Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: seit XP firewall aus kommt oft "System Shoutdown" Blast virus?

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von DaStyler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    ESW (Hessen)
    Beiträge
    563

    seit XP firewall aus kommt oft "System Shoutdown" Blast virus?

    hi all,

    hab einen neuen rechner kaum was drauf.. vorhin bin ich mit DFÜ und deren XP firewall rum gesurft hab sie grad ausgeschaltet und nach paa rmin kam dieses system shoutdown fenster mitn zeit counter.. dann hat er ihn einfach neu gestartet.. dann nach paar min wiederholte sich das wieder.. hab nach trojaner gescannt doch er hat nichts gefunden hab irgendwo gelesen das man nicht mal einen virus braucht um sowas zu bekommen das man vom i-net angegriffen wird..

    is da jetzt was wares dran?

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von DaStyler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    ESW (Hessen)
    Beiträge
    563
    sorry den screen davon vergessen.. bitte!
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	system shutdown.jpg
Hits:	45
Größe:	24,6 KB
ID:	30060  

  3. #3
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    1.076
    erstma wenn die Meldung kommt
    Start -> ausführen -> shutdown -a
    systemsteuerung => Leistung und Wartung => Verwaltung => Dienste
    Standard ( unten ) => Remoteprozeduraufruf - Eigenschaften => Wiederherstellen -> Erster Fehlschlag : Keine Aktion durchführen
    Zweiter Fehlschlag : Keine Aktion durchführen
    Dritter Fehlschlag : Keine Aktion durchführen

    so deaktiviert man den Virus, sodass die Meldungen nich mehr kommen werden
    dann schließ immer den Blaster im Task Manager -> Prozesse : svchost1.exe
    mit nem Trojaner Scanner wirst du nix finden, weil sich Blaster automatisch deaktiviert
    auf der symantec webseite gibts removal tool, aber ich darf ja den Link nich posten

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von DaStyler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    ESW (Hessen)
    Beiträge
    563
    wow danke! hat mir geholfen.. aber seit ich wieder xp firewall für dfü aktiviert hab kam es nicht mehr..

  5. #5
    <Centurion> Benutzerbild von tribun66
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    685
    Jo, das ist wohl eindeutig der Blaster-Virus.
    Klasse Anleitung vom Nightwolf.
    Das mit den verbotenen Links ist wirklich ein Übel hier. Aber naja...
    Laß Vergangenes Dir nicht das Heute diktieren,
    aber laß es Dir ein Ratgeber für Zukünftiges sein.

    Denken hilft.

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von DaStyler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    ESW (Hessen)
    Beiträge
    563
    Original geschrieben von tribun66
    Jo, das ist wohl eindeutig der Blaster-Virus.
    Klasse Anleitung vom Nightwolf.
    Das mit den verbotenen Links ist wirklich ein Übel hier. Aber naja...
    hallo?

    haste niet gelesen? hatte grad erst windows installiert.. firewall ausgeschaltet um files vom kumpel zu erhalten (miranda, sowas wie icq)..
    nix illegales tztz bin clean schau doch mal meinen desktop an hab niet ma ein p2p programm drauf!

  7. #7
    <Centurion> Benutzerbild von tribun66
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    685
    Nur ruhig Blut Kamerad...!
    Wer wird denn gleich an die Decke gehen?
    Was hat denn der Blaster-Virus mit p2p-Programmen zu tun?
    Den Blaster fängst Du Dir beim rumsurfen ein, ohne eigenes zutun.
    Hab das selbst erlebt beim einrichten des Rechners meiner Freundin. WinXP neu drauf, nur das Modem installiert, ganz frisches System. Probeweise online gegangen, ca 10min, und dann wars zu spät. Die gleiche Fehlermeldung wie bei Dir.
    Ist aber alles kein Problem. Zieh Dir alle Patches vom "Windows-Update-Service" und dann kann Dir dieser Virus nichts mehr tun.
    Und jetzt fahr mal wieder runter. Dich mein ich, nicht Deinen Rechner.
    Laß Vergangenes Dir nicht das Heute diktieren,
    aber laß es Dir ein Ratgeber für Zukünftiges sein.

    Denken hilft.

  8. #8
    Dead Man Walking Benutzerbild von 5hplayer
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    daheim
    Beiträge
    2.343
    du kannst auch in der registry unter run den msblast.exe löschen, dann passt alles
    zur zeit gibt es eine Signatur *NICHT!

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von DaStyler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    ESW (Hessen)
    Beiträge
    563
    hier hab ich die antwort auf mein problem noch mal bestätigt!

    --------------------------------------------------------------------------
    Win32.Msblast.A
    W32.Blaster.Worm
    WORM/LOVSAN.A
    Worm.Win32.Lovesan
    W32/Lovsan.worm
    W32.Blaster.Worm
    WORM_MSBLAST.A


    Der Wurm kann ausschließlich Computer befallen, auf denen eines der vier folgenden Betriebssysteme installiert ist: Windows NT, 2000, XP, Server 2003. Er verbreitet sich nicht via E-Mail sondern scannt von bereits befallenen Computern zufällige IP Bereiche im Internet und übermittelt sich an jeden gefundenen Rechner, auf dem die Sicherheitslücke 'RPC DCOM Buffer Overflow' noch nicht geschlossen ist. Dazu nutzt er den Port 135. Der Anwender bekommt die eigentliche Infektion in der Regel nicht mit. Als erste Maßnahme bei einer vermuteten Infektion laden Sie sich bitte den entsprechenden Microsoft Patch gegen den 'RPC DCOM Buffer Overflow' herunter und führen ihn aus.
    --------------------------------------------------------------------------

    ich hatte den Lovesan wurm, und wie gesagt der kam einfach nur durchs surfen.. was heutzutage schon alles so möglich is

  10. #10
    <Centurion> Benutzerbild von tribun66
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    685
    Das war ja mein Reden.
    Deswegen sollte man ja auch nicht ohne aktivierte Firewall und AntiVirenScanner online gehen. Desweiteren ist es schwer von Vorteil einmal wöchentlich die Windows-Update-Seite zu besuchen u die neuesten Sicherheitslöchern in Windows zu stopfen.
    Beim Blaster-Virus war es so, das nur Rechner befallen wurden die den 2-Monate alten Patch noch nicht installiert hatten. Alle anderen waren sicher.
    Laß Vergangenes Dir nicht das Heute diktieren,
    aber laß es Dir ein Ratgeber für Zukünftiges sein.

    Denken hilft.

  11. #11
    Funspieler Benutzerbild von Sarlour
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    München
    Beiträge
    1.185
    Hehe hatte ihn auch kurzzeitig, aber Norton hatte mit ihm keine Probleme
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	lolfuckyouvirus.jpg
Hits:	36
Größe:	22,4 KB
ID:	30159  

  12. #12
    <Centurion> Benutzerbild von tribun66
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    685
    Was die Sinnhaftigkeit solcher Programme beweist.
    Laß Vergangenes Dir nicht das Heute diktieren,
    aber laß es Dir ein Ratgeber für Zukünftiges sein.

    Denken hilft.

Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe beim N64 Spiel "Blast Corps"
    Von fabian_otte im Forum N64-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.9.07, 09:53
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.9.07, 00:44
  3. Wie oft kann man sich gegenseitig "countern"
    Von OutlaW1337 im Forum Regelfragen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.3.06, 21:05
  4. Frage zur Überfall Mission "Dam and Blast"
    Von ~.~ im Forum GTA San Andreas
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.7.05, 15:44
  5. "Imperium der Ameisen" auch mit "Windows XP" spielbar?
    Von Thorsten1987de im Forum Echtzeit-Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.7.04, 19:32

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •