Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: 3000kbit down überlastet euren PC?

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von m!cro`
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    LK Lüneburg
    Beiträge
    180

    3000kbit down überlastet euren PC?

    Hi,

    Ihr habt angst dann wenn T-online ihre leitungen erweitert das euer PC die 3000kbit down net packt? (falls ihr besitzt^^)

    Hier die Anleitung wie er sie packt!

    Hallo allerseits,

    nach höchst wissenschaftlichen Recherchen und unzähligen
    Versuchsreihen habe ich einen Workaround erarbeitet.

    also, um eine Übertaktung der CPU durch den hohen Downstream von
    3000kbit zu verhindern benötigt ihr folgende Dinge:

    1 Fluxkompensator
    50m Gartenschlauch
    1 Aquarium
    1 leistungsfähige Wasserpumpe
    1 Kühlschrank mit 3Sterne Gefrierfach
    10m Starkstromkabel

    und etwas handwerkliches Geschick.


    zu allererst müsst ihr den Fluxkompensator bidirektional mit der
    VCoreLeitung der CPU und dem Starkstromanschluss eures Herdes
    verbinden.
    Da der Fluxkompensator eine hohe Wärmeleistung hat, muss dieser
    natürlich entsprechend gekühlt werden.
    Als Ausgleichsbehälter ist das Aquarium gedacht. Hier bitte die
    Hochleistungspumpe anschliessen. Bei der Auswahl der Pumpe gilt:
    mind. 4 Bar Druck, dies reicht für ein Differential von 500Mhz
    zwischen CPU und Downstream. Je weiteren 100Mhz wird 1 Bar mehr Druck
    benötigt.
    Dann den Gartenschlauch von der Hochleistungspumpe in das Gefrierfach
    des Kühlschrankes ziehen, im Gefrierfach werden mindestens 20
    Windungen des Schlauches benötigt, um eine effiziente Kühlstrecke zu
    gewährleisten.
    Vom Gefrierfach dann den Schlauch auf kürzestem Wege zum
    Fluxkompensator, diesen bitte mind. 10mal damit umwickeln. Von dort
    dann zurück zum Aquarium, sodass der Kühlwasserkreislauf geschlossen
    ist.

    Zur Fixierung der Schläuche empfehle ich am unteren Ende zugespitzte,
    am oberen Ende abgeplattete Stifte bestehend aus einer
    Eisen-Kohlenstoff-Legierung zu nutzen, diese lassen sich mit Hilfe
    eines manuell betriebenen multidirektionalen Kurzzeitdruckerzeugers
    hervorragend implementieren.

    Mit dieser Konstruktion ist der Betrieb der 3000kbit Leitung auch mit
    sehr leistungsschwachen CPUs möglich, sofern genug Druck auf der
    Kühlleitung liegt.



    Der Hintergrund:

    durch die bidirektionale Koppelung der VCoreLeitung (CPU) und des
    Starkstromanschlusses erhält der Fluxkompensator eine
    Tachionenteilchenbeschleunigende Funktion. Dies verursacht natürlich
    imense Abwärme, daher die effektive Kühlung.

    Die beschleunigten Tachionenteilchen fangen direkt vor der CPU in der
    VCoreLeitung den ankommenden Datenstrom von 3000kbit ab und leiten
    nur soviele Bit weiter wie die CPU verarbeiten kann (ich persönlich
    kann z.b. nicht mehr als 6 oder 7 Bit am Abend verarbeiten, aber ich
    bin ja keine CPU). Um einen Datenstau und den klassischen
    Flaschenhalseffekt zu verhindern, wird durch den Beschuss der
    ankommenden Daten durch Tachionenteilchen hier eine Sondierung
    vorgenommen. Beschädigte, Fragmentierte und unnütze Daten werden
    somit automatisch ausgesondert, da diese schwerer sind als normale,
    fehlerfreie Datenpakete. Somit treiben diese Pakete nur unten im
    Datenstrom wo die Tachionenteilchen auftreffen.


    Ich denke dieses Funktionsprinzip erklärt sich selbst und ist sehr
    simpel.
    Für weitere Fragen stehe ich natürlich gern zur Verfügung.

    (Liebe AOL User und DAUs - BITTE NICHT ZU HAUSE VERSUCHEN)

    Danke
    Ihr habt Rechtschreibfehler gefunden?

    Könnt ihr euch in die Harreschmieren oders meiner Deutschlehrerien melden!!

    MfG
    m!cro`

  2. #2
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.880
    wo haste des denn her
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2017 by soggy

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von m!cro`
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    LK Lüneburg
    Beiträge
    180
    cool ne??^^

    nen paar Freunde von mir hatten auf ner Microsoft site in som therad denn scheiss geschrieben als nen AOL user meinte:"aber viele PC´s halten die 3000Kbits down net aus..."


    *EDIT*

    Frag aber nu net wo!!!
    Weiß ich auch net mehr
    Ihr habt Rechtschreibfehler gefunden?

    Könnt ihr euch in die Harreschmieren oders meiner Deutschlehrerien melden!!

    MfG
    m!cro`

Ähnliche Themen

  1. Wie viel habt ihr für euren PC ausgegeben?
    Von Habbi im Forum PC & Mac Forum
    Antworten: 175
    Letzter Beitrag: 26.7.10, 19:29
  2. Wieviel Musik habt ihr auf euren PC
    Von N.W.O. im Forum Plauderecke
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 5.7.10, 18:51
  3. Wie kühlt ihr euren PC ?
    Von ballerman000 im Forum Kühlung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.5.06, 14:42
  4. PC für 600 Euren
    Von HalfPrince im Forum PC-Hardware
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 7.1.05, 23:25
  5. hl.exe überlastet pc und lässt sich nicht beenden!
    Von Rejuco im Forum Counterstrike
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.12.03, 15:42

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •