Umfrageergebnis anzeigen: Welche Kulturgruppe bevorzugt ihr?

Teilnehmer
186. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Goten, Hunnen, Teutonen und Wikinger

    54 29,03%
  • Briten, Franken, Kelten und Spanier

    45 24,19%
  • Byzantiner, Perser, Sarazenen und Türken

    49 26,34%
  • Chinesen, Japaner, Koreaner und Mongolen

    29 15,59%
  • Azteken und Maya

    9 4,84%
Seite 8 von 15 ErsteErste 123456789101112131415 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 113 bis 128 von 236

Thema: Welche Kultur nehmt ihr immer?

  1. #113
    Profi-Spieler Benutzerbild von Streaker87
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    216
    Zitat Zitat von Out of the dark
    Wenn ich nach Vorfahren gehe, müsste ich eine Mischung aus Teutonen und Slawen nehmen, dies ja in AoE II nich gab...
    Ich denke da doch mehr an das Große Fränkische Reich Teutonen haben für mich was kreuzritterhaftes und gehen so in die Glaubensrichtung katholisch. Käme besonders für mich nicht in Frage.

    Also eher Franken.
    >> Black Jax << [BJ]

  2. #114
    Meisterspieler Benutzerbild von Starfox 2005
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Vor meinem PC
    Beiträge
    976
    Ich nehme meistens die Japaner.
    Der Hunde blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

    Try & error

    Always look on the bright side of life

  3. #115
    Profi-Spieler Benutzerbild von Streaker87
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    216
    @ Starfox 2005 :

    Das überrascht mich jetzt aber ! Und warum nimmst du sie ?
    >> Black Jax << [BJ]

  4. #116
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool

    Zitat Zitat von Streaker87
    Also vor Bogenschützen in der Feudalzeit braucht man als Brite glaub ich keine Angst haben. Die Schießanlagen sind 20% schneller. Ruck zuck ein paar Plänker gebaut und weg sind die feindlichen Bogis...und da man zu der Zeit eh nur mit Holz und Nahrung beschäftigt ist, dürfte das kein Problem darstellen.

    Topic :

    Ich spiele am liebsten Briten weil die eine ausgewogene Rohstoffverteilung haben, was die Militäreinheiten angeht. Holz und Gold für Langbogenschützen und Nahrung für Leichte Kavallerie. Vllt noch ein zwei Mönche, Triböke oder Mangen dahinter.

    Teutonen nehme ich für ruhigere Spiele zum verschantzen.

    Goten zum rushen einfach genial. Mauern sind nicht nötig, wie schon gesagt. Lieber eine zwei Burgen mehr bauen, oder Türme als Verteidigung für die Dorfis in der Heimat und sich somit Steine und Zeit (!!!) sparen.

    Spanier find ich auch ganz cool, als Allrounder.

    Favorit bleiben aber erstmal die Briten. Obwohl ich mich auch nie wirkllich entscheiden kann *gruml*
    ich kann mich auch nie entscheiden...wähle die völker meist nach gefühl und Lust...
    Habe demnach mehrere bevorzugte Völker...(finde an fast jedem einen Vorteil!)

  5. #117
    Halbwolf Benutzerbild von Tetrodoxon
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    1.912
    Ich wähle meistens Random. So ist es immer schön abwechslungsreich und man ist gezwungen, verschiedene Takticen auszuprobieren.
    keep cool =)

  6. #118
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    8
    Zitat Zitat von Torn4do
    WAs ich bin doch kein Türke, um himmels willen das ist eine krasse beleidigung . Aber wenn ich mich nicht gründlich ausgedrückt habe dann, tut das mir leid. Hier mal eine kleine geschichtsstunde. Die byzantiner waren ja die nachfahren der römer und wo kamen die römer ursprünglich her??? GENAU aus Italien und da bin ich her. Byzanz hat ja nicht nur über die Türkei geherrscht sonder auch über griechenland, den balkan, nordafrika, südspanien und zu guterletzt auch italien. Also fazit ich bin kein türke (zum glück) sonder Italiener.
    Du Esel, Die byzantiner stammen aus der Region ums heutige Istanbul. Meinste die sind alle nach Italien gegangen und haben ihre Kultur dort entwickelt? Nein, sie haben es nur eingenomm (wichtige Gebäude), die Regierung gestürtzt und fertig. Deine Vorfahren sind in diesem Spiel wohl oder übel nicht vorhanden...

  7. #119
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool

    Zitat Zitat von Tetrodotoxin
    Ich wähle meistens Random. So ist es immer schön abwechslungsreich und man ist gezwungen, verschiedene Takticen auszuprobieren.
    random wähle ich dann, wenn ich mich net entscheiden kann, welches volk ich nehmen soll!

  8. #120
    Halbwolf Benutzerbild von Tetrodoxon
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    1.912
    Das random kann ganz schön schief gehen... mit Azteken gegen Mongolen ist echt böse...
    keep cool =)

  9. #121
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    azen sin mind. genauso stark wie mongolen

  10. #122
    Halbwolf Benutzerbild von Tetrodoxon
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    1.912
    Aber die Azteken haben nur iNfanterie, und die ist aufgeschmißen gegen die starken beritten Bogenschützen und mangudais der Mongolen.
    keep cool =)

  11. #123
    Profi-Spieler Benutzerbild von Drebin
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Spezialeinheit
    Beiträge
    185
    Zitat Zitat von T1000.Blood
    jaja, ich sag nich das is das beste und das ist das beste.... es gibt nur bessere
    Das ist falsch! Das kommt ganz darauf an, auf was man sich spezialisiert. Es spielt nur eine geringe Rolle, welches Volk du nimmst, viel mehr kommt es darauf an, wie man seine Armee zusammen stellt. Nur Bogenschützen sind ebnso zum scheitern verurteilt, wie nur Infanterie oder nur Kavallerie. Die Mischung machts eben.

    Du kannst eine Armee aus 40 Kriegselefanten locker mit ein paar Bogenschützen, Mangen und schweren Infanteristen besiegen, dass habe ich schon sehr oft geschafft.

    Und die Mamelucken? Na ja, die sind ja mal gar kein Problem! Du hattest ja das Beispiel mit den Persern angesprochen, also nehm ichs mal - Da reichen eine Hand voll Elefanten und ein Heer mit Bogenschützen oder berittenen Bogenschützen und weg sind sie und das mit kaum Verlusten oder gar keinen!

    @ Topic

    Ich nehm in der Regel die Teutonen, weil :

    - starke Verteidigung
    - Deutschritter
    - stabile Gebäude
    - super Türme

    Ansonsten noch gerne die Briten, weil sie sehr flexibel sind. Die Goten sind auch nicht zu verachten, ebenso die Wikinger, mit ihren Berserkern, die sich selber heilen mit der Zeit (das spart Ressourcen) ! Andere Völker nehme ich nur selten. aber wenn dann meistens die Spanier oder die Azteken. Die Azteken sind im übrigen gar nicht so schlecht wie viele behaupten. Bis jetzt habe ich noch jedes Volk mit denen auseinander genommen.
    "Wenn Sie nur einmal nießen, werde ich da sein um Ihnen die Nase zu putzen!"

  12. #124
    GESPERRT Benutzerbild von T1000.Blood
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    vom Erdbeerfeld
    Beiträge
    583
    es kommt schon stark auf die völkerwahl an... kann mir keiner erzählen dass bei zwei gleichwertigen spielern auf arab ein sarazene gegen nen hunne gewinnt

  13. #125
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool

    Zitat Zitat von Tetrodotoxin
    Das random kann ganz schön schief gehen... mit Azteken gegen Mongolen ist echt böse...
    wieso?
    hast doch ne starke Infanterie!
    gegen die Mangudais rückste am besten mit Pikenieren, bogenschützen oder noch adlerkriegern(sind vielleicht schnell genug, um die mangus früh zu erreichen!) an!

    @Drebin

    bei deutschrittern haste zwar starke, aber LANGSAME (Mix-)Armeen!

    mochte früher die azteken(lieber als die mayas)..heute bevorzuge ich die geschwindigkeit der Mayas!

  14. #126
    Mitspieler Benutzerbild von GaNdAlF_3000
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    schweiz
    Beiträge
    37
    Also ich bin neu hier. ich nehme immer die chinesen. Aber warum weiss ich eingentlich nicht

  15. #127
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.711

    Cool

    Zitat Zitat von GaNdAlF_3000
    Also ich bin neu hier. ich nehme immer die chinesen. Aber warum weiss ich eingentlich nicht
    dann erzähl mal, wie du mit ihnen angreifst(gehört eigentlich nicht in dieses thema)...
    oder was dir bis jetzt an ihnen gefallen hat!
    muss doch irgend einen grunde geben...oder hast du mit den anderen kulturen noch nie gespielt?
    (mir gefällt unter anderem die Spez.-Tech.: mehr RW für >Skorpione und ChuKoNu's!..setze gerne Fernkampfeinheiten ein! )

  16. #128
    Halbwolf Benutzerbild von Tetrodoxon
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    zuhaus
    Beiträge
    1.912
    Die Pekiniere kommen gar nicht u den Mangudais und die Adlerkriegr sind viel zu schwach dafür, das sie 50 Gold das Stück kosten! Jaguarkrieger kann man eh vergessen, das einzige wirklich gute sind Onager, aber wenn meine Infanterie im Speerfeuer verreckt ist, sind die Onager auch schutzlos und damit zum scheitern verurteil. Du kannst sagen was du willst, bei dieser Kombination bin ich einfach im Nachteil!
    keep cool =)

Ähnliche Themen

  1. Welche Klassenkombinationen nehmt ihr?
    Von Grey Wizard im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.12.06, 13:32
  2. Wen nehmt Ihr immer mit nach Irdorath?
    Von Dustinho im Forum Gothic 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.6.06, 17:12
  3. Welche waffen nehmt ihr????
    Von Linkin Park3 im Forum Freelancer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.6.06, 11:48
  4. Welche Waffen nehmt ihr ???
    Von Lost Phönix im Forum Freelancer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 16:59

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •