Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SEGA 4 ever

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von sega-chef
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    40

    Wichtig SEGA 4 ever

    Seit dem Rückzug von SEGA aus dem Hardwaremarkt, hab ich da so eine Theorie. Als sich SEGA dann plötzlich entschlosssen hat, für andere Platformen Games zu entwickeln wurde ich in meiner Theorie nur noch beschtärkt. Warum war der DC eigentlich kein Erfolg. An den Games hat`s nicht gelegen. JsR, 2K Sports Serie, soul calibur, crazy taxi, shenmue, PSO, MsR, Smash Pack, Ikarugua, KoF Serie, Fatal Fury sind nur einige der vielen Top Games die für den Dreamcast erschienen sind. Den Platz den mein geliebter DC eingenommen hat, konnte weder von der PS2 noch von der XBox eingenommen werden. SEGA ist einfach was spezielles. Schon zu 16 Bit Zeiten, stand bei mir SEGA an erster stelle. Nen Super Nintendo hatte ich (hab ich auch jetzt noch) natürlich auch aber mein Genesis war die Number One
    shinobi - golden axe - streets of rage - sunset riders - contra dass vergeht auf der Zunge. Einfach Kult. Schon Damals wie auch Heute waren die meisten Zocker die auf der SEGA Schiene waren Freaks. Die Masse hat halt Nintendo gespielt. Das Problem ist also nicht sooo neu wie es scheint. Nach diversen Flops kam nach langer Wartezeit der Dreamcast auf den Markt. Wie in der früheren alten Zeit war sowohl die Hardware wie auch die Spiele Top. Irgendwie ist aber genau das gleiche passiert. Wieder ne Freakkonsole Dieser Umstand würde mich ja nicht gross stören, ich meine schaut euch doch nur mal die vielen genjalen Import Games und Special Editions an. Schon der Hammer was da alles erschienen ist, nur leider funktioniert das mit der Freak Konsole in der Heutigen Zeit nicht mehr.
    Marketing mässig ist natürlich auch vieles verbockt worden das muss an dieser Stelle einfach auch gesagt sein. Den Dreamcast Aufdruck auf den Shirts von Arsenal London & La Coruna fand ich ne Super Idee nur Leider war da der Sinkflug schon längst im vollen gange. Ja es sind verdammt viele Fehler passiert. Fehler durch die SEGA fast zu grunde gegangen wäre. SEGA ist gescheitert weil der Bekanntheitsgrad einfach zu klein war. Mit dem Einstieg von Sony in die Vdeospiele Industrie, ist ne riesen Bombe geplatzt. Ihr wisst alle was ich meine. Jeder plöde w§$&$r auf dieser Welt kennt den Namen PlayStation. Ja, ja sicher auch zurecht. Durch den Einstieg von Sony öffneten sich neue Dimensionen und die Spiele wurden immer besser und aufwändiger. Spielsass mässig hat sich auch einiges getan. Leider ist teilweise der Charme etwas auf der Strecke geblieben. Auch heute noch spiele ich deshalb sehr gerne Retro Games. Was ist also zu tun????? Der Name SEGA soll auch jeder kennen. Hmmmm wie soll man das blos anstellen? Ohne eigene Konsole????? Ja genau und jetzt kommts wenn SEGA für alle Systeme Games entwickelt, steigt auch automatisch der Bekanntheitsgrad!!! Ueber die Klasse der Spiele mach ich mir da keine grossen Sorgen, war das doch seit jeh her SEGA`S Stärke Virtua Fighter Evolution steht an der Spitze der Prügel Games und die SEGA Sports Reihe ist dicht an EA dran. Ein weiteres Problem liegt sicher auch an den Lizensen. Da ist Sony einfach die Nummer Eins. Die haben ja auch genügend Kohle. Was wird also geschehen? Was bringt die Zukunft? Wie gesagt, wird in ein par Jahren der Schriftzug SEGA wieder jedem ein Begriff sein. Qualitativ grossartige Games mit einem hohen Spielspass Faktor. Ich kann mir sehr gut vorstellen dass dann ne neue SEGA Konsole kommt. Jedenfalls hoffe ich das. YEA

    SEGA 4 ever
    Ein grosser Fan

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    55
    Der Problem war, wie schon oft gesagt, die Marketin schwäche.
    Wenn Sega vernünftig Werbung gemacht hätte wäre es allles bestimmt sicher anders. Wieso hat sich die Dreamcast in den USA denn in den ersten Tagen so gut verkauft? Weil da vernünftig Marketin betrieben wurde. In den USA wurde die Dreamcast in den ersten Tagen 3 mal so viel verkauft wie die Playstation und hat auch einen hohen Umsatz gebracht.
    Was ich nicht verstehe:
    Wieso hat Sega das auch nicht so in Europa gemacht?
    Bestimmt lag es an den Finanzen, denn seit dem Saturn ging es für Sega mächtig Bergab. Und "wegen den Finanzen" wurde auch immer an der Übersetzung gespart. Denn viele Spiele wurden nicht ins Deutsche übersetzt. Da sah die Lage bei der Playstation besser aus. Schade, denn igendwie haben wir das auch den Saturn zu verdanken, denn durch ihn ist der Verlust entstanden und hat sich "durch ihn" bis zur Dreamcast durchgesetzt.

    Es hat also mehrere Gründe, weshalb die Dreamcast bzw. sega kein erfolg hatte.

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Homburg/saarland
    Beiträge
    29
    Dreamcast war ja auch fast so gut wie die PS 2!Nur es lag halt an der Grafik!

    Wie gesagt es werden noch Games hergestellt für die DC!Leider nicht mehr in Europa!In Amerika und Japan gibt es Spiele,aber es werden im Monat keine 50 rauskommen!

    Neue Games könnt ihr dort bestellen:
    www.lik-sang.com
    [url=http://sigx.yuriy.net/link.php]http://sigx.yuriy.net/images/skin/Da...0/xBritian.png[/url

Ähnliche Themen

  1. Dreamcast 4-ever!!!
    Von BlaBklla im Forum Sega Dreamcast Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.11.07, 18:52
  2. eVer 's Bewertungen!
    Von bleck im Forum Bewertungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.8.03, 17:07

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •