Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: NPC`s

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    7

    NPC`s

    Wollte nur mal fragen ob ihr NPC´s aus den Fantasy-Romanen übernimmt wenn sie aus der Richtigen Welt stammen. Beispiel: Brunoer Heldenhammer ist in dem Roman "Das Vermächtnis" (ein Roman aus der "Vergessenen Reiche" Welt) vorhanden aber in den hintergrundwelten von AD&D und D&D nicht enthalten(natürlich "Vergessenen Reiche") oder ich hab ihn nicht gefunden.
    Der Tod ist ein Narrentanz und das Leben ein Totentanz!!!

  2. #2
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    224
    Nein eigentlich nicht denn die Figurn reichen ausaber in der Gruppe in der ich spiele gibt es einen der in letzter zeit nur Romanfiguren nachspielt wie Lord Soth und das geht einem manchmal richti auf die Nerven wenn er in jeder Kampagne das gleichen Gegenstäde will und immer das gleiche macht úm der Romanfigur am nächsten zu kommen.
    Der Tod ereilt euch,
    wenn nicht ereile ich euch!

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von TimberWolf
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Baden Würtemberg nähe Stuttgart
    Beiträge
    160
    hmm.,.. das wäre so, als wollte einer meiner SCs Artemis Entreri spielen wollen... aber abgesehn davon sind Romanfiguren im RP obsolet, ausser als NSCs... wisst ihr, was ich mein?
    und die IMO wichtigsten NSCs werde mit Werten beschrieben... z.B. Drizzt oder Artemis.

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Kriegsschmied Ferrom
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Albuquerque
    Beiträge
    157
    ich habe kein verstaendnis dafuer wenn spieler die romanfiguren nachahmen, weil das ist nicht der char des spielers sondern des autors!
    als NPC moegen sie manchmal ganz nett sein, aber ich wuerde vorsichtig damit sein, sie haeufig einzubringen. es ist um einiges sinnvoller eigene zu entwickeln, allerdings ist es schon spassig ein abenteuer um eine figur zu bauen aber die figur selbst nie erscheinen zu lassen, jedenfalls nicht persoenlich!
    Das Boese findet seinen Weg...nur verlaeuft es sich manchmal!

  5. #5
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    224
    meine Rede!
    Der Tod ereilt euch,
    wenn nicht ereile ich euch!

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    7
    Als ich würde niemals eine Romanfigur in meine Spielgruppe einbauen, denn ich könnte mich nicht so überzeugend rüber bringen, wie beispielsweise einen selbsterstellten NPC. Bei Romanfiguren kommt zudem noch das Problem hinzu, dass man nach recht eingeschränkt ist, wenn man sie "naturgetreu" handeln lassen will. Aber im das ist von SL zu SL verscheiden. Ein Bekannter von mir benutzt z.B. nur solche Figuren - weil er zu faul ist sich selbst den Kopf zu zerbrechen oder so...
    Das gleiche gilt natürlich für Spieler, vorallem weil manche Chars nicht "perfekt" in ein bestimmtes System eingebaut werden können 8wenn man nicht grade eine Figur aus der gleichen Spielwelt benutzt).

  7. #7
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    224
    also der SC der lord Soth gespielt hat hat es aufgegeben !! (endlich)
    Der Tod ereilt euch,
    wenn nicht ereile ich euch!

Ähnliche Themen

  1. Coolster NPC
    Von Zero232 im Forum Vampire 1 & 2
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.6.07, 04:05
  2. Bestaussehnder NPC
    Von Eusebius im Forum Oblivion
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.12.06, 00:45
  3. npc spawning ?
    Von Seizure im Forum Jedi Knight: Jedi Academy
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.6.06, 14:49
  4. NPC-Namen
    Von gschwenti im Forum Gothic 3
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 7.8.05, 14:26

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •