kampf (22.5.)

    Shojin:LP-Stand

  12. #684
    ~SF.de Garde~ Benutzerbild von Miliz
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    irgendwo in Myrthana
    Beiträge
    4.232
    //hm ich werd ma die orks "anklopfen" lassen......//

    Tharok stand wie immer eigentlich beim Portal und wärmte sich, auch wie immer, seine Hände am Lagerfeuer. Die Ruhe störte nichts, nur das Lagerfeuer knackte vor sich hin. Der Himmel war klar und doch milchig betrübt. Tharok sah sich um. Es war eine Wachschicht wie jede andere.

    Plötztlich konnte man in der Ferne Wolfsgehäule vernehmen. Es war weit entfernt, dennoch beunruhigte es die Männer. Doch es war nur ein Gejaule wie fast jede Nacht, was sollte daran merkwürdig sein?
    Tharok putzte seine Armbrust. Er ölte den Abzugmechanismus, den Spannmechanismus, den Repetiermechanismus. Das gute Stück hatte zwar schon so manche gute Dienste geleistet, zum richtigen Kampfeinsatz war es jedoch noch nicht gekommen.

    Plötzlich klopfte es gegen die massive Panzertür des Portals.

    Alle Soldaten riss es von ihren Tätigkeiten weg. Armbrüste wurden durchgeladen, Schwerter gezogen.....

    "Ihr werdet doch einen armen alten Mann hereinlassen, ihr Narren!", schallte es von draußen herein. Langsam löste sich die Anspannung. Ein Soldat lugte vorsichtig durch eine Öffnung der Panzertür. Die Soldaten hielten die Schwerter und Armbrüste mit schweißgebadeten Händen....

    "Hey, es ist wirklich nur ein alter Mann! Beruhigt euch, der schaut harmlos aus!"
    Das Tor wurde geöffnet und ein alter, wettergegerbter Wanderer mit einem spitzen grauen Hut passierte. Mit einem freundlichen Lächeln dankte er den Soldaten, als er sich auf seinen Stock stützend zum Lager aufmachte.....

    Inzwischen war es schon sehr dunkel geworden. Es kehrte das Alltagsleben wieder ein.....
    Geändert von Miliz (27.2.05 um 13:36 Uhr)

  13. #685
    bi1
    bi1 ist offline
    $coot3rs Meister Benutzerbild von bi1
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    jägerlager
    Beiträge
    455
    dazu einfach nur lol....

    wartet auf die hs

  14. #686
    Profi-Spieler Benutzerbild von $coot3r
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Jägerlager
    Beiträge
    148
    das wär ja ne ganz nette idee wenn net die HS bevorstüne *g*

    LOL ^^
    ~I don't think you trust,
    In, my, self righteous suicide,
    I, cry, when angels deserve to die, Die,~

    SOAD~Toxicity~Chop Suey



  15. #687
    Lebt noch. Benutzerbild von kugel
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Beiträge
    3.419
    ich würd ma sagen,ihr löscht jetzt ma alle posts,bis zu dem wo mili die orks kommen lassen hat

  16. #688
    Profi-Spieler Benutzerbild von Simon_Brucker
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    Plateau-Lager
    Beiträge
    145
    // WAs soll ich denn in der Zeit machen?
    Im Lager rumlaufen?//
    Aus Asche wird Feuer geschlagen,
    Aus Schatten geht Licht hervor,
    Heil wird geborstnes Schwert
    Und König, der die Krone verlor.


    Modified by Simon

Ähnliche Themen

  1. Das Lager der Wikinger
    Von Pharod Loki im Forum Archiv
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.5.04, 14:56
  2. Regelthread für das NEUE LAGER
    Von Dead Eye Flint im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.8.03, 18:11
  3. Vietcong Nachtangriff auf das Lager
    Von mikeyt im Forum Ego-Shooter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 1.6.03, 09:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •