Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Die Teleportrunen !!!

  1. #1
    Streiter des Gothicforums Benutzerbild von Galaxydefender
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Boonville, New York State
    Beiträge
    5.063

    Arrow Die Teleportrunen !!!

    Nobleman and friends

  2. #2
    GESPERRT Benutzerbild von Asberger
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Bei mir daheim
    Beiträge
    644
    Nach ein paar Tagesmärschen und einigen lustigen Abenden in den Tavernen kamen Edwin und Quentin nach Ramas Dan. Unterwegs haten sie sich angefreundet und ein Menge lustiger Sachen erlebt. Bis jetzt verlief die Reise gut, es gab keine Zwischenfälle mit Banditen.

    Eines Tages rief Quentin:
    Sieh Edwin!! Ramas Dan!!!

    Vor ihnen erstreckte sich ein flach zulaufender Hügel. Auf der Kuppel des Hügels war ein Steinmonument. Umgeben war der Hügel von einem dichten nebeligen Wald.

    Sag meinst du ist der Wald gefährlich Quentin?
    Ich weiß es nicht. Wer wagt gewinnt!

    Edwin und Quentin näherten sich dem Wald.
    Ein flaus Gefühl im Magen bedrückte Edwin.

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Nobleman of Crossout
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    *frag mich net*
    Beiträge
    116
    Sie gingen weiter in den Nebel der den Wald umgab.warte mal du kannst doch bestimmt diesen Licht zauber oder? ja warte .... Edwin wühlte in seinen Taschen rum...siehe hier habe ich die spruchrolle aha, sagte Quentinund wie lange leuchtet der leuchtball die wirkung hält fünf minuten gut , ach damit wir uns nicht verlieren ..wir gehen nie weiter als hmmmm... fünf meter von einander weg okay? gut,gut entgegnete edwin sprach den zauber spruch aus und beide betraten den wald...na so dunkel ist das hier ja garnicht! fiel es edwin aufich möchte trotzdem nich unbedingt auf einen Schattenläufer oder sowas treffen... sie gingen weiter in den wald nach einiger ziet sahen sie eine art tempel oder so etwas ähmliches vor ihnen also liegt diese rune nun bei dem steinkreis -westlich von uns oder müssen wir dieses unsympatische bauwerk betreten nun ich dneke nich das wir in den tempel von Barak-`dür müssen... aha barak-´dür und wer ist das man kann sagen die rechte hand des helfers von Beliar ah ja das heißt wir stehen gerade vor einem verdammten verfluchten tempel eines dieser suchenden ? so ist es mögen adanos und innos uns beistehen .Sie wollten gerade zu dem Steinkreis gehen als sie hinter sich ein merkwürdiges Queken hörten-sie dreten sich um ...nun meister aller magier -das sind hmmm 8 Skelett goblins -ich sage mal wir rennen -renn einfach mir hinter her! okay du bist der kämpfer unter uns ich werde dir mal vertrauen! .Sie rannten los mit den wilden Skelettgoblins an den fersen ...der troll schrie Edwin renn an dem troll vorbei okay schrie Quentin zurück und rannte knapp an dem troll vorbei-dieser wurde dadurch wach sah die Skelettgoblins an sich vor bei renn und mit einem mächtigen hieb lernten vier Skelettgoblins fliegen-dann schlug quentin -der sehr verwundert war dass Edwin so gut mithalten konte-einen haken und leiß die Skelettgoblins zu den Scavengern laufen diese griffen gleich die goblins an und nach einigen häfitgen schlag ab tauschen wa´ren 7 scavenger und die anderen Skelettgoblins erlegt -die restlichenscavenger erlegten sie mit feuerpfeilen und normalen Pfeilen -jeder bekam fünf stück rohes fleisch-Edwin marschierte langsam die stufen des steinkreises hinauf -als er die rune aufnahm -verdunkelte sich alles und Edwin fing an zu schwankten -verdammt schie er das ist Barak-`dür der anführer der Suchenden -er will sich mir bemächtigen gerade als Barak-`dür einen Feuerpfeil auf Edwin abfeuern wollte schupste Quentin einen der Steine des Steinkreises um und dieser klemmte denOber-Suchenden ein.so herr magier zeitmal wieder zurennen!! und wieder einmal glaube ich das du recht hast beide rannten wie von einer tarantle gestochen -einfach nur weg von dem Suchenden.Dieser feuerte in seiner wut wild um sich -traff jeodch leider den troll dem dies garnciht gefiel....

    Hast du die Rune wieder einaml kramte Edwin in seinen Taschenhier ist sie -die götter standen uns bei... hier nun ich habe die Knochen der Goblin-skelette auf gehoben -soweit ich weiß könnt ihr daraus so komsiche -säfte machen oder runen oder so! nun für einen schmied nicht schlecht! dange aber sag mal wo sind wir sie standen vor einem Feld in dem Alles aus stein zusein schien -wie als hätte man mitten in der schalcht alle zu stein gemacht


    //wahh ist das geil ich hatte ja gehofft das wieder einmalseiner son rpg macht-//Asberger- jeder noch einen oder willst es beenden?//-//
    --Zu den Waffen--verbannt Innosschergen--
    [U]FEIERT DEN 29.11.2002 [/U]

    Danke Jowood, Shoebox und Piranha Bytes

    Name: Quentin
    Waffe: Reflexbogen ( 39 )
    Alter: 26
    Yellow Green

  4. #4
    Streiter des Gothicforums Benutzerbild von Galaxydefender
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Boonville, New York State
    Beiträge
    5.063
    //schön das es euch spaß macht Man siehts an den guten posts . //

  5. #5
    GESPERRT Benutzerbild von Asberger
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Bei mir daheim
    Beiträge
    644
    //gebens wir uns nochmal//

    Oje. Da haben wir den Salat. Quentin stellte sich auf einen hohen Felsen. Wohin mann schaut, alles nur Steine. Pass auf! Es könnte sich um einen Illusionszauber halten. Nun das wäre dann dein Aufgabe. Ja dann schau ich mal was sich machen lässt. Edwin stellte sich ebenfalls auf einen Felsen, streckte seinen Stab in die Höhe und rief:Licht des Innos, hilf uns. Banne das dunkle von diesem Ort und führe uns sicher heim.
    Auf einmal hörten sie eine Stimmte....
    Wer wagt es mich, den allmächtigen Arankas zu stören? Mein Name ist Edwin Maevar. Wir bitte um Durchlass. Maevar.... seid wann zieht ihr mit einem Schmied durch die Lande? Quentin zog ein verdutztes Gesicht. Du kennst mich? Wisst ihr, ich weiß viel, sehr viel. Nun ich sehe das dieser hier, er zeigte auf Edwin, die Teleportationsrune bei sich trägt. Das müsste bedeuten das ihr dem Suchenden entkommen seid. Ich gebe die Rune ungern her doch da ihr die Rune besitzt Edwin Maevar lasse ich euch vertrauen. Euer Vater hatte ein gutes Herz. Außerdem gehe ich das Risiko nur ungern ein, die Rune einem aus Korinis zu geben. Fragt den Stadthalter was passiert ist damals.Woher kennt ihr meinen Vater?Im nächsten Moment jedoch löste sich das Steinfeld vor ihnen auf.
    Rätselhaft... Fangt einfach eine Stimme an zu sprechen, meinte Quentin.
    Edwin sagte nichts mehr, er war sprachlos.

    //Was hältst von einem auflösenden Gespräch?//

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Nobleman of Crossout
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    *frag mich net*
    Beiträge
    116
    // mal gucken ob ich auch sprach-schreiben kann//

    tja, ähm dürfen wir jetzt durch gehen oder müssen wir jetzt erst den Statthalter fragen-ach und noch was wohin teleportiert uns diese rune ...vielleicht müssen wir dann nicht laufen! nun, ich denke das er uns durchlassen wird -die sache mid dem Stadthalter müssen wir jedoch klären-ich bin außerdem dagegen das wir die rune bentuzten -vieleicht muss sie gereinigt werden!! weißt du es wäre zuschön gewesen ..wenn du mal nicht einen nun ja -ähm heiligen oder kirchlichen -verunreingten -bessenen satz gesagt hättest lass uns weiter gehen - ich bin nun mal ein anhänger der kirche und des glaubens .Sie gingen weiter immer ein auge zurück werfend -das inen nicht doch ein böses wesen in den rücken fällt.als sie vor einem Baum standen um eine pause zumachen hob Quentin ein stück Quartz auf was ist fragte Edwinnichts ich habe nur gearde eine idee- ich werde sie dir vorführen wenn ich mit meiner neuen --erfindung-- fertig bin Beide gingen weiter und weiter und weiter .Einmal standen sie vor einem der Schreine -Edwin kniete sich nieder um zu beten sag edwin stimmt es das innos -spendende mid boni entlohnt Quentin musste eine weile auf eine antwort wartennun spende doch gold es ist zwar nicht so ganz sinn der sach aber vielleicht wird Innos dich entlohnen -oder wegen deiner geschicklichkeits gier bestafen edwin grinste-Quentin kniete sich schnell nieder betete und stand auf -Als er sich umdrehen wollte hörten sie eine stimmehaccccchhh-ihr habt die rune entwendet -ihr werdet büssen!! dann zeig dich doch rutschte es Quentin raus.Die erde bebte nun wenn das so ist du kannst natürlich auch fort bleiben wahhhh du idiot ihr werdet es schon noch büsen Quentin Edwin fasste Quentin an die schulterkomm lieber was ist an der rune so besonders -und was hat dein vater mit der stimme und dem Statthalter zu tun? Edwin blieb ruhigich weiß es nicht -lass uns weiter gehen-wir werden die rune abliefern und ihn danach fragen wen? Hal Hal ist statthalter stimmt -und dann willst du noch einmal zurück gehen um mid der Stimme zusprechen? wie es sich ergibt -lassen wir es kommen Edwin wurd nervös-Quentin spürte das und frgate was istkommen -sie ---die rache wird kommen die suchenden -? oder schatten? oder bessesene? nun -du hättest auch ins kloster gepasst -ja irgendwas ist ist in der gegend und verlangt nach der Rune -hmmmmm... mid ein bisschen Sumpfkraut müsste ich doch mit den suchenden kontakt aufnehmen können oder ? es ist kein gesanter beliars wie der schläfer ist etwas anderes neutrales .Auf einmal schwirrten ganze schwärme irrlichter vor inen hin und her .Quentin zog seine bogen na wartet ich habe schon mehr als 150 Mann nieder gehschossen -haut ab oder es werden noch ein paar irrlichter dazukommen -Plötzlich formten sie sich zueinem gesicht Geht und sprecht den Statthalter -sprecht in auf die rune -Barak-´dürs an ! was -aber das ist doch der suchende bei dem Steinkreis es sit eine art neutrales wesen gehe durch die irrlichter sie werden un nicht hindern aber das wesen was durch sie sprach war ein helfer -ich weiß nicht welcher seite genail wieder mal n paar probleme -egal wir gehen jetzt zum Statthalter -er wird uns vielleicht weiter -sagen was wir tun müssen


    // ich weiß nicht klärend aber immerhin - //mir fääklt auf das ich immer mehr schriebe!////
    --Zu den Waffen--verbannt Innosschergen--
    [U]FEIERT DEN 29.11.2002 [/U]

    Danke Jowood, Shoebox und Piranha Bytes

    Name: Quentin
    Waffe: Reflexbogen ( 39 )
    Alter: 26
    Yellow Green

  7. #7
    GESPERRT Benutzerbild von Asberger
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Bei mir daheim
    Beiträge
    644
    Komisch. Langsam finde ich es sehr interressant was es da mit dem Stadthalter auf sich hat.
    Nun ja, schauen wir mal. Mir sagt man sowieso nicht was los ist.

    Sieh Quentin!
    Edwin zeigte auf das Ende des Waldes.
    Die Straße!!!
    Endlich. Ich würde sagen wenn wir in Korinis sind, lade ich dich zu mir ein
    Das Angebot nehme ich gerne an. Wir müssen dann noch Bericht erstatten.

    Frohen Mutes machten sich die beiden auf den Weg nach Korinis.
    Sie hofften mehr über das Geschehene zu erfahren...

Ähnliche Themen

  1. ACWW Benutzen die Bewohner die Möbel die man ihnen Schenkt?
    Von r.e.g im Forum Animal Crossing Wild World
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.5.07, 23:33
  2. Teleportrunen:wie geht das
    Von Cracker3000 im Forum Gothic 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.4.07, 17:39
  3. [DNDR] Geheime Teleportrunen
    Von Tyranoc im Forum Gothic 2
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 2.8.05, 17:44

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •