Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 33 bis 47 von 47

Thema: Char für den Anfang

  1. #33
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    105
    Also mit nem Magier kann man meineserachtens nix falsch machen wenn man vorsichtig ist am Anfang, niemals halbtot herumläuft, seinen Vertrauten immer füttert und immer das akutellste Monster beschwört. Das frisst zwar EXP aber man stirbt nicht.

    Magierstats (Mensch)

    STR: 10
    GES: 14
    KON: 14
    WEI: 8
    INT: 18
    CHA: 8

    Wenn du nicht vorhast eine Fernwaffe / Waffe zu nutzen ist Dex weniger wichtig.

    An Talenten ist Disziplin, Konzentration und Turnen (nur Addon) wichtig. Eventuell noch Zauberkunde wenn du vorhast gegenzuzaubern.

    Fähigkeiten am Anfang sollten Abhärtung und Im Kampf zaubern oder Durchschlagende Zauber sein.

    Allgemeine Magier sind am flexibelsten.

    An Zaubern solltest du Brennende Hände wählen und den rest nach eigenem ermessen. Schlaf, Magisches Geschoss, Monster 1 und Schutz vor Gesinnung brauchst du nicht die Rollen hast du am Anfang im Inventar.

    Es bietet sich an den Prolog zu machen da bekommt man bei der magierprüfung einen Kältestrahlstab mit unendlich ladungen ist für den Anfang nützlich.

    Als vertrauten wähle ich immer den Panther oder aber die Pixie wegen Fallen und Schlösser solange man die zauber dafür noch nicht drauf hat. Aber da du ja vorhast den Dieb mitzunehmen dürfte das nicht notwendig sein. Hierbei würde ich aber dennoch zum Kämpfer raten da er quasi als "Prallheinz" wie ich sie nenne fungieren kann und in der Beziehung am besten geeignet ist.

    Mit so einem Char habe ich seltenst Probleme solange mir keiner zu nahe kommt. Bei drei Minions ist das aber kaum der fall zumal ich sie meistens noch booste später mit Ausdauer und Steinhaut da kann man schon fast gemütlich danebenstehen und zuschauen.

    Ansonsten sollte man drauf achten das man beizeiten Immun vs. Geisteszauber wird. Später dann vs. Todesmagie. Erreicht man z.b. in der normalen Camp. durch einen goldenen stirnreif (Geist) und einen normalen Gürtel des Wegweisenden lichts (Tod).

    Ein reiner Magier (Erzmagier) ist IMHO brauchbarer als z.b. ein bleicher meister oder schattentänzer. Aber das ist ja bekanntlich geschmackssache.

    Was du allerdings jetzt mit Nachdenken und "mehr Abenteuer" und so meinst weiss ich nicht. Mit jedem Char musst du so ziemlich das gleiche machen es gibt nur wenige spezifische Quests oder optionale Handlungsmöglichkeiten bei verschiedenen Chars.


    Grüsse...... Sarabi
    Ich bin nur froh dass die endlich den SaddaBOT gekriegt haben, der hat doch im Irak die ganzen ZivilBOTs unterdrückt. (CnC Die Stunde Null - Reaktion)

  2. #34
    Mitspieler Benutzerbild von Rizlor
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    55
    ôk ich befolge mal deine tipps, ich meine mit abenteuer, nicht nur metzeln, sondern auch ein bischen strategie, weil wenn ich z.B nen Zwergekrieger nehme, ist der ab lvl 8 fast unsterblich im ersten - 2. kapitel gegen normale gegner, und man muss eigentlich nur drauf schlagen.

    Also befolge ich mal deine tipps, welchen gefährten sollte ich denn nehmen, wenn ich pixie als zaubergefährte mitnehme?

    Danke schon mal und nochmal danke für die ausführliche erklärung!!!
    Admins haften für ihre Moderatoren
    Moderatoren haften für ihre User
    Und Für was haften die User?

  3. #35
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    105
    Naja grundsätzlich nimmt man halt immer Minions und Mercs welche die eigenen Schwächen kompensieren und beim Magier ist das halt der Nahkampf. Und da is man am besten bedient mit dem Halbork. Ich persönlich nehme zwar lieber Sharwyn *sabber* aber auf die muss man mehr aufpassen. Dafür boostet sie aber auch deinen Zoo mit ihrer Musik was auch sehr nützlich sein kann.

    Die Pixie nimmt man eigentlich nur solange man nicht klopfen / fallen finden kann. Aber Schlösser kann man auch aufkampfzaubern/ schlagen / schiessen und bei Bodenfallen kann tut es auch von einem Panther besitz zu ergreifen und drüberzulatschen oder einen Dachs hinter die Falle zu zaubern und dann so zu gehen dass er sie auslöst.

    Das einzige Problem is halt das Finden von Fallen aber ein Panther dürfte das eigentlich auch recht gut können.

    Ich weiss nicht genau ob man das auch ausstellen kann da ich nur noch Hardcore zocke aber die Herausforderung besteht darin dass man zwar fette Zauber mit Flächenschaden hat aber damit nich auf seine eigenen Viecher zielen sollte. Und wenn du dir selbst auferlegst niemals den Rückrufstein zu nutzen um aus einem Kampf zu fliehen dann muss man hin und wieder richtig taktieren.

    Grüsse...... Sarabi
    Ich bin nur froh dass die endlich den SaddaBOT gekriegt haben, der hat doch im Irak die ganzen ZivilBOTs unterdrückt. (CnC Die Stunde Null - Reaktion)

  4. #36
    Mitspieler Benutzerbild von Rizlor
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    55
    gibt es irgedneinen weg, am anfang nicht sooooooooo schnell zu sterben?
    2-3 schläge von so solchen goblins und ich bin im a*sch...
    wird der magier auch irgendwann stärker?
    kann ich irgendwanndie zauber öfters anwenden, weil das andauernde ausruhen, naja...
    gibt es auch noch welche die stark sind und GUT zaubern können?
    der magier bzw. der hexenmeister schlagen mir nicht zu...
    hoffe du kannst mir nochmal helfen, und ich bedanke mich natürlich auch für deine 1. ausführliche hilfe, und hoffe das gleiche kommt jetzt bzw. später wieder!!


    D D
    A A
    N N
    K K
    E E




    PS: hast du vielleicht icq?



    SChon mal im VORAUS!!!
    Admins haften für ihre Moderatoren
    Moderatoren haften für ihre User
    Und Für was haften die User?

  5. #37
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    105
    Das sagte ich ja bereits Nahkämpfe vermeiden. Lass den Panther oder was immer du hast und den Dachs die Sache regeln. Im Prolog isses wurscht wieviel Exp du dadurch verlierst weil du ohnehin 2 Lvl Ups bekommst. Pavel kann man dann auch noch mitnehmen also sollte alles kein Problem sein.

    Das Problem ist z.b. wenn du auf einen Gegner schiesst oder allgemein mehr Schaden machst als deine Minions dann kommt er eventuell zuerst auf dich zu. Aber im Prolog sind die so schwachbrüstig dass geringer Schaden schon meistens Tod für sie bedeutet. Für dich zwar auch mit 7 Leben aber wie gesagt.. Abstand halten.

    Der Magier wird natürlich stärker. Sobald du Steinhaut zaubern kannst steckt er auch im Nahkampf mehr ein. Geisterhaftes Antlitz hilft ebenfalls in solchen Fällen etc. pp. die Liste ist lang...

    Um das Ausruhen wirste nich rumkommen beim Magier. N Hexer kann die Zauber öfters anwenden aber dafür wesentlich weniger lernen.

    Stark und zaubern wäre der Kleriker. Da kannste fette Rüstungen tragen die dich nicht am Zaubern hindern wie beim Magier, du hast den Vorteil das du dich heilen kannst. Monster herbeizaubern gibts da auch und die Angriffszauber sind später auch nicht zu verachten ich denke da an den Zauber "Leid" der mir schon etwas zu heftig vorgekommen ist.

    Alternativ kannst du die Charakterklassen ja Mischen und dir z.b. einen Kämpfer-Magier bauen der dann halt auf Metamagie zurückgreifen müsste um die Sprüche gestenlos zu zaubern. Davon würde ich aber abraten wenn du erst angefangen hast.

    ICQ habe ich in der Tat..
    128541523 aber meld dich so dass ich auch weiss wer da was will .-)

    Grüsse........ Sarabi
    Ich bin nur froh dass die endlich den SaddaBOT gekriegt haben, der hat doch im Irak die ganzen ZivilBOTs unterdrückt. (CnC Die Stunde Null - Reaktion)

  6. #38
    Mitspieler Benutzerbild von Silver_no7
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    40
    Ich komm mit magiern am anfang nicht klar. Die sterben mir zu schnell. Das größte problem ist, dass man ja nur einen gefolgsmann mitnehmen kann und das reicht meist nicht zum beschützen. Ich hab eingetlich immer gute erfahrungen mit meinem Krieger-Dieb gemacht.
    Achte gut auf deine Feinde,
    achte aber besser auf deine Freunde

  7. #39
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    105
    Mischcharaktere sollte man aber nur dann nehmen wenn man genau weiss was man wann und wo an Talenten zu nehmen hat und worauf man bei der Ausrüstung zusätzlich noch achten muss.

    @Silver
    1 Gefolgsmann, 1 herbeigezauberter Dachs / Eber usw. + 1 Vertrauter das sind drei Ziele. Im Kampf sterb ich da am Anfang nie. Solange man nich den Fehler macht sich da hinzustellen wo einem jemand von hinten ankommen kann, rechtzeitig abhaut wenn man merkt das der Zoo am Verrecken ist oder ein Gegner auf einen zurollt und auch nich durch Fallen latscht is man auf der sicheren Seite.


    Grüsse...... Sarabi
    Ich bin nur froh dass die endlich den SaddaBOT gekriegt haben, der hat doch im Irak die ganzen ZivilBOTs unterdrückt. (CnC Die Stunde Null - Reaktion)

  8. #40
    Mitspieler Benutzerbild von Silver_no7
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    40
    Stimmt, wenn man viele kreaturen beschwört is das mit dem magier schon möglich...

    Ich finde die mischung zwischen dieb und krieger eigentlich ziemlich gut, ich kann bei vielen gegnern zusätzlich 4W6 schaden machen und von den skills her hat es sich auch perfekt ergäntz, alle wichtigen skills hat der dieb ja und als krieger muss ich nicht mal anfangen zu steigern. Was ich mene ist, dass ich mit meinen
    schlösser öffnen +21
    fallen entschäfren +16
    überreden +12
    keine alzu großen probleme hab, aber wenn ich nur mit krieger gesteigert hätte, könnte der schlösser öffnen wert nur +18 betragen, und meine anderen werte wären total vernachlässigt. Was dann noch dazu kommt, sind die artefakte die die stärke enorm steigern, ich hab einen stärkewert von 28 womit ich auch als halb schurke mit den meisten monstern wenig probleme hab. Dann noch nen Priester oder wenns geht n paladin im team und es is fast perfekt.
    im spiel nehm ich immer Linu mit, aber wenn ich im multiplayer modus spiele hoffe ich immer das ich mich mit klerikern und/oder magiern verbünden kann.
    Achte gut auf deine Feinde,
    achte aber besser auf deine Freunde

  9. #41
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    105
    Naja Schlösser öffnen / Fallen entschärfen ist für meinen Geschmack sinnlos bei NWN jeder Krieger nimmt für sowas seinen Zweihand-Universal-Schlüssel das geht meistens schneller. Und für Fallen an Türen und Kisten tuts zur Not auch eine Fernwaffe. Lediglich Bodenfallen sind _selten_ ein ernstes Problem fast immer kann man einfach rüberlatschen und selbst wenn einem das zu dumm ist kann man ja immernoch nen Dieb mitschleppen. Als reinrassiger Krieger bekommt man ausserdem dermassen viele Bonustalente hinterhergeworfen dass man, zumindest beim normalen NWN, am Ende gar nich mehr weiss was man überhaupt noch sinnvolles Steigern soll.

    Grüsse......... Sarabi
    Ich bin nur froh dass die endlich den SaddaBOT gekriegt haben, der hat doch im Irak die ganzen ZivilBOTs unterdrückt. (CnC Die Stunde Null - Reaktion)

  10. #42
    Mitspieler Benutzerbild von Silver_no7
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    40
    Ja, das mit den Talenten is echt dumm. Ich weiß wirklich nicht was ich nehmen soll. Kernschuss breuch ich nicht, weil mein geschickwert das nicht zulässt, aber mein stärkewert schreit nach nahkampf. Kampf mir 2 Waffen, na ja ich hab n doppelklingenchwert. Waffen Finess, so seh ich aus. Dann hab ich nur noch die waffenfokus, waffenspezi und verbessert kritisch.
    Aber ich nehm jetzt doch kampf mit 2 waffen und dann alles was meine kampffähigkeit mit bastardschwärten verbessert, da hab ich jetzt nämlich 2 sehr gute bekommen und das doppelklingenschwert is eh müll, ich hab es nur genommen weil es das teuerste war und man ja die waffe die man als fokus hat geschenkt bekommt.
    Achte gut auf deine Feinde,
    achte aber besser auf deine Freunde

  11. #43
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    125
    @ silver_no7

    Hast Du schon Niederwerfen und verb. Niederwerfen gelernt?

    Um mit zwei Waffen alle Skills zu lernen benötigst Du glaub ich Ge 15, das rockt aber richtig. Wenn DU Dich also für beidhändigen Kampf entscheidest solltest Du villeicht Deine Ge steigern midesten 13+.

    Grüße

  12. #44
    Mitspieler Benutzerbild von Silver_no7
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    40
    Klar hab ich niederwerfen, musste ja für cleeve.

    Na ja, steigern bringt eh nix mehr. man kann ja nur bis level 20 hoch *grumml*
    Achte gut auf deine Feinde,
    achte aber besser auf deine Freunde

  13. #45
    Elite-Spieler Benutzerbild von V3n0m_X²
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Schwabaländlä
    Beiträge
    314
    Ich bin Kleriker Fan!! Tor und Leid da ham die Gegner nix zu lachen
    Im moment spiel ich aber nen Kämpfer/Waffenmeister mit 2 Katanas
    mit Hast is der echt übel drauf
    Magier sin wirklich sehr verrecklich aber auf höheren Stufen extrem gefährlich.

  14. #46
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    125
    @V3n0m_X²
    Hast Du Dir das "Heilge Erbe" mit +4 (3.Kapitel) machen lassen?!

  15. #47
    Elite-Spieler Benutzerbild von V3n0m_X²
    Im Spiele-Forum seit
    May 04
    Ort
    Schwabaländlä
    Beiträge
    314
    Nö ich hatte noch genug (verdammt viel) Gold aus zig Modulen un Online Runden so dass der Drow Schmied meine Waffen aufrüsten konnte

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Für den Anfang
    Von Blutdrache91 im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.3.07, 19:33
  2. Frischling!!!Welche Armee ist gut für den Anfang??? Hilfe!
    Von Basti3009 im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.10.06, 20:41
  3. Hilfe Ork Liste für den Anfang vom Ende
    Von Bruder Axes im Forum Warhammer 40000
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 6.7.06, 18:25
  4. Schönheitsop für den Char?
    Von nonsens3.1 im Forum Morrowind Modifikationen & Plugins
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 11:29
  5. [MW] gute Rüstung und Waffe für den Anfang
    Von Obihörnchen im Forum Morrowind
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.2.04, 21:22

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •