Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 28 von 28

Thema: Die Mod/Plugin-News

  1. #17
    Brizzeell Benutzerbild von Thunderbird
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    an einem besseren ort
    Beiträge
    518
    Es sind neue Mods in Arbeit :
    Festung in den Wolken
    und die Zwergenfestung

    In beiden geht es darum eine Festung zu erobern ,wobei festung über den Wolken etwas komplexer ist

    Außerdem wurde in den letzten Tagen eine übersetzung von "Swords of Morrowind" fertiggestellt
    Dieses Plugin bietet:
    10 neue wunderschöne Schwerter
    die eindurcksvolle Nerevarrüstung
    und eine neue Rasse

    Alle Rüstungen und Waffen kann man mit dem nötigen Kleingeld bei Aerin Farys im Innenbereich der Mondfalter Legion erstehen
    Wer Interesse an diesem Mod hat Pn an mich
    wer das hier liest kann lesen

  2. #18
    Meisterspieler Benutzerbild von [LoH]Q³-DoG
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Vorm PC
    Beiträge
    696
    Festung in den Wolken ist bei Star Wars geklaut, sag nur : bespin

    allerdings bin ich auch schon auf die idee gekommen und hab bei mir ne Stadt im Himmel erichtet
    "In der Dunkelheit fließt seines Herzens Blut. Für ein einziges Mal sind die Tore geöffnet. Aus den Wässern von Oblivion, ewig für Lord Dagon, wiedergeboren in Blut und Feuer."

  3. #19
    Brizzeell Benutzerbild von Thunderbird
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    an einem besseren ort
    Beiträge
    518
    Nicht wirklich die Festung sieht eher mittelalterlich aus
    wer das hier liest kann lesen

  4. #20
    Graf Maximo-Lord Assasino Benutzerbild von König DAGOTH
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    652
    Original geschrieben von Thunderbird

    Wer Interesse an diesem Mod hat Pn an mich
    ähhm...ich kann dir keine pn schreiben,denn dein posteingang ist voll.lösch paar pn's.

    MfG Dagoth

  5. #21
    Mitspieler Benutzerbild von GOthic_vFred
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    im Schatten
    Beiträge
    72
    Zu den massenschlachten in Arktwen: Im alten offiziellen stand, das es massenschlachten mit allerhöchstens 20 leuten pro seite geben wird.
    Und das wird wohl kaum stark ruckeln, da man bei Kimuras Söldner auch gegen 30 Leute auf einmal kämpfen muss.
    Geändert von GOthic_vFred (9.5.04 um 13:28 Uhr)
    Wer Nähmlich mit h schreibt ist dämlich.

  6. #22
    Brizzeell Benutzerbild von Thunderbird
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    an einem besseren ort
    Beiträge
    518
    In DRagmore Island wirds mind. 2 Massenschlachten geben (ich muss es wissen bin teilweise storyschreiber )
    Bei einer muss man eine Burg verteidigedn und kann sich den Standpunkt ausuchen (Shcwertkämpfer , Bogenschütze ,Lanzenträger) wenn doggy das richtig verstanden hat ^^
    wer das hier liest kann lesen

  7. #23
    Meisterspieler Benutzerbild von [LoH]Q³-DoG
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Vorm PC
    Beiträge
    696
    also von standpunkten weiß ich nuix

    der außenwall der festung die man verteidigen muss stejt schon und wird ohne ruckeln von derzeit nur ca. 100 Mann angegriffen, wobei die nicht alle aktiv sind sondern nur ein paar am Tor kämpfen (die vordersten)und mit dem Bogen die wachen auf den mauern angreifen werden, weil das sonst kaum zu scripten wäre....

    ich sags jetzt nochmal: die von Arktwend baien dinge rein das die mod ruckeln wird wie Doom III auf 500 MHZ das sag ich gleich.....


    eigentlich sind die NUR 100 mann recht viel für ein PC Spiel, bei CoD hatte man vielviel weniger
    "In der Dunkelheit fließt seines Herzens Blut. Für ein einziges Mal sind die Tore geöffnet. Aus den Wässern von Oblivion, ewig für Lord Dagon, wiedergeboren in Blut und Feuer."

  8. #24
    Brizzeell Benutzerbild von Thunderbird
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    an einem besseren ort
    Beiträge
    518
    hier mal ein stück zur story von Yulash bzw. das geschehen am anfang der zeit

    Die Schöpfung und der Krieg der ersten Götter
    Am Anfang herrschte in unserer Welt die kalte Dunkelheit. Doch eines Tages unterbrach Kynush den Bann der trostlosen Ewigkeit und formte die Erde mit seinen eigenen Händen und nach seinen Wünschen. So entstanden die ersten Form unserer Heimat. Das Werk konnte jedoch nicht vollendet werden. Runan und Luxia, Kynush ältester Sohn und dessen Schwester, waren mit der Schöpfung ihres Vaters unzufrieden und schmiedeten einen teuflischen Plan. So kam es, dass Kynush in die Feuer der Götterschmiede verbannt wurde. Runan und Luxia teilten die neue Welt unter sich auf und erstes Leben bevölkerte unsere Welt. Viele tausend Jahre vergingen, in denen die beiden Götter Lebewesen erschufen und nur wenig später wieder grausam töteten.
    Doch eine Schöpfung sollte den Lauf der Geschichte ändern: Luxia erschuf den Menschen und bevölkerte damit ihren Teil der Welt. Auch Runan hatte Gefallen an dieser Art von Lebewesen gefunden: Er erschuf die Argonier, Khajiit und viele andere schreckliche Bestien. Nach und nach spaltete sich die Welt. Im schwarzen Osten herrschte Runan über die dunklen Rassen, im Westen herrschte Luxia über die Menschen. Doch Runan genügte sein Teil der Welt nicht mehr. Er stellte die Tarus auf, eine Armee der dunklen Rassen, und began in das Reich der Menschen einzufallen. Tausende Menschen starben in diesem Krieg und selbst mit der Hilfe Luxias schien es keine Chance mehr gegen die Truppen ihres Bruders zu geben. Doch Runan hatte seinen Plan ohne Yulash gemacht. Yulash, der Sohn Luxias mit einem sterblichen Menschen, drang mit einer kleinen Gruppe tapferer Menschen zur Götterschmiede vor und befreite Kynush aus deren Flammen. Zu dritt konnten Kynush, Luxia und Yulash in kurzer Zeit eine Armee aus verschiedenen Rassen aufstellen. Menschen kämpften Seite an Seite mit den verschiedensten Elfenvölkern. Dreizehn Jahre vergingen bis die Truppen der drei Götter vor den Toren von Runans Festung standen. Es dauerte weitere acht Jahre bis die von den Tarus beschützte Festung unter großen Verlusten eingenommen war und die drei Götter ihrem Feind wieder in die Augen sehen konnten.
    Ein erbitterter Kampf brach aus, an dessen Ende Runan in die Unterwelt verbannt wurde. Von dort herrscht er noch heute als dunkler Gott über die Seelen aller Toten, die nicht zu Boten aufsteigen konnten. Die restlichen Truppenverbände der Tarus wurden zerschlagen und als Strafe für ihre Taten machten die drei siegreichen Götter die dunklen Rassen der Khajiit und Argonier zu Sklaven der Menschen. Der Krieg der ersten Götter war geschlagen, doch das Bild der Welt, wie wir sie heute kennen, sollte noch große Opfer verlangen.
    wer das hier liest kann lesen

  9. #25
    Meisterspieler Benutzerbild von [LoH]Q³-DoG
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Vorm PC
    Beiträge
    696
    also was ich bisher von Yulah geshene habe hat sogar mir gefallen
    "In der Dunkelheit fließt seines Herzens Blut. Für ein einziges Mal sind die Tore geöffnet. Aus den Wässern von Oblivion, ewig für Lord Dagon, wiedergeboren in Blut und Feuer."

  10. #26
    Brizzeell Benutzerbild von Thunderbird
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    an einem besseren ort
    Beiträge
    518
    Zur Abwechslung ein kleiner Screenie
    von Wizards Island
    Ich finde der Drache ist recht hübsch
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	silver dragon thumb.jpg
Hits:	68
Größe:	14,8 KB
ID:	40572  
    wer das hier liest kann lesen

  11. #27
    Meisterspieler Benutzerbild von [LoH]Q³-DoG
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Vorm PC
    Beiträge
    696
    ja schon, aber der screeny ist wirklich winzig....und irgentwie habich das gefühl das er sehr sehr polygonarm wirkt
    "In der Dunkelheit fließt seines Herzens Blut. Für ein einziges Mal sind die Tore geöffnet. Aus den Wässern von Oblivion, ewig für Lord Dagon, wiedergeboren in Blut und Feuer."

  12. #28
    Mitspieler Benutzerbild von DavidFarell
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    St.Sebastian,Koblenz
    Beiträge
    1

    Khorinis



    Hi Leute arbeite gerade auch an einem plugin.das heißt dann Khorinis und die Story(mit der man sich gothic3 hätte sparen können):kaum haben die menschen eine tolle stadt gebaut ,unschuldige versklavt und eingesperrt,brechen diese mistkerle aus und bedrohen die stadt.dann kommen auch noch diese stinkenden orks dazu und das chaos is perfekt.Allmählich haben die bürger die schnauze voll und ziehen nach morrowind(weil das da friedlicher is),legen ne neu Insel an un baun ne Stadt drauf.

    das beste dadran is noch nich ma wie ihr jetzt dachtet die story

    SONDERN die SEHR befestigte stadtanlage mit einer/m
    -Fluchtburg
    -Königsburg
    -Rathaus
    -Adligenviertel
    -Hafenviertel
    -Hafen
    -Kaserne
    und ne menge bekannter charaktere aus Gothic I und II+Addon

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie krieg ich eine Mod oder Plugin zum laufen ?
    Von patrat im Forum Oblivion Modifikationen & Plugins
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.7.06, 17:24
  2. Plugin um die Sprache von Morrowind zu ändern ?!
    Von LinusM im Forum Morrowind Modifikationen & Plugins
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 1.7.05, 13:11

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •