Umfrageergebnis anzeigen: Welche Kulturgruppe bevorzugt ihr?

Teilnehmer
186. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Goten, Hunnen, Teutonen und Wikinger

    54 29,03%
  • Briten, Franken, Kelten und Spanier

    45 24,19%
  • Byzantiner, Perser, Sarazenen und Türken

    49 26,34%
  • Chinesen, Japaner, Koreaner und Mongolen

    29 15,59%
  • Azteken und Maya

    9 4,84%
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 56789101112131415 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 209 bis 224 von 236

Thema: Welche Kultur nehmt ihr immer?

  1. #209
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Na ja aber ich spiel nur Königsmord und freiis sind schneller als elis.
    Und meine Wirtschaft ist für freiis geeignet.
    (2 schlagende Argumente,Herzog )
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  2. #210
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.712

    Cool

    Zitat Zitat von FloX
    Na ja aber ich spiel nur Königsmord und freiis sind schneller als elis.
    Und meine Wirtschaft ist für freiis geeignet.
    (2 schlagende Argumente,Herzog )

    es geht...
    Hat allerdings einen Nachteil...:

    Was wäre, wenn du plötzlich auf Leben und Tod oder Multiplayer(hab ich noch net) spielst?

    Dann gibt es keinen König mehr!

  3. #211
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Meine Schlagende Gegenantwort :
    Tu ich net
    FloX
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  4. #212
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.712

    Cool

    Zitat Zitat von FloX
    Meine Schlagende Gegenantwort :
    Tu ich net
    FloX
    Diese Monotonie ist ja langweilig!!!!!

    oder spielst du wenigstens noch mit anderen Völkern die anderen Spielvariationen?

  5. #213
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    ja tu ich ich , aber selten .(byzantiner)
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  6. #214
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.889
    Ich bevorzuge meistens die Briten wegen ihrer Langbogenschützen. Meistens mache ich es aber so, dass ich in jedem zweiten oder dritten Gefecht auch mal die anderen Kulturen durchgehe.
    Ansonsten finde ich die Wikinger und Deutschen noch ganz gut.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  7. #215
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.712

    Cool

    Zitat Zitat von The Outlaw
    Ich bevorzuge meistens die Briten wegen ihrer Langbogenschützen. Meistens mache ich es aber so, dass ich in jedem zweiten oder dritten Gefecht auch mal die anderen Kulturen durchgehe.
    Ansonsten finde ich die Wikinger und Deutschen noch ganz gut.

    Briten(Schützen mit hoher Reichweite) sind cool, TEUTONEN(starke Infanterie) und GOTEN(schnell ausgebildete Infanterie) auch!

  8. #216
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Herzog de Puce
    Ich weiss, dass Freischärler in Burgen erschaffen werden.(Spez.-Unit der Kelten!)
    Angriffsbonus gegen gebäude(Tore etc.) haben Elitekämpfer auch!
    (=> kein überzeugendes argument)

    Sind Freischärler billiger, als Elitekämpfer?
    (wäre der einzige Vorteil, den ich an denen sehen würde, wenn sie billiger wären!)
    wenn du versuchst eine superschnelle castlezeit zu machen mit 15:xx und früh eine defence oder offence burg setzen willst, je nach dem ob der gegner offensiv oder defensiv ist, kannst du aus den burgen ruckzuck freischärler basteln.

    die vorteile:
    - die burg ist erstmal nen mächtiges bollwerk in minute 16
    - du brauchst keine kaserne baun
    - du sparst die aufwertungen zu gleichwertigen schwertkämpfern
    - du sparst die zeit, die es kosten würde, diese schwertkämpfer zu entwickeln
    - Freischärler laufen schneller
    - Freischärler entstehen schneller. die ausbildung dauert 11 sek, ein schwertkämpfer braucht 21 sek. die burg ist also gleichwertig mit 2 kasernen.

    das dürfte an vorteilen erstmal reichen.

    und damits nicht einseitig wird, nachteile:
    - burg kostet 650 stone
    - kaserne braucht man trotzdem irgendwann, wenn man berittene einheiten oder schützen bauen will.

    die forewardburg mit anschließender freischärlerproduktion ist dennoch eine hervorragende taktik einen defensiven spieler zu killen.
    die burg an die mauer baun, damit auf die mauern schießen und derweil freischärler bauen und die dann durchschicken wenn der wall weg is.
    die burg verhindert gleichzeitig nachwallen.
    dum

  9. #217
    Profi-Spieler Benutzerbild von ~Zane~
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Duell-Akademie
    Beiträge
    186
    Ich find die Langbogenschützen der Briten voll cool.
    Das Problem ist das fehlen der Chemie.
    Mach aber immer dass alle Technologien frei sind.

  10. #218
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.712

    Cool

    Zitat Zitat von Tim_Taylor
    wenn du versuchst eine superschnelle castlezeit zu machen mit 15:xx und früh eine defence oder offence burg setzen willst, je nach dem ob der gegner offensiv oder defensiv ist, kannst du aus den burgen ruckzuck freischärler basteln.

    die vorteile:
    - die burg ist erstmal nen mächtiges bollwerk in minute 16
    - du brauchst keine kaserne baun
    - du sparst die aufwertungen zu gleichwertigen schwertkämpfern
    - du sparst die zeit, die es kosten würde, diese schwertkämpfer zu entwickeln
    - Freischärler laufen schneller
    - Freischärler entstehen schneller. die ausbildung dauert 11 sek, ein schwertkämpfer braucht 21 sek. die burg ist also gleichwertig mit 2 kasernen.

    das dürfte an vorteilen erstmal reichen.

    und damits nicht einseitig wird, nachteile:
    - burg kostet 650 stone
    - kaserne braucht man trotzdem irgendwann, wenn man berittene einheiten oder schützen bauen will.

    die forewardburg mit anschließender freischärlerproduktion ist dennoch eine hervorragende taktik einen defensiven spieler zu killen.
    die burg an die mauer baun, damit auf die mauern schießen und derweil freischärler bauen und die dann durchschicken wenn der wall weg is.
    die burg verhindert gleichzeitig nachwallen.

    Ok...das mit der Burg ist en gutes Argument.
    Ansonsten wollte ich doch ma wissen, welche Einheit billiger ist:

    Freischärler oder Elitekämpfer?

  11. #219
    GESPERRT Benutzerbild von Nathanael
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Münster
    Beiträge
    487

    Welche Stämme nehmt ihr immer?

    Ic nehm meistens die perser weil die total stark sind(kriegselefanten!!!)!
    ich nehm aber auch manchmal einfach zufällig eine stamm!!!

  12. #220
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Es kommt auf die Wirtschaft an ,welche Einheit teurer is.
    Kriegselefanten?
    Ein paar Pikenire und Prister und die Elefanten...
    FloX
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  13. #221
    GESPERRT Benutzerbild von Nathanael
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Münster
    Beiträge
    487
    Kann sein aber ich bleib trotzdem bei meinen Kriegselefanten!
    Ich habe mit denen nämlich eine bestimmte Tacktik

  14. #222
    schlicht
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    622
    Ich bin jetzt auf Briten umgestiegen.
    Weil die immer so lustige Bogenschützen haben.
    Aber ich hab da nie genügend Rohstoffe.
    Kann mir einer helfen?
    FloX
    Es ist nicht schlimm zu fallen, es ist nur schlimm nicht mehr aufzustehen

  15. #223
    Meisterspieler Benutzerbild von Herzog de Puce
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Beiträge
    1.712

    Cool

    Zitat Zitat von FloX
    Ich bin jetzt auf Briten umgestiegen.
    Weil die immer so lustige Bogenschützen haben.
    Aber ich hab da nie genügend Rohstoffe.
    Kann mir einer helfen?
    FloX

    Womit haste denn Probleme?
    (Lang-)Bogenschützen brauchen doch nur HOLZ und GOLD!
    Als ich ma wieder en Spiel angefangen hatte, war ich froh, Bogenschützen bauen zu können, da ich immer zuwenig Nahrung hatte(trotz Wirtschaft)
    [keine Ahnung warum - normalerweise hab ich Nahrung im Überfluss *lol*]

    In einer der "Khan"(Add-On)-Kampagnen ist mir erstmal wieder aufgefallen, dass jede Armee, die von Langbogenschützen unterstützt wird, nahezu unbesiegbar ist!
    (Habe den Gegner mit Kavallerie in die Reichweite der Schützen gelockt und es einfach mal "Pfeile hageln" lassen!)

  16. #224
    GESPERRT Benutzerbild von Nathanael
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Münster
    Beiträge
    487
    Baue dir am anfang möglichst viele arbeiter(Holz,Gold;Stein;Nahrung)!
    Dann schickst du 5 Holz 5Gold 5Nahrung und 5Stein Arberíter an die Arbeit.
    Nach ein paar Minuten hast du dann genug zusammen um dir viele Bogenchützen zu kaufen

Ähnliche Themen

  1. Welche Klassenkombinationen nehmt ihr?
    Von Grey Wizard im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.12.06, 13:32
  2. Wen nehmt Ihr immer mit nach Irdorath?
    Von Dustinho im Forum Gothic 2
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.6.06, 17:12
  3. Welche waffen nehmt ihr????
    Von Linkin Park3 im Forum Freelancer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.6.06, 11:48
  4. Welche Waffen nehmt ihr ???
    Von Lost Phönix im Forum Freelancer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 16:59

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •