Also:
Ich habe mal nachgedacht, und mir einen ersten Teil zum TCg überlegt!
Es handelt davon, wie man gewinnt, und worum es eigentlich handelt:


Es gibt eine Karte die sich Core Machine nennt.Diese KArte hat jeder Spieler im Deck, und wird im zweiten Zug jedes Spielers gelegt!(Man kann sie am Anfang zur seite legen)

Sie hat 0/25

Die 0 steht für Angriff/Block(In diesem Fall nichts)

Die 25 steht für ihre Ausdauer.

Sobald die Core Machine, keine Ausdauer Punkte mehr hat, hat man verloren!

Die Core Machine sorgt dafür, Monster zu legen, Karten zu spielen usw. (Es wird Karten geben, womit man z.b. ie Core Machine für eine Runde deaktievieren kann, so das man in seinem Zug nur ziehen darf)

Es wird 2 Haupt-Core-Machines gbenbsp.Solange wie diese Core-Machine,auf dem Feld ist wird sie alle Monster,mit bis zu 8 angriff/block punkten unterstützen) Die Ausdauer, dabei ist egal,solange das Monster nur 8 angr./bl. punkte hat!

Desweiteren,wird es dann Core Machines geben,womit man auch Monster mit mehr als nur 8 angr./block. punkte spielen darf!
Wenn diese Karte dann allerdings, für 3 Runden deaktievier wird, können diese Monster nicht angreifen, sondern nur die, die von einer anderen Core-Machine gespielt wurden!!


Die Core Machine,ist kein Monster!


Fortsetzung folgt....


Wie findet ihr es??
Ich weiss,das man hier schon an einem ander Kartenspiel gearbeitet wird, aber ich wollte einfach mal fragen,wie ihr die Idee findet.



__________________
Feel the light,follow the wind,he is to fast for you!