Seite 3 von 12 ErsteErste 1234567891011 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 186

Thema: Unvergessliche Momente in Videospielen!

  1. #33
    Everyone dies Alone Benutzerbild von THE WOLFMAN
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Pale Blue Dot
    Beiträge
    1.780
    Ich kann mich noch bei FFXIII erinner wie ganz am anfangstrailer squal zwischen der nase und zwischem dem auge diese narbe geschölitzt wurde.

    der bei RE3
    Wo man das erste mal vor Nemesis abhauen sollte das geht mir einfach nicht aus dem kopf.

    ich hab noch so viele Szenen die mir nicht aus dem kopf gehen.
    mfg
    the Wolfman
    infinity

  2. #34
    Error Benutzerbild von Hannes@Honk
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.272
    Naja ist bei jeden anders aber bei mir belibt das unferjässlich!

    Bei Halo (1) hatte ich noch 2 Sekunden um von Halo zu entkommen und ich war noch mit den Auto unterwegs,auf einemal bin ich irjendwie jesprunjen und da wo man normal nicht mit den Auto längs kommt rüberjesprunjen!Bin ausjestiejen und hatte es in der letzten Sekunde jeschafft von Halo zu entkommen.


    Dann noch bei XIII wo man Mangoose töten weil dieses Schwein konnte ich nicht ab ubd als ich ihn unjebracht habe habe ich mich saumäßig jefreut!
    mfg

    Ich werde die Welterrherschaft an mich reißen... und dann?
    Män PC:
    CPU:Amd Athlon 64 X2 4600+
    Mainbord: Asus M2N-E
    Speicher:2048 DDR2 Ram
    Grafikkarte:GeForce 7900GT Xpert (512mb)
    580 Watt Netzteil

  3. #35
    Glemselens Elv Benutzerbild von Eviga
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    4.457
    The Suffering (UK Uncut Version)

    In The Suffering ist die Atmosphäre durchweg sehr beklemment und düster, man weiss nie was nun von der Decke springt oder was dich gleich von hinten anfällt.
    Noch dazu sehen die Gegner teilweise so gestört aus ...

    Am fiesesten sind aber diese unerwarteten schnellen Visionen die Torque erleidet. Es schiesst ihm plötzlich ein Bild in den Kopf, oder eine kurze Sequenz, gepaart mit ganz üblen Geräuschen. Das passiert so schnell und unerwartet das man jedesmal zusammenzuckt und das Spiel anschreit: EY, MACH DAS NICH NOCHMAL!!!

    Viele Grüße,

    Davey Havok
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    08-11-11

  4. #36
    ist schnell...*rofl* Benutzerbild von L.T. Smash
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    2.673
    Schlussszene bei Mafia:
    Das war ja sowas von genial...und für mich kam es auch ziemlich überraschend dass man am Ende stirbt...

    Painkiller am Hafen:
    Da kam also ne Masse Gegner an und ich stell mich hinter ne Wand. Als nach ner Weile niemand kommt, schaue ich hinter die Wand und sehe etwas seltsames: Alle Gegner sind tot??? Ich hab bis heute keine Ahnung wie das passiert is, aber es war ziemlich lustig

  5. #37
    Passion Benutzerbild von Stacer
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    4.010

    Text 02.06.2004, 8:30

    Es war ein dunkler JuniMorgen, als der "Söldner" Ronin in seinen neu erworbenen SenkrechtStarter einstieg und dessen Motoren anlaufen ließ.
    Schon nach wenigen Sekunden befand ich mich in schwindelerregenden Höhen und ließ meinen Blick über das weite GrünLand reichen, erkannte jedoch kaum etwas außer winziger Ameisen und MiniBauten.
    So begann ich einen TiefFlug über die feindliche Basis, um diese näher auszukundschaften ... schon entdeckte ich erste Kontrahenten, die sich flüchtend vor dem sich nähernden Unheil - mich - in Sicherheit brachten und die Waffen zückten.
    Mit all den FlugKünsten, die ich aufbringen konnte, zischte ich ein paar Mal an den Schüssen der feindlichen Soldaten vorbei, bis mich ein Schuss traf ... da es eine PanzerFaust war, die meinen Jäger vom Himmel geholt hatte, sprang ich - gleich nachdem der DüsenJet Feuer gefangen hatte - ab von meinem Gefährt und befand mich einige Sekunden im freien Fall - ich war schließlich in luftigen Höhen von über 1.000 Metern.
    In einer Höhe von etwa 400 Metern öffnete ich meinen FallSchirm und gleitete so langsam aber sicher gen Erde, bis ich schließlich in einem, der FeinBasis, nahegelegenen WaldStück zu Boden kam und mich dem Lager näherte.
    Kurze Zeit später fand ich mich auch schon hinter einem breiten Baum, der mir Deckung vor den Schüssen der feindlichen Einheiten gab, da diese mich entdeckt hatten und mir nun im SperrFeuer ihrer GroßKaliber keine Möglichkeit zur Flucht gaben.
    "Gut", dachte ich mir, nachdem ich per Funk Verstärkung gerufen hatte.
    "Dann nehme ich das Ganze solange selbst in die Hand" und schon hechtete ich seitwärts, während ich aus vollem Magazin in die Richtung der FeinesSoldaten feuerte und mir einen geeigneteren Unterschlupf suchte.
    Den fand ich auch und Sekunden später kauerte ich hinter einer brusthohen TurmRuine, die mir Schutz vor den immer noch zahlreichen Gegnern gab.
    Leider hatte sich mittlerweile der Inhalt meines MG-Magazines verabschiedet und so musste ich zwangsweise auf eine zweitklassige Pistole zurückgreifen, die ihren Dienst jedoch besser als erwartet tätigte - während die Attacken meiner Kontrahenten nur so um mich griffen, entledigte ich mich einem Schützen nach dem Anderen und stand schlussendlich nur noch zwei, drei Gegner gegenüber ... nunja, zumindest befanden sie sich in meiner Nähe, denn sehen konnte ich sie nicht.
    Im LaufSchritt spurtete ich von Haus zu Haus, von Ruine zu Ruine, von Baum zu Baum - bis ich ein Überbleibsel eines ehemaligen Bunkers erreicht hatte und mich dort verschanzte.
    Durch die Fenster, welche an allen Seiten des Hauses angebracht waren, hatte ich eine bessere Sicht und da ich mich dem ScharfschützenGewehr eines feindlichen, aber toten Snipers bedient hatte, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie ... oder ich sterben würden.
    Wieder einmal mehr lag das Glück auf meiner Seite und bereits kurze Zeit später traf auch schon der Rest meiner Kameraden ein ... nun, wie sagt man so schön?
    "Besser spät, als nie ..."
    - Monatelang wird man zerlegen, was ein Moment mir angetan.

  6. #38
    Todesauge
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !

    Red face

    Ich fand die Szene aus OoT cool als sich Ganondorf in Ganon verwandelt und der Endkampf kam! Das hab ich damals immer 3 mal am Tag gezockt diese Stelle!

  7. #39
    ¤ between death and glory Benutzerbild von Sick Angel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.548
    Final Fantasy VIII: Die Anfangszene... "I'll be here." "Why?"
    Und das halt.. *g*

    A Link to the past: Wenn man das Master Schwert bekommt, sowie ganz am Anfang, als man im Keller des Schlosses ist, und der Onkel von Link stirbt. (Boah, ich hab damals fast angefangen zu heulen! *g*)

    Zelda Majoras Mask: Die Szene, wo das Horror Kid von allen verstoßen wird, und unbedingt Freunde will.

    @Stacer

    Stimmt.. Und allein wegen OoT würde ich meinen N64 NIE verkaufen...

    I do whatever it takes.

  8. #40
    Dr.House...Meister! Benutzerbild von Die grüne Meile
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Abgrund zwischen Herz und dem Verstand
    Beiträge
    744
    Söldner .........


    Tiefster Winter , ich laufe mit einer Truppe der "Blauen Armee" einen Pass hoch , Der Wald um unsere 12 Mann starke Truppe wird immer dichter und dichter.Aufeinmal ein Schuss , nocheiner..........Stille.
    Einer meiner Kameraden liegt verwundet am Boden und schreit nach einem Sanitäter , 7 unserer Männer sichern den umliegenden Raum.
    Noch ein ,zwei Schüsse ;ein Mann liegt tot am schneeweißen Boden.

    Ich und 3 Kameraden rennen in die Ferne und schießen blind den Pass hoch , keine Reaktion.Als wir den Gipfel anstürmen sehen wir gar nichts.......Der Scharfschütze weiß wie man sich tarnt.
    Ich falle zu Boden ...... Noch bevor ich den Schuss hörte war ich am Boden ......Tot



    MfG Die grüne Meile
    This is Vicodin. It's mine! You can't have any! And no, I don't have a pain management problem. I have a pain problem. ... But who knows? Maybe I'm wrong. Maybe I'm too stoned to tell. So, who wants me?

  9. #41
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    4
    1. Silent Hill2: Nach dem Raum 312 war ich fertig. Habe nur noch 20 Minuten vor dem Fernseher gehockt.

    2. Silent Hill3: Man kommt zu Hause an und sieht Harry Mason tot im Sessel liegen.

    3. Zelda OoT: *g* Als sich Ganondorf in Ganon verwandelt hat.

    4. FFIX: Das Ende!

    5. FFX: Die Szene in der Al-Bead Festung, als Tidus herausfindet, dass Yuna sterben muss.

    6. FFVII: Das komplette Spiel.

  10. #42
    Xbox 360 - Fan
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    1.310
    FF9:
    Als das Schloss Flügel bekommt

    Final Fantasy X:
    Die Anfangsmusik und das Blitzball-Match

    Halo:
    Die letzte Mission: Mit dem Auto flüchten

    Final Fantasy VII:
    Da wo Aeris stirbt
    Geändert von johnny88 (16.12.04 um 12:01 Uhr)

  11. #43
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    Gothic 2:

    Das erstemal im Minental, dann startet das Video mit dem Drachenangriff, man geht weiter ins Minental runter...einfach ein sauguter Abschnitt von dem Spiel, an den kann ich mich auchnoch sehr gut erinnern.
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  12. #44
    ashes to ashes Benutzerbild von LordJodcha
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    51429, Bergisch Gladbach
    Beiträge
    562
    Bei Metal Gear Solid finde Szenen traurig. Einmal die wo Wolf mit Lungenschuß ihr Lebensgeschichte erzählt *schnüff* und die wo Fox am Ende Snake hilft*wein*.

    Dann bei Final Fantasy VII den Endkampf gegen Sephiroth. Die Musik ist einfach nur geil.

    Bei Monkey Island 1-4 die Beleidigungsduelle: Du kämpfst wie eine Kuh.

    Und als letztes Lufia. Da wo Maxim heiratet und ein Kind kriegt.
    Geändert von LordJodcha (3.6.04 um 19:18 Uhr)
    Kennst Du den Urknall aus dem Horn?
    Kennst Du den Grund für der Nordmannen Zorn?
    Klar wie das Wasser aus unseren Tälern,
    Gelb wie reife Weizenähren,
    Aus dem Fasse muss es fliessen,
    Damit wir Schlacht und Sieg begiessen.

    Met, Met, Met, Met, Met, Met
    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  13. #45
    Elite-Spieler Benutzerbild von EpoX
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    318
    Ich werde nie vergessen können, als ich Gorden Freeman langsam an die Oberfläche verhalf und meine vermeintlichen Retter vor mir standen. Nämlich die Marines. Ich war echt nicht darauf gefasst, daß die Kollegen das Feuer auf mich eröffnen. Überraschung!

    Die "Monkey Island" Reihe war natürlich auch Spitze.

    Nicht zu vergessen Indianer Jones - Last Crusade und Fate of Atlantis
    Geändert von EpoX (4.6.04 um 10:56 Uhr)
    Grüße EpoX

    Dumm ist der, der dummes Tut.

    Mein System:
    Core2Duo E6750 @ 2,66 GHz
    NVidia GeForce 8800 GT
    4 GByte Corsair CL 4 DDR-RAM @ 800 MHz
    GigaByte P35-DS3 Board

  14. #46
    Mitspieler Benutzerbild von xeno
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    79
    Azel/Panzer Dragoon SAGA - Die meisten Sequenzen mit Edge und Azel sind einfach nur genial. Wo sie zusammen aus dem einen Dungeon flüchten müssen, und wo Azel verwundet im Seekers Village aufwacht...

    Silent Hill 3 - Der Raum mit dem Spiegel. *eg* Und die Beichte...

    Mehr fällt mir grad nicht ein, ich suche einfach zu sehr.
    Toleranz: Duldung, Duldsamkeit; die Respektierung der Meinungen, Wertvorstellungen und Verhaltensweisen anderer.

    "Es ist nur ein Spiel, und nicht Zeugnis einer herausragenden Ansammlung von Weisheit und Lebenserfahrung."

    "Alles, was Menschen beschäftigt, kann süchtig machen. Stellt sich nur die Frage, ob die Sucht auch krank macht. Wenn nicht, ist es doch okay. Dann heißt es eben Hobby."

  15. #47
    N/A Benutzerbild von Fabian-Maximilian
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    492
    Bei MGS2 die Stelle an der man von Olga betäubt wird und Snake steht reaktionslos daneben.
    ich dachte echt erst, dass Snake die Seiten gewechselt hat!
    MGS1 Das letzte Stück nach Liquids tot: Das ganze reden von Snake mit Meryl über die Zukunft und mit Naomi über den wahrscheinlichen Tod von Snake- schon ergreifend...

    Naja bis dann

  16. #48
    Mitspieler Benutzerbild von Rain85
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    62
    Unvergesslich bleibt mir das Spiel Blood1, wo ich als 13jährige dieses USK18 Game gezockt hatte. Was hatt' ich fürn Schiss bei dem 2köpfigen Höllenhund ^^

    Das derzeit herzergreifenste und coolste Game ist einfach nur Max Payne 2, es stimmt einfach alles bei dem Spiel. Als Mona Sax erschossen wird, jo, das war irgendwie schon hart anzusehen. Die Story, so traurig sie ist, ist einfach nur Kinoreif. Das ganze Spiel MaxPayne2 ist der genialste Spielmoment in meinem Leben.
    Asus P4P800 i865PE S478 (nicht deluxe!) +
    Intel Pentium 4 3,0 GHz (Box) + 2x 512 Infineon + Infineon PC400 CL3 DDRAM +
    Hercules 3D Prophet 9800XT 256 + Seagate Barracuda V S-ATA 120GB
    + Sony 3.5 1.44MB + 2x Enermax Gehäuselüfter 80mm regelbar + Streamline Middle-Power ATX 400W PC308B + Toshiba DVDLaufwerk (48x/16x) + Brenner (52x/24x/52x)

    www.emun.de.ms

Ähnliche Themen

  1. Unvergessliche Momente in Filmen
    Von Die grüne Meile im Forum Filme & TV
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 8.7.07, 15:14
  2. Was kotzt euch in Sachen Medien und Videospielen an?
    Von Chaos General im Forum HiFi & Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.1.06, 16:29
  3. Verarsche in Videospielen - Die Konkurrenz schläft nicht!
    Von Eviga im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 2.7.05, 11:36

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •