Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Letztes Angebot & Böses Wurmungeheuer & Gerechte Nachspeise

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Beiträge
    1

    Letztes Angebot & Böses Wurmungeheuer & Gerechte Nachspeise

    So servus! hab zu den drei Karten mal jeweils eine Frage :

    Letztes Angebot:
    Zahle 500 Lifepoints pro Mosnter und führe eine zusätzliche normale Beschwörung durch oder setze ein Mosnter.

    Kann ich nun jegliche normale Beschwörung durchführen, zB ein 5+ Sterne Monster aufs Feld werfen ohne zu opfern? Dafür würd ich ja 500 Lifepoints bezahlen. Oder schließt das nur normale Beschwörungen, mit Tribut etc. ein?


    Böses Wurmungeheuer:
    Diese Karte erhältst du am Ende deines Spielzugs auf die Hand zurück.

    Is ansich klar, aber... Wenn ich die nun verdeckt spiele, zählt das dann auch? Sonst ist die nämlich ziemlich sinnlos und so kann man die wenigstens noch opfern und dann wieder einkasieren

    Gerechte Nachspeise:
    Füge den Lifepoints deines Gegners 500 Punkte Schaden zu für jedes Monster, das er kontrolliert.

    Zähöen dazu auch verdeckte? Weil diesind ja auch irgendwie beschworen, aber nich wirklich im Spiel....


    Hat bei uns schon eingies an Diskussionen ausgelöst der Spaß

  2. #2
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    157

    Re: Letztes Angebot & Böses Wurmungeheuer & Gerechte Nachspeise

    Original geschrieben von Trapstar
    So servus! hab zu den drei Karten mal jeweils eine Frage :

    Letztes Angebot:
    Zahle 500 Lifepoints pro Mosnter und führe eine zusätzliche normale Beschwörung durch oder setze ein Mosnter.

    Kann ich nun jegliche normale Beschwörung durchführen, zB ein 5+ Sterne Monster aufs Feld werfen ohne zu opfern? Dafür würd ich ja 500 Lifepoints bezahlen. Oder schließt das nur normale Beschwörungen, mit Tribut etc. ein?

    Nein, Tributmonster kannst du ohne Opfer nicht normal beschwören. Du kannst aber z.B. ein Monster normal beschwören und dann dieses Monster für ein stärkeres in der gleichen Runde opfern. Da die zweite beschwörung eine zusätzliche ist musst du aber zusätzlich zum Monster auch 500 Lebenspunkte opfern.

    Böses Wurmungeheuer:
    Diese Karte erhältst du am Ende deines Spielzugs auf die Hand zurück.

    Is ansich klar, aber... Wenn ich die nun verdeckt spiele, zählt das dann auch? Sonst ist die nämlich ziemlich sinnlos und so kann man die wenigstens noch opfern und dann wieder einkasieren

    Der Effekt zählt nur wenn das Monster face-up auf dem Feld liegt, also kann man es nicht zurückholen wenn es verdeckt oder am Friedhof liegt.

    Gerechte Nachspeise:
    Füge den Lifepoints deines Gegners 500 Punkte Schaden zu für jedes Monster, das er kontrolliert.

    Zähöen dazu auch verdeckte? Weil diesind ja auch irgendwie beschworen, aber nich wirklich im Spiel....

    Klar, alle die er kontrolliert.

    Hat bei uns schon eingies an Diskussionen ausgelöst der Spaß
    Suche:
    YGO Spieler oder Spielertreffs in Wien.
    Ich leide unter akutem Mangel an ernsthaften Gegnern...
    -> Bitte um PMs

Ähnliche Themen

  1. Böses Wurmungeheuer = Unheil Verkündende Schlange
    Von eXtremist im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.10.05, 13:03
  2. Böses Wurmungeheuer von SDK
    Von Killua im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.2.05, 00:17
  3. Böses Wurmungeheuer und sein Effekt
    Von Achilles im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.3.04, 12:46
  4. stahlskorpion+böses wurmungeheuer
    Von myra im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.9.03, 03:45
  5. Gerechte Nachspeise + Fallgrube
    Von snake_mk im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.7.03, 08:04

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •