Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Dungeon Keeper 1 Gold - VirenCD

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5

    Dungeon Keeper 1 Gold - VirenCD

    Hat jemand von Euch schon mal Viren auf seinen Original CDs von DK 1 Gold von seinem AV Tool während der Installation gemeldet bekommen?

    Wenn ja, an wen habt Ihr Euch gewendet, um neue CDs zu bekommen (Spiel wurde vertrieben durch dice-software)?

    Danke.

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Final_Striker
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Ort
    auf einer Kugel, glaube ich???
    Beiträge
    4.114
    Ich glaube du bekommst niergendwo eine neu CD mehr, da das Spiel seit Jahren nicht mehr produziert wird.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

    (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    5
    Dachte schon ich wär die Einzige mit diesem besch.... Problem! So etwas hab ich ja noch nie erlebt, das eine original gepresste Cd virenverseucht ist! Echt enttäuschent! Es gibt allerdings bei ebay mittlerweile echt günstig gebrauchte Versionen zu kaufen, ohne Viren. Echt ärgerlich , aber nicht zu ändern!

  4. #4
    stecher
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    österreich
    Beiträge
    1.114
    quatsch da sind doch keine viren drauf, es kommt lediglich die meldung!

    zumindest war es bei mir und einigen freunden so ...

    JimPanse


    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von gentler666
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    11
    Bei mir gab's auch ne Virenmeldung... Nix passiert, also Scheißegal!

  6. #6
    qqq
    qqq ist offline
    Mitspieler Benutzerbild von qqq
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Ort
    holzwickede
    Beiträge
    10
    hatte ich auch mal ...
    hab folgendes gemacht:
    1. cd rein ins laufwerk
    2. antivir, stinger und ad-aware (virenprogramme) angeschmissen
    3. cd/dvd-laufwerk scannen lassen
    4. virus/trojaner gefunden --> gelöscht
    5. daddeln
    --> lieber in der hölle dienen, als im himmel regieren <--

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 08
    Beiträge
    14
    Bei mir war das so:
    Zu Geburtstag erhielt ich DK1 Gold Edition.
    Ich habe es freudig installiert, und mit den altbekannten DK bugs fröhlich gespielt. Nach einem Monat habe ich den editor installiert. Karten verändert usw. Dann, nach einigen Wochen habe ich Antivir drauf gemach. Ich gehe in den DK Ordner fürn Editor zu starten und dann: Deee-Diiiid der Viruston erscheint, und ich landete in einem Fenster, das aussieht wie von C64 oder so ähnlich. jedenfalls, es kam die Meldung, das die Datei Editor.exe ein Trojaniches Pferd hätte. alle infizierten gelöscht und weitergespielt. Nachnem jahr alles wieder drauf gemacht, Virusmeldung kam, ignoriert.

    Wie soll mir ein Trojaner schaden? An diesem PC habe ich keinerlei Internet^^

    Auf dice.nl dem verleger von DK Gold gibt es einen folgenden Eintrag:
    Question: When I install the game, I get a warning that there is a virus on the game disc. How is this possible?

    Answer: I can garantee you that there is no virus on the game disc of Dungeon Keeper Gold. The problem is that there are 2 virus scans on the German market that see files on the disc as a virus, but in reality there are on virus on the disc. This is a problem within the virus scans.

    Zu deutsch bedeutet das kurz gefasst: Dort sind KEINE Viren drauf, das Problem liegt bei den Antiviren Programmen.
    Geändert von megalomon (18.2.08 um 17:16 Uhr)

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von nudlauge
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 09
    Ort
    neben meeiner schule
    Beiträge
    97
    Zitat Zitat von qqq Beitrag anzeigen
    hatte ich auch mal ...
    hab folgendes gemacht:
    1. cd rein ins laufwerk
    2. antivir, stinger und ad-aware (virenprogramme) angeschmissen
    3. cd/dvd-laufwerk scannen lassen
    4. virus/trojaner gefunden --> gelöscht
    5. daddeln
    alter?
    was wär denn gewesen wenn die datei was wichtiges gewesen wäre?
    z.z. die exe oder ne dll?
    da haste ehh noch glück gehabt

    Zitat Zitat von megalomon Beitrag anzeigen
    Karten verändert usw.
    sry wegen dem doppelpost aber: DU HAST DOCH KEINE ORIGINALKARTEN VERÄNDERT
    oder?
    Geändert von Shintaro (31.3.09 um 18:58 Uhr) Grund: Doppelpost - wie du ja selbst schon bemerkt hast <.<'

Ähnliche Themen

  1. Maus und Tastaturprobleme bei Dungeon Keeper Gold
    Von fidepus im Forum Dungeon Keeper 1 & 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.2.08, 17:52

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •