Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: grundsätze und anderes

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    11

    Hilfe grundsätze und anderes

    hi

    spiele erst seit sehr sehr kurzem yu-gi-oh und finde das regelbuch teilweise etwas undeutlich und habe hier deswegen ein paar fragen, danke im voraus

    1. nach welcher beschwörung (tribut, normal, flipp, spezial) kann ich, wenn ich das monster im angriffsmodus setze, in der darauffolgenden battle-phase gleich angreifen, bzw. das monster davor in den DEF-modus setzen?

    2. verhindert "lähmender trank" nur den angriff des gegners oder muss er in die DEF-position gehen?

    3. kann seelentausch oder ähnliche karten auf verdeckt gesetzte monster verwendet werden? wenn ja, wird ein flippeffekt dann aktiviert? wird er aktiviert, wenn ich zum beispiel fallgrube spiele (wäre es keine kette?)?

    4. wenn ich in meiner mainphase 1 eine fallenkarte setze, wann kann ich sie frühestens aktivieren? kann ich sie direkt ausspielen?

    5. kann ich mit "letztes angebot" (oder so ähnlich) eine tributbeschwörung während des gegnerischen zugs machen?

    6. ist ein monster, dass immun gegen zauberkarten ist, auch immun gegen ausrüstungskarten des gegners?

    7. kann ich mit "Aufforderung zum dunklen Schlaf" maschinenmonster lähmen?

    8. welches deutsche boosterpack bietet am häufigsten starke monster (lv 7 & 8)

    9. wenn mein gegner mit verstärkung einen verdeckten jinzo angreift, wirkt seine falle dann noch?

    10. ich benutze überläufer auf ein monster des gegners und greife mit diesem wand der illusion an, kriege ich die karte in die hand?

    11. was bedeutet karten ablegen genau?

    12. mein gegner zieht das ihm vorher untergejubelte parasiten-parazid und wandelt damit alle seine monster in insekten um. werden ausrüstungskarten, die nur für bestimmte typen gültig sind zerstört? kann er das monster opfern? in welchen friedhof gelangt es?

    13. totenkopfaufforderung: Immer wenn eine oder mehrere Karten auf den Friedhof gelegt werden, füge den Life Points ihres Besitzers 300 Punkte Schaden pro Karte zu. meint man aus der hand gelegt oder auch monster, die ich vom gegner zerstört habe?

    14. kann ich ein monster, dass ich mit "voreiliges begräbnis" spezialbeschworen habe opfern für eine tributbeschwörung?

    15. gilt feierliches urteil auch für tributbeschwörungen?

    16. wenn auf einer karte "wähle ein monster das dein gegner kontrolliert" steht, gilt dies auch für verdeckte?

    17. gilt der effekt des pinguinritters nur wenn er direkt aus dem deck auf den friedhof gelangt? unwahrscheinlich oder?

  2. #2
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von SSJ4-SonGohan
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    521
    1. Wenn ich deine Frage richtig verstehe bei jeder.
    2. Nur den Angriff wenn nix anderes draufsteht.
    3. Es steht immer auf den Karten drauf ob man nur aufgedeckt oder irgendein Monster nehmen darf. Bei Seelentausch glaub ich einfach irgendeines.
    4. Fallen müssen erst eine Runde verdeckt gelegen sein. Also kannst du sie frühestens auf eine Aktion des Gegners in seinem nächsten Zug aktivieren.
    5. Ja sonst wärs ja keine Falle.
    6. Wenn drauf stehte "Magic Cards" dann sind auch Equip Magic Cards gemeint.
    7. Karte kenn ich nich.
    8. Level 7 & 8 Monster sind einfach nicht spielbar. Konzentrier dich mehr auf Level 5 oder 6 Monster da sie viel besser sind (Jinzo, HT, Dark Ruler,...)
    9. Da bin ich mir nicht mehr ganz sicher. Aber ich denke nicht.
    10. Nein es bekommt der Besitzer der Karte.
    11. Karten aus der Hand auf den Friedhof abwerfen.
    12. Parasiten-Paracid gilt doch als permanente Magiekarte sobald sie ausgespielt wird oder? Ich denke mal die Ausrüstungszauberkarten werden zerstört.
    13. Jede Karte die vom Deck, Hand oder Spielfeld auf dem Friedhof landen.
    14. Ja, warum denn nicht?
    15. Ja, Tributbeschwörungen gelten auch als Normalbeschwörungen.
    16. Ja.
    17. Ja direkt aus dem Deck auf den Friedhof durch Karten wie z.B. Grabwächters Diener, Don Zaalog, Needle Worm,...

  3. #3
    Meisterspielerin Benutzerbild von myra
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    nordnordnorddeutschland ist lange out ... bin nun in der nähe afrikas (sizilien um genau zu sein)
    Beiträge
    449
    ok ich versuche es mal

    1. nach welcher beschwörung (tribut, normal, flipp, spezial) kann ich, wenn ich das monster im angriffsmodus setze, in der darauffolgenden battle-phase gleich angreifen, bzw. das monster davor in den DEF-modus setzen?
    normalerweise kannst du immer angreifen (was sei denn du hast toons, die müssen immer eine runde warten)

    2. verhindert "lähmender trank" nur den angriff des gegners oder muss er in die DEF-position gehen?
    nein er verhindert nur angriffe, aber es kann weiterhin die position ändern

    3. kann seelentausch oder ähnliche karten auf verdeckt gesetzte monster verwendet werden? wenn ja, wird ein flippeffekt dann aktiviert? wird er aktiviert, wenn ich zum beispiel fallgrube spiele (wäre es keine kette?)?
    ja, kann man, und ich denke es werden keine effekte aktiviert (bin mir aber nicht sicher)

    4. wenn ich in meiner mainphase 1 eine fallenkarte setze, wann kann ich sie frühestens aktivieren? kann ich sie direkt ausspielen?
    da es eine falle ist, kann man sie NIE direkt ausspielen, frühstens kannst du sie als reaktion auf eine atkion feines gegners spielen

    5. kann ich mit "letztes angebot" (oder so ähnlich) eine tributbeschwörung während des gegnerischen zugs machen?
    ja geht , da es eine falle ist, kannst du sie im gegnerischen zug spielen

    6. ist ein monster, dass immun gegen zauberkarten ist, auch immun gegen ausrüstungskarten des gegners?
    ja, sind ja auch nur zauberkarten

    7. kann ich mit "Aufforderung zum dunklen Schlaf" maschinenmonster lähmen?
    wieso nicht, steht keine beschränkung drauf, wenn das monster aber einen effekt hat (zB jinzo) bleibt der effekt trozdem aktiv

    8. welches deutsche boosterpack bietet am häufigsten starke monster (lv 7 & 8)
    keine ahnung

    9. wenn mein gegner mit verstärkung einen verdeckten jinzo angreift, wirkt seine falle dann noch?
    nein, da jinzo geflippt wird und jinzo dann offen auf dem feld liegt, können keine fallenkarten mehr wirken

    10. ich benutze überläufer auf ein monster des gegners und greife mit diesem wand der illusion an, kriege ich die karte in die hand?
    nein der besitzer bekommt sie auf die hand zurück, in diesem fall der gegner

    11. was bedeutet karten ablegen genau?
    auf den friedhof legen

    12. mein gegner zieht das ihm vorher untergejubelte parasiten-parazid und wandelt damit alle seine monster in insekten um. werden ausrüstungskarten, die nur für bestimmte typen gültig sind zerstört? kann er das monster opfern? in welchen friedhof gelangt es?
    die ausrüstunskarten sollten zerstört sein ( meiner meinung nach) und ja er kann ihn opfern, dann geht er in deinen friedhof zurück

    13. totenkopfaufforderung: Immer wenn eine oder mehrere Karten auf den Friedhof gelegt werden, füge den Life Points ihres Besitzers 300 Punkte Schaden pro Karte zu. meint man aus der hand gelegt oder auch monster, die ich vom gegner zerstört habe?
    IMMER WENN EINE KARTE AUF DEN FRIEDHOF GELEGT WIRD (also egal von wo)
    haltet euch einfach genau an den kartentext

    14. kann ich ein monster, dass ich mit "voreiliges begräbnis" spezialbeschworen habe opfern für eine tributbeschwörung?
    klar kannst du das

    15. gilt feierliches urteil auch für tributbeschwörungen?
    ja

    16. wenn auf einer karte "wähle ein monster das dein gegner kontrolliert" steht, gilt dies auch für verdeckte?
    ja

    17. gilt der effekt des pinguinritters nur wenn er direkt aus dem deck auf den friedhof gelangt? unwahrscheinlich oder?
    unwahrscheinlich aber wahr, steht doch so drauf


    hoffe das war soweit alles richtig,

    gruss myra
    Geändert von myra (27.1.04 um 23:15 Uhr)
    wer gegen mich YVD spielen möchte, kann sich bei mir melden.
    ICQ: 266107661



    so mal grüsse verteilen an:
    jack1988, mia, kifferjoe, jamaikaner, bleck(neck), Lupin3rd, Bleze, SirSaiki und alle die ich sonst noch hier kenne

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    11
    danke für die flotte hilfe, nur noch ein paar ergänzende fragen

    1. kann ich karten aus der hand freiwillig auf den friedhof werfen, auch wenn ich das limit von 6 nicht überschritten habe?

    2. kann ich permanente zauber/fallenkarten vom spielfeld auf den friedhof werfen? (zB Verbot)?

    danke nochmals

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von Loard of Dragons
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Rotkreuz, Schweiz
    Beiträge
    104
    1.Nein kannst du nicht
    2.Nein du kannst sie nicht einfach auf den Friehof werfen solange sie aktiv sind nur durch effekt oder sonstige zerstörung

    Gruss LoD
    Suche:

    Verräterische Schwerter dt.
    Raigeki dt.
    Tausend Jahre Drachen dt.

  6. #6
    Meisterspieler Benutzerbild von Hitokiri
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    790
    Hi,

    zu 1.: Nein, einfach so, ohne eine andere Karte zu benutzen, geht das nicht. Es gibt aber Karten, bei denen du ablegen musst/kannst um ihren Effekt zu nutzen.
    zu 2.: Nein, einfach so, ohne eine andere Karte zu benutzen, geht das nicht. Du musst permanente Traps/Spells immer mit einer Karte zerstören, es sei denn, es steht drauf, dass du sie nach einer gweissen Zeit oder unter einer anderen Bedingung vom feld in den friedhof bringen kannst.

    Greetz Hito
    Swordfight is the art to kill. But I
    prefer the playtalk, that it is to
    protect other poeple.
    Himura, Kenshin
    alias Battousai

    Wer glaubt, unschlagbar werden zu müssen, der wird es nie werden.
    ------------ Graetz, Tai alias Hitokiri ------------------
    Greetz to: SkilledDarkMagician, Sean-A, peeeee, Tamago (Suppenfleisch), RedEagle, PC_Fisch, Master of Darkness, --Evangelion--, bleckneck, §>>$$DJ_Shadow$$<<§, Yata's Spirit, Bazoo

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    11
    vielen, vielen dank, die site is echt genial

    nun nur noch die allesentscheidenden letzten 2 fragen:

    1. in der beschreibung steht:

    Fallenkarten
    Du kannst diese Karten auf das Spielfeld setzen und nach Beginn des nächsten Spielzugs jederzeit aktivieren....

    ich verstehe dass so, dass ich die karte erst aktivieren kann, wenn ich selbst das nächste mal dran bin. richtig oder falsch?

    2. wenn ich beginne kann ich nicht angreifen, kann mein gegner dann angreifen oder erst ich in der zweiten runde?

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Loard of Dragons
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Rotkreuz, Schweiz
    Beiträge
    104
    1. Im gegnerischen Zug, musst nicht warten bis du wieder dran bist.

    2. Doch der Gegner kann angreifen du kannst dan aber auch schon Fallenkarten aktivieren.
    Suche:

    Verräterische Schwerter dt.
    Raigeki dt.
    Tausend Jahre Drachen dt.

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Beiträge
    11
    toll, danke vielmals
    ich weiss, dass sollten die letzten zwei fragen sein, aber

    1. wer hat mir eine begründung dafür, dass ich fallgrube auf ein monster verwenden kann, dass gerade flippbeschworen wurde?
    in der beschreibung steht eindeutig:

    "Eine Flipp-Beschwörung wird nicht als normale Beschwörung betrachtet."

    2. ausserdem konnte mir noch keiner richtig beantworten, ob zum beispiel ein geflippter menschenfresserkäfer, der mit fallgrube zerstört wird als kette gilt, und ob der effekt des menschenfresserkäfers dann noch gilt? wäre doch eine kette oder? (ich weiss, der käfer hat nicht über 1000 atk, is nur ein beispiel)

    3. wenn ich den verdeckten käfer angreife, kann ich dann fallgrube aktivieren um seinen effekt zu eliminieren? wäre auch eine kette oder?

    4. und noch was, mit einem geflippten monster kann ich gleich angreifen... kann ich ihn auch gleich in den DEF-mode versetzen (natürlich wenn ich nicht angreife)?

  10. #10
    Meisterspieler Benutzerbild von Hitokiri
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    790
    Hi,

    zu 1.: Ist korrekt, was du sagst, aber Fallgrube wirkt bei jeder Art von Beschwörung, außer Spezial-Beschwörung. Flipp-Beschwörung ist zwar keine normale Beschwörung, aber doch eine Beschwörung (ich will dieses wort nicht mehr schreiben...)!

    zu 2.: Bin ich überfragt...

    zu 3.: Nein, kannst du nicht, da der Käfer oder was auch immer geflippt und nicht flipp-beschworen wird. Somit ist die Bedingung für Fallgrube nicht mehr gegeben.

    zu 4.: Also, wenn du ein Mon flipp-beschwörst, änderst du auch sein Position von Verteidigung in Angriff. Da du aber in jedem Zug die Position eines Mons nur einmal ändern kannst, kannst du das geflipp-beschworene Mon nicht mehr in Verteidigung bringen. Wird ein Mon jedoch durch eine Angriff oder einen Karteneffekt geflippt, gilt es nicht als flipp-beschworen, sondern nur als geflippt und somit wird die Position nicht geändert und du verteidigst dich damit. Sollte dies in deinem zug geschehen sein, kannst du noch in Angriff wechseln.

    Hoffe das hilft!

    Greetz Hito
    Swordfight is the art to kill. But I
    prefer the playtalk, that it is to
    protect other poeple.
    Himura, Kenshin
    alias Battousai

    Wer glaubt, unschlagbar werden zu müssen, der wird es nie werden.
    ------------ Graetz, Tai alias Hitokiri ------------------
    Greetz to: SkilledDarkMagician, Sean-A, peeeee, Tamago (Suppenfleisch), RedEagle, PC_Fisch, Master of Darkness, --Evangelion--, bleckneck, §>>$$DJ_Shadow$$<<§, Yata's Spirit, Bazoo

Ähnliche Themen

  1. Schneesturm und anderes!
    Von Kitty3425 im Forum Harvest Moon DS (Sprite Station)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 2.11.07, 20:48
  2. Charaktereditor und anderes
    Von Fuerst im Forum Gameplay & Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.7.05, 21:41
  3. Verstecke und anderes
    Von el duderino im Forum Gothic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.03, 22:04

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •