Zeige Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Netzwerkprobleme C&C Generals ZH

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    2

    Hilfe Netzwerkprobleme C&C Generals ZH

    Hallo, ich habe folgendes Problem, wenn ich mit meinem Kumpel C&C Generals Zero Hour im Lan spielen will:
    Wir finden uns einfach nicht !
    Das Netzwerk funktioniert soweit, alles geht filesharing etc.
    Wir finden uns auch wenn wir uns anpingen usw.
    C&C Generals im LAN geht halt nicht. Wir haben beide unterschiedliche CD Keys.
    Unsere IP Adressen lauten wie folgt:
    192.168.0.11
    192.168.0.12

    Subnetmask:
    255.255.255.0

    Andere Spiele wie Soldier of Fortune 2 oder Quake 3 oder Nerverwinter Nights funktionieren ohne Probleme.
    Aber halt Warcraf 3, Dungeon Siege LOA und C&C gehen nicht.

    Wir haben im Netzwerk jeder installiert:
    Client für Microsoft Netzwerke
    QoS Paketplaner
    Datei - und Druckerfreigabe für Microsoftnetzwerke
    NWLink NetBios
    NWLink IPX/SPX/NetBios-kompatibles Transportprotokoll
    Internetprotokoll (TCP/IP)

    Beide haben Microsoft XP Pro.
    Wir haben es bisher per Hub probiert und auch schon per Cross-Over-Kabel.

    Wir haben KEINE Firewalls aktiviert daran kann es also auch nicht liegen. Ist es eventuell ein IPX Problem ?
    Hier gab es doch so einen Experten, wäre nett, wenn er sich mal meldet. Achja die neuste Version müssten wir auch beide haben.

    Wäre nett wenn einer schnell Antworten würde =)
    Vielen Dank im voraus....

  2. #2
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    154
    Also...

    Generals benutzt als erste Command & Conquer Version kein IPX mehr. Somit kann man ein Problem damit ausschliessen.

    Habt Ihr mal geschaut, ob ihr beide die gleiche Version installiert habt? (steht im Options-Menü ganz unten).

    Wo wir grad im Optionsmenü sind: Ihr solltet auch mal schauen, ob in den Optionen unten LAN-IP mit der tatsächlichen übereinstimmt. Evtl. habt Ihr oder einer von euch mehrere Netzwerkadapter und wenn sich Generals den falschen raussucht, gehts halt nicht.

    Auch wenn Ihr keine Firewall habt: Mal vorsichtshalber schauen, ob die Windowsfirewall evtl. an ist. (sieht man an dem Schloss im Netzwerksymbol bei den Netzwerkverbindungen in der Netzwerkumgebung; wenn das Schloss da is, is die Firewall an)

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    2

    Lightbulb

    Moin....
    nene mit den IP's Firewall etc. stimmt schon alles.
    StarGeneral hat mir schon geholfen, ich poste die Lösung mal hier rein, falls jm. das gleich problem haben sollte:

    also erst mal vorweg - C&C Generäle ZH benutzt soweit ich weiß kein IPX.
    Man kann es auch einfach ganz normal mit TCP IP zocken auch im LAN.

    Die beiden IP's sind in Ordnung - es darf aber beim "Standart Gateway" und beim "DNS-Server" unter "Netzwerkverbindungen"
    nichts stehen.

    Es kann auch an den Patches liegen, spielt ihr mit Originale oder Crackgebrannt?

    Es kann auch an den "Hosts" und "LmHosts"-Tabellen liegen.

    Diese findet ihr unter C:Windowssystem32dirversetc.

    dort müssten diese Dateien sein (mit anderen):

    hosts und lmhosts, beide ohne Dateiendung. (Also ohne hosts- .exe, bat usw.)

    wenn dort nur die hostsDatei ist und nur eine lmhosts.sam, dann macht einfach bei der lmhosts das .sam weg.
    Dann öffnet ihr beide Dateien mit dem Editor (rechtsklick, öffnen mit)

    Bei den Hosts müsste dann eine IP stehen, da trägst du dann die IP Adresse deines Freundes ein und dein Freund deine.
    Bei den lmhosts mach ihr alles was da steht weg, und schreibt auch dort dann einfach immer die IP des anderen rein, also du die vom Freund, er deine.

    Ach ja, ihr müsst hinter jeder eingegebenen IP einmal die TAB Taste drücken (ganz links, drittevon unten) und dann dort, wo der Zeiger jetzt steht, den Computer namen des jeweiligen hinschreiben, also du den deines Freundes usw.
    Das macht ihr bei der hosts und lmhosts datei.

    Dann Datei speichern und Windows neu starten.

    Das Problem müsste behoben sein.

  4. #4
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    154
    Die beiden IP's sind in Ordnung - es darf aber beim "Standart Gateway" und beim "DNS-Server" unter "Netzwerkverbindungen"
    nichts stehen.
    Also der Standerd Gateway hat nix damit zu tun, ob Generals übers Netz funzt. Der gibt kediglich an, ob irgendwo eine Internetverbindungsfreigabe im Netzerk existiert. Auch der DNS-Server is egal, weil Generals über IPs arbeitet und nich über URLs. Der DNS Service wird also gar nicht verwendet.

    Bei den Hosts müsste dann eine IP stehen, da trägst du dann die IP Adresse deines Freundes ein und dein Freund deine.
    Bei den lmhosts mach ihr alles was da steht weg, und schreibt auch dort dann einfach immer die IP des anderen rein, also du die vom Freund, er deine.

    Ach ja, ihr müsst hinter jeder eingegebenen IP einmal die TAB Taste drücken (ganz links, drittevon unten) und dann dort, wo der Zeiger jetzt steht, den Computer namen des jeweiligen hinschreiben, also du den deines Freundes usw.
    Das macht ihr bei der hosts und lmhosts datei.
    Also du solltest eher aufpassen, dass weder deine IP (bis auf 127.0.0.1) dort drin steht, noch die deines Kumpels. Das beschriebene Vorgehen ist nur dann notwendig, wenn sich die beiden Rechner in der Netzwerkumgebung einfach nicht erkennen wollen auch dann nicht, nachdem man einmal per IP und nich per Name drauf zugegriffen hat. Das ganze hat jedoch mit Generals wenig zu tun, da es wie gesagt keine DNS oder sonstige Namen auflöst, sondern direkt per IP arbeitet.

  5. #5
    C8H10N4O2 addicted Benutzerbild von Mant!kor
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Minas Tirith
    Beiträge
    3.660
    ok, dann bin ich jetzt wohl dran

    also es gibt erstmal die Möglichkeit über TCP IP zu gehen, da muss einer ein Spiel hosten und der andere wählt dann Direktverbindung und gibt diE IP Adresse an.

    Den QOS Paketplaner könnt ihr Deaktivieren, es sei denn ihr geht mit beiden Rechnern gleichzeitig ins Internet.

    Sollte dies nicht funktionieren, dann geht über IPX (TCP IP Deaktivieren)

    Was ich euch auch noch Rate ist, die IP Adressen über 100 am Ende zu nehmen (also: 192.168.0.xxx bei xxx >100)

    das sind erstmal die grundlagentips mit denen ich das immer zum Laufen gebracht hab

    achja, gleiche Version muss auch sein!
    Die beiden fesselndsten Fähigkeiten eines Autors bestehen darin, neue Dinge vertraut und vertraute Dinge neu erscheinen zu lassen.

    Eigentlich bin ich ganz anders ... ich komme nur so selten dazu!

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  6. #6
    The last Firebird Benutzerbild von Lost Phönix
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    On the Sky
    Beiträge
    2.480
    Wo kann man den diese IPX fürs Netzwerk vergeben ??


    LP
    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

    Meine Greetzlist (Noch in Arbeit)

    Lerne die Regeln, damit Du weist, wie Du sie in der richtigen Art und Weise brechen kannst !!! (Dalai Lama)

  7. #7
    C8H10N4O2 addicted Benutzerbild von Mant!kor
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Minas Tirith
    Beiträge
    3.660
    eine IPX kann man nicht vergeben, da man IPX nicht vergeben kann, ich denk mal du meinst eine IP Adresse vergeben und das geht immer über die Systemsteuerung -> Netzwerk(einstellungen)
    Die beiden fesselndsten Fähigkeiten eines Autors bestehen darin, neue Dinge vertraut und vertraute Dinge neu erscheinen zu lassen.

    Eigentlich bin ich ganz anders ... ich komme nur so selten dazu!

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  8. #8
    The last Firebird Benutzerbild von Lost Phönix
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    On the Sky
    Beiträge
    2.480
    Ahh, danke ich wollte jetzt mal mit einem Freund Netzwerk C%C 4 zocken !! Ging nicht brauchte ne IP, habe aber keine !!! Kann ich mir jetzt irgend eine aussuchen ?
    Hier verstieß ich einst gegen Boardregel 2.7 !

    Meine Greetzlist (Noch in Arbeit)

    Lerne die Regeln, damit Du weist, wie Du sie in der richtigen Art und Weise brechen kannst !!! (Dalai Lama)

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    32
    ich glaub jemand hatte es schon gesagt, aber ich würde bei den netzwerkverbindungen mal gucken ob bei lan/ hochgeschwindigkeitsinternet noch andere karten sind (z.b. ISDN)
    ich hab ne fritz-card und die beansprucht da einen platz. wenn ich die aktiviert hab seh ich in spielen keine server, zumindest in den meisten nicht.

    @ phönix meist sind die ip adressen 192.168.0.xxx Du kannst als xxx eine zahl zwischen 1 und 200 oder so wählen, aber die nummern dürfen im lan nicht doppelt vergeben sein.
    Geändert von Paruyou (23.5.04 um 18:27 Uhr)

  10. #10
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Beiträge
    32
    ich glaub jemand hatte es schon gesagt, aber ich würde bei den netzwerkverbindungen mal gucken ob bei lan/ hochgeschwindigkeitsinternet noch andere karten sind (z.b. ISDN)
    ich hab ne fritz-card und die beansprucht da einen platz. wenn ich die aktiviert hab seh ich in spielen keine server, zumindest in den meisten nicht.

  11. #11
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    154
    Ahh, danke ich wollte jetzt mal mit einem Freund Netzwerk C%C 4 zocken !! Ging nicht brauchte ne IP, habe aber keine !!! Kann ich mir jetzt irgend eine aussuchen ?
    C&C 4 benutzt kein TCP/IP, sondern nur IPX. Und dass man sich für IPX keine "IP" aussuchen kann, stimmt nur halb. Man muss zwar nicht für jeden Rechner ne Identifikationsnummer vergeben (es sei denn, man hat XP oder 2000) aber trotzdem muss es konfiguriert werden.

    Da wäre einmal der Rahmentyp: Der sollte auf allen Rechnern im Netzwerk auf das gleiche gestellt sein.

    Die interne Netzwerknummer gibt es nur unter XP/2000. Diese sollte größer als 0 und auf jedem Rechner VERSCHIEDEN sein.

    Die eigentliche Netzwerknummer (also die externe) muss ebenfalls größer als 0 sein, jedoch muss diese auf allen Rechnern die GLEICHE sein.

    Wenn man das alles eingestellt hat, kann man seine Einstellungen nochmal in der MS DOS Eingabebeaufforderung überprüfen, indem man den Befehl

    ipxroute config

    eingibt. Dort sieht man, ob alle Einstellungen übernommen wurden; manchmal wird der Rahmentyp nicht gleich übernommen. Dann muss man diesen nochmals anklicken und auf OK klicken. Nach einer weiteren Überprüfung mittels obigen Befehl sollte man nun jedoch den gewünschten Rahmentyp an dem entsprechenden Netzwerkadapter sehen.

    Nach dem das alles engestellt wurde, müssten sich die Rechner auch in C&C 4 finden.

Ähnliche Themen

  1. C&C Generals ZH friert ein
    Von Zidane89 im Forum C&C: Generals
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.05, 20:00
  2. Ich habe Probleme mit dem C&C Generals ZH Mod...
    Von kjenni im Forum C&C: Generals
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.8.05, 19:37
  3. C&C Generals ZH v.1.03
    Von Underground_eLdorado im Forum C&C: Generals
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 9.3.05, 23:53

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •