Umfrageergebnis anzeigen: Wie findet ihr den Schluss?

Teilnehmer
14. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Gut!

    1 7,14%
  • Schlecht!

    5 35,71%
  • Weder noch!

    8 57,14%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Was sagt ihr zum Schluss von Spellforce??

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Black-Panther
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    59

    Hilfe Was sagt ihr zum Schluss von Spellforce??

    Ich hab jetzt Spellforce fertiggespielt... Also den Schluss gesehen, was sagt ihr zu solchem??
    Ich persönlich finde ihn weder gut noch schlecht, sagen wir mal so: Ich hät mir mehr erwartet!
    Black-Panther

  2. #2
    C8H10N4O2 addicted Benutzerbild von Mant!kor
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Minas Tirith
    Beiträge
    3.660
    nicht so toll, aber es macht Lust auf mehr!
    Die beiden fesselndsten Fähigkeiten eines Autors bestehen darin, neue Dinge vertraut und vertraute Dinge neu erscheinen zu lassen.

    Eigentlich bin ich ganz anders ... ich komme nur so selten dazu!

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Black-Panther
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    59
    Ich hät mir wenigstens erwartet, dass er (ähhh... ich ) dieses Rohen killt...
    Wieso Lust auf mehr?? Das ist eine ganz klare Abgeschlossene Sache... Rohen ist in einer Zeitschleife!
    Black-Panther

  4. #4
    C8H10N4O2 addicted Benutzerbild von Mant!kor
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Minas Tirith
    Beiträge
    3.660
    ja, aber es gibt ja noch ein Add On und es kommt Spellforce 2
    Die beiden fesselndsten Fähigkeiten eines Autors bestehen darin, neue Dinge vertraut und vertraute Dinge neu erscheinen zu lassen.

    Eigentlich bin ich ganz anders ... ich komme nur so selten dazu!

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  5. #5
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Naja, bei dem, was man so über das AddOn so liest, bekomme ich nicht wirklich den Eindruck, dass da die Geschichte um Rohen weiter geführt wird... dann doch eher in SF2.

    Das Ende war für mich irgendwie das langweiligste am ganzen Spiel. Erstens mag ich keine offenen Enden, und zweitens war es viiieeel zu kurz (allein im Vergleich zu diesem teils nervigen Intro, dass man nicht überspringen kann...).

    Und es blieben auch einfach zu viele Fragen offen. Ist dieser graue alte Mann derselbe, der durch das Tor gegangen ist? Ist es nicht vielmehr ein "filmischer" Trick um das "vergehen von Zeit" darzustellen? Der eine geht durch das Tor, kommt an der Stelle 'raus und beginnt seine Missetaten. Dann, unter Umständen viele Jahre später, kommt dieser graue alte Mann und steht "zufällig" an der gleichen Stelle.
    Warum ist der Dunkle "böse" und warum der alte Mann "gut"? Was ist da passiert? Und was passiert direkt nach dem Intro, als Gandalf und der Balrog... äh... Rohen und der Dunkle in die Tiefe gestürzt sind?
    Woher kommen Rohen/der Dunkle? Wann sind sie geboren, was ist ihre Vergangenheit?

    Fragen über Fragen, und keine Antwort in Sicht... ^^;
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Black-Panther
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    59
    Ich hab mir ein wenig gedanken gemacht... Ich bin dann zum Schluss gekommen dass der Dunkle und Rohen ein und die selbe Person sind! Starten wir in der Vergangenheit.... Rohen (der weiße) und der Dunkle im Turm, Rohen mit dem Buch! Beide überleben die Konvokation. Rohen bereut seine Taten und beschwört den Avatar. Der Dunkle killt Rohen... Dunkle mach das Zeitportal, hat das Buch unterm Arm, tritt hindurch und wird zu Rohen! Geht in seinen eigenen Turm, wo er sich selbst als noch Dunkler vorfindet (--> Intro). Kampf. Konvokation. Beide überleben............usw!!!!!!!!!!!
    Black-Panther

  7. #7
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Hmm... okay... bleibt aber immer noch die Frage, wann und warum Rohen "gut" wird. Weil als die beiden im Turm kämpfen ist er ja "gut"...
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von Black-Panther
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    59
    Er sagt doch ganz zum Schluss: "Ich war ein Narr"... Ich zumindest interpretier das so, dass er eingesehen hat, dass die Konvokation eine Lüge ist... und danach ist er gut geworden!
    Black-Panther

  9. #9
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Okay, auch einverstanden, aber woher die Einsicht? Warum ist die Konvokation eine Lüge?

    Warum weiß der Dunkle, der die Konvokation ja auch durchgemacht hat nicht, dass sie eine Lüge ist? Inwiefern eine Lüge?

    Rohens Buch über die Konvokation wird vom Dunklen geklaut, in die Vergangenheit gebracht und von sich selbst wieder geklaut. WOHER kommt das Buch?

    Warum kennt sonst niemand den Dunklen? (Darius, Shan Muir, etc.)
    Okay, bei Clark Kent reichte eine Brille...
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  10. #10
    C8H10N4O2 addicted Benutzerbild von Mant!kor
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Minas Tirith
    Beiträge
    3.660
    es soll eigentlich soviel klar sei das Rohen und der Dunkle ein und die selbe Person sind das was umgebracht wurde nur ein Spiegelbild war. Jedenfalls hab ich auf vielen Seite dies gelesen! Rohen konnt alles nicth durchziehen und brauchte jemanden der die Kraft der Runen besitzt --> DU!
    Die beiden fesselndsten Fähigkeiten eines Autors bestehen darin, neue Dinge vertraut und vertraute Dinge neu erscheinen zu lassen.

    Eigentlich bin ich ganz anders ... ich komme nur so selten dazu!

    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  11. #11
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Das klingt aber nach einer sehr fadenscheinigen Erklärung... warum sollte der alte Rohen mit den Eisernen kämpfen, wenn er nur ein Spiegelbild ist? Bzw. was ist aus dem "echten" alten Rohen nach dem Intro geworden?

    So schön die Idee auch ist, dass man am Ende wieder am Anfang steht, es bleiben einfach zu viele Fragen offen und man kann eigentlich nur spekulieren.

    Man könnte ja sagen "denk dir's so, wie du es möchtest", aber das will ich nicht. Ich will ein klares (trotzdem aber fantastisches) Ende, wo man dann wirklich sagen kann gutes Ende oder blödes Ende. Und nicht wie hier, "wenn die das so gemeint haben, isses ganz gut, aber wenn die das anders gemeint haben eher nicht..."
    Vor allem, wenn ich keinen Einfluss auf die Art des Endes habe. Zwei oder drei NQs lassen sich "gut" oder "böse" lösen, aber man vergleiche mal mit Deus Ex... (und das ist 'blos' ein Shooter...)

    Aber wie gesagt, das Spiel an sich macht zuviel Spass, als dass man sich lange über das Ende aufregen sollte
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  12. #12
    Mitspieler Benutzerbild von Black-Panther
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    59
    Bezüglich "Konvokation ist eine Lüge"... Hast du mal, sobald du das Buck von Rohen hattest mit Darius gesprochen?? Der sagt dir, dass alles nur eine Lüge ist, welche die "Bösen" erfunden hatten kurz vor ihrer totalen Vernichtung... Damit wollten sie erreichen, dass sich die Hellen die Köpfe einschlagen um zu versuchen die Urgewalten zu beherrschen, doch sie wussten genau, dass man selbige nicht beherrschen kann! Demnach war die Konvokation nur eine Lüge...

    Bezüglich Herkunft des Buches... Als erster hatte es Darius! Er gab es Rohen und solcher "vermachte" es dem Dunklen, der wieder der Helle wurde... Und das ganze beginn wieder von vorne!

    Meiner Meinung nach ist dies die logischste Erklärung!
    Black-Panther

  13. #13
    Mitspieler Benutzerbild von Bugs
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    10
    Wow!!!!!!!!!!!!
    Was ihr euch alles denkt!!! Ich habs grad zu Ende gespielt! Irgendwie is der Schluss echt zu kurz. Aber woher ihr das alles wisst??? Heist das nicht eigentlich, dass alles umsonst war, wenn Rohen wieder in die Vergangenheit reist???

  14. #14
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Umsonst vielleicht schon... aber nicht kostenlos!

    Naja, "wissen" tut man ja vom Ende nicht viel, es sind halt alles Vermutungen.
    Zeitreisen, vor allem in die eigene Vergangenheit (um Fehler auszubügeln, etc.), sind natürlich tolle Ideen, aber man muss wahnsinnig aufpassen, dass die innere Logik dabei wasserdicht bleibt.

    Was ich mich z.B. noch frage ist, ob das jetzt wirklich eine Zeitschleife ist, die Rohen (welcher auch immer) bis in alle Ewigkeit durchlaufen muss (und jedesmal, wenn man ein neues Spiel startet geht's von vorne los... hmm... könnte im Sinne des Erfinders liegen) oder war es nur der erste Durchgang, und die Schleife wird in einem der nächsten Durchgänge durchbrochen?

    Und was passiert genau in dem Augenblick, als der Dunkle durch das Portal geht, mit dem Rest der Welt? Löst sie sich in Wohlgefallen auf? Geht alles weiter wie bisher? Was passiert mit dem Avatar? Verwandelt sich der Rest in eine post-konvokative Welt, die einer Welt nach einem Atomkrieg ähnelt?

    ... sind halt so Sachen, die ich mich bei Zeitreise-Geschichten frage ^^;

    (Ein guter Umgang mit diesem Thema bietet z.B. das _BUCH_(!!! nicht der Film!) "Das Jesus-Video" von Andreas Eschbach)
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

  15. #15
    Mitspieler Benutzerbild von Black-Panther
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    59
    Sehr gutes Buch...

    Ich finde die wasserdichteste Erklärung der Zeitreisen ist immer noch die Erklärung durch die parallelen Welten... Jede Welt gibt es am Anfang unendlich oft, d.h. alles ist schon vorherbestimmt... Im Laufe der Zeit verändern wir (oder andere) sie durch verschiedenste Eingriffe... wobei die jeweils "alte" Welt unverändert bleibt... Diese Erklärung könnte man auch auf Spellforce beziehen!
    Praktisch: Rohen "verlässt" diese Parallelwelt, welche aber ganz normal weiterläuft... und tritt in eine andere Welt, welche um genau diese Zeit (die er wiederholen will) verschoben ist! Dieses Erklärschema führt einen unweigerlich wieder zur Frage: "Ist alles was man tut oder nicht, schon irgendwo vorhergesehen/bestimmt?"
    Was sagt ihr zu dieser Theorie!??
    Black-Panther

  16. #16
    Gesandter der Alten Benutzerbild von Corak
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    zwischen TÜ und BL in BaWü
    Beiträge
    590
    Das ist Time Trax mit ein bißchen Sliders (beide Serien anfangs interessant, dann langsam in's langweilige abgedriftet...)
    In eine ähnliche Richtung ging auch die "next Generation" der Enterprise mal in einer Folge über Quantenrealitäten (die "Barriere" zwischen diesen Realitäten brach langsam zusammen und plötzlich tauchten überall Enterprises auf XD)

    Eine gute, und vielleicht die logischste Erklärung.
    Jede Möglichkeit, auch die allerkleinsten (fällt ein Apfel links oder rechts von einem Grashalm 'runter), erzeugen parallele Welten, in denen diese Möglichkeiten weitergeführt werden.

    Aber mit dieser Theorie wäre es dann unmöglich sich selbst (in der Vergangenheit) zu helfen und mein Lieblingsfilm zu dem Thema "Zurück in die Zukunft" würde nicht funktionieren... ich WILL aber einen DeLorian!!! *ggg*

    Aber wie es in dem Buch heißt, wenn (solche) Zeitreisen (in die Vergangenheit) möglich wären, dann wäre jetzt alles voll von Zeittouristen. Also entweder deine Erklärung (oder "etwas, dass wir noch nicht verstehen") oder gar nich...
    Geändert von Corak (21.4.04 um 13:50 Uhr)
    ...woher wisst ihr das alles nicht? ("King David")

    Manchmal erreicht man mit einem netten Wort... und etwas Gewalt... viel mehr, als nur mit einem netten Wort. (Marcus, Bab5)

    La Silka sagt: Der abartige, gelbe Keks trifft die Austair an der Leidtplanke im Strahlungskönig.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. wie komme ich zum Schluss von level 12 an die grüne flasche?
    Von paulus12 im Forum Prince of Persia 3D
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.9.06, 18:54
  2. Edo sagt NOOB Deck dazu, was sagt ihr?
    Von Blindman im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.04, 19:57
  3. Was sagt ihr dazu...
    Von Sebi 66 im Forum Gothic 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.04, 23:47
  4. was sagt ihr hierzu ?
    Von frank1999 im Forum PS2 Hardware
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 5.12.03, 09:25

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •