Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 33

Thema: ANNO 1602 - Geld

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von littleking
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    10° Nördliche Breite, 11,5° Westliche Länge
    Beiträge
    58

    Hilfe ANNO 1602 - Geld

    Wie krieg ich bei ANNO 1602 Geld? Wenn ich Steuern mach werden die leute total unglücklich und des is s*****!!!

  2. #2
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    du kannst waren an fliegende Händler verkaufen oder an andere Mitspieler
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von littleking
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    10° Nördliche Breite, 11,5° Westliche Länge
    Beiträge
    58
    Danke. Du hast mir sehr geholfen

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von xXDarkAngelXx
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    646
    ich bräuchte auch mal wieder geld, bei mir lässt das alles nach ner weile immer wieder nach und dann hilft nichts mehr
    Nimm das Leben nicht zu ernst,

    denn du kommst nicht lebend raus!!!


    !!!Love me or let it be, but don't play with me!!!

  5. #5
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    du kannst mal schauen welche Betriebe du zurzeit nicht brauchst, dann kannst du die stillegen, des spart auch kosten. Dann kannst du auch überflüssige Waren verkaufen, wie ich schon gesagt hab oder auch mal kurzfristig die Steuern erhöhen so das die Bürger mal nicht überglücklich sind
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    43
    Du musst aufpassen, das du nicht die Steuern nicht zu hoch ansetzt.
    Also im Normalfall, d.h. du lieferst bei jeder Bevölkerungsstufe immer eine Ware weniger als maximal möglich, dann kannst du 32% Steuern verlangen. Ist der Längsbalken komplett voll, dann kannst du dementsprechend mehr verlangen: Bei Siedlern 45%,
    bei Bürgern 38%, bei Kaufleuten 36% und bei Aristokraten 35%.
    Dies gilt für die Waren, die nicht neu dazukommen (Also Stoffe&Alk für Siedler, Gewürze&Tabak für Bürger, Kakao für Kaufleute und alles für Aristokraten). I. D. R. reichen 40 Häuser von Beginn an um alle sinnvollen Investitionen zu finanzieren!

  7. #7
    Profi-Spieler Benutzerbild von Strate_Master
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Torgelow
    Beiträge
    138
    Oder durch verkaufen von Waren an andere Spieler oder freie Händler! Da rentiert sich Gold am besten!
    ...Gehe deinen Weg, überwinde das Ende des Traums und werde zur Wirklichkeit...

    ...NIPSILD - Nicht in Problemen sondern in Lösungen denken...

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    43
    Ja, aber man kann nicht alles verkaufen, weil man auch nicht immer alles loswird. (Eigene Erfahrung). Darum sollte die Allgemeinbilanz schon wenigstens 0 sein.

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von littleking
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    10° Nördliche Breite, 11,5° Westliche Länge
    Beiträge
    58
    Ich verkauf immer zu viele Werkzeuge. Dann hab ich keine mehr, kann nimmer bauen und komm nimmer weiter...

  10. #10
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    hmm Werkzeug sollte man nie verkaufen, zumindest nicht solang man keine eigene Produktion hat
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von xXDarkAngelXx
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    646
    tja ich verkauf die zwar nie, aber trotzdem werden meine werkzeuge auch immer weniger
    und mit dem geld, des hab ich schon alles probiert, so langsam gebe ich es auf
    Nimm das Leben nicht zu ernst,

    denn du kommst nicht lebend raus!!!


    !!!Love me or let it be, but don't play with me!!!

  12. #12
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    naja Werkzeugmangel hat man in Anno 1602 immer, zumindest solang bis man ne eigene Produktion hat

    Um Geld zu kriegen könntest du vielleicht auch noch ein paar zusätzliche Häuser bauen, die müssen dann allerdings auch wieder versorgt werden....oder eben des versuchen was oben schon steht
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    bei mir
    Beiträge
    14
    naja iszwar nicht gerade die beste methode aber so gehts auch:

    STRG+ALT+SHIFT+W
    dann
    2061
    dann nen buchstaben
    und dann
    ENTER
    ß

    solange der kurser auf der insel ist und ihr ß drückt kriegt ihr geld

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von xXDarkAngelXx
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    646
    naja, nehm ich nur dann wenns absolut nicht mehr geht... ich wrds noch n paar mal versuchen, vielleicht klappts ja diesmal *ggg*
    Nimm das Leben nicht zu ernst,

    denn du kommst nicht lebend raus!!!


    !!!Love me or let it be, but don't play with me!!!

  15. #15
    Mitspieler Benutzerbild von littleking
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    10° Nördliche Breite, 11,5° Westliche Länge
    Beiträge
    58
    So. Jetzt hab ich so viele schöne tipps. Einmal hab ich Anno erfolgreich gespielt. Doch dann: Als erstes keine Werkzeuge mehr. Um Geld zu bekommen (was mir natürlich mal wieder ausgegangen war hab ich neue Häuser gebaut um Steuern zu bekommen. Ich hatte gehofft, das ich Werkzeuge kaufen kann. Nein. Mir ging, nachdem ich Häuser, etc. gebaut hatte Nahrung und des Zeug aus. Zu guter Letzt war ich auch nich pleite.
    --
    Euch interresieren meine Probleme zwar net, aber trotzdem sollt ihr daran teilhaben. In Ewigkeit--Amen!

  16. #16
    ...Keks? Benutzerbild von DasRelikt
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    in nem Museum...
    Beiträge
    532
    @littleking du solltest schnell Siedler bekommen, damit du dann die Werkzeuge selbst produzieren kannst, dabei solltest du darauf achten:


    - nicht zuviel Werkzeuge von Händlern kaufen
    - ein paar Fischer und Schaffarmen solten am Anfang reichen
    - langsam, jedoch stettig Pioniere zu Siedlern aufwerten
    - den Pionieren Alkohol, usw. erst später zuführen
    - Und überschüssige Rohstoffe an Mitspieler bzw. Händler verkaufen
    - auf jedenfall genügend Werkzeuge auf Lager behalten, um später Bergwerk; Schmelzerei und Schmiede zu bauen....

    Ich hoffe das, das dir hilft....


    mfg DasRelikt
    Geändert von DasRelikt (23.2.04 um 20:44 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.9.06, 20:55
  2. Anno 1602
    Von Lt. Worf im Forum Anno 1602
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.03, 18:43

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •